Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EIWF
(WATERFORD, Ireland)

Eintrag vom 2013-08-01
EIWF (WATERFORD, Ireland)
Name: ekki
Kontakt...

Bemerkungen: wir mussten auf dem Weg nach Dublin, aus UK kommend (Non-Schengen) in Waterford den Einflug nach Irland abwickeln, da Weston zu lange Vorlaufzeiten hatte.
In Waterford hat die Einreiseprozedur aber niemand groß interessiert.
Gut ausgebauter Platz. Landegebühr (750kg) 15€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-03-28
EIWF (WATERFORD, Ireland)
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner ruhiger IFR-Platz im sunny South-East von Irland. Durch ein paar Linienverbindungen, u.a. nach England, sind mehrere Mietwagenfirmen vor Ort. Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten ist eine Ankündigung des Fluges bei OPS sicherlich sinnvoll.
Landung: 30€ (1999kg)
Parking: 24€ (1d)
Pax Handling: 12€ / pax

Insgesamt also nicht gerade billig. Der JET-A1-Preis von 1,06€ tröstet da ein wenig.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-24
EIWF (WATERFORD, Ireland)
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: waren mit DA42 aus EDFE dort. Kann mich den vorherigen Einträgen - besonders was das schnell wechselnde Wetter angeht - nur anschliessen (ILS war notwendig!). Sonst alles wie beschrieben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-07-30
EIWF (WATERFORD, Ireland)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Waterford ist eine mittelgrosse Stadt an Irlands Südostkueste, zwischen Cork und Dublin. Wegen geringer Parkflächen braucht man bei Overnight-Stay eigentlich 24h PPR, war aber auch kurzfristiger möglich. Auch die Einreise aus UK ist immer möglich. Der Platz ist ein Regionalflughafen mit etwas Linienverkehr, etwas privater GA und reichlich Flugschulbetrieb; ein ILS-Anflug ist vorhanden. Negativ fiel auf, dass uns der Tower nichts meldete, als sich das Wetter während unserers Anflugs schlagartig verschlechterte; so kamen wir noch zu einem ILS bei Minima (wahrscheinlich, weil das auf den britischen Inseln nichts besonderes ist!). Nach dem Abstellen kann man selbständig ueber das Vorfeld zum Ausgang gehen, ohne dass irgendjemand irgendwelche Fragen stellt etc. In dem kleinen Terminal kann man auch ohne Reservierung kurzfristig Mietwägen bekommen. Die Stadt Waterford selbst hat eher wenig zu bieten und schaut etwas ärmlich aus. Das Umland ist allerdings sehr schön zu erkunden. Praktisch direkt in der Stadt gibt es auf einer Insel einen schönen Golfplatz, 10 km von der Stadt gibt es eine schöne Badebucht in Dunmore East. Die Landegebühr wird bei Abflug am Infoschalter im Terminal bezahlt: Bis 1,5 Tonnen 25€ für die Landung plus 10 Euro Parkgebühr pro Nacht. Die Flugplanung kann man an einem PC im ersten Stock des Terminals machen. Zur Gepäckkontrolle kann man bei "Air-Crews" durchgehen und dann wiederum selbständig zu Fuss zum Flieger.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-05-18
EIWF (WATERFORD, Ireland)
Name: Jürgen Dressler
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner großer Platz ohne Probleme. Avgas vorhanden. Ein und Ausreise interessierte dort eigentlich niemand, sehr im Gegensatz zu den Engländern. Die Stadt selber ist etliche Kilometer entfernt. Wir waren nur zum auftanken dort, deshalb keine weiteren Angaben möglich.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...