Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EKEL
(ENDELAVE WEST, Denmark)

Eintrag vom 2018-07-18
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Endelave bleibt eine Reise wert. Die Toft Brüder waren dieses Mal vor Ort und empfahlen uns Räucherfisch in der „Rygeri“ ca1km östlich des Ortes. Einfach lecker!
Zelten am Platz wie üblich kein Problem.
Gute Versorgung im Kaufmannsladen und im Hafen mit Brot (Vorbestellung für den nächsten Morgen möglich) außerdem Marmelade und Gemüse und Kartoffeln entlang der Straße im Ort bei privat. kochen am Platz möglich, außerdem auch warme Dusche dieses Mal.
Strände am Platz, im Üden und die lange Strandzunge im Norden sehr schön.

Nach wie vor Fahrräder am Platz und der Platz sehr gepflegt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-07-16
Name: Thorsten
Kontakt...

Bemerkungen: Kann die positiven Bewertungen nur bestätigen. Sehr gepflegte Graspiste. Seit neuestem hat die Piste 29 eine versetzte Schwelle: in die ersten 60m ist ein großes X gemäht, damit man die Straße unmittelbar vor der Piste 29 nicht zu tief überfliegt. Für den Start ist die gesamte Länge verfügbar.
Dem Platz ist keine Frequenz zugewiesen, daher Meldungen über die dänische Air-to-Air Frequenz 129.8 MHz.
Jens Toft, ein liebenswürdiger älterer Herr, freut sich sichtlich über Besuch. "Hej, wo kommt ihr her? Welche Flieger habt ihr? Wo ist eure Heimatbasis?". Auch uns hat er durch seine Scheunen geführt, sein historisches Ford A Modell gezeigt, die Fahrradsammlung und Geschichten aus seinem sehr langen Fliegerleben erzählt.
Landegebühr 10€. Fahrradmiete 3€.
Top!

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-18
Name: D-EGDH
Kontakt...

Bemerkungen: Endelave am 16./17.06.18 besucht. Idyllischer, liebenswürdiger Platz, den vorhergehenden Bewertungen ist nichts hinzuzufügen. Das Gasthaus Endelave Kro ist wirklich sehr einfach (winzige Zimmer, Dusche/Toilette auf dem Gang) und mit ca. 90€ dafür teuer. Bitte auch an die sehr eingeschränkten Versorgungsmöglichkeiten auf der Insel denken, am besten Getränke/Picnic dabei haben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-06
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Kann den vorigen Eintrag nur bestätigen: bestens gepflegter Platz mit freundlichem Halter.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-03
Name: Elmar
Kontakt...

Bemerkungen: Wirklich ein wunderbar idyllischer und gut gepflegter Platz! Der Flugplan kann über FIS geschlossen werden. Nach der Landung gab's eine Führung von Jens Toft. Die Familie freut sich, wenn der Platz genutzt wird.
Zum Strand geht's an dem Gebäude mit den Fahrrädern vorbei, nach ein paar Metern links und wieder rechts - wir waren die einzigen weit und breit!

Wer nicht am Platz zelten möchte, sollte sich frühzeitig um ein Zimmer bemühen - es gibt nur eine Handvoll Gasthäuser auf der Insel. Wir sind im Endelave Kro untergekommen, ca. 90 EUR für ein recht einfaches Zimmer. Auf Endelave gibt es keine Bank/Geldautomat/etc, viele Läden nehmen aber Karte.

Für einen entspannten (Kurz-)Urlaub absolut zu empfehlen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-28
Name: Felix Koch
Kontakt...

Bemerkungen: Nachwievor ein großartiges Ziel in der dänischen Südsee. Jens Toft zu treffen ist immer etwas besonderes, er hat wirklich viel aus seinem langen Fliegerleben zu berichten.
Die Piste war wie immer in einem guten Zustand. Ich bin mit der 177RG nahe MTOW "bergauf" Richtung Osten gestartet, da die 11 eine leichte Gegenwindkomponente hatte. Piste 29 wäre die bessere Wahl gewesen.
Fahrräder für ein paar Kronen im alten Kuhstall, Zelten wird gern gesehen. Hinfliegen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-13
Name: Vorderwülbecke
Kontakt...

Bemerkungen: Bei http://www.toftairforce.dk/Default_D.htm
kann man Tel. Nr. nachschauen und sich gut einlesen.
Flugplan sollte von Deutschland gemacht sein, sonst Zwischenlandung oder per Funk aufgeben, was nicht erwünