Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDHK
(Kiel-Holtenau, Germany)

Eintrag vom 2018-09-14
Name: D-EGKM
Kontakt...

Bemerkungen: Freundlicher Empfang in Kiel, toller Anflug über den Hafen, Nordostsee-Kanal. Per Bus, Taxi oder Mietwagen direkt in die Stadt oder Umgebung.
Kommen immer wieder gerne hierher. Restaurant am Platz mit Terrasse.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-10
Name: Tigerflyer
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz, freundliche Leute. Landegebühr ok. Achtung, wenn der Flieger in die Halle soll über Nacht unbedingt die Preise erfragen! Flieger mit NTOW 1089kg hätte 40€ (20€ pro angefangene Tonne) gekostet und on Top 20€ für Ein- und Aushallen. Kiel also nur für Übernachtung, wenn keine Gefahr vom Wetter ausgeht.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-05-22
Name: Alexis von Croy
Kontakt...

Bemerkungen: Mit Cirrus SR22 IFR nach Kiel. ILS-Anflug auf die 08 per Vektoren von Bremen Radar problemlos. Anflug- und Landegebühr sowie Parken für drei Tage alles zusammen für € 41,25 völlig ok (Abstellgebühr davon € 6,60). AUf dem Vorfeld sollte eine Warnweste getragen werden. Nicht so gut war, dass uns "App2Drive" vollkommen versetzt hat, Auto war gebucht und bestätigt – aber nicht da! Mietwagen gibt es am Hauptbahnhof, Taxi dorthin ca. € 20. Bestes Hotel ist das Atlantic Hotel direkt am Bahnhof. Auf Wunsch sehr schöner Blick auf den Hafen, sehr gutes Restaurant. Parken € 12/Tag hinter dem Hotel. Tipps: Mit dem Auto - oder der Fähre! - nach Laboe zu U-Boot-Museum und Strand, zweistündige Hafenrundfahrt (ab Kiel oder Laboe) für € 14, am Hafe spazierengehen bis hinunter zur Reventlou-Brücke, wo man auch ein paar Cafes und Restaurants findet. Die Innenstadt kann man sich schenken, typisch deutsche Fußgängerzone mit viel Ramsch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-11-13
Name: Thorsten
Kontakt...

Bemerkungen: Platz ist einen Besuch wert - aber bitte unbedingt auf eine Warnweste achten. Diese ist hier für Piloten auf dem Vorfeld Pflicht, was auch kontrolliert wird.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-18
Name: Christoph
Kontakt...

Bemerkungen: Kiel als Tankstopp angeflogen.
Gebühren: ILS Nutzung 12€, Landung für 1746kg 24€, Avgas 2,35€
Restaurant am Platz: Kroate, auch unter der Woche gut besucht, Qualität gut.
Flotter Turnaround.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-27
Name: D-EGKM
Kontakt...

Bemerkungen: Immer wieder gerne dort. Schöner Anflug über den Nordostseekanal oder die Förde. Freundlicher Empfang! Sehr hilfsbereites Bodenpersonal: beim Rangieren/Verzurren geholfen!!! Danke dafür!!! Landung und 1 Übernachtung (MTOW 580 kg) ca. 16 EUR. Gut besuchte leckere Gastronomie mit Aussenterasse. Mit dem Bus (Haltestelle 3 Min.) in die Stadt Kiel. Dort zum beispiel mit Fördedampfer vom Bahnhof-Anleger nach Laboe (Uboot, Strand, Fisch essen). AVGAS und JET verfügbar, aber nicht genutzt (siehe AVGAS Preise auch in EDXR).

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-13
Name: BS
Kontakt...

Bemerkungen: Am 13.5.2017 mit SR22 IFR in Kiel gelandet. Vectored ILS RWY 08 problemlos. Sehr freundliche Flugleiterin gibt Hinweise (Möwen auf dem Runway, Abstellen mit Verzurrmöglichkeut im Gras, etwas schwer zu finden). Ldg. mit 2 Nächten abstellen ca. 31 Euro moderat. Taxi (brauchte 20 Min.zum Airport) nach Laboe 48 EUR. Gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-10
Name: Christine
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Anflug über die Kieler Förde, moderate Landegebühr (PA28R ca. 10€), netter Türmer und ein Balkan-Restaurant am Platz, bei dem es wirklich sehr gut schmeckt. Für alle, die im Norden der Republik unterwegs sind, ist Kiel einen Abstecher wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-01-17
Name: Gunnar
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren am Sonntag VFR mit einer 172 in Kiel. Schöner Anflug über die Förde, netter und professioneller Funk. Die Gastro ist zumindest Sonntags aktiv und hat uns gut gefallen. Gebühr 9.12€ für einen so schönen Platz sind mehr als fair

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-19
Name: Jürgen
Kontakt...

Bemerkungen: Ist die RWY26 in Betrieb, ein wunderbarer Anblick beim Flug über die Kieler Förde. Der Platz ist leicht zu finden, lange, sehr gepflegte Piste, Anbindung an die Stadt sehr gut! Gebühren absolut moderat!
Besonders zu erwähnen ist die ausgesprochen freundliche und total entspannte
Flugleiterin, die auch Hinweise auf Bewegungen in der Nähe des Platzes gibt.
Die Crew in Kiel fällt durch Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft über den
Durchschnitt auf. Danke an den netten "Tankwart" !
Das Balkan-Restaurant bietet leckeres Essen, das frisch zubereitet wird zu
einem unschlagbaren Preis. Spitzenmäßig!
Dazu war die Bedienung sehr freundlich; ging auch auf besondere Wünsche
bezüglich der Zusammenstellung des Essens ein. Auch hier ist ein dickes
Danke gerechtfertigt. Beim Abflug lohnt sich eine Runde über die Hafenanlagen
durchaus. Es gibt dort viel zu sehen.
Hat mir total in Kiel-Holtenau gefallen, ich werde bestimmt wiederkommen.
Flug am 26.7.2016, D-EBCL, Jürgen


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-14
Name: Guido Frey
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug 6. 8., Abflug 13. 8. 2016 jeweils IFR problemlos. Flugleitung freundlich und hilfsbereit (wir durften mit dem Wagen zur Gepäckverladung direkt an den Flieger fahren). Abstellgebühren 1542 kg MTOM 7,14 EUR / 24h, Anfluggebühr IFR 14,28 EUR, Landung 28,56 EUR. Gebühren somit leicht auf der hohen Seite.
Die Albstellfläche mit den Verzurrösen im Gras war nach diversen Regentagen sehr feucht, so daß viel Power zum Freikommen nötig war. Bei schweren Flieger wäre daher vermutlich ein Asphaltparkplatz empfehlenswert. Dort gibt es jedoch keinerlei Verzurrmöglichkeiten. Hier gäbe es noch Verbesserungspotential.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-04-10
Name: Jörg Hein
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr gepflegter Platz, freundliche Luftaufsicht, sehr gutes, preiswertes Restaurant direkt am Platz. Interessante Aussicht bei Start Piste 08 auf die Kieler Förde. Landegeb. UL: 8,09 €. Wir kommen gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-12-24
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Immer wieder ein schöner Anflug, speziell auf die 26 über die Kieler Förde hinweg. Öffnungszeiten in Richtung abend aber nach wie vor mies. Die Landegebühren haben ab 1,2 Tonnen einen zu großen Sprung; eine Landung >1,4 Tonnen kostet ca. 28€; der IFR-Anflug zusätzlich noch mal 13€, macht 41€! Reiht sich damit in andere RMZ-Plätze wie Schwäbisch-Hall und Coburg ein. Positiv das Balkan-Restaurant "Bato's"; persönliche Note und recht leckeres Essen. Unschlagbar der Mittagstisch (unter der Woche): Hauptspeise, Suppe und Salat für unter 10 Euro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-14
Name: Lars Ermlich
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren zum IFR Training in Kiel: wir durften sehr flexibel Holdings und die verschiedenen Anflüge üben. Leider ist laut Tower circling nicht für Trainingsflüge zugelassen.
Ansonsten bei Bedarf einer der wenigen NDB Approaches in Norddeutschland. Achtung insbesondere bei Runway 26 verbiegt der Küsteneffekt den NDB Anflug sehr stark nach Norden, so dass man einige Kurven im Endanflug macht. Dies ist der Preis des "Scenic Approaches" über die Fördeküstenlinie.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-31
Name: Guido Frey
Kontakt...

