Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDVK
(Kassel-Calden, Germany)

Eintrag vom 2018-04-02
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Noch mal zur Ergänzung: die paar Euro Anfluggebühr fallen bei jedem IFR-Anflug extra zur Landegebühr an, egal ob man full stop, touch n go oder low approach macht. Gebührentechnisch ist es also, wenn man das Landegutscheinheft hat, eher Wurscht, was man macht. ATC soweit Ok, aber schon leicht getresst bei ein paar Maschinen auf der Welle; liess uns außerdem etwas am Rollhalt versauern, obwohl reichlich Luft war für einen Start nach VFR. Vor Ort haben wir einen Fiat 500 von app2drive genommen, was bei uns gut funktioniert hat. Die Autos stehen direkt am Ausgang von GAT und nicht beim Linienterminal. Nach Kassel kommt man, obwohl es ein paar Kilometer sind, recht zügig (15 min).

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-03-26
Name: Lars Walkenhorst
Kontakt...

Bemerkungen: Landung mit Gutschein von AirShampoo. 2,5€ zusätzlich für Anfluggebühr bezahlt. Viel UL-Flugverkehr in der Platzrunde ( Sonnntag Nachmittag).

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-10-31
Name: Benedikt
Kontakt...

Bemerkungen: IFR mit PA28 angeflogen, Vectors für ILS, sehr freundliche und entgegenkommende Lotsen sowohl in der Luft als auch am Boden. Landegutscheinheft wird akzeptiert, es verblieben ganze 4,97€ für den Anflug. Angesichts der gebotenen Leistungen hat man beinahe ein schlechtes Gewissen, wenn man sich die Geschichten über Betriebskosten und daraus resultierender Preisgestaltung an anderen Plätzen in Erinnerung ruft. Einziger Kritikpunkt ist die "tote Hose" drumherum... Hinfliegen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-10-02
Name: Frans
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr moderner Verkehrsflughafen. Zum Teil ist man immer noch dabei weitere Hallen zu bauen.

Einflug über Whiskey war in 2000 ft zuerst etwas verwirrend, da der Platz aufgrund diverse Hügel zuerst noch nicht sichtbar war.

Funk deutlich, freundlich und professionell. Rollwege für kleine Flugzeuge sind relativ kurz, sofern man sich mit 1,5 km Startbahn zufrieden gibt. Abflug über November dann auch problemlos.

Obwohl der Flughafen einen ausgestorbenen Image hat, konnte ich dies nicht bestätigen. Während mein Besuch an einem Freitagnachmittag war einiges los. Viel Platzrundenverkehr (für Touch&Go's gibts sehr interessante Vergünstigungen) und ausserdem dürfte ich einen Airbus nach Mallorca mit beim Start ansehen.

Personal am GAT sehr freundlich und für ein nettes Schwätzchen zu haben. Eine Sicherheitskontrolle gibts im GAT nicht; das Personal öffnet vom C-Büro aus die Tür zum Vorfeld.

Anflug und Landungsgebühr für einen TMG (HK36) lagen zusammen bei 8,09€. Für die gebotene Infrastruktur sehr günstig.

Einen Abzugspunkt gibt es allerdings aufgrund der fehlende Gastronomie (steht am GAT leer). Zwar ist man bereits in 5-10 min am Terminal, aber auch dort wird nichts besonderes geboten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-01
Name: Wolfgang
Kontakt...

Bemerkungen: Hochmoderner Platz, wenig Verkehr, freundlicher Lotse, problemlose Abfertigung ohne "Sicherheits"-Personal, gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-20
Name: Tigerflyer
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern in Kassel gelandet und vorher zwei ILS geflogen zur Übung. Landungen wurden mit Landegutscheinheft beglichen. Anfluggebüheren für zwei Anflüge mit einer AA5 knapp unter 5€. Kein Handling notwendig. Ansonsten gibt es keinen Grund nach Kassel zu fliegen. Das kleine Restaurant, welches es noch vor zwei Jahren am GAT gab, ist auch weg. Wie ein Vorgänger schrieb, 10 min Fußweg zum Terminal, da ist noch ein kleines Restaurant. Türmer schien etwas genervt von unseren zwei Anflügen. Ansonsten liegt der Platz in the middle of nowhere für GA Piloten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-31
Name: Ludger Dingwerth
Kontakt...

