Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EFVA
(VAASA, Finland)

Eintrag vom 2017-09-26
EFVA (VAASA, Finland)
Name: Alex
Kontakt...

Bemerkungen: Habe die Rechnung bekommen, Landung mit der Piper Meridian 30, Parken zwei Nächte 17, PAX 25 Security 15 und Terminal 16 EUR sind Total 103 EUR

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-16
EFVA (VAASA, Finland)
Name: Alex
Kontakt...

Bemerkungen: Mit meiner Meridian von Vasteras IFR angeflogen, klare perfekte Anweisungen zum ILS. Vorgängig mit mails angemeldet aber keine Antwort erhalten. Nach der Landung auf Parkplatz 1 von 14 eingewiesen, alle andern waren auch leer. Bei der Türe zum Büro C ist der Türcode 2408 auf der Apronseite angeschrieben, merken für den Rückflug. Im Hauptterminal Adresse und Flugzeugdaten hinterlassen. Rechnung wird mir zugeschickt, melde mich wieder wenn ich die vorliegend habe. Werde wieder mal im schönen Vaasa landen :-)

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-19
EFVA (VAASA, Finland)
Name: Ralf Rabas
Kontakt...

Bemerkungen: Der Flughafen des finnischen Vaasa ist einfach „gestrickt“, hat ein modernes kleines Passagierterminal mit Imbiss und Backwaren so wie einen großen Aeroclub-Bereich. Die Zahlung von Landegebühren und Flugplanaufgabe erfolgt im „Briefing Büro“ im Osten. Direkt davor kann man parken. In Finnland gibt es keine Weekly Season Card, d.h. jede Landung zahlen und zwar 32,-- EUR, weil Helsinki auch so viel verlangt (O-Ton).
Auf meine Beschwerde hin erhielt ich zur Antwort: Wären Sie halt eine halbe Stunde später gelandet. Dann wäre der Flughafen geschlossen gewesen und das Landen frei! Ich hätte sicher nicht gewagt, auf einem geschlossenen Flughafen (nicht Landeplatz) zu landen, aber in Finnland ist das wohl so üblich.
Den nächsten Ärger gab es beim Tanken. Für den Tankservice wird eine Service Fee berechnet: wochentags 20,-- EUR, Wochenende 37,-- EUR – es war Wochenende! Später sagte ein finnischer Privatpilot mit Zugang zur Zapfsäule, dass er uns beim Tanken „geholfen“ hätte, aber da war es schon geschehen.
Für eine derartige Geldschneiderei gibt es den goldenen Pranger, aber keinen Stern.


Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...