Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDNY
(Friedrichshafen, Germany)

Eintrag vom 2017-05-22
Name: DelatHotel
Kontakt...

Bemerkungen: War bisher immer nur zur AERO in EDNY und muss sagen, dass man mit diesem großen Aufkommen zu den Tagen im April super umgeht. Problemlos! Es wäre wirklich hilfreich wenn zu solchen Events ALLE mal lesen würden und den Initial Call kurz halten (geht in Richtung fellow Pilots) Habe Friedrichshafen stets als sehr professionell, freundlich und lösungsorientiert erlebt! Approach, Taxi, Parking, Handling Top. Komme jedes Jahr gerne wieder! Anlage, Piste und Service tiptop.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-19
Name: Richard
Kontakt...

Bemerkungen: Am 17.5. mit einer Katana DA20 in Friedrichshafen gelandet. Problemloser Anflug. Freundliche Türmer. Gebüren waren für einen Flughafen dieser Größe ok - in Summe 22,25 Euro. Friedrichshafen ist definitiv eine Reise wert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-12
Name: Christian Böhm
Kontakt...

Bemerkungen: Am 06.04. mit Slot für Gras nach EDNY geflogen. Zuvor der Empfehlung gefolgt und einen Flugplan aufgegeben. Entsprechend AIC zu Slotbeginn um 0800z über November eingetroffen, vorher den verkürzten Einleitungsanruf versucht loszuwerden aber zu viel los auf dem Funk. Wurde dann aber über dem Pflichtmeldepunkt automatisch gerufen und konnte direkt anfliegen, die Speed halten und wurde 2NM hinter einer Seneca eingereiht. Super Abfertigung trotz übermässigem Verkehrs. Leider haben einige andere Piloten (Delta-Echos) wohl nicht das AIC gelesen und einen Standard Einleitungsanruf bis hin zur Nennung des Namens der Oma (müttelricherseits) gemacht - was merklich zur Belastung der Freuquenz beigetragen hat. Bodenabfertigung perfekt ... vor Abflug selbsttätig zum Rollhalt gerollt (war so auf der ATIS) und gewartet bis man gerufen wird. Auch hier wurde eine Maschine vor mir mehrfach gerufen, hatte entweder die falsche Frequenz gerastet oder den Funk leise.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-04
Name: Hilko Kleischmann D-MBCA
Kontakt...

Bemerkungen: Am 03.04. Mit dem UL als Aussteller hier gelandet. Türmer freundlich und hat sogar einen direct approach genehmigt. Platz in einem klasse Zustand.
Luftaufsicht ( C ) etwas schwer zu finden im Terminal.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-15
Name: Roland Gebhardt
Kontakt...

Bemerkungen: Bin am 09.09.16 zum ersten Mal in EDNY gewesen. Erste Meldung beim Tower 5 Minuten südöstlich von Sierra, nächste Meldung Sierra. Danach Freigabe zum Gegenanflug Piste 24 und direkt Freigabe zur Landung. Völlig unkompliziert und absolut freundlich. Nach der Landung Abrollen über DELTA und Abstellen der Maschine auf Apron 3. Der Bus zum Abholen kam direkt nach dem Abstellen, also de facto keine Wartezeit. War aber auch nichts los auf dem Platz. Gebühr für eine Piper Arrow mit 2 Piloten, für 24 Stunden rund 34.-€. Taxi ins Zentrum von Friedrichshafen 15.-€.



Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-05
Name: Egon Behle
Kontakt...

Bemerkungen: Die guten Erfahrungen andere kann ich nicht teilen. Nach der Landung gestern erst nach 30 Minuten auf Apron 3 abgeholt obwohl keine Linie da. 2 Telefonate mit OPS notwendig, beim ersten verstand die Dame nicht mal Deutsch. Unfreundliche und arrogante Bodencrew. Den Platz sollte man meiden !

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-07
Name: Cumulusflieger
Kontakt...

Bemerkungen: Freundlicher und unkomplizierter Funkverkehr. Man wird vom Apron 3 mit einem Fahrzeug direkt zum Terminal gefahren, bei Abflug das selbe Spiel. GA hat ein eigene Sicherheitskontrolle, somit entsteht dort keine Wartezeit. Für Pilot + 2 Paxe bei 1785 kg MTOM für

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-03-30
Name: BS
Kontakt...

Bemerkungen: Am 26.3.2016 (Ostersamstag) mit SR22T IFR in Friedrichshafen gewesen. Vector to Final 24, problemloser Anflug. Tower und Bodencrew freundlich, Transport zum Terminal war schnell da. Sicherheitscheck beim Abflug schnell und unkomplziert. Landegebühr (< 4 Stunden Parken)
31,77 EUR. Gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-01
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr professioneller Turm. Hatten wenig Traffic daher Anflug entlang der Küste direkt auf die 06 möglich. Top Abfertigung. Gut gelaunter Herr im C-Office. 45 Euro für die Landung + 2 Nächte für einen Flughafen völlig in Ordnung. Security nett und nicht penibel. Friedrichshafen, ich komme gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-20
Name: Kai
Kontakt...