Bemerkungen: Besetzung Turm, sehr unfreundlich, wenig Kompetenz
17 € Landegebühr für 1150 kg,
Sehr unpersönlich

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-18
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: We have been to Kassel-Calden airport IFR with a DA40 (MTOW 1150kg). Beautiful approach over small hills with fields of rapeseed. At the moment we were there not much happened at the huge airport, just a few small aircraft flying circuits.
No handling is required, you can park directly in front of the airport office. At the GAT terminal only a coffee-machine is available. In the main terminal, which is about 10 minutes walk, you'll find a small cafetaria serving unexpectedly good food for moderate prices. From the terminal frequent bus services run to nearby villages.
We paid €12,85 for the landing.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-03-17
Name: Lukas
Kontakt...

Bemerkungen: Mit PA28 IFR in Kassel. Vom Tankwart bis zum GAT-Personal alle sehr freundlich und effizient. Übernachtungsmöglichkeit vor Ort im Pilotenzimmer für 29 EUR möglich. Im Terminal und rund um den Flughafen ist nicht viel los.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-05
Name: Stefan S
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz, sehr hilfbereites Personal, 1 h vor SS viel los in der Luft, trotzdem rechtzeitig runter und wieder raufgekommen (nur Tankstopp), Landegebühr für CTR unerwartet günstig, gerne wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-17
Name: Bernd
Kontakt...

Bemerkungen: Kann mich allen vor mir mur anschließen. Super Platz, nettes Personal, Landegebühr angemessen.
Hallo Fluglehrer: Schulung(auch IFR) hier sehr preiswert. Gutes Restaurant.
Komme gerne wieder


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-31
Name: Börje Horn
Kontakt...

Bemerkungen: Traurig, den Untergang dieses Platzes zu sehen: nur VFR-Verkehr in der Platzrunde und eine leere Abflughalle, in der nur der Info-Desk besetzt war und kein Café mehr im GAT. Landegebühr weiß ich nicht, da mit Gutscheinheft, 2€ Anflugentgeld und 5,10€ Abstellgebühr (zzgl.). Mitarbeiter wirklich sehr freundlich, Verkehrsanbindung schlecht (kein Taxi oder Mietwagen; nur Bus über die Dörfer). Mal sehen, wie lange das noch geht...

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-05
Name: Dr. M. Englmaier
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern IFR in EDVK. Super Platz. Sehr freundlicher Empfang! Alle (!) Mitarbeiter sehr hilfsbereit. Kosten mit 32.73€ für PA34 inkl. IFR Geb. absolut OK für diesen Platz. Jederzeit gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-04-11
Name: Ruediger
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist, auch wenn er sicher so nicht geplant war, allererste Sahne für die GA. Ich bin am Abend zu Platzschluss in EDLB los und in der Nacht angekommen. Der Platz ist natürlich perfekt für NVFR, und der Empfang ist für den der nicht so oft ein Follow Me vor sich sieht, schon spannend :) Die Leute sind freundlich und man kann für kleines Geld ein Pilotenzimmer im GAT reservieren, so das man am nächsten morgen wieder zügig zurück kommt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-10-12
Name: Dr. Oliver Brock
Kontakt...

Bemerkungen: Kassel-Calden: Schöner großer Platz mit wenig Verkehr, wäre gut zum IFR-üben. Anfluggebühr VFR ca. 2.-€+DFS-Abfluggebühr. Ist im Landegutscheinheft. Bistro direkt am GAT, freundliches Personal allerorten. Gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-10-02
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer sehr angenehmes Training. Ohne PPR. Von Bremen bekommt man alles, was man will. Ob Standard-Anflüge, Vektoren oder Holding, kein Problem. Tower freundlich. Bodenpersonal freundlich, immer zu Scherzen aufgelegt.