Bemerkungen: An- und Abflug IFR ohne Probleme. Die Verzurrösen im Gras neben der Tankstelle sind schwierig zu finden, da sie im Gras ebenerdig eingelassen sind. Bei An- und Abflug freundliche Towercrew (Flugplan wurde unaufgefordert geschlossen. Wegen viel Gepäck durften wir mit dem Wagen direkt an den Flieger fahren.). Mietwagenstation Europcar Kiel stellt sich sehr an mit der Zustellung zum Flugplatz (angeblich schlechte Erfahrungen mit unpünktlichen Ankünften und da der Turm sich weigert, für die Annahme des Wagens zu unterschreiben wird von Europcar dort auch nichts hinterlegt). Angeblich hat Sixt mit der Hinterlegung am Turm ohne Unterschrift keine Probleme, aber das haben wir nicht ausprobiert. Gebühren für 1542 kg: 23 EUR LDG, 16 EUR IFR-Anflug, 4 x 5,50 EUR für 4 Tage Abstellen plus MWST ergibt 72,59 EUR. Insgesamt nicht unbedingt billig, aber wir bekamen alles, was wir brauchten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-05
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Bei RWY26 Erlebnisanflug über die Kieler Förde. Nette Leute. Avgas 2,38€. Landegebühr mit 2d Parken 1050MTOW 23,80 €. Taxi in die Stadt knapp 20€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-18
Name: Jupp
Kontakt...

Bemerkungen: Durch die Einrahmung vom Gewässer sehr leicht zu finden, am Boden netter Service beim Tanken. Befestigungsösen im Vorfeld vorhanden. Der Bus 502 fährt alle 10 Minuten vor dem Flugplatz in nur knapp 20 Minuten in die Innenstadt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-02-25
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: AVGAS in Kiel kostet nur noch 2,38 €. Die Tankstelle wird jetzt vom Flughafen betrieben.
Ab April ist dann auch endlich wieder (etwas) länger geöffnet.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-26
Name: Flying Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz, super leicht zu finden, sehr gute Anbindung in die Stadt und ein sehr freundlicher Flugleiter. Für einen Platz dieser Größe sehr moderate Gebühren.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-10
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: Update zum vieldiskutierten AVGAS Preis in Kiel:
Die Tankstelle wird jetzt nicht mehr von der ESSO betrieben und der Preis ist zeitgleich von über 3€ auf nun ca. 2.70€ gefallen.
Zum fantastischen Fördeblick kommen nun also auch noch moderate Spritpreise, happy landings!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-10
Name: Sebastian
Kontakt...

Bemerkungen: Gute Infrastruktur, moderate Preise und nettes Personal machen diesen Flughafen zu einer Ausflugsalternative. Wir waren über das Wochenende in Laboe. Zum Fähranleger "Friedrichsort", von wo aus die Fähre nach Laboe fährt, sind es ca. 3 km. Mit viel Gepäck empfehle ich hier ein Taxi anstelle des Fußmarsches . Cessna 177 eine Landung und zwei Nächte Abstellen für 29,70 €. Wir kommen wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-19
Name: Harry
Kontakt...

Bemerkungen: super Platz , wenig los aber sehr freundlich . Restaurant ebenso super , beim Sprit Vorsicht denn recht teuer ...

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-06-08
Name: Herby
Kontakt...

Bemerkungen: War letzte Woche mit einer C172 in Kiel. TWR-Lotse und Tankwart sehr freundlich und hilfsbereit. Was mich schockierte war der AVGAS-Preis: 3,12 Euro/Liter (in Worten: Drei Euro zwölf!). Hinweis: Bitte überall tanken, bloß nicht in Kiel! Deshalb auch nur zwei Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-24
Name: Hans Grassl
Kontakt...

Bemerkungen: Haben auf dem Weg nach Schweden in Kiel übernachtet. Schöner Anflug, nette Leute, nette Gaststätte, faire Lande- und Parkgebühr, alles bestens, so lange man nicht tankt: 2,95 Euro am 12.06.2011. Teuerstes AVGAS meines Lebens (bisher :-)). Hätte ich den Preis vorher gewusst, wäre ich kurz nach Rendsburg rüber geflogen.
D-EMRB

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-03-22
Name: Carlos
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung: neue Öffnungszeiten beachten. Die Landeshauptstadt Kiel ist dabei, den Platz mit allen Mitteln runterzufahren. Fliegen und Springen unter der Woche kaum noch möglich. Am Wochenende bis 17:45 Uhr (Sommer) ist der blanke Hohn.
Platzbetriebszeiten: Mo-Fr 06:00-16:00, Sa/So/Feiertags 07:00-17:00, andere Zeiten PPR. 27.03.-29.10.(vgl. NOTAM)

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-05
Name: Axel
Kontakt...

