Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EGHC
(LAND'S END ST JUST, United Kingdom)

Eintrag vom 2017-06-16
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Sebastian Ruffer
Kontakt...

Bemerkungen: Einer der landschaftlich am reizvollsten gelegenen Plätze auf der britischen Insel. PPR geht schnell und unkompliziert per Telefon. Das Wetter kann sich innerhalb weniger Minuten komplett verändern (Stichwort Seenebel), also immer mit genügend Spritreserve für einen weiter entfernten Ausweichplatz anfliegen. Kraftstoff war sehr günstig (1,60GBP = ca. 1,84€ pro Liter). Aktuelle Gebühren sind auf der Website des Land's End Airport aufgelistet. Lediglich für die Schließung am Sonntag gibt es einen Punkt Abzug.
Taxi nach St. Ives kostet ca. 45GBP, Alternative Bus und Bahn dauert länger und ist bei entsprechender Personenzahl nicht viel günstiger.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-05
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Seit es die Helikopterflüge von Penzance nach Scilly nicht mehr gibt, ist der Flugplatz Land's End im Aufwand. Die zwei großen Querpisten wurden letzten Winter asphaltiert. Parken ist gemäß NOTAM "streng" PPR - warum weiß keiner, denn die kleine GA wird ohnehin auf Gras, direkt vor dem Asphaltvorfeld geparkt und die Drainage ist sehr gut (am Tag vor unserem Abflug hat's 30 mm geregnet, tags darauf war die Fläche trocken). Dennoch wird der PPR-Vorgang (e-mail) fast wie ein Staatsakt begangen. Na ja, dafür aber sehr freundlich. Die neuen Asphaltpisten sind topfeben. Avgas per Self-Service, Kosten versteuert mit 1,70 Pfund (ca. 2,30€) ziemlich OK. Gebühren (Bezahlung bei Abflug am "Airline-Schalter") für Landung 1,5 Tonnen und 3 Tage Parken mit ca. 30 Pfund absolut in Ordnung. Wie schon zuvor gesagt, man kann vom Platz auch mit Bussen wegkommen und sich damit durch Cornwall bewegen. Mietautos leider nicht am Platz. Europcar ist in Penzance; Enterprise etwas außerhalb von Penzance.
Letztere zwar günstig, sie stellen aber auch auf Anfrage das Auto nicht am Platz bereit. Also Taxi dorthin (18 Pfund). Unbedingt St. Ives besuchen. Bei gutem Wetter für Sommerurlaub super. Insbesondere der Porthminster Beach. Dort im gleichnamigen Beach Cafe fürs Abendessen reservieren. Für Übernachtung war „The Regent“ gut (traumhafte Lage und Blick aus den Zimmern) und auch kurzfristig noch frei. Schöner Golfplatz oberhalb der Stadt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-07
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Dr. Rolf Bienert
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz hat jetzt mit EU-Geldern zwei Asphaltbahnen bekommen. Der Airport-Manager war sogar bei der Suche nach B&B behilflich. Das Wetter kann sich dort sehr schnell ändern (tiefe Untergrenzen bis Nebel), deswegen eventuell zwei PPR-Anrufe erforderlich. Falls man eine "Special Branch Clearance" benötigt, z. B. bei Einreise von der Isle of Man (gehört nicht zu UK), schickt man einen GAR an "project.pegasus@devonandcornwall.pnn.police.uk",
dann liegt der auch vor. Sehr empfehlenswert ist eine Bustour im offenen Doppeldeckerbus Linie 300 (Haltestelle vor dem Flughafen, auf der richtigen Straßenseite warten) und von dort bis Land's End, dann weiter nach Penzance (Linie 1, eventuell im Bus einfach sitzen bleiben). Dort im Busbahnhof auf die Linie 17 nach St. Ives, möglichst wieder on top.
Dort in die schöne Stadt, zur Tourist Information. Diehaben u. a. Wanderkarten im Maßstab 1:16000 mit Fußwegen. Dann später mit der Linie 300 zum Flughafen zurück : Tageskarte: 10 GBP, 2,Tage 15 GBP.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-18
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Rolf Stuber
Kontakt...

Bemerkungen: RWY's haben slope, Umgebung hügelig.
Guter Ausgangspunkt für Wanderung entlang der Küste (Coast Path von Cornwall).
Busstation gleich vor dem neu erstellten Terminal.
AVGAS 2,03 £
Landetaxe 15 £ (MCR4S)
Overnight 6,3 £

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-30
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Thomas Engel
Kontakt...

Bemerkungen: es ist ein Erlebnis diesen Platz anzufliegen - wenn mann Glück hat direkt über die Steilküste... Wir waren Ende Juli ´11 da und total begeistert vom Service und der Freundlichkeit. Sehenswert in der Umgebung ist auf jeden Fall St. Just mit Cape Cornwall, St. Ives, Mousehole und vieles mehr. B&B in Pensance, Alexandra Road (ca. 15-20 Möglichkeiten, da findet sich immer was) Taxi vom Flughafen aus dorthin ca. 18,- GBP, wenn man Glück hat kann man aber auch für 10,- GBP mit dem Shuttlebus mitfahren, einfach am Counter fragen. Unterstellen im Hangar war kein Problem, 10,50 GBP / Nacht, Ldg für < 1000 kg 13,50 GBP und der Lieter Avgas 1,90 GBP. Von Pensance Bus Station geht die Linie 300, ein Doppeldecker-Cabrio-Bus um ganz Cornwall herum für 7,- GBP / Tag (Hop-on Hop-off System) Überhaupt ist es sehr stressfrei und günstig mit Bus und Bahn und gelegntlich mit dem Taxi unterwegs zu sein.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-09-07
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Wolfgang Komm
Kontakt...

Bemerkungen: großer grasplatz, nicht überall eben, Anflug bei Wind nicht ganz unkompliziert, wegen häufigem Nebel kurzfristig Wetter erfragen, Landegebühr Mooney 13, Übernachtung 6 Pfund, Leuchtweste am Vorfeld erforderlich, Mietauto Enterprise günstig in Penzance, bringen evtl den Wagen zum Platz und retour, Rundfahrt mit Auto wenig aussichtsreich, da alle kleinen Straßen von hohen Wällen und Hecken eingesäumt, hingegen Küstenwanderungen sehr schön.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-05-28
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: Kai Rode
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr (!) freundliche Controller, ordentlicher Platz mit vier Graspisten. Leider bis auf den Linienverkehr zu den Isles of Scilly nicht viel los, Ambiente etwas trostlos. Trotzdem gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-04-14
EGHC (LAND'S END ST JUST, United Kingdom)
Name: uldrro
Kontakt...

Bemerkungen: Lands End ist ein netter Grasplatz mit drei Pisten und liegt direkt am Meer. Der Anflug vom Meer her auf die 07 hat schon fast etwas von Flugzeugträgerlandung. Die Pisten und Rollwege sind ein wenig holprig, aber der Service super gut. Wir bekamen sofort Sprit, ein sehr gutes Hotel empfohlen (Old Succes Inn in Sennen Cove mit England untypisch gutem Restaurant) und das Taxi war auch schnell da. Überhaupt ist Cornwall ein sehr schönes Fleckchen Erde.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...