Kleines Bistro im GAT, Kaffee ok, Teilchen sind Aufbackware. Essen haben wir nicht getestet.

Landegebühren für PA28, IFR: 13€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-28
Name: Skynoheaven
Kontakt...

Bemerkungen: Vorab: Wir haben alle gelernt, daß HX für die die Kontrollzone eben NICHT "nicht am Wochenende" heißt. In Kassel ist HX nur sehr theoretisch, die CTR ist so gut wie immer aktiv, mit allem Drum und Dran, wie ATIS, Ground,Tower. lesson learned. Ansonsten alles da, alles sehr modern. Naja, Gastronomie ist ein kleines Café.. Das größte Gebäude ist das der PIPER Deutschland. 10 € Landegebühr für 1200kg sind mehr als angemessen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-22
Name: Josef
Kontakt...

Bemerkungen: Professionell, unkompliziert, sehr freundlich, kurze Wege, faire Preise und rasche Abwicklung. Ein toller Platz für die GA.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-13
Name: Adam
Kontakt...

Bemerkungen: Überschauberer Regionalflughafen, viel VFR Verkehr für einen Donnerstag. Türmer und Rollkontroller sehr ruhig und freundlich im Funk. Landegebühren im sehr niedrigen Bereich für einen Flughafen mit CTR, gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-28
Name: Björn
Kontakt...

Bemerkungen: Ein schöner Platz für die GA! Die neuen Anlagen sind modern durchdacht und tatsächlich einmal an der Funktion Flugbetrieb ausgerichtet. Der Anflug wurde professionell im Funk abgewickelt und das Studium der Holding Chart zusätzlich(!) zur grossen Anflugkarte zeigt auch die richtigen Platzrundenverhältnisse. Die Menschen am Platz waren ohne Ausnahme freundlich und nett. Tanken mit BP Karnet verlief unproblematisch. Das Restaurant am Platz kocht gut und frisch, nur die Portionen könnten etwas pilotengerecht kleiner sein.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-27
Name: Piet
Kontakt...

Bemerkungen: Wie bei den vorherigen Einträgen:
Alle super freundlich ("Herzlich Willkommen in Kassel-Calden" von allen Flugh.-Angestellten)
Platz natürlich in Super Zustand und fast garnichts los. Dafür war neben der TWR-Freq sogar Ground besetzt!
Landegebühr + 5h abstellen für eine TB10 für 14,04 EUR völlig ok

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-23
Name: Harald
Kontakt...

Bemerkungen: Huch, was ein "großzügiger" Flughafen. Ein guter Tower, vieeeel Platz, entspannte Leute, aber auch irgendwie so gar überhaupt nix los. Das Taxi in die Stadt dauert zwar einen Moment, lohnt sich aber.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-01
Name: Sascha
Kontakt...

Bemerkungen: Positiv: Absolut freundlicher und geduldiger Service vom Türmer, sehr nettes Bodenpersonal. Platz natürlich in Topzustand. 8€ für eine C172 sind voll in Ordnung.
Negativ: Leider gibt es keine wirkliche Platzrunde. Hält man bspw. den Anflugvektor von Whiskey ein, wird man zu Ortschaftsüberflügen gezwungen, welche eigentlich zu vermeiden sind. Hier sollte man sich nochmals Gedanken machen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-09-12
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Nagelneuer Flugplatz mit sehr freundlichem Personal. Für die GA gibt es kurze Wege, kein Follow-Me, keine Sicherheitskontrolle.

Im GAT gibt es einen Kaffeeautomaten (ok), nach ca. 10min Fußmarsch kommt man ins Terminal, dort gibt es eine SB-Theke mit kleinen Gerichten, belegten Brötchen und Teilchen. Der probierte Pfannkuchen war ok, der Cappucchino extrem bitter.