Bemerkungen: Dieses Wochenende dort gewesen.
Freundlicher Empfang, und wegen angekündigter TS war der vorab angefragte Hallenplatz fürs WE auch kein Problem (dank DWD war da aber nix).
Aber:
Landegebühr mit ca. 9 EUR OK, Hallennacht für 1060 MTOW 19 EUR - mmmh!
Nach einigem Hin- und Herfragen: Man kann trotz Esso mit BP-Carnet zahlen.(Zum Preis kann ich noch nichts sagen, da noch keine Rechnung - siehe vorherigen PIREP bzgl. hoher Spritpreise)
Abflug über 08 hat dann schon was!

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-21
Name: Wolfgang
Kontakt...

Bemerkungen: ILS-Anflug für die Kieler Woche: ein (weiterer) blitzsauberer, aber weitgehend verwaister Platz für die AL. Kurze Wege am Platz, Ldg. Fee erträglich (30 €/2 to/1 Ldg./1 Nacht). Fahrräder im nahen Ortsteil Stift gemietet und das ganze Programm in der Kieler Bucht prima absolviert. Wäre schade um die Schließung...

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-12-29
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Unter der Woche sehr gute Öffnungszeiten, daher problemlos und ohne PPR Nachtflug möglich. Dank ILS und PAPI ist der Anflug einfach; auch das Vorfeld ist gut beleuchtet. Dass man für die Pistenbeleuchtung extra bezahlen muss, ist bei kleinen und mittleren Plätzen dieser Art normal; in Kiel sind es 19 Euro pro Stunde. Exzellenter Flugleiter, der absolut freundlich die Führung der Lärmschutzplatzrunde erläutert und außerdem bei der Koordinierung von IFR-Abflügen sehr kooperativ ist. Schade ist, dass Kiel ab 2010 nicht mehr beim Landegutscheinheft vertreten ist. Außerdem hat Kiel (genauso wie Lübeck) leider (Esso sei Dank) mit 2,46 Euro (!!!) das teuerste Avgas in Norddeutschland.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-11-25
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schön gelegener Platz mit Anflug über die Kieler Förde. Seit die "Controller" weg sind, auch sehr freundliche und flexible Flugleitung. Mit dem Bus dauert es ca 30 Minuten in die Stadt. Fahrräder zum an den Strand fahren kann man leider noch nicht leihen. Im Restaurant kann man in der Sonne sitzen. Freundliche Segelflieger nehmen Euch im Sommer auch gerne mal mit!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-10
Name: Christian
Kontakt...

Bemerkungen: Freundlicher Tower und außergewöhnlicher Service: Hatten am 09.08. defekten Zündkreis an unserer TB10 und haben prompte Hilfe Samstags abends von zwei Mechanikern des LSV erhalten. Wir kommen wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-11
Name: JB
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren am 7.6.08 mit zwei UL´s in Kiel. Knapper aber präziser Funk und natürlich ein toller Anflug über die Förde. Empfehlung für alle anderen... Fliegt mal nach Kiel

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-10
Name: Peter
Kontakt...

Bemerkungen: Kiel ist mein Lieblingsplatz, wenn ich keine touristischen Aktivitäten am Ziel vorhabe. Der An- bzw. Abflug über die Kieler Förde ist einfach traumhaft, der Funk immer freundlich. Oft hat man den ganzem Flugplatz mit der langen Piste für sich alleine.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-04-24
Name: Gerald
Kontakt...

Bemerkungen: ein toller Platz und ein super Flugleiter !! Wir kommen gerne wieder (D-EOLI)

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-13
Name: D-MORR
Kontakt...

Bemerkungen: Am Flugplatz war in der Woche nicht viel los gewesen. Der Flugleiter war wohl deshalb total gelangweilt. Leider war die Gaststätte in der Woche erst ab 17:00 Uhr geöffnet. Die Verkehrsanbindung ist echt Klasse. Der Bus hält direkt vorm Flughafen.
Für ein UL mussten wir stolze 7,14 € Landegebühren hinblättern. Auch waren nur die ersten 4 Stunden Abstellen umsonst.
Zusammenfassend fand ich den Platz leider nur durchschnittlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-08
Name: Ingo
Kontakt...

