Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EHGG
(EELDE, Netherlands)

Eintrag vom 2018-11-19
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: Thomkeil
Kontakt...

Bemerkungen: Super netter Servce. Alles easy going, fast alle Wünsche werden in der Luft erfüllt. Am Boden alle super nett und Hilfsbereit. So sollte es Überalll sein.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-18
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: peter
Kontakt...

Bemerkungen: dof/180817
wenig betrieb, freindlicher empfang. 41 eur bezahlt für landung.
Direktanflug zur RWY 23 von ost war mangels anderem verkehr möglich. es ist aber empfehlenswert sich zuvor mit den etwas besoneren vfr approaches („overhead appr.) vertraut zu machen.
beim abflug wird grosser wert auf erst-anruf mit request startup bei eelde-delivery gelegt!
Mietwagen nicht am platz, muss bestellt werden.


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-10-30
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: www.FerryPilot.de
Kontakt...

Bemerkungen: DOF/171030 ACFT/C182. Restaurant/Café: im Terminal // nicht benutzt. Tankstelle // nicht benutzt. AptOps/Dispatch, Bodenfunkstellenoperateur & sonst. Mitarbeiter SEHR FREUNDLICH & HILFSBEREIT. An-
& Abflug einfach. Platz/Areal: prima Pflegezustand. Besuch bei Cirrus Europe (General Enterprise) >> guter Laden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-11
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: alexis von croy
Kontakt...

Bemerkungen: Zur Wartung der Cirrus nach Groningen geflogen. Tower fragt bereits im Anflug, ob man zur Wartung kommt, Landegebühr (SR22: € 33) wird dann direkt über die Werft abgewickelt. 2 x ILS, 2 x RNAV/GPS (LPV). Sehr wenig Verkehr und alles sehr entspannt und holländisch-freundlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-03-31
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Been to Cirrus Europe. Professional ATC, IFR visual approach was granted right away.

Arrived at 09:30loc, no open Restaurant or coffee-bar.

Landing fee for SR20 €33,03

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-17
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Mal wieder zur Wartung (General Enterprises) in Groningen/Eelde. Die Standard-VFR-Anflüge sind wg. Lärmschutz ziemlich "quirky", man kann aber auch (z.B. wenn man von Osten kommt) abweichende Anflugwege requesten, z.b. straight-in auf die meist in Betrieb befindliche Piste 23. Auch IFR werden meist die Wünsche hinsichtlich verschiedenster Approach-Vaianten genehmigt, da ATC dies durch die vielen IFR-Schulflüge gewohnt ist. Die Landegebühren werden leider immer höher; mittlerweile 32,50 für eine SR22, wobei dann noch mal separat die Anfluggebühr (13 Euro oder so) für die Kaffeekasse von Eurocontrol hinzukommt (VFR und IFR). FPL habe ich über Rocketroute aufgegeben, daher keine Ahnung, wie die Aufgabe vor Ort funktioniert. Beim Abflug braucht man stets eine Start-Up Clearance von Eelde Delivery (auch für VFR); Taxi requestet man dann bei Eelde Tower. Die recht komplexe DOBAK2D Departure wird (wenn man dies requestet!) bereits kurz nach dem Abheben in ein "direct DOBAK" umgewandelt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-21
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: Dani
Kontakt...

Bemerkungen: guter Platz, freundlicher Service,sollte man unbedingt mal Besuchen, relativ teuer

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-12-22
EHGG (EELDE, Netherlands)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Bisher noch kein Pirep zu EHGG? Also dann: Ich war gestern zum x-ten Male dort und relativ zufrieden. Groningen-Eelde liegt nahe an der deutschen Grenze bei Emden und ist ein größerer Regionalflughafen mit etwas Linienverkehr, vor allem aber viel IFR-Schulverkehr, allen voran der KLM-Schule, die dort vor allem mit Beech Baron schult. Im Anflug sollte man darauf achten, dass das Rufzeichen Eelde und nicht Groningen ist (nehmen die dort irgendwie wichtig). VFR sind die vielen Anflugstrecken und Punkte etwas gewöhnungsbedürftig, IFR ist es easy und ATC ist immer sehr flexibel und freundlich. Holland-typisch sind leider die Gebühren recht hoch, 28 Euro bei 1542kg. Auf dem Vorfeld darf man sich nicht überall frei bewegen, da ist man mittlerweile leider penibel. Es befindet sich ein einfaches Hotel am Platz. Die Stadt Groningen ist für einen Tagesausflug sicher sehenswert, allerdings ca. 12km vom Flughafen entfernt. Es gibt aber Mietwägen, lohnt sich vor allem, wenn man im Sommer auch mal ein bisschen das reizvolle Umland (die Provinz "Drenthe") erkunden will. Noch ein Tipp: Den Rückflugplan sollte man am besten schon mit dem Hinfugplan aufgeben, da der Computer, an dem man vor Ort den Flugplan machen soll, ein bisschen eigenartig und unflexibel ist!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...