Alles ist noch im Aufbau. Ist ja auch ein neuer Flughafen. Der Kaffee wird sicher noch besser, und laut Dame im GAT wird auch dieses Jahr noch ein Mobilfunkmast aufgestellt, so daß man mehr als nur eine schlechte EDGE-Verbindung bekommt.

Im GAT stehen dafür zwei Rechner mit offenem Internet und pc_met zur Verfügung.

Wir werden - vor allem zum Training - öfter wiederkommen.

Gebühren für SR20 IFR:
Landung 13,57
1 Tag Abstellen (erst nach über 3h Parken fällig): 5,95

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-10
Name: Bernd
Kontakt...

Bemerkungen: Am Wochenende zwischenstop nach Husum in EDVK. Freundliche Crew vom Tower bis zum GAT. Achtung, wir hatten viel Fallschirm-Aktivitäten am Platz. Tanken schnell. Briefing-Raum vohanden.
Leider war das Bistro im GAT noch immer nicht geöffnet. 10 min. Fussweg zum Hauptterminal wo man als Pilot einen kleinen Bonus auf
Bestellungen bekam. Ansonsten schöner neuer Platz, "auch für die kleinen Flieger". Tanken und Landegebühren moderat. Wenn das Bistro auf hat, gibts auch 5 Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-12
Name: Matthias Gerhard
Kontakt...

Bemerkungen: Am vergangen Sonntag auf dem Weg von Pohlheim nach Sierksdorf mit einem Motorsegler SF25 auf Grund des Wetters hier einen unplanmäßigen Zwischenstopp eingelegt. Super freundliche Tower und Ground Controller. Sehr hilfsbereites Personal. Tanken verlief schnell und unproblematisch. Landegebühren von 6,80 € auch absolut okay. Es steht einem alles zur Flugvorbereitung zur Verfügung incl Drucker. Leider war das Bistro im Terminal der GA noch nicht geöffnet. Sollte aber einen Tag später eröffnen. Fußweg zum Terminal der Linienflieger etwa 3 bis 5 Minuten. Leider war keine Menschenseele, bis auf die Bedienung des Bistros zu sehen. Sehr schön gestaltetes Terminal. Sollte man auf alle Fälle mal gesehen haben.

Alles in allem ein Top neuer Flughafen. Hoffe, er entwickelt sich weiter.

Hier gibt's echt nix zu beanstanden oder zu verbessern. Deshalb von mir 5 Sterne!

Komme gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-01
Name: Holger
Kontakt...

Bemerkungen: Tower und Ground sehr freundlich, hilfsbereit und bei den vielen Fliegern die zum erstenmal anfliegen sehr geduldig. Apropos Nichts los:: Am Fronleichnam waren die Hallen voll mit Besuchern und Passagieren - es waren nach 14.00 noch 5 Abflüge auf dem Schirm - Split, Mallorca, Antalya. Man darf gespannt sein - wir drücken die Daumen, dass sich Kassel Calden gut entwickelt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-09
Name: Christoph Pinkemeyer
Kontakt...

Bemerkungen: Kurzer Besuch am 09.05.2013.

Problemloser Anflug auf die 27, netter, präziser Funk. So richtig Kontrollzonen-Feeling kommt nicht auf (HX). Als VFR wird man eher in gewohnte "Platzrunden", "Gegenanflüge" und "Queranflüge" geschickt.

Schicker Platz, schickes Terminal, aber NICHTS - rein gar NICHTS - los, das lässt Böses erahnen.

Mit 8.xx Euro (ECHO) Landegebühr ein Schnäppchen. Eine günstige Bratwurst auf die Hand gibt es vor dem Terminal. Dort soll zeitweise auch "Andrea-Berg-Musik" aus den Lautsprechern dröhnen. Grund genug sich auch wieder auf den Abflug zu freuen!

Sollte man mal hin, alleine um die "Geburt" eines Int. Airports mitzuerleben!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-06
Name: D-EMBM
Kontakt...