Bemerkungen: Über´s Wochenende in EDNY gewesen. Anflug über November und direkt Freigabe für den re. Queranflug 24.
Turm, Service (Flugleitung), Vorfeld (Follow Me, Herr der Tankwagen) - alle durchgehend freundlich und Hilfsbereit.
Gerne wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-11
Name: Ralph Kahé
Kontakt...

Bemerkungen: Am 10.04. VFR nach Friedrichshafen. ATC sachlich und professionell, shuttle zum Terminal kam unmittelbar nach dem Abstellen. Von dort 5 min. Fußweg bis zur S-Bahn Haltestelle. Auf dem Rückweg zum Flieger Security checks nicht übertrieben und GA angemessen. Gebühren für eine Piper Arrow mit insgesamt 50,55EUR (24,99 Landung+11,90 Parken (4-10Std.)+diverse Kleingebühren für Bustransfer, "Cute"-Entgelt etc.) für einen Provinzflughafen dieser Größenordnung vergleichsweise zu hoch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-11
Name: Hans Graßl
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern Kurztrip an den Bodensee: Tower professionell und unkompliziert. Bustransfer, Security, C-Büro schnelle Abwicklung und auch angenehm und freundlich. Teuer: 34,15 Euro insgesamt für 1 VFR-Anflug, 1 Landung (Lärmschutz 2, bis 1200 kg), 2 Crew (ohne Pax), Bustransfer und Abstellentgelt (Minimum je 24 Stunden, ab 4 Stunden). Als wir nach 3h 45' nach der Landung im C-Büro zum Zahlen waren und ich freundlich fragte, ob das Abstellentgelt (10 Euro + MwSt) wirklich schon fällig wäre, erhielt ich zur Antwort: "Ich kann es stornieren, aber wenn Sie in 15' nicht draußen sind, müssen wir Sie noch mal hoch holen zum Bezahlen." Kleinlich. Das haben wir in Europa und sogar auch in Deutschland schon ganz anders erlebt.

D-EMRB

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-07
Name: Michael S.
Kontakt...

Bemerkungen: Für einen Tag mit PA28 hier gewesen. Tower sachlich und gut, C-Büro sehr angenehm, Follwo-me extrem speditiv (vor Abstellen des Motors war er da). Bei der Security hat es entweder Konzeptänderung gegeben oder ich hatte riesen Glück mit den Mitarbeitern: sehr nett, sehr schnell und absolut angemessen. Trotz Gepäck mit normalerweise absoluten No-Go-Dingen überhaupt kein Problem. Nach Aussage vom C-Büro wird deutlich unterschieden zwischen Airlinepassagieren und General Aviation. Kosten eher hoch, aber nicht unangemessen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-22
Name: Nik
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz mit guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Für 2€ p. P. ins Stadtzentrum. Landegebühren mit rund 30€ für 1100kg MTOW in Ordnung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-11
Name: Johann
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern zum Tankstopp mit PA28 in Friedrichshafen. Nach dem Tanken wollten wir zum Terminal auf einen Kaffee. Laufen streng verboten, auf Follow-me 30 min gewartet. Security ist stark überzogen, Landegebühr (2 POB 975 kg) mit 45 Euro auch - geht auch besser, siehe Innsbruck.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-22
Name: Michael Schuhbeck
Kontakt...

Bemerkungen: 08.-13.04.14
sehr freundliche Flugleitung (Herr Str.) bei tel. Vorabinfo wg. AERO. Professionelles handling in Zusammenhang mit Messe. Security etwas übermotiviert. S5-MMB

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-15
Name: Charles
Kontakt...

Bemerkungen: In Friedrichshafen ist für jedermann alles bestens organisiert; wer sich die Infos über das Platzverfahren sorgfältig durchliest, ist gut unterwegs. Leider gibt es Piloten, die nicht einmal das ATIS abhören! Dementsprechend konsequent-professionell reagiert auch EDNY-TWR. Gut so!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-14
Name: K. Griebitzsch
Kontakt...

Bemerkungen: Zum ersten Mal bei der AERO im eigenen Flieger. Es war super= Anflug, Da-sein draussen und in den Hallen. Wetter einmalig; gute Stimmung.
Kleiner Stress auf allen Seiten mit den Frequenzen beim Abflug (Rollen) am Boden. Da war ich offensichtlich noch zu unerfahren- allerdings hörte ich im Funk, dass auch Andere nicht den routinierten Durchblick hatten.
Abflug dann aber auch sehr zügig und in jede Richtung möglich trotz laufender Starts. Vielen Dank, komme gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-09-23
Name: Klaus Klugesherz
Kontakt...

