Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDTQ
(Pattonville, Germany)

Eintrag vom 2018-09-16
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Mit SEP unter 1t geplant dorthin zu fliegen, um einmal eine Alternative zu EDDS zu haben. AIP sagt PPR, in der Woche keinen erreicht. Am WE war dann jemand da und sagte PPR bei bestimmten Telefonnumemern einen Tag vorher und das stände alles im Internet auf: EDTQ.de - stimmt auch, aber da muss man erstmal drauf kommen. Die Infos dort sind im nachhinein betrachtet PERFEKT, auch das die Landungen teuer sind (30 EUR) und nur 4 externe PPR/Tag vergeben werden. Anflugwege genau einhalten, die haben echter Lärmprobleme und Bahn hat ziemliche Steigung nach Westen. Kein AVGAS. Keine Restauration. Super nette ehrenamtliche Vereinsbetreiber, aber als Alternative nicht geeignet - das will man auch nicht, des Lärmärgers geschuldet.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-26
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Wie schon gesagt, sehr begrenztes PPR-Kontingent. Das PPR bekommt man auch nicht bei der Flugleitung, sondern telefonisch bei einer der Personen, die mit Kontaktdaten auf der Website edtq.de angegeben sind. Ferner ist es so, dass wohl letztes Jahr die Pacht enorm erhöht wurde und jetzt auch die Landegebühren spürbar angehoben werden mussten. Landung kostet jetzt für Motorflugzeuge 30 Euro, Parken über Nacht 10 Euro. Ist jetzt also in einer Liga mit Oberschleißheim. Aber natürlich immer noch deutlich günstiger und angenehmer als EDDS und außerdem ohnehin, wenn man in den Stuttgarter Norden möchte, besser gelegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-05-07
Name: Frank Strempel
Kontakt...

Bemerkungen: Waren gestern zum zweiten Mal nach Pattonville. Interessantess Anflug- und Abflugverfahren aufgrund fehlender Platzrunde. PPR vollkommen problemlos. Flugleitung sehr freundlich und bemüht. Stuttgart und Ludwigsburg sind in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Bushaltestelle befindet sich in 150 Metern Entfernung.

Dieser Platz muss unbedingt erhalten bleiben. Deshalb bitte genau an das Anflug- und Abflugverfahren halten, damit den Betreibern das Leben nicht noch schwieriger gemacht wird.

Fazit: 5 Sterne+

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-01-07
Name: Luca
Kontakt...

Bemerkungen: Pattonville ist ein super GA Platz, der in der Tat sehr mit Lärm- und Umweltschutz zu kämpfen hat. Mit Nachtflugbefeuerung und angemessener Asphaltbahn ist der Platz gut ausgestattet, nur die Tankstelle fehlt zum fünften Stern. PPR und das besondere Anflugverfahren sind nach ordentlicher Flugvorbereitung keine Probleme. Auch eine spontane Hangarierung wegen schlechtem Wetter war absolut kein Problem. Mit etwas Glück und Kommunikation ist hier bis auf Platzrunden Alles möglich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-10-19
Name: Cumulusflieger
Kontakt...

Bemerkungen: Im Vorfeld telefonisch nach der Genehmigung gefragt um Pattonville anfliegen zu dürfen. Super Flugleiter der bei Landung und Start extra für uns zum Flugplatz gekommen ist. Flugleiterstellung 10 EUR pro Bewegung. Für eine 2mot mit 1785 kg MTOM günstige 37 EUR bezahlt.


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-20
Name: Capt. Waldo Pepper
Kontakt...

Bemerkungen: Ihr habt es nicht leicht! So ein schöner Platz und so reglementiert. Dass die Vorschriften nicht von den Fliegern stammen, ist klar. Stuttgart bräuchte doch so dringend einen kleinen GA-Platz. Aber BW ist halt von den Grünen regiert.
Der Anflug auf die 28 war anspruchsvoll. Kurz vor der Piste kreuzt eine Hochspannungsleitung zusätzlich zum Zickzackanflug. Da der Asphaltstreifen kurz ist, sollte man den Flieger genau "hinsetzen". Beim Fehlanflug droht eine größere Runde im Norden.
PPR ist zu beantragen (4 Auswärtige pro Tag), die Fliegerkameraden sind bemüht, aber es muss jeweils für eine Landung und für einen Start ein Mann hinausfahren (besonders an Werktagen).
23€ kostet die Landung und der Flugleiter für eine Mooney, trotz der Umstände Höchstpunktzahl als Aufmunterung nicht aufzugeben!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-08
Name: Ralph
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz, ideal für GA wenn man nicht in Stuttgart selber landen will. Platzlänge für PA32 ok aber erfordert präzises Starten/Landen. Einflugverfahren auf Website gut beschrieben und gut zu finden (nicht unter 2500ft überm Platz wg Segelflugwinde). EU23 für Landung/Übernacht Parken ok, und Eu5,- für den netten Türmer der am Freitag morgen rauskam um uns landen zu lassen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-08
Name: Matthias Sibben
Kontakt...