Bemerkungen: Waren zur Pause vom Müritz Airpark nach Worms hier gelandet. Nagelneuer Flughafen mit perfekter Piste. Tower und Ground absolut freundlich und hilfsbereit. Da Landegutscheinheft sogar umsonst. Natürlich sind noch viel Baustellen hier und der Weg zum Terminal mit Bistro ca. 10 Gehminuten, aber hier erlebt man noch den Aufbau und eben einen nagelneuen Platz. Absolut empfehlenswert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-04-21
Name: Hans
Kontakt...

Bemerkungen: Deutschlands erster Flughafen ohne Fluglärm scheint im Dornröschenschlaf zu liegen. Der Türmer wirkte beim Einleitungsanruf mürrisch und auch danach nicht sonderlich gut gelaunt. Der Platz ist toll, allerdings rechnen die anscheinend nicht mit Gästen. Über eine halbe Stunde haben wir auf den Tankwart gewartet - obwohl ansonsten NICHTS los war. Am Ende hat der "schnelle Tankstopp" ÜBER EINE STUNDE gedauert. Nach Möglichkeit nicht wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-04-16
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: War heute im (neuen) Kassel-Calden Airport. Das gesamte Gelände wirkt noch unfertig, Infrastrukturarbeiten insbesondere außerhalb der Rollwege und Terminals sind in vollem Gange.

Tower und Rollkontrolle sind super höflich, C ebenso. Einen Kaffee erhält man nur außerhalb des GAT im Terminal des Flughafens, gut 5 Minuten Fußweg.

Insgesamt ist der gesamte Betrieb sympahtisch "unfertig" und sehr bodenständig.

Am Abflugpunkt hatte der Tower noch kurz moniert, wir hätten die Landegebühr nicht bezhahlt, aber auch das ließ sich per Funk sehr nett und rasch aufklären.

Kassel ist eine Reise wert und es ist toll auf einer fast unbenutzten Runway zu landen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-04-11
Name: Viking
Kontakt...

Bemerkungen: Neuer Flughafen in Betrieb. An und Abflug problemlos, gibt neuerdings auch ATIS und Groundfrequenzen. GAT Terminal gut 5 min Fussweg bis Pax-Terminal, wo es rel. preiswertes Essen gibt

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-03-11
Name: Pascal
Kontakt...

Bemerkungen: - Zumindest am Wochenende grottenschlechte Verkehrsanbindung, keine Busse, keine Taxen am Flughafen.

- Restaurant Wochenends geschlossen, Getränkeautomat defekt.

-INFO besteht auch ohne Verkehr und Kontrollzone auf dem sinnfreien abfliegen der CTR-Anflugstrecken.

-Bodenpersonal eher mäßig freundlich.

-Schäbiges Terminal

Positiv: Grosse Runway, günstige Landegebühren.

Hoffentlich wird es nach der Neueröffnung besser, ich fliege jedenfalls zum Zwischenlanden erstmal weiter nach Paderborn.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-01-13
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung: Dieser Pirep bezieht sich noch auf den "alten" Flughafen Kassel-Calden. Vieles wird im Laufe 2013 mit der Eröffnung des neuen Platzes ändern.


Bin also gestern noch mal IFR zum "alten" EDVK. Wobei, und das ist der erste Punkt, am Wochenende leider kein ATC vorgehalten wird und man dann dementsprechend früher oder später IFR canceln muss. Es ist aber in Absprache mit Info problemlos möglich, dennoch die entsprechenden Anflüge abzufliegen. Logischerweise sollte man nicht versehentlich die nur einen Kilometer nordwestlich gelegene neue Piste anfliegen :-). Positiv: die extrem günstigen Landegebühren (hoffentlich wird in Zukunft zumindest annähernd so bleiben!). Ansonsten ist alles schon etwas verlassen und es bröckelt naturgemäß schon ein bisschen der Putz ab vom alten Terminal. Das Restaurant ist wochenends nicht geöffnet. Der Abflug mit Flugregelwechsel wurde von Info gut und völlig reibungslos mit Radar koordiniert.