Bemerkungen: Am Sonntag, den 22.09.13 anläßlich der Interboot dort gewesen.
Anflug, Abfertigung, Freundlichkeit waren sehr gut. Alles ging fix.
Aber, knapp 40€ für eine 172er mit 2 Passagieren bei >4h parken (+10€ extra) sind schon happig. So riesig und international ist der Platz nun auch wieder nicht.
Aber die nähe zum Bodensee und den Bergen bietet natürlich auch ein schönes Ambiente fürs Geld.
Sehr geehrter Flughafenbetreiber, überleg doch bitte, ob man auf das Parkentgelt bei Tagesgästen nicht verzichten könnte.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-27
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Nachtrag: wir waren mit einer PA28, also Echo-Klasse dort. Nur damit man eine Relation bei den Gebuehren bekommt.

Und bei meiner Mitfliegerin wollte man an der Security nicht mal den Ausweis sehen. Aber wie gesagt: die Brille musste runter :-)

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-27
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Die positiven Aspekte:
Der Bodensee :-), schneller Shuttle per Bahn direkt an den See, und das fuer nur 2€.
Schöner Anflug, jede Menge Platz zum Abstellen.

Die negativen Seiten:
15min auf den Bus gewartet (wir waren mittlerweile drei Maschinen), keine separate GA-Abfertigung. D.h. beim Abflug durften wir uns an der Security in den Pulk der Ferienflieger einreihen und warten. Und dafuer haben wir dann 22,50€ gezahlt, obwohl unsere Maschine mal gerade 3h stand. Das ist schon grenzwertig!

Zum Schmunzeln: ich bin geschaeftlich in der ganzen Welt an Flughaefen unterwegs und hab schon viel erlebt. Aber das ich an der Security die Brille absetzen musste und die mit durchleuchtet wurde, das war echt neu! Man lernt halt nie aus und ich fuehlte mich gleich viel sicherer ;-)



Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-24
Name: CLanger
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug über Oscar direkt auf die 24 mit Blick auf den Bodensee mit einer C172. Alles perfekt vom Service aber Tanken und Shuttelservice im Funk requesten bevor Power down.
Inc MwSt. 34,15€
Bus an den Hafen 2€ / Taxi ca 15€.
gerne wieder, bis bald



Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-18
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren in EDNY um in das Zeppelinmuseum zu gehen. Busverbindung Linie 8 fährt stündlich ohne umsteigen.
Personal war durchgehend freundlich. Die Preise aber nicht. Für eine C172 habe ich 46€ bezahlt.(Landung, Parken Busshuttel zum Gate)

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-14
Name: Jan
Kontakt...

Bemerkungen: Der Anflug erfolgte via Sierra in den Downwind der Runway 24. Opposite kam uns noch ein Zeppelin entgegen, der jedoch gemächlich vor sich hin schwebte und von der grösse her natürlich gut zu erkennen war. Ansonsten war an diesem Samstagnachmittag nicht viel los, das „clear to Land“ erhielt ich schon im Downwind. Für das Parking wurden wir zu Apron 3 via exit Delta geschickt. Dort werden wohl die GA Besucher abgestellt. Für den Transfer zum Terminal kam innert kürzester Zeit ein Kleinbus der uns abholte um uns ins Terminalgebäude zu geleiten. Die Dame in der Luftaufsicht war sehr freundlich und hat uns zuvorkommend bedient. Das Landeentgelt betrug pauschal 10 Euro, Anflugentgelt 3.03 Euro, Bustransfer 2.50 Euro, Sicherheitsentgelt für meinen Pax to total 2.30 Euro. Total also rund 18 Euro exkl. MwSt. für eine DA-20.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-30
Name: Lucas
Kontakt...

Bemerkungen: Heute in EDNY gelandet, Funk sagt join righthand circut 06, ich habe Righthanddownwind erwartet und daher nicht verstanden was er will, ergab eine Nachfrage. Danach einfacher Anflug auf die 06. Pic up war schnell da und auch beim gehen kein Problem 5Min gewartet, möchte allerdings nicht mit einer Touribomberladung gleichzeitig durch die Security müssen! würde wohl dauern. PC mit Internetzugang, PC Met alles vorhanden im C Büro. Kosten DA20 800Kg € 18.xx. Gerne mal wieder auch mit mehr Zeit.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-10
Name: Albert
Kontakt...

Bemerkungen: War heute wieder VFR in Friedrichshafen. Anflug wie immer ein Traum. ATC sehr professionel und freundlich. Landung für 30Eur mit einer Siat Flamingo zwar nicht gerade ein Schnäppchen. Aber der Service dafür einwandfrei.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-08
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer sehr schön. Es gab - fürs Auge - einen Überflug mit anschließender Landung des DO24 Flugbootes. Drum kam auch erstmal kein FollowMe, die waren alle mit Gucken beschäftigt.