Bemerkungen: Wir sind am 5.4.14 mit einer C172 TDI in Pattonville gelandet. Kann mich dem Kommentar von Sven vom 25.4.2011 nur anschließen! Selbst die Rückholaktion wg. FADEC-Meldung zwei Tage später erfolgte Problemlos, obwohl kein Flugleiter (!!) am Platz war...(man staune!) Ein ans. Pilot (?) schloß uns sogar noch das Vereinsheim auf, damit wir etwas zu trinken bekamen ! Auch unseren Lapsus mit dem nicht geschl. Flugplan wurde durch Herrn Winkler bravourös gemeistert (nochmals vielen Dank dafür)
Fazit: selten einen besseren Service an einem Platz erhalten!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-04-25
Name: Sven
Kontakt...

Bemerkungen: Letzte Woche Anflug unter der Woche in Pattonville zwecks Termin in Stuttgart. PPR wurde sehr freundlich telefonisch erteilt. Auch am Platz freundlicher Empfang des Flugleiters, abends zum Rückflug waren hilfsbereite Mitglieder des Vereins anwesend. Alles ganz unkompliziert und entspannt am Platz. Für etwas mehr als 3€ kommt man schnell und problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt. Landegebühr waren 11,90€ plus 2x 5€ für das Stellen eines Flugleiters unter der Woche. Unbedingt Homepage und AIP vor dem Anflug anschauen, der Flugplatz hat sehr mit Lärmbeschwerden umliegender Gemeinden zu kämpfen, wir Gastpiloten sollten da unseren Beitrag mit exaktem Fliegen des Anflugweges beisteuern. Absolut übdurchschnittlich, für mich der beste Platz im Stuttgarter Raum, werde Pattonville mit Sicherheit wieder nutzen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-01-29
Name: R. Grieger
Kontakt...

Bemerkungen: Ich musste heute eine Sicherheitslandung in EDTQ machen. Super freundliche Aufnahme auf dem anwohnerlärmschutzgebeutelten Platz. Leider kein Treibstoff...

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-07-16
Name: Martin Horodko
Kontakt...

Bemerkungen: Wenn man sich an die PPR und Anflug-Regelung hält, ist alles unproblematisch. Netter Telefonkontakt (Danke an Markus) und nette Fliegerkollegen am Platz. Komme bestimmt wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-13
Name: Hans-Günter Krafft
Kontakt...

Bemerkungen: Pattonville ist super! prima PPR-Organisation, PPR-Gebühr und Landegebühr für einen Motorsegler o.k. und für 3,10 EUR mit Bus und Bahn bis Stuttgart-Zentrum ist nicht zu übertreffen. Bitte nur mit Slot und der Fähigkeit, ein VFR-Anflug exakt abfliegen zu können, hinfliegen, nur so bleibt uns Pattonville erhalten. Nochmals danke und ich komme wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-14
Name: Christoph Sandstede
Kontakt...

Bemerkungen: Am Mittwoch sehr freundlich telefonisch PPR-Nr. erhalten. Damit dann am Samstag zum ungewöhnlichen An- und Abflug nach Pattonville - Anflugblatt wg. Lärmproblematik beachten! Nette Leute, tolle Lage! Wir kommen wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-04-13
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Spontanausflug mit TB10 nach Stuttgart: Pattonville liegt ideal, allerdings sind für Fremdflieger nur vier Starts/Landungen pro Tag möglich. Ich habe am Samstag quasi den letzten Slot bekommen. Netter Service, Gebühren nicht ganz billig (Abstellung im Freien 6 €), aber es gibt kaum Alternativen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-23
Name: Kai Lendermann
Kontakt...

Bemerkungen: Pattonville bekommt von mir die volle Punktzahl. Man ist wirklich willkommen wenn man sich an die Regeln, mit denen der Platz momentan leben muss (und das ist ein PPR), hält.
Was dort an Öffentlichkeitsarbeit für den Platz und die AL geleistet wird ist enorm. Das durfte ich zuletzt heute als fliegender Besucher eines toll organisierten Flugplatzfestes erleben.
Kurz vor/nach Landung/Start um 20 Grad zur Piste versetzt ist schon interessant, und die Piste hat auf 672m ganze 40 ft Höhenunterschied.

Immer noch im Ohr, nach Verabschiedung richtung Norden: "Danke für's kommen".

Immer wieder gerne. Kai, C172, N98825

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-30
Name: Thomas Benz
Kontakt...

