Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDRA
(Bad Neuenahr-Ahrweiler, Germany)

Eintrag vom 2017-04-02
Name: Tigerflyer
Kontakt...

Bemerkungen: Platz Winter wie Sommer PPR zu allen Zeiten!! Flugleitung freundlich. Platz halt nicht der längste, aber das weiß man ja vorher. Parken auf Gras. Restaurant draussen angenehm zu sitzen, wenn nicht der Schießstand gerade in Betrieb ist. Service ok, beim Essen ist noch Luft nach oben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-01-23
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz liegt auf einer Kuppe und ist recht einfach anzufliegen. Letztes Wochenende war die Piste noch weitestgehend vom Schnee bedeckt, was uns allerdings vorher am Telefon angekündigt wurde.
Die Gastronomie am Platz bietet sowohl kalte als auch warme Speisen.
Wir kommen gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-11
Name: PicNoir
Kontakt...

Bemerkungen: Kleiner Platz mit relativ kurzer, glatter Asphalt-Bahn, auf einem Bergrücken über den Weinbergen gelegen. Der Anflug auf die 28 ist wegen Topografie und Hochspannungsleitungen für "Flachlandflieger" recht ungewohnt, aber problemlos machbar.
Zugang zum Turm durch die Flugzeug-Halle (Hallentor mit "C" gekennzeichnet), und dann die Wendeltreppe rauf. Türmer sehr freundlich, gab Tipps zu Örtlichkeit und Ausflugszielen. Das Restaurant hat momentan geschlossen; der neue Betreiber macht lt. Homepage in einigen Tagen wieder auf.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-12-08
Name: Adam
Kontakt...

Bemerkungen: Vor einem Monat zum Schnitzelessen nach Bad-Neuenahr geflogen, kurze Piste, aber mit dem Motorsegler überhaupt kein Problem. Jetzt in den Wintermontaten auf Gras abstellen ein wenig wagemutig, aber immer genug Menschen am Platz, die man um Hilfe fragen kann. Flugleitung nett und freundlich, Funkverkehr am Platz diszipliniert und klar. Gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-10-04
Name: Rüdiger
Kontakt...

Bemerkungen: Ich bin gestern, von Osten kommend, das erste mal hier gewesen. Der Anflug auf die 10 ist unproblematisch. Das Restaurant ist schön gelegen und der Kuchen war gut. Der Abflug auf der 10 mit einer C-172 und zwei Insassen war unproblematisch. Da es nix zu meckern gab aber auch nix wirklich überdurchschnittlich war gebe ich drei Sterne

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-02
Name: Andreas S.
Kontakt...

Bemerkungen: Freundlich und entspannte Atmosphäre. Landegebühr für 1.633 kg EUR 8,50 halte ich für recht günstig. Asphalt 10/28 hat nur 500m, aber die ca. 200 m des zusätzlichen schmalen Stopway aus Pflastersteinen am westlichen Ende geben zusätzliche Sicherheit für schwerere Maschinen, wenn auch nicht offiziell nutzbar. Komme sehr gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-04-02
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Schön gelegener Platz am Rhein, leicht zu finden mit nettem Restaurant. Freundliche Türmer, den ich aber besser beim PPR Anruf nach der Landegebühr gefragt hätte, die auf Egelsbach Niveau lag. Somit komme ich bestimmt nicht wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-19
Name: Peter Hommes
Kontakt...

Bemerkungen: Kurzbesuch in Bad Neuenahr am Sonntag. Super freundlicher Flugleiter. Anflug unproblematisch zur 28 direkt über die Autobahnbrücke. Immer wieder schönes Panorama des Ahrtals

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-03
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am vergangenen Samstag mit zwei Fascination am Platz. Sehr freundlicher Empfang. Platz zwar "klein aber fein". Bei Crosswind aus südlicher Richtung etwas anspruchsvoller Anflug über die 11 (10). Gutes und empfehlenswertes Restaurant (Speckpfannkuchen mit frischen Pfifferlingen!!!).
Wir kommen gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-11
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: Wunderschön gelegener Platz, freundlicher Umgang, nettes Restaurant.
Z.Zt. (nur für Mitflieger) Weinfeste im Ahrtal.
Gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-07-13
Name: Doc NO
Kontakt...

Bemerkungen: Da kann man gar nichts meckern. Alles schön.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-02-07
Name: Ulrich
Kontakt...

Bemerkungen: War am 04.02.07 auf dem Platz, freundliche Funktionstraeger, angenehme Atmosphaere mit hilfsbereiten Fliegerkameraden (Transport, Fuel). Ahrtal (Weinberge)direkt am Platz touristisch interessant.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-08-09
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Hatte vor kurzem das Vergnügen, in Bad Neuenahr zu landen. Da der örtliche Club Fluglager hatte, war auch Campen mit Vereinsanschluß kein Problem ;-) Am nächsten Morgen gab's sogar ein nettes Frühstück mit den Segelfliegern! Der Platz selbst liegt sehr schön auf einem Weinerg im Ahrtal, dem deutschen Rotweinparadies. Auf jeden Fall empfehlenswert: ein kleiner Besuch im nahen Städtchen Bad Neuenahr (zu Fuß rd. 15 Minuten) - und sei es nur zum Weinkaufen...

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-20
Name: Erik
Kontakt...

Bemerkungen: Habe meinen 50km-Überlandflug nach Bad Neuenahr geplant. War meine allererste Landung auf einem fremden Platz ohne Lehrer.
Wurde von den Flugplatzangehörigen sehr freundlich begrüßt und unterstützt. Die Turmbesatzung, ein älteres Ehepaar an jenem Wochenende, war sogar so freundlich und erließ meinem rückschleppenden Motorsegler die Landegebühr, da wir alle unser Bargeld vergessen hatten.

Trotz aller "Horrorszenarien", die hier als PIREP`s immer wieder über VLP´s berichten, war ich mehr als angenehm überrascht über die freundliche Begrüßung und die Bodenständigkeit der einzelnen Funtktionsträger.
Vielen Dank für diesen erlebnisreichen Tag!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-04-06
Name: Peter Holland
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren am letzten Sonntag mit unserem Experimental in Bad Neuenahr. Ein schöner und ruhiger Platz. Nette Abfertigung durch den Flugleiter und ein gutes Restaurant am Platz. Die Landegebühr war so hoch, dass ich sie schon wieder vergessen habe, sorry...

In die Stadt gehen wir beim nächsten Mal.

Für mich sind´s bedenkenlos fünf Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-28
Name: Rudolf Forberg
Kontakt...

Bemerkungen: War am vergangenen Samstag von Bad Dürkheim aus auf einen Kurztripp in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Freundlicher Vorab-Telefonkontakt und auch beim An- und Abflug. Schöner Fußweg durch die Weinberge in 20 Minuten bis in die Stadt hinunter. Bad Neuenahr ist auf jeden Fall einen Aus-Flug wert!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...