Kaffe/Sandwich im Terminal sehr lecker.

Service (FollowMe, C, Sicherheitskontrolle) sehr freundlich!

An (IFR)- und Abflug(VFR) sehr unproblematisch, auch für Kontrollzoneneinsteiger zu empfehlen!

PA28: knapp 21€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-03-25
Name: Dietmar Knoess
Kontakt...

Bemerkungen: Nach über einem Jahr in FDN gelandet. Direkt über Oscar auf die 24. Türmerin sehr nett, ruhig und kompetent. Landung mit einer PA 28 inkl. Übernachtung 27 Euronen betrachte ich als fair, zumal der Service überdurchschnittlich ist. Tankwagen war nach 2 Minuten da. Abholen am Flugzeug mit Kleinbus nach 3 Minuten. Avgas wird dann bei der Flugleitung bezahlt.
Abflug über Whiskey und dem Bodensee. FDN ist immer ein Kurztrip wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-03
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Am 1. Oktober nach EDNY um einen Bekannten an den Bodensee zu bringen. Der IFR-Anflug bei 400 ft Overcast war spannend ;-).
Tower, Handling, C-Office, Security: alle sehr freundlich und hilfsbereit. Selfbriefingmöglichkeit im C-Office. Gebühren etwas hoch für mein Empfinden, Security ähnlich streng wie Frankfurt ;-).
Trotzdem gerne wieder.

Markus Vogt,
DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-26
Name: Christian
Kontakt...

Bemerkungen: Landegebühr 46 Euro mit einer DR400 ohne erhöhten Schallschutz und 3Pax.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-19
Name: Zeno
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren mit einer C172 vor ein paar Tagen dort. Schöner Platz, verkehrstechnisch sehr gut erschlossen und moderne Infrastruktur. Leider war der Lotse sehr schulmeisterlich. Mehr Kundennähe wäre wünschenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-11
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: waren am 6.9 mit einer DR400/180 dort. Keinerlei Wartezeit, super Service: Bus stand direkt bereit. Kosten: 11,90€ Landung, 3,60€ Anflug, 2,98€ Bus und 8,21€ Sicherheitsentgeld für 3 PAX. Nicht billig aber für die Größe des Platzes und den gebotenen sehr freundlichen Service geht das in Ordnung. Mit dem Zug direkt vor der Tür hin und zurück nach FN (5min) 8€ für 4 Personen. Ich komme wieder mal vorbei.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-04-17
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: super Platz, direkt am See,nette Türmer,trotz Aeor-Messe Stressfrei,gut vorbereitet.
Jederzeit wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-08-21
Name: Ferdinand Becker
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war am 20.08. mit einer DR-400 in Friedrichshafen. Wirklich sehr professionelle und freundliche Abwicklung Seitens der Controller und auch der Bodencrew. Ein Follow-Me bringt einem vom Flieger zum Terminal und später nach der Sicherheitskontrolle auch wieder zurück. Landgebühr inkl. abstellen für 6 Std. ca. 33 Euro. Das ist für einen Regionalflughafen durchaus OK. Um in die Stadt zu kommen haben wir die Bahn genommen. Das Bodo-Tages-Ticket Zone 3 kostet für 4 Personen 7,90 € und die Bahn hält direkt vor dem Terminal.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-08-09
Name: Thomas W.
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung! Die CTR ist zwar als D(HX) in der ICAO-Karte, aber "seit 25 Jahren aktiv". Zumindest bekommt man letzteres oft sehr barsch vom Controller mitgeteilt! Liebe Herren von der DFS: mit Freundlichkeit kommt man oft weiter!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-08
Name: Michael Höcker
Kontakt...

Bemerkungen: Am 2.07.2010 dorthin geflogen. Turm knapp und präzise, aber kollegial. Service am Boden Spitze (Transport zum Terminal, Tanken, Landegebühren). Falls Fuel erforderlich, empfiehlt es sich, mit der Landegebühr direkt den Sprit im Voraus (Flugplanung) mitzubezahlen. Das erspart einen zweiten Weg zum Terminal! Platz sehr empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-11
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Besuch mit Turbo Mooney auf der Aero in Friedrichshafen: sehr professionelle Abfertigung und nette Atmosphäre. Leider fehlte dieses Jahr die Aussichtstribüne. Dicker Minuspunkt bei den Gebühren: das Lande/Abfertigungspackage von 65 € pauschal unter 2 Tonnen ist definitiv zu teuer. Das grenzt meines Erachtens an Abzocke :-(

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-16
Name: Georg Kaiser
Kontakt...

