Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz ED_1
(Fehmarn-Neujellingsdorf, Germany)

Eintrag vom 2014-09-17
Name: Björn
Kontakt...

Bemerkungen: Platz top gepflegt.
PPR nur noch ab 15:00 Uhr LT möglich - Schliessungszeit (hier 17:00 Uhr LT) und Funk nach gutdünken des Betreibers. Brauche ich kein zweites Mal.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-03
Name: Barbara
Kontakt...

Bemerkungen: Waren zwei Tage mit einer Katana auf Fehmarn-Neujellingsdorf. Platz gut zu finden und sehr gepflegte Grasbahn. Ein Anruf zwei Tage vorher und PPR war kein Problem. Landegebühr 10 EUR und 5 EUR Abstellgebühr pro Nacht o.k. Sehr herzliche, freundliche Menschen. Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft - wir kommen gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-13
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Die Piste ist in der Tat real 715 Meter lang. Außerdem top gepflegt, gut gemäht und ohne Hindernisse, also im Prinzip für jedes Kleinflugzeug geeignet. Ein kurzer Telefonanruf bei Herrn Skerra regelt das PPR. Bei der Planung ist die Mittagspause von 13 bis 15 Uhr local zu beachten. 10 Euro Landegebühr. Es sind ca. 2 Kilometer (20 Minuten gemütlich gehen) nach Lemkenhafen; man muss allerdings mehr oder weniger auf der Straße gehen und regelmässig Autos ausweichen. Der Räucheraal in der Lemkenhafener Aalkate ist in der Tat sehr gut. Sonst gibt es noch ein paar Restaurants/Cafès im Ort sowie einen schönen Sporthafen. Die nenneswerten Strände im Süden der Insel sind vom Platz aus aber fußläufig kaum zu erreichen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-04
Name: E.W.O.
Kontakt...

Bemerkungen: Für zwei Nächte auf Fehmarn gewesen. Mit der Landekarte von der Flugplatzwebseite ist der Platz leicht zu finden, die Grasbahn ist in einem sehr guten Zustand. Der Empfang vom Chef Klaus Skerra recht herzlich und rundum hilfsbereit. Zur Übernachtung kann ich nur das Wisser’s Hotel (04371-3111) weiter empfehlen. Wir hatten ein riesiges Doppelzimmer (110 Euro) mit umfangreichem, super leckerem Frühstücksbuffet und, wenn man lieb fragt, den Transfer vom/zum Flugplatz inclusive. Das Hotel liegt zentral in Burg und mit einem Mietfahrrad ist Fehmarn leicht zu erkunden. Ein Muss ist der Besuch im Meereszentrum-Fehmarn in Burg.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-05
Name: meshee
Kontakt...

Bemerkungen: Mussten auf Fehmarn zwischenlanden. Der Platz ist winzig mit dem allernötigsten, hat einen mobilen Tower, das ist aber kultig und urgemütlich. Frank war superfreundlich, es gab einen Kaffee und jede Menge Infos. Kommen wieder. Sehr empfehlenswert für eine Zwischenstation auf dem Weg nach Skandinavien.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-01
Name: Wolfgang
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren von gestern auf heute mit einer PA28 auf Fehmarn. Die Piste ist nach wie vor sehr gepflegt. Kurz vor uns ist eine "Horde" Schweizer eingefallen, so dass der Platz sehr gut besucht war.

Gebühren für Landung (€ 10) und Übernachtung (€ 5) sind ok.

Sehens- bzw. hörenswert ist neben dem Tower im Strandkorb auch der Fliegende Tower, wenn das Funkgerät im Strandkorb mal ausfällt.

Alles in allem ein schöner kleiner Platz, auf einer schönen Insel, schön gelegen. Sehr zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-18
Name: E. Lüttgen
Kontakt...

Bemerkungen: Habe heute kurzentschlossen von Tempelhof aus einen Abstecher nach Fehmarn gemacht. Super unkompliziert und auch mit einer Mooney M20 trotz Graspiste problemlos machbar.
Das allerbeste aber ist der "Tower" in Strandkorb. Komme gerne wieder :-)

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-20
Name: V. Reutter
Kontakt...

Bemerkungen: Wir hatten am 31.05.2007 einen kleinen Abstecher von EDHL kommend nach Fehmarn mit einem Mose unternommen. Kann mich den anderen PIREP's nur anschließen.
Sehr gepflegte Graspiste.
Die 10 € Landegebühr sind meines Erachtens nicht überzogen, wenn man bedenkt, dass dieser Platz als reines 'Familienunternehmen' ohne Fliegerverein im Rücken unterhalten wird. Den Idealismus, der für die Zulassung und Erhaltung des Platzes notwendig ist, honoriere ich gerne.
Wir wurden sehr unkompliziert und hilfsbereit empfangen. Neben einen Kaffee, wurden uns zur Mittagspause auch noch eine Mitfahrgelegenheit zur nächsten Hafenortschaft angeboten; das ist keine Selbsverständlichkeit... Ohne Auto sind das ca. 20 min gemütlicher und angenehmer Fußmarsch.
Vielen Dank, wir kommen gerne wieder.


Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-02
Name: P. Kemme
Kontakt...

Bemerkungen: wir waren am 30.4.07 für einen kurzen Zwischenstopp auf Fehmarn und können die Aussagen von unseren Vorgängern nur bestätigen.
Netter unkomplizierter Flugplatzchef der sich um alles kümmert und die Flugleitung aus einem Strandkorb oder Wohnwagen macht.
10 € für eine MOSE-Landung sind allerdings doch ein stolzer Preis für eine schmale Wiese mitten im "Nichts".

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-30
Name: D. Mehrtens
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am 30.07.06 auf Fehmarn. Sehr gepflegte Graspiste. Netter und unkomplizierter Platzbesitzer der stets einen lockeren Spruch parat hat. Wunderschöne Insel, die einen Besuch lohnt. Wir kommen wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-11
Name: martin zischke
Kontakt...

Bemerkungen: Ein netter kleiner Platz mit einer gepflegten Graspiste. Es empfielt sich vorher anzurufen (Info-Telefon: 4371-9100 oder 0171-9910931). Die Landegebühr von 10 Euro ist erträglich, die Übernachtung zu je 5 Euro ebenfalls, das Taxi nach Burg kostet ca. 12 Euro. In der exponierten Lage ist es häufiger recht stürmisch, was den Anflug nicht erleichtert, und man sollte für eine Übernachtung auch das Verzurrmaterial nicht vergessen (Meist nimmt der Wind am Nachmittag kräftig zu). Eine (inoffizielle) Anflugkarte gibt es bei www.fehmarn-air.de unter der Rubrik "Flugplatz". Per Saldo wird dies sicher NICHT unser letzter Fehmarn-Besuch sein :-)

Bewertung: 
Eintrag vom 1998-10-05
Name: Gunnar R. Bartels
Kontakt...

Bemerkungen: Fehmarn / Neujellingsdorf:Netter Platz, mit einigen sehens- und schmeckenswerten Plätzen in der Umgebung. Landegebühr: DM 20.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...