Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EBCI
(BRUSSELS SOUTH CHARLEROI, Belgium)

Eintrag vom 2017-09-01
Name: Rene Steiner
Kontakt...

Bemerkungen: Toller Platz, alles da was man braucht. Nette ATC und Handling. Zoll verfügbar. Mietwagen sind im Hauptterminal auf der anderen Seite des Flugplatzes mit Taxi (EUR 10) erreichbar. Die Kosten sind eher hoch (EUR 99 für eine TB20, MTOW 1450KG und zwei PAX, 2 Tage Parking). Der Preis sollte sich auf mehrere Tage nicht stark erhöhen, da das Parking nur mit EUR 2.55/Tag berechnet wird. Der Preis macht vor allem die Landing und Passenger Fees. Im Gesamtpreis ist auch nur ein kleines Handling (Assistance Mini für EUR 15) enthalten d.h. kein Bus vom Flugzeug zum Executive Terminal, keine Getränke in der Lounge). Daher gibt es einen Stern Abzug.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-03-14
Name: Sascha
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war dieses Wochenende mit einer PA28 IFR in Charleroi und muss sagen das ich die vielen negativen Bewertungen hier überhaupt nicht verstehen kann. Es war alles perfekt, Prof. freundliche Lotsen, bevor das Triebwerk stand war der nette GAT Mitarbeiter mit dem Kleinbus schon am Flieger, super freundlicher Empfang. Das GAT Terminal hat eher was von einer Executive Lounge, sehr modern, gemütliche Sofa Ecke, frische Säfte und Nespresso Kaffee gratis mit Bedienung durch den Mitarbeiter der auch das Taxi und Restaurant in der Stadt koordinierte, alles ging zügig und sehr hilfsbereit von statten. WLAN Code erfragen, dann klappt's auch mit dem Internet.

Und moderne Toiletten waren natürlich auch vorhanden. Gebühren all inkl 4h parken, 29,50 Euro die auf Wunsch auch per Rechnung gezahlt werden können. Mein "Copilot" wurde nicht berechnet, normal wäre eine kleine Pax Gebühr angefallen, fand ich auch sehr nett.

Wir kommen garantiert bald wieder, Danke!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-18
Name: Franz R.
Kontakt...

Bemerkungen: Charleroi als Ausreiseplatz nach UK genutzt. Anflug, Abwicklung alles easy und Turm und Ground sehr professionell. Polizei war beim Abstellen der Motoren schon am Flieger und wir hätten eigentlich gleich weiter gekonnt. Landegebühr-Verfahren etwas undurchsichtig geht aber. Was aber überhaupt nicht geht ist das Nicht-Vorhandensein von Toiletten. Nach drei Stunden Flug war das ein Problem. Weder vor noch hinter der Sicherheit gibt es diesbezüglich eine Möglichkeit. Auch sonst völlig toter Platz auf der GA-Seite. Unmöglich und damit als Zwischenlandeplatz völlig ungeeignet!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-10-07
Name: JJ
Kontakt...

Bemerkungen: Wegen Wetter dort gelandet und am nächsten Tag wieder gestartet. Das GAT besteht aus einem Terminal, einem Telefon in einer Kammer, die mit CREW gekennzeichnet ist. Tower sehr hilfsbereit und professionell und erklärt das Verfahren. ... aber sonst fehlt einfach alles, oder besser gesagt, es gibt nichts!... nicht einmal eine Tel.-Nummer für ein Taxi (z.B. 003271303033).
Andererseits, beim Weiterflug dauerte es nur 10 Minuten vom Eingang zum GAT bis ich im Flieger saß. Für einen Verkehrsflughafen sicherlich nicht schlecht.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-07
Name: Steffen
Kontakt...