Bemerkungen: Wir sind am 14.08. nach EDNY um mit den Kindern den "Ravensburger Spielepark" zu besuchen. Anflug über November und direkte Landung auf der 24 mit Sicht auf startenden Zeppelin war sensationell. Netter Türmer, professionelle Abwicklung und moderate Preise. Hallenplatz war leider keiner mehr frei, was ich vorab per mail erfragt hatte.
Die Kontrollen beim Abflug am Sonntag waren sehr freundlich und umkompliziert. Über Sierra und mit Blick auf das Alpenpanorma gings dann zurück nach Hause.
Als Unterkunft kann ich in der Nähe des "Spielelandes" http://www.jaegerhaus-hotel.de/ für Familien empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-10
Name: EchoJuliett
Kontakt...

Bemerkungen: Am Donnerstag, dem 06.08.2009 mit Turbo Arrow für ein kurzes Wochenende in EDNY gelandet! ATC freundlich und professionell! Gesamtes Flughafenpersonal, ob Ramp oder Personenkontrolle sehr nett und hilfsbereit! Preise völlig im Rahmen! Sehr empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-04-21
Name: Carlo Haller
Kontakt...

Bemerkungen: Heute bei meinem ersten Anflug auf Friedrichshafen war die Piste 06 in Betrieb. Ich kam vom Norden und so flog ich via Whiskey an. War gerade nicht so viel los am Platz und daher entstand auch keine Hektik. Ich war eigentlich hauptsächlich wegen dem Zoll in Friedrichshafen. Wir Schweizer sind ja jetzt bei Schengen, hilft aber nixt, wir brauchen trotzdem einen Zollausflugshafen. Also, Flieger Apron3 abgestellt, riesen Bus kam (für 2 Pers), im C-Büro Taxe beglichen und freundlichst auf all meine Fragen Antwort bekommen. Auch mein Flugplan war bereits bereit und er würde auch automatisch geöffnet. Soll anscheinend nicht immer so sein. Im Anschluss durch die Personenkontrolle mit witzigem, freundlichem Personal, Follow-me Fahrzeug wartete schon und brachte uns zurück zum Flieger. Alles super einfach und nett!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-11-17
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Elektrisches Licht scheint am Bodensee sehr kostbar zur sein: Nachtanflug mit PA28 am Freitag abend um 19:00 LT => ca. 90 Euro Gebühren!! Für das Geld wurde allerdings 1A-Service geboten, keinerlei Wartezeiten weder zum Terminal noch zurück zum Flugzeug. Für den Rückflug am Sonntag abend wären dann nochmal mindestens 100 Euro PPR-Gebühren zu zahlen gewesen, das habe ich mir erspart und bin SS+20 gestartet...

Besonderheit für IFR-Piloten: beide Landerichtungen benutzen die gleiche ILS-Frequenz. Manchmal werden bei schwachem Wind Anflüge von beiden Seiten gemacht. Dann wird das ILS für die jeweils anfliegende Maschine umgeschaltet, also unbedingt Kennung abhören, bevor Du "established" meldest...

Von mir gibt's einen Stern Abzug für die unverschämten Preise, sonst empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-28
Name: Georg
Kontakt...

Bemerkungen: Am 27.09.08 gelandet mit dem UL PPR Besuch der Messe mit Sondergenehmigung! Sehr netter Empfang und bester Service. Wir danken für die Ausnahme.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-15
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Am 03.08.08 mit einer C172RG nach Friedrichshafen geflogen, einfaches handling durch Türmer, kurze und knappe Anweisungen, unkompliziert. Nach LAndung Follow me - Service und dann auch Crew-Transport zum Terminal (wird einem dann auch glatt in Rechnung gestellt). Rückflug dann am 09.08.08, zum Flugzeug gelangt man dann über die normale Passagierabfertigung und wird dann wieder zum Flugzeug gefahren. Wenn man keine carnet-Karte hat (BP wird nicht genommen) muß man nach dem Tanken nochmals zu C zurückkehren um zu bezahlen -> wieder das gesamte procedere... damit etwas zeitraubend. Dafür gibts einen Stern Abzug. Sonst jderzeit wieder ein Besuch wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-07
Name: Dr. M. Englmaier
Kontakt...

Bemerkungen: Am 3.5. mit IFR in EDNY. Zurich APP sehr freundlich und entgegenkommend. Nach der Landung zum APRON 3 -letzte Position. Position ohne rückwärts zu schieben und Hilfe durch PAX unerreichbar. Wenn man alleine ist viel Spass. => 1 Stern Abzug.
Landegebühr mit knapp 24€ für PA34 ok. Taxi zum See ca 16€.
GAT sehr freundlich und hilfsbereit. PC für Wetter sofort verfügbar zum 0-Tarif.
Sicherheitskontrolle noch eine Spur kleinlicher als an anderen deut. Plätzen dieser Größe.
Insgesamt jedoch ein empfehlenswertes Ziel.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-02
Name: Christoph Sandstede
Kontakt...