Aber wie gesagt: Gilt alles nur noch für kurze Zeit.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-04
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: IFR Übungsflug nach Kassel plus Besuch bei Piper Deutschland. Nette Leute (sowohl am Platz als auch bei Piper).
Alle Annehmlichkeiten eines Verkehrsflughafens mit der Freundlichkeit und dem Flair eines Landeplatzes.
Landegebühr 13.-€ für P28B ist ok. Mogas gibt es bei der UL-Flugschule.

Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-03-26
Name: Matthias
Kontakt...

Bemerkungen: 5 T/G 6,30 Euro mit dem Motorsegler.
Schöner Ausblick auf die Baustelle und unaufgeregter Flugleiter am Wochenende.
Empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-10
Name: Uwe
Kontakt...

Bemerkungen: Letzen Sonntag hatte ich in Jena ein Problem mit dem Dämpfer des Bugfahrwerkes. Ich rief in Kassel bei Piper an. Herr Fröhlich sagte ich solle sofort nach Kassel kommen. Er werde das Problem gleich beheben. Nach der Landung in EDVK (sehr netter Türmer) machte sich Herr Fröhlich mit seinem Mitarbeiter (Beide sind am Sonntag extra gekommen) gleich ans Werk und reparierten meine PA28. Ich kann mich nur nochmals bedanken. Das ist Service der seinesgleichen sucht. Piper-Germany kann sich stolz und glücklich schätzen solche Mitarbeiter zu haben. Tolles Piper Team, toller Platz mehr geht nicht. Nochmals von ganzem Herzen vielen Dank.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-05-07
Name: Tobias Desens
Kontakt...

Bemerkungen: Diese Woche gleich zweimal zum Tanken in Kassel-Calden gewesen. Sowohl TWR als auch INFO waren sehr freundlich und kompetent.
Die Handling-Crew ebenfalls äußerst hilfsbereit und pilotenorientiert. Und das für gerade mal 7+ Euro Landegebühr. Weiter so!

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-10-12
Name: Henk
Kontakt...

Bemerkungen: MOGAS gibt es nur bei der Flugschule, die am Montag geschlossen hat. Nich sicher ob die überhaupt Sprit verkaufen wollen,

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-22
Name: Gerhard
Kontakt...

Bemerkungen: Am 16.6. wartete bei der Bodenflugleitung das telefonisch vorab erbetene Fahrrad (keine Mietgebühr)und eine Straßenkartenkopie für die geplante Tour nach Schloss Wilhelmshöhe. Reizvolle Umgebung um Wilhelmstal - Weimar. Ich komme wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-01-25
Name: Reinhard Wartig
Kontakt...

Bemerkungen: Freundliches Bodenpersonal ist bei Abstellen im Freien als auch der Hallenunterbringung behilflich. Preise moderat. Kleine Restauration für den Betrieb um diese Jahreszeit ausreichend. Sehr hilfreicher Tower ermöglichte IFR Abflug am Wochenende durch zusätzliche Aktivierung der CTR.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-02
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Zwischenlandung auf dem Rückflug von Schweden.
Alles da, was man braucht: Sprit, Kneipe, Kaffee, Flugvorbereitungsraum, freundliches und hilfsbereites Personal. Eigentlich fünf Punkte, aber einen Punkt Abzug da der Zugang zur DFS-Site am Selfbriefing PC gesperrt war - unsinnig. Da ich nicht ohne NOTAM Briefing weiterfliegen wollte, halfen mir die netten Leute im C-Office weiter und forderten die Notams telefonisch an. Zehn Minuten später bekam ich dann 26 Seiten Papier gefaxt - das Freischalten der DFS-Site wäre echt besser.

Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-05-28
Name: Gerni
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz um kontrollierte An- und Abflüge zu üben. Da ist nämlich in der Regel nicht viel los. Sehr nette Controlerin und moderate Landegebühren. Da auch ein kleines Bistro mit dem nötigsten vorhanden ist, bietet sich der Platz meiner Meinung nach auch ganz gut zum Zwischenlanden auf längeren Strecken an.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-27
Name: Hendrik Rässler
Kontakt...

Bemerkungen: War unter der Woche (Freitag ) dort. Relativ wenig Platzverkehr. Sehr angenehme Verkehrsführung durch kompetente und freundliche Towerbesatzung. Restaurant hatte leider zu, Bodenpersonal sehr nett und freundlich, Landegebühr sehr moderat.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-08
Name: Klaus Jourdan
Kontakt...

Bemerkungen: War am Wochenende in Kassel. Schöner grosser Platz, viel los, nette Leute, nichts von übergenauen Türmern zu vernehmen. Kosten mit knapp 7 Euro ok für eine PA28. Unbedingt im Abflug der 22 auf Segelflug am Zierenberg achten. Viel Fallschirmsprungbetrieb. Das Restaurant im Hauptgebäude ist leider absolut indiskutabel, Sonntag mittags ist die Küche geschlossen, bei schönstem Wetter. Das kann einfach nicht sein. Das kostet den einen Stern.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-13
Name: FH
Kontakt...

Bemerkungen: An schönen Tagen sehr viel VFR-Verkehr, besonders auch ULs. Sehr freundliches Bodenpersonal, humane Landegebühren, Bistro super, Restaurant leider nicht immer offen. Geheimtip:Bistro von Fallschirmspringern echt Klasse,super Essen,super Preise. Tower oft streng aber korrekt,An und Abflugstrecken sind unbedingt einzuhalten aus Lärmminderungsgründen, wenig spielraum.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-12-16
Name: Georg Winkler
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer problemloser Anflug und trotz vielen Verkehrs ruhige und sachliche Verkehrsführung.
Im Restaurant "Windrose" geht es familiär zu und das Essen ist gutbürgerlich schmackhaft.
Leider ist die Anbindung an die Stadt etwas mühsam.
Landegebühr für 1.247 kg mit erh. Lärmschutz 11 Euronen ... akzeptabel für einen solchen Platz.
Kleines Manko: Als ich in Richtung 22 startete und mich schwere Böen nach rechts wegdrückten, kam vom Tower gleich die Ermahnung, links zu drehen und nicht über die Ortschaften zu fliegen.
Natürlich ist der Lärmschutz wichtig, aber der Controler sitzt halt locker flockig in seinem Türmchen und muß die Turbulenzen in meiner Arrow ja auch nicht "ausreiten".
Vielleicht mal ein wenig mehr "Pilotendenke"!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-06-30
Name: Ralf Stöppel
Kontakt...

Bemerkungen: Samstags Nachmittags bei schönstem Wetter in Kassel...CTR war nicht aktiv und viel Verkehr.
Als Nr. 2 befand ich mich im rechten Queranflug als auf einmal ein 2-Mot Turbinen Absetzflugzeug quasi aus dem Himmel fiel und sich einfach so zwischen mich und meinen Vordemann setzte. Ich würde den Abstand auf ca 15 Meter schätzen...war zeimlich unangenehm.
Auf die Frage was das sollte meldete sich zunächst niemand,als der Pilot dann vom Turm gefragt wurde,kam die Antwort:" Ich habe gar nix gesehen!" Also Vorsicht bei Sprungbetrieb da sind echte Blindgänger unterwegs!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-11-01
Name: Alfred
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug auf Kassel vollkommen problemlos und proffesionell über die Pflichtmeldepunkte. Trotz ziemliches Verkehrsaufkommen alles gut im Griff. Platz sehr gut anzufliegen und gut ausgebaute Landebahn und Rollwege. Sehr freundliche Dame am C-Schalter, superschneller Service, erfreulich niedrige Landegebühren. Kurzum was will man mehr! Komme gerne mal wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-30
Name: Manfred Sack
Kontakt...