Bemerkungen: Wir haben diesen Flugplatz als Tankstop genutzt. Anflug und Landung problemlos. Tanken Selbstbedienung, Zahlung mit EC-Karte am Automaten. Leider spuckt dieser keine Quittung aus, was für Charterer ein echtes Problem sein kann. Ground bittet darum die "Navigation Office" anzurufen. Hier wird man freundlich gebeten von dem Vorbereitungsraum aus diverse Papier einzuscannen (Eintragungsschein, Lufttüchtigkeit und Lärmzeugnis) und per Mail zu verschicken (also unbedingt mitnehmen). Etwas umständlich, klappt aber dank der vorhandenen technischen Ausstattung ganz gut. Ansonsten gibt es hier nichts, außer einem Automaten mit Riegeln und Getränken.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-09-07
Name: Alexander Kluge
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug mit PA28R und auch Parken problemlos. Wurden über Funk gebeten zu Navigation office unter dem Tower zu gehen, wo das Flugzeug registriert wird, um später die Rechnung an den Flugzeughalter zu versenden. Am besten Flugzeugpapiere mitnehmen zum Büro. Landebebühren PA28R: ca 7 Euro mit 12 Std Parken, dann ca. 3.50 Euro pro 24 Std. Öffentl. Bus alle 30 Minuten vom GA Terminal (beim Kreisverkehr gerade, rechte Haltestelle) zum neuen Terminal. Dort Bus alle 30 min nach Brüssel (13 Euro).

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-07-20
Name: Günther Weber
Kontakt...

Bemerkungen: Es ist wie so oft! Professionelle Abwicklung in der Luft; Inkompetenz am Boden.
Hinweisschilder auf ein GAT-Terminal zum Bezahlen der Landegebühr, AIS, MET: Fehlanzeige. Die Sicherheitsbeamten sind zwar bemüht dem einzigen, fremden GA-Flieger an diesem Sonntagnachmittag weiterzuhelfen tun sich aber sichtlich schwer mit konkreten Auskünften. Einzig ein nettes Mitglied der örtlichen Flugschule hilft mit einer Cola und Infos aus.
Bis man hier wieder weg kommt, sollte man locker 30min einplanen.
Landegebühren konnten dann doch nicht direkt erhoben werden, sondern werden per Rechnung dem Flugzeugeigner zugestellt.
Alles in allem: Nicht empfehlenswert!


Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-03
Name: Peter Elsner
Kontakt...

Bemerkungen: Charleroi war ein guter Platz, um in den Grossraum Brüssel zu gelangen: Relativ wenig Verkehr, moderate Gebühren, und praktische Anbindung an Bruxelles Midi über einen Shuttlebus. Jetzt hat Charleroi ein neues Terminal, auf der Nordseite, während man die GA auf der Südseite belassen hat. Transport zum Terminal: Fehlanzeige. Zuständig fühlt sich von den MitarbeiterInnen keine. Einzige Lösung, da kein Fussweg: Taxi rufen und zur Nordseite fahren. Empfehlung: Für Brüssel nicht mehr nach Charleroi fliegen, sondern entweder direkt nach Zaventem oder nach Antwerpen.


Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-13
Name: Vladislav Kolarik
Kontakt...

Bemerkungen: Ein schöner Anflug über die Stadt, freundliche Controller und Bodenpersonal. Pflichtmeldepunkt Preslet-Sart Eustach vor allem bei Abflug nicht ganz leicht zu finden. Benachbarte CTR dicht dahinter. Landegebühr für Grob 109B 6,20 EUR plus 7,50 für Passagier. Brüssel in 45 min per Bus erreichbar.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-28
Name: Karsten Geier
Kontakt...

Bemerkungen: Lange, breite Piste; trotz Ryanair und anderer Billigflieger herrscht relativ wenig Betrieb. Hilfsbereite Controller. Avgas ist verfügbar. Leider sind die Melde-/Einflugpunkte nur schwer zu identifizieren. Und unversehens landet man in einer benachbarten TMA... Dennoch für die allgemeine Luftfahrt ein guter Platz. Und: Von Charleroi aus ist die Anfahrt nach Brüssel mit Bus und/oder Bahn relativ unproblematisch.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...