Bemerkungen: PIREP einmal anders rum:
Um den immer wieder von Schliessung bedrohten Status unseres Sonderlandeplatzes PATTONVILLE bei Stuttgart zu erhalten, haben wir ein spez. Anflugverfahren, einige Sonderregelungen sowie max. 4 PPR Starts/Ldgn. pro Tag für Externe. Manche Piloten wissen dies aber offenbar nicht zu schätzen, verhalten sich wie der Elefant im Porzellanladen. Z.B. wieder am 23.5.07 um 13:38 Uhr: Pilot K. (am 20.5. mit seiner C172/ D-EF.. aus Ganderkesee angereist), dessen Maxime wohl "Hoppla, jetzt komm ich" und "Nach mir die Sintflut" sind, kommt mit Taxi angerauscht, reisst neben Tower Zufahrtstor zum Platz sperrangelweit auf, fährt aufs Vorfeld (obwohl er dort nichts zu suchen hat), ist zu faul, das Tor wieder zu schliessen und lässt das Taxi dann die komplette Piste entlangbrausen(!) um zu seinem am Ende des Platzes geparkten Flieger (und damit zurück nach Ganderkesee) zu kommen. Der Taxler darf/muss dann denselben Weg allein über die Piste wieder zurück! HALLO??? Noch ganz dicht? Auf solche Typen verzichten wir gern! 2 dicke MINUS-Sterne für den PILOTEN!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-27
Name: Bernd Zschaler
Kontakt...

Bemerkungen: Heute PPR-Anflug aus Lüneburg, Spez. Anflug beachten! Bahn neigt sich im letzten Drittel nach unten und sieht im Anflug kürzer aus als sie ist. Also: No Panik!
Super netter Flugleiter, so wünscht sich das jeder Pilot. Hilfsbereit und verständnisvoll.
Ich komme wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-11-26
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Kurzfristige Entscheidung zum Flug mit TB10 von Worms nach Stuttgart: Pattonville bietet sich lagetechnisch und mit der schönen Asphaltbahn an. PPR war auch ohne 24 Stunden Vorlauf nach Anruf bei zwei freundlichen schwäbischen Herren kein Problem. Bitte die Noise-Problematik beachten, zwischen 13 und 15 Uhr Lokalzeit sind keine Starts möglich (Landungen schon). Der Bus nach Kornwestheim bzw. Aldingen verkehrt nicht am Sonntag. Freundliche Leute, zumeist Segelflieger. Gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-11-01
Name: Bruno Weinberger
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war am 18. Oktober in Pattonville - schon in Google Earth hab ich gesehen, wie nett der Platz angelegt ist. Auf der website ist das etwas ungewöhnliche Anflugverfahren super beschrieben. War wichtig für mich, da dies mein erster längerer Alleinflug ins Ausland nach der PPL Prüfung war. Support telefonisch und persönlich war Klasse. Wenn ich wieder nach Stuttgart muss, und das ist bald, gehe ich sicher wieder nach Pattonville!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-27
Name: Jörg Biernetzki
Kontakt...

Bemerkungen: War am 7.9.05 in Pattonville. Leider sind nur wenige Flugbewegungen pro Tag erlaubt. Nachdem ich telefonisch eine PPR-Nr. bekommen habe war der An- und Abflug kein Problem, da der Flugleiter Herr Halbe sehr präzise Hinweise für den An- und Abflug gab. Sehr netter und profesioneller Service. SPITZE!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-08-14
Name: Tobias Ruland
Kontakt...

Bemerkungen: War am Freitag in Pattonville und habe nicht nur unkompliziert die PPR-Erlaubnis erhalten, sondern bin vom Flugleiter Herrn Halbe auch sehr freundlich empfangen und mit Tips für das Mittagessen versorgt worden. Golfclub-Gaststätte 500m entfernt. Die Runway weist 2,7% Steigung auf, was bei schlechter motorisierten Maschinen in die Flugplanung mit einzubeziehen ist. Landegebühr 11,60 for C150. Komme gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-05-12
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: Pattonville ist wirklich ein sehr schöner Platz mit extrem netten und hilfsbereiten Leuten (Hier sei der Flugleiter Herr Halbe im Besonderen genannt).

Mir wurde nach der Landung ein guter Platz im Freien für den Flieger zum Festmachen und Übernachten angeboten und ich wurde kostenlos zum Hotel chauffiert.

Landegebühr EUR 11,60 für eine DA40 (

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-09-20
Name: Axel
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war vergangenen Sonntag, 19.9., in Pattonville und war begeistert über die Freundlichkeit und Professionalität der dortigen Kameraden trotz des gerade stattfindenden Flugplatzfestes. Alle waren unheimlich nett und haben sich wirklich um die anfliegenden Gäste bemüht. Das allein war schon ein große Dankeschön wert, doch zu allem überfluß gab es auch noch für jeden, der den Platz anflog einen Essens- und Getränke-Bon als Willkommensgruß. Das war einfach super. Vielen Dank! Ich komme gerne auch ohne Flugplatzfest wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-17
Name: Joerg Dommasch
Kontakt...

Bemerkungen: Pattonville - Deutschlands nettester Flugplatz!

Nach einer "Sicherheitslandung" wegen schlechten Wetters mit 2 Flugzeugen in EDTQ "gestrandet" wurden wir vom dortigen Verein herzlich empfangen. Es gab Kaffee in der Fliegerkneipe, einen PC mit Wetterinfos. Als klar wurde, dass eine Übernachtung ansteht, wurden die Flieger im Hangar untergebracht und ein Hotelzimmer organisiert, man fuhr ins in den Ort zum Hotel und holte uns am nächsten Morgen sogar wieder ab !
Und alles völlig kostenlos!

So stellt man sich Fliegerkameradschaft vor -
DANKE!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...