Bemerkungen: Habe den Platz gestern zum ersten Mal angeflogen. Einflug über Meldepunkt Echo direkt auf die 24 ohne Probleme. Am Flugzeug wird man dann mit einem Shuttle abgeholt. 14,16 Euro für einen Motorsegler. Danach durch die Sicherheitskontrolle (Taschenmesser etc. im Flugzeug lassen!), Ausflug über November. Wir kommen gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-02-03
Name: Benedikt
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz mit recht hohem Verkehrsaufkommen. Wie schon bereits von meinen Vorrednern erwähnt hohe Landegebühren (1,2t, Kap. X macht ca. 20,-€ > ohne Anfluggebühren sind intern. Verkehrsflughäfen - keine Regionalflughäfen - in Deutschland nicht viel teuerer...) und die Angaben in der Anflugkarte sind besser peinlichst genau einzuhalten. Ansonsten gibts ohne Umwege eine Belehrung vom Turm, jedoch in einem angemessenen Ton.
Aufgrund der zwei leichten Mängel, ist ein Stern abzuziehen. Dennoch eine ausdrückliche Empfehlung den Platz mal zu besuchen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-01-28
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am Sonntag von EDFE in Friedrichshafen. Anflug problemlos mit freundlichem Tower, Abstellung APRON3, Shuttle war schon da, bevor die Triebwerke aus waren. Taxifahrt zum Bodensee 10Euro. Landgebühren 28Euro für DA42 zwar ganz ordentlich, Security Check+Shuttle aber schnell und problemlos - das war dort ja nicht immer so. Bodensee+Alpenpanorama immer wieder sehenswert...

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-16
Name: Uwe
Kontakt...

Bemerkungen: DSF kompetent und nett.
Sonst vergessen.Nach der Landung Gebühren bezahlt,was getrunken,durch die zickige Abfertigung in der Schlange,dann war tanken angesagt und dann wieder die selbe Prozedur,bezahlen im GAT,
(da keinerlei Karten am Tankwagen genommen wurden),wieder zickige Abfertigung und dann mit dem netten Follow-Me Fahrer zum Flieger.Sevicewüste Deutschland läßt grüßen,außer man kennt die Problematik. Der Anflüg über den See ist allerdings traumhaft.Gebühren 18,- für den Service zu hoch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-04
Name: J.Franz
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Flughafen mit Taxiservice und etwas Airlinerfeeling. AIP genau beachten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-23
Name: HenningDE
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren zur AERO zu Besuch aus EDXQ.
Trotz großem Verkehrsaufkommen nur kurze Wartezeit über Alfa (ca. 10 min). Lotsen waren sehr professionell und die Landung auf der Graspiste kein Problem.
Abflug am Sonntag völlig problemlos und ohne Stress.
Bei ähnlichen Veranstaltungen (auf einem großen Verkehrslandeplatz)haben wir schon bis zu 45 min im Holding zugebracht.
Wir kommen zur nächsten Aero bestimmt wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-23
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: War auch am 21.4. zur Aero. Trotz Slot mehrere Wartekreise an Alfa und November. Funk war an der Grenze der Kapazität, was aber eher an den dusseligen Piloten lag. Die Controller behielten die Lage aber gut im Griff, Respekt! Für eine Landung 45 EUR auf Gras (1249kg) fand ich dann aber doch ziemlich happig. Abends wäre ich die 200m zum Flieger gerne gelaufen, durfte ich aber nicht und musste mit zig anderen 15 Minuten auf einen der wenigen Shuttlebusse warten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-21
Name: Dirk Beerbohm
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren heute mit einer DR400 in Friedrichsfahen zur Aero. Trotz des hohen Verkehraufkommens erhielten wir einen direkten Anflug via Lima und November (ohne Warterei). Die Flugsicherung klang sehr konzentriert und entspannt zugleich - Profis eben. Alles in allem eine super Organisation. Dafür kann es nur eines geben: 5 Sterne und ein extra dickes Lob!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-21
Name: Peter Hommes
Kontakt...

Bemerkungen: Zur Aero nach friedrichshafen mit unserer MCR 4S . Super Service . Sehr professionell. Über die Meldepunkte Alfa ud November direkt in den Queranflug Anflug über den Abstellplatz mit mind. 100 Flugzeugen, das hat was Graspiste suuuuuuper keine Unebenheiten Einweiser vorhanden. 5 Sterne weils keine 6 gibt

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-13
Name: Stefan K
Kontakt...

Bemerkungen: Unkomplizierter Anflug und professioneller Service. Das man 4 Personen mit einem Bus, der locker die halbe Anzahl Pax einer 737 aufnimmt, abholt, bleibt wohl unerreicht. Ingesamt mussten wir für eine SR20 mit 4 Personen und einem Tag abstellen in Summe 60 Euro bezahlen! Klarer Sterneabzug!Geheimtip für Gourmets: Museumsrestaurant im Zeppelinmuseum...das hat was!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-11
Name: Flying T-Man
Kontakt...

