Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EGHF
(LEE-ON-SOLENT DAEDALUS AIRFIELD, United Kingdom)

Eintrag vom 2017-06-01
Name: SIBYLLE GLÄSSING - DEISS
Kontakt...

Bemerkungen: Lee on solent ist seit etwa zwei Jahren wieder geöffnet. Ein alter RAF Platz. Das GAT im neuen Büro Container direkt am Ausgang. Ganz kurze Wege und sehr nettes Personal. Landegebühr £ 18,70 , Nacht Parkgebühr £ 18.70. Privater Tankwagen, Avgas £ 1,90. Ganz witzig: 5 Minuten zu Fuß vom Platz am Kieselstrand mit Badehäuschen ist ein Kiosk. Angeblich das beste Fisch `n Chips. Tatsächlich gab es Fischstäbchen. Aber nach einer Landung ist es ganz nett an den stürmischen Solent zu laufen und aufs Wasser zu schauen. Direkt daneben das Museum Hovercraft. Nicht besichtigt. Wohl nur sonntags geöffnet.

Mit dem Taxi zum B&B nach Gosport. Von dort aus je nach Tageszeit alle 7-15 Minuten eine Fähre nach Portsmouth. Dort nur wenige Minuten zu Fuß: sehr sehenswert das in einem alten Werftgelände umfassend mit diversen Museen eingerichtet das Royal Naval Museum mit dem Traditions Schiff Victory von Nelson, die "Mary Rose" und die "HMS Warrior 1860.


Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-22
Name: Armin
Kontakt...

Bemerkungen: Die letzten beiden Berichte über Lee On Solent entsprechen auch unseren Erfahrungen. Wenn man sich im Vorfeld zu den Besonderheiten am Platz informiert, ist alles ganz einfach. Einreiseformalitäten über GAR, Anflugkarte und Procedures im Internet verfügbar, out of hours operation auf Antrag, die Flugleitung hat sich um die Flugplanmeldungen gekümmert, der 100LL Tanklaster war ein paar Minuten nach der Anforderung zur Stelle, alles wie es sein soll.
Am Platz sind mehrere WebCams installiert. Landeentgelte und Parkgebühren moderat, Sprit am oberen Ende der Preisskala.
Auf dem Hinweg nach Portsmouth hat uns ein ortsansässiger Pilot bis nach Gosport mitgenommen. Von dort mit der Fähre für ca. 3 Pounds nach Portsmouth. Für den Rückweg mit dem Taxi von Portsmouth zum Daedalus Airfield fielen 23 Pounds an.
Bei der Flugleitung gibt es eine aktuelle Anfahrtbeschreibung mit dem SatNav Code des Towers.


Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-06
Name: Hansjörg Arnold
Kontakt...

Bemerkungen: Ich wollte im Juli zum Segeln nach Portsmouth. Dafür bietet sich Lee on Solent wunderbar an. Es ist sogar kurz entschlossen möglich, ausserhalb der Öffnungszeiten zu landen (ohne Flugleiter). Dazu muss ein Formular vorher gefaxt werden. Gilt dann für ein Jahr. Avgas ist von einem privaten Betreiber verfügbar. Vorher abstimmen, war kein Problem. Dann noch den GAR-Report ausfüllen, Flugplan aufgeben und los. Taxi zum Tower zu bestellen ist etwas kompliziert, da es eine neue Zufahrt gibt. Aber alles ist sehr gut unter www.daedalusairfield.co.uk beschrieben. Ich kann den Platz sehr empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-13
Name: Wolfgang
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz entwickelt sich weiter, vorbildlicher Service und seit März neuer Landebahnbelag mit entsprechendem Grip auch für schwereres Gerät.
Die Hcohsicherheitssituation ist schon etwas übertrieben: Drei Kilometer Umweg, um an ein B&B in Steinwurfweite des Towers zu kommen. Nix für Fußgänger. Uns hat die CoastGuard hingefahren, aus lauter Mitleid für drei Jungs mit Rollkoffer.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-15
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Recht viel Segelflug. Toller Anflug. Landung und Übernachtung kann nun vor Ort (nur cash) bezahlt werden. Für Mooney 21 GP. Fussläufig sehr netter Pub "Bun Penny" mit Biergarten und sogar hundefreundlich. Aquacars nimmt 30GP nach Portsmouth, die normalen Taxis ca 50.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-07
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Ehemaliger Royal Navy-Platz direkt am Solent (Nähe von Portsmouth). Der Platz war vor einigen Jahren schon fast "dicht", wurde dann aber von u.a. der AOPA UK gerettet. Jetzt in ruhigeren Fahrwassern; in Zukunft soll er erneuert und weiter belebt werden. Strategisch super gelegen. Vorsicht beim Anflug mit hinsichtlich der Luftraumstruktur: westlich liegt die Solent CTA und direkt nordöstlich ist Militär. Wenn man das berücksichtigt, ist der Anflug entlang des Solents sehr schön.
Der Platz ist derzeit weder in der AIP noch im Jeppesen geführt. Für Infos (Lärmschutz, Lufträume, Kontakt) siehe: eghf.co.uk und dann "Aerodrome". Parken vor dem Tower im Südwesten des Geländes. Avgas & Jet sind mit "PPR" zu haben. Die Gebühren können derzeit noch nicht vor Ort bezahlt werden; Rechnung kommt wohl per Post. Sollen ca. 15 Pfund sein. Leider direkt Richtung Wasser kein Ausgang aus dem Flugplatzgelände; daher ist es nicht möglich, zu Fuß ans Ufer zu gehen. Taxi wird aber von Ops gerne gerufen.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...