Bemerkungen: Den oft gepriesenen Anflug kann ich auch nur bestätigen. Netter Türmer. Kontrollzone ist abgeschafft, jetzt Luftraum F. Bushaltestelle direkt vor dem Platz (fährt alle 15 min., z.B. in 20 min. nach Strande).

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-03-25
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Das Restaurant hat wieder auf!
Neue Bewirtung, sehr freundlich und am WE OFFEN!!!
Nicht mehr so wie früher geschlossen.
Sonst: ruhig und nett alles

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-08-20
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Hinweis für Flugschüler: Auch wenn es nirgends geschrieben steht, hier sind Nordplatzrunden gefordert. Sonst gips Mecker. ;-)
Das Restaurant hat geschlossen, zum Glück gibt es den Luftsportverein. Tolle Aussicht

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-25
Name: JG
Kontakt...

Bemerkungen: War zum Passenger pick up in Kiel. Alle sehr nett und kompetent. Durfte direkt vor dem Tower parken um die Passagiere auzunehmen. Leider recht hohe Landegbebühr von 30 Euro (P210) plus DFS daher nur 4 Sterne !

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-08
Name: Harald
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug über Foxtrott: Genial! Links quer auf die 26, eindrehen über der Förde: Traumhaft! Abflug über die 26, RT, November und Richtung SW über die GANZE Förde: Highlights vom Feinsten! Turm: Professionell und sehr nett!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-05
Name: Rainer Grieger
Kontakt...

Bemerkungen: Ein traumhafter Anflug über die Kieler Förde. Sehr netter Service und sehr moderate Lande- und Unterstellgebühren. Insgesamt eine angenehme Erfahrung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-04-03
Name: Dr. Oliver Brock
Kontakt...

Bemerkungen: Immer wieder ein toller Anflug über die Förde von Süden her! Nette unkomplzierte Towercrew.
Leider macht das jugoslawische Restaurant von 1430h bis 1730h zu...sehr blöd,da man so noch nicht einmal einen Kaffee bekommen kann. Einzig ein Cola-Automat steht am Terminal.
Platzrunden ohne Lärmzeugnis sind Sonntags nicht möglich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-24
Name: Sven Nielsen
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz mit herrlichem Anflug über die Förde und freundlichem Personal. Dass man als GA-Pilot allerdings durch die Sicherheitsschleuse für Linienpassagiere und dort auch noch PPL und Personalausweis vorzeigen muss, ist angesichts des Verkehrsaufkommens ein Witz. Aber für diesen Sicherheitswahn entschädigt das andere, s.o.

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-10-17
Name: Christoph Schneider
Kontakt...

Bemerkungen: Ein sehr angenehmer Flugplatz mit nettem Personal. Die Tower-Besatzung ist sehr freundlich. Gewährte auch auf Anfrage ein simuliertes ILS. Man hat im Anflug / Abflug einen wunderschönen Blick über die Kieler Förde. Landegebühren für eine Cirrus SR-20 lagen bei 19,50 EUR (ohne Lärmschutz). Das Restaurant am Flugplatz ist nebenbei auch sehr zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-07-28
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Der Anflug über den Pflichtmeldepunkt Foxtrott ist ne Wucht: Es geht über die Stadt hinaus auf die Förde, unter einem Hafen, Schiffe, die Ostsee nicht weit... Der Serviec am GAT sehr freundlich und kompetent, der Platz wirkt sehr aufgeräumt. Gastro nicht getestet. Landegebühr für Katana knapp 6 Euro ok.

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-06-08
Name: Chris
Kontakt...

Bemerkungen: Den Platz kann man gar nicht übersehen. Der Turm legt zwar sehr viel Wert auf die korrekte Einhaltung der Ein-/Ausflugstrecken (achtung: neue Strecke über Foxtrott beachten!), es findet extrem viel lokaler Verkehr statt, PJE, GLD (kein UL!). Die Graspiste ist während des Segelflugbetriebs (am Wochenende) gesperrt, allgemein ist auch sie lang genug für eine Do-27. Im LSV Fliegergarten erwartet eine freundliche Crew Gäste auch von außerhalb (auch nicht-Flieger). AIS und SAR sind direkt am Platz.

Chris / LSV Kiel / D-KNEF

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...