Bemerkungen: Schön gelegener Flughafen...direkte Bahnanbindung um in die Stadt zu kommmen. Netter Controller, über ECHO direkt in den final 24. Die schon in dem Eintrag zuvor erwähnten 8€ für Abstellen über 4 Stunden sind übertrieben. Kosten für eine G109, 23,23€...

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-05-25
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: Musste am 23.05. wieder einmal Ausflugzoll (:-((() machen. Anflug und Landung trotz regem Linienverkehr am Nachmittag unkompliziert und schnell. Obwohl es gefahrlos möglich wäre, zum Terminal zu laufen, muss man auf den Kleinbus warten, der dann auch mit einem kleinen Obulus zu bezahlen ist. Das ab 4Std. Aufenthalt die Abstelltaxe von 8,--€ für einen Tag fällig wird, verdient einen Minuspunkt. Ansonsten sind Gebühren und Abfertigung für eine PA28 mit unter 15,--€ absolut o.K.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-09
Name: Gerhard Schuwerk
Kontakt...

Bemerkungen: Sa, 8.4.06 bestem 0021-Wetter in Friedrichshafen:
Nette, verständliche Controller trotz viel Verkehr.
Mit einer PA28 und 3 PAX kostet das alles 21,34 € incl. MwSt, FollowMe und schnellem Bustransfer (jeder PAX kostet 2 €).
Mit dem Taxi (10 €), Bus oder mit der Bahn kommt man sehr schnell an den See bzw. Stadtmitte!
Friedrichshafen ist immer einen Ausflug wert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-11-17
Name: Karlstetter
Kontakt...

Bemerkungen: mein voriges PIREP konnte heute nicht bestätigt werden! Alles Personen sehr freundlich und zuvorkommend, Landegebühr PA46 1999kg 18 € !

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-16
Name: Germanus
Kontakt...

Bemerkungen: Nachdem eine Landung nicht möglich ist für die meisten Uls, habe ich mit dem netten Tower-Mann nun nochmals über einen Durchflug gesprochen, ohne Transponder !

Er meinte, dann eben unter (1.000 GND)oder über (5.000 GND)die TMZ - aber dennoch beim Tower melden.

Bei "Tiefflug" muss natürlich mit evtl. Lärmbeschwerden gerechnet werden.

Man kommt leider am Bodensee-Ostufer wegen der mit der Schweizer Grenze identischen Kontrollzonenbegrenzung an dieser nicht anders vorbei oder durch.


Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-16
Name: Germanus
Kontakt...

Bemerkungen: Lt. telef. Auskunft (PPR-Anfrage) dürfen UL-Flieger nur dort landen, wenn sie ortsansässig sind oder zur Werft müssen.

Und sowieso nur mit Transponder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-28
Name: Hans-Uwe Dreessen
Kontakt...

Bemerkungen: am SO 25.9.05 am späten Vormittag bei sonnigem Wetter mit PA 28-181 mit 3 Pers. gelandet (11,80€). Sehr nett vom Tower auf die 24 geleitet über Taxi F auf Apron 4. Dann flotte Abholung mit Bustransfer und später wieder gebracht. Aber Achtung: Flughafenrestaurant nicht zu empfehlen (schlecht und teuer und ganz wenig Auswahl)- direkt außerhalb des Gebäudes (400m) gibt es besseren 'Italiener'. Tipp am Rande: keine Unterlagen für spätere Abflug-Abfertigung im Flieger vergessen !!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-15
Name: Wolfgang Karlstetter
Kontakt...

Bemerkungen: miserabler Service, ein follow-me-Fahrer unter aller S..., geparkt wird man bei einem Verkehrsaufkommen von 2 Flugzeugen am Tag auf der allerletzten Position, Towerbesatzung voll auf Ryan-Air fixiert, jeder andere Verkehr wird völlig ignoriert, ich kann nur abraten von diesem Platz

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-23
Name: jürgen
Kontakt...

Bemerkungen: Friedrichshafen- eigentlich ein schöner Platz, wenn ich nicht letztes Jahr während der IMAS aus Versehen kein Medical dabeigehabt hatte: Trotz PP-Lizenz und Ausweis wollte man mich nicht mehr an die Maschine lassen. Auf die Frage was tun, hieß es: »Sie können sich ja von einem Fliegerkameraden abholen lassen, der PPL, Medical und Ausweis dabei hat , der bringt Sie dann an Ihr Flugzeug« Erst als mir nach halbstündiger Diskussion die Idee kam, mir das Medical nochmals vom Fliegerarzt per Fax an den Tower schicken zu lassen, durfte ich wieder abfliegen.
Fazit: So schön es am Bodensee auch ist , so wird einem der Besuch durch diesen Kontrollwahnsinn doch stark verleidet (zumal andere Piloten einfach ohne Kontrolle durchgewunken wurden)
Deshalb nur zwei Sterne!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-22
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: Verkehrsplatz, auf dem alles wirklich professionell ist - im Tower und am Boden, dazu noch sehr freundlich. Für den obligatorischen Zollausflug in die Schweiz habe ich dann incl. Landegebühren 11,50€ für eine PA28 gezahlt, das ist o.K., schaut man sich die Gebühren des 9 Minuten entfernten St. Gallen zwecks Zoll-Einreise mit 48,--SFR an.
Musste auf die Landung einer 337 mit 4 Minuten kreisen warten, aber dann direkte Landefreigabe und mehrmalige Hinweise auf die Wirbelschleppen etc. Das macht Spass und ist angenehm.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-05-30
Name: Georg Heine
Kontakt...