Bemerkungen: Sonntagnachmittag, lebhafter Verkehr mit Sprungbetrieb. Die Flugleitung zeigt sich entgegen anderslautender Berichte nicht unfreundlich, sondern sachlich, bestimmt. Gute Verkehrsinfo, schickt uns über Meldepunkte rein und raus, aber warum auch nicht? So vermeidet man bei viel traffic so manche Begegnung. Der Platz ist sehr gepflegt und unproblematisch anzufliegen. Vorfeld, Terminal, Bistro und Restaurant ansprechend. Preise und Landegebühr OK. Hoffentlich wird das alles nicht teuer und unpersönlich, wenn der Traum vom Regionalairport Wirklichkeit wird...

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-03
Name: JG
Kontakt...

Bemerkungen: Mal wieder in Kassel, den Flughafen der demnächst für diverse Steuermillonen ausgebaut werden soll. Groundpersonal sehr nett. Allerdings ein Flughafen, wo das Abstellen mehr kostet als das Landen. Interessante Geschäftspolitik. Tower am Wochenende gewohnt unfreundlich. IFR am WE nicht möglich, da Kontrollzone nicht aktiv. Hoffentlich wird das nach dem Ausbau besser.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-27
Name: Georg Winkler
Kontakt...

Bemerkungen: War am 21.09.05 zum wiederholten Male in Kassel.
Wie immer sehr kompetenter Tower, der Einen direkt zum Queranflug beordert, was Zeit spart.
Die Bahn ist lang genug, auf dem Vorfeld parken nach eigenem Ermessen, Landegebühren/Standgebühren für einen halben Tag knapp 15 EUR für eine Arrow (ist akzeptabel).
Kassel selbst bietet leider nicht wirklich viel, außer vielleicht dem knackigen Hinterteil von Hercules (Pilotinnen aufgepaßt).
Ich hatte einen Geschäftstermin und würde auch nur für einen solchen nach Kassel fliegen ... der Platz ist aber immer eine Landung wert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-18
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: riesiger Platz mit netter Flugleitung.
Leider gibt es an der Tankstelle MOGAS nur fuer Vereinsmitglieder, ansonsten muss man sich mit AVGAS begnuegen.
Bistro bietet erklassige Broetchen sowie diverse Kleinigkeiten.


Bewertung: 
Eintrag vom 2004-11-12
Name: Jan Schupp
Kontakt...

Bemerkungen: Netter freundlicher Airport mit alter FliegerIdylle. Ja hier parkt man noch direkt neben ner Falcon2000 mit seiner Einmot und wird von jenen Piloten gleich mal zum Kaffe innen Flieger eingeladen.
Ebenfalls ist ein nettes Kaffe vorhanden, Landegebühren für IFR Inbound 2 PAx 1400 kg mit 11 Euro absolut human.
Prädikat gut

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-10-04
Name: D-HEJA
Kontakt...

Bemerkungen: Schoener Platz, Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Danke

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-06-27
Name: JG
Kontakt...

Bemerkungen: Sonntags in D oder besser in Calden. Man bekommt von Kassel INFO die Anweisung zu warten, bis alle Springer unten sind. Auf die Frage, wo das in der AIP steht, kommt keine kompetente Antwort. Und dann wird auch noch von der INFO Frequenz die Ausflugrichtung festgelegt. Fürwahr, ein Platz in den Hessen 380 Mio Euro investieren sollte. Vielleicht aber auch erst einmal ein paar Euro in kompetente nette Flugleiter ???!!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-08-18
Name: Christian Pohle
Kontakt...

Bemerkungen: Kaum zu glauben, daß es ein Verkehrsflughafen sein soll. Aktuell ist die Kontrollzone nur ab 14:00 Uhr eingeschaltet, IFR Anflüge auch erst ab dieser Zeit möglich.
Recht verträumter Platz. Freundlich und gut zum auftanken oder mal zwischenlanden.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...