Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EDWS
(Norden-Norddeich, Germany)

Eintrag vom 2018-07-12
Name: Walter
Kontakt...

Bemerkungen: Haben den Platz mit 3 C42s ohne PPR zum Tanken angeflogen. Freundliche Frage am Funk, warum wir nicht die 10 Minuten nach EDWF weiterflögen. Dort sei der Sprit günstiger, das Restaurant besser und es gäbe dort auch keine Mittagspause. Haben wir gemacht und waren nach dem guten Tipp freudig überrascht, wie zuvorkommen, preiswert und schmackhaft wir in Leer/Papenburg bedient wurden. Dafür an beide Plätze ein großes DANKESCHÖN.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-05-23
Name: Tanja B.
Kontakt...

Bemerkungen: Für einen Inseltrip haben wir eine Nacht in Norddeich verbracht. Dazu sind wir zum Flugplatz Norden-Norddeich geflogen. Platz ist PPR, also vorher erst per Telefon angefragt (Achtung, OPS Telefon ist auch für Harle EDXP / Inselflieger zuständig, nicht verwechseln) und die Infos nochmal per Email geschickt. Unkompliziert und freundlich. Platz zwischen 12:15 und 14:00 Uhr lokal Mittagspause.

Anflug (östliche Platzrunde) relativ nah über den Windrädern mit 700 MSL Platzrundenhöhe. Amtlicher Seitenwind (Piste 16)

Landegebühr und eine Nacht unterstellen (Wiese, kein Hangar vorhanden) mit ca. 12€ für eine TB-10 fair. Trotz beschränkter Abstellplätze (Notam) durften wir über Nacht abstellen (natürlich vorher gefragt). Kein Shuttle, aber Taxi war schnell verfügbar.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-31
Name: Markus Meuten
Kontakt...

Bemerkungen: Über das Wochenende mit einer C 172 zu Besuch gewesen und dank rechtzeitiger Anmeldung per Mail auch gar kein Problem. Entgegen dem letzen PIREP war diesmal auch Tanken möglich und sogar günstig (2,31€). Landen 9,50€ und Übernachten 3€. Aufpassen muss man nur mit den Betriebszeiten (vorher fragen) und natürlich geht der Inselverkehr vor - ist aber gar kein Problem.
Der Platz ist auch bestens für Crosswind-Training geeignet, aber immer am Anflugtag telefonisch anfragen, ist ja auch PPR

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-26
Name: J. Hinrichs
Kontakt...

Bemerkungen: Wie schon beschrieben, Flugplatz der FLN mit viel Islanderverkehr, PPR. Mittagspause derzeit am WE von 12:15 bis 14 Uhr, Tanken für Auswärtige derzeit nicht möglich (vorher nachfragen). Sehr nette Flugleiter, von Süden kommend war Direktanflug auf die 34 kein Problem. Leider keine Gastronomie am Platz, zum Strand ca. 5km.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-15
Name: Jepp
Kontakt...

Bemerkungen: Privatflugplatz der Firma Frisia (Luftfahrtunternehmen) und somit PPR- was aber in der Regel kein Problem darstellt. Viele BN-2, die für den Personentransport zu den Inseln verwendet werden.
Funkverkehr wird über der Frequenz von Juist abgewickelt. Mittagspause wischen 12 und 13 Uhr local.
Ideal zum Üben von Crosswindlandings. Platz hat eine Nord-Süd Ausrichtung. Bei unseren Fügen gabs immer 12-20 Knoten 90° von der Seite. Frisia Piloten machens vor wies geht. ;) (Danke nochmal für die tipps und die Schwimmwesten)
Landegebühr 9 Euro


Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...