Bemerkungen: Bin gestern mit eine DA 20 nach Friedrichshafen geflogen,
Anflug unkompliziert, Tower sehr freundlich, Preis für DA 20 ca.10.- €. Allein der Anblick über den Bodensee und im Hintergrund die Schweizer Berge ist schon ein Anflug wert. Mit dem Zug in zwei Station ist man in der Stadt und auch gleich an der Promenade. Werde auf jeden Fall wieder kommen und etwas mehr Zeit mitbringen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-04-08
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Wollte seit längerem mal wieder nach EDNY fliegen, mein Sohn war auch gleich mit Begeisterung dabei. War eine gute Idee, denn es macht einfach Spaß mal wieder einen "richtigen" Airport anzufliegen. Wenn dann beim Einflug in die Platzrunde ein Airliner rausstartet und nach dem Start beim Heimflug der Zeppelin NT über dem See bewundert werden kann, dann hat sich dieser Ausflug gelohnt ! Nur etwas lästig ist die leicht übertriebene Kontrolle wenn man wieder zu seinem Flugzeug will. Ansonsten im C-Büro sehr freundlich und mit ca. 7 € Landegebühr +2,50€ für Transfer noch moderater Preis für einen K-Flieger.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-11
Name: Ulrich Nawrocki
Kontakt...

Bemerkungen: Nach 2 Jahren wieder einmal in EDNY gelandet:Controller hilfsbereit und verständnisvoll, Follow me zur Fahrt von GA zum Terminal und zurück sowie Tank
wagen standen ohne Verzögerung zur Verfügung, Landegebühr ok (habe auf kleineren Plätzen mit weniger Service schon mehr bezahlt).
Sicherheitsüberprüfung vor dem Abflug (nach EDKA) mehr als übertrieben (volles Programm:
Sicherheitsschleuse,Taschen leeren, Pilotenkoffer durchleuchten,Papiere vorzeigen).


Bewertung: 
Eintrag vom 2004-03-07
Name: Holger Warnat
Kontakt...

Bemerkungen: Abstellplatz GA 500m vom Terminal. Transfer mit Follow-Me. Umständliche Prozedur, mit Pilotenschein und Flugplan durch die Sicherheit, warten auf Follow-Me. Man ist als GA-User die Nummer drei hinter dem Airline-Traffic und ? Über 45 EUR für Landung ( IFR ) , drei Tage parken. Annehmlichkeiten eines Regionalflughafens.
Achtuch IFR: etwas andere Verfahren als im Rest der Welt: ohne ein "contact departure" muß man die Frequenz wechseln. Ein "cleared as filed" (FL080) erlaubt einem nicht, höher als 3000 fuss zu steigen, obwohl die 3000 in der Abflugroute als MINDESThöhe angegeben wurden. Lieber einmal mehr nachfragen.


Bewertung: 
Eintrag vom 2003-08-19
Name: Stefan Becker
Kontakt...

Bemerkungen: Verkehrsflugplatz Friedrichshafen - schon irgendwie interessant, wenn man Nummer 2 zwischen zwei landenden 737 ist... EDNY wird u.a. von der Lufthansa und Ryanair angeflogen, mittlerweile herrscht dort rege Betriebsamkeit. Die Controller haben das ganze aber gut im Griff und sind dabei immer freundlich.
Ansonsten klasse (Quer-)Anflug auf die 06 über dem Bodensee. Landegebür für Echo ca. €11.- incl. Taxi.

Restaurants/Cafes gibts natürlich mehrere - Tip: Aus dem Hauptgebäude raus und etwa 100m nach rechts: Dort hat der LSC seine Kneipe mit Biergarten (Italiener - sehr lohnenswert). Oder in eines der "Strandcafes" am Bodensee...


Bewertung: 
Eintrag vom 1999-01-03
Name: Andrius Diksaitis
Kontakt...

Bemerkungen: Friedrichshafen EDNY. Netter Verkehrsflughafen mit super Lage am Bodensee (zumindest von der Luft aus). Wenig Airlinertraffic, freundliche Controller, Landegebühr 172er DM 34, Mose DM 14, dafür aber mit Taxi von und zum Flieger. Manchmal steht auch ein Verkehrflieger rum. ;-)

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...