Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDFK
(Bad Kissingen, Germany)

Eintrag vom 2016-03-03
Name: Pilot
Kontakt...

Bemerkungen: Ortsfremden Piloten rate ich ab nach EDFK zu fliegen um nicht in die Auseinandersetzungen der örtlichen Vereine verwickelt zu werden.Bei diesen gehen gegenseitige Anzeigen zum Luftamt und leider sind dann auch ortsfremde Piloten schnell als Zeuge beim Luftamt geladen.Die Landegebühren wurden ab 2016 ebenfalls erhöht.PPR Erreichbarkeit oftmals schwierig.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-08
Name: Heiko
Kontakt...

Bemerkungen: Juli 2014 mit Cirrus SR22T.
Sehr netter Empfang!
Grasbahn in super Zustand - aber Achtung vorher anrufen und nachfragen, denn der Platz liegt im Überschwemmungsgebiet der Saale und kann durchaus auch nass sein!
Mit SR22T Piste zum Start recht kurz bitte nicht mit MTOW.
Empfehlenswert und sehr günstig!

Heiko


Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-20
Name: Max
Kontakt...

Bemerkungen: Bin am 19.06.2014 mit einer C172 nach Bad Kissingen geflogen um auf die Abenteuer Allrad Messe zu gehen. Anflug und Funk unproblematisch. Grasbahn in gutem Zustand. 5€ für die Landung. Mit dem Taxi ging es dann weiter zur Messe: Taxi Bad Kissingen 0800 000 1215 !

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-11-01
Name: Detlef Böttinger D EQMA
Kontakt...

Bemerkungen: Bad Kissingen ist immer eine Reise wert. 5 Euro´s für eine DR 400 für einen top gepflegten Rasenplatz ist mehr als okay. Ca. 15 min zu Fuß in die Stadt entlang der Fränkischen Saale ist machbar und schön. Funk war nicht so top da der Flugleiter mit der Handgurke unterwegs war.Komme gerne wieder. Mittagspause beachten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-22
Name: Torsten
Kontakt...

Bemerkungen: Heute, 22.07.12, zum ersten Mal in Bad Kissingen gelandet.
Toller Platz, spektakulärer Anflug auf die 35 über die Stadt.
Sehr nette Leute und günstige Landegebühr (5,- Euro für Beech 23).
Der Spaziergang in die mondäne Kurstadt lohnt sich wirklich.
Fazit: Ein lohnendes Ziel.
Wir kommen gerne wieder!
Beste Grüsse von der Besatzung der D-EHEY


Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-13
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: Bad Kissingen ist wirklich ein sehr nettes Kurstädtchen, rund um den "Rosengarten" fast schon kitschig-schön. Ideal für einen Tagesausflug, auch Sonntags oder Feiertags ist viel los.

Achtung beim An- und Abflug! Bei Anflugrichtung 17 wird trotzdem (wegen Lärmschutz) auf der 35 gestartet! Das hat zur Folge, dass einem durchaus ein Schleppflug im Endteil engegenkommen kann. Also Augen auf und Funk mithören!
Des Weiteren bekommt man bei Anflügen aus Westen unter Umständen erst im Gegenanflug überhaupt Funkkontakt (durch den Hügel vor dem Platz), wenn die Flugleiter bei schönem Wetter lieber mit der Handquetsche vor den Hallen sitzen anstatt im Turm.

Mittagspause! Ankunft muss vor 13 h lokal erfolgen (vorher anrufen, PPR). Abflug darf erst nach 15 h erfolgen.

Tipp: Nach der Landung Spaziergang in die Stadt (gemütliche 20 Minuten), Bummel durch den Kurpark und die Innenstadt, Mittagessen im ausgezeichneten Restaurant "Schubert's" www.weinstubeschubert.de. Vom Rosengarten aus mit dem Schiff zur Saline, diese liegt direkt gegenüber vom Flugplatz. Noch einen Kaffee im "Salinenblick" und wieder nach Hause.

Der Abflug auf der 35 erfolgt ggf. mit leichtem Rückenwind, da werden 800 Meter Graspiste schnell zu gefühlten 500 Meter ...

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-26
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Bad Kissingen ist immer einen Ausflug wert. Landegebühr moderat (5.-€), nette Leute. Stadt in ca. 30 Minuten zu Fuß zu erreichen. Aus Lärmschutzgründen oft Anflug auf die 17, Abflug von der 35. Von Westen kommend ist der Platz hinter dem Wald erst sehr spät zu sehen. Auf Nachfrage: Zelten am Platz wäre möglich. Kurwege beginnen direkt am Platz.
Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-09
Name: bernd
Kontakt...

Bemerkungen: Über die Wasserkuppe direkt in den Endteil - ein interessanter Anflug. Bei allen Besuchen waren die Flugleiter immer sehr nett und kooperativ bei PPR-Wünschen. In weniger als 30 Minuten zu Fuß mitten in die Innenstadt - mit Fahrrad in wenigen Minuten über ebene Radwege. Ein Platz, der für einen Nachmittagsausflug immer wieder lohnt. Landegebühr für PA28 5,- EUR, PPR-Gebühr (b.B.) nochmal 5,- EUR zusätzlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-30
Name: Flying Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, Bad Kissingen ist immer einen Besuch wert. Sehr schöner Platz, aus Norden sehr einfach anzufliegen. Besser noch als die Bahn, wenn man das mal so sagen kann, sind die Mitglieder im Club. Ich hatte beruflich in Bad Kissingen von Donnerstag bis Samstag zu tun. PPR am Donnerstag problemlos, wurde sogar noch von einem sehr freundlichen Herren ins Hotel gefahren, nachdem mein Flieger für 10€ pro Nacht im Hangar stehen konnte. Achtung, eine Einschränkung gibt es noch, bitte die Mittagspause von 1300 bis 1500 lokal einhalten. Ich komme gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-26
Name: Armin
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner gepflegter und gemütlicher Grasplatz in Stadtnähe. Nette und hilfsbereite Leute. Geringe Gebühren. PPR Freigabe ohne Probleme.
Wir kommen wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-18
Name: _steve
Kontakt...

Bemerkungen: Kurzer Wochenendtrip mit einer Remos G3 zu dem sehr idyllisch gelegenen Platz, mit einem tollen, bis zum Endteil spannenden Anflug.
Kleine Gastronomie im alten, herrschaftlichen „Flugplatz Casino“.
Einziger Wermutstropfen ist, wie mittlerweile leider bei vielen anderen Plätzen auch, das mittägliche Startverbot zwischen 12-15h local. Trotz PPR vollkommen unproblematisch 10min vorher per Funk freigegeben.
Ansonsten möchte ich mich den Ausführungen des Vortextes uneingeschränkt anschließen.

Bis bald, Bad Kissingen………

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-09-18
Name: Eckehard Günther
Kontakt...

Bemerkungen: Hallo, ich war am 18.09.2004 in Bad Kissingen. Wegen einer Veranstaltung am Platz, musste ich über die 35 anfliegen. Eine urige Platzrunde, bei der man erst im Finale die Piste sieht. Alle sind am Platz sehr nett - natürlich bei 4 € Landegebühr für eine TB 10!! Vier Minuten Fußmarsch in die Stadt. Bad Kissingen mit dem Bädercharme der bayerischen Könige - wirklich lohnenswert. Bad Kissingen ist für mich eine Geheimtipp - warum nicht für einen Tag oder mehrere nach Kissingen. Achtung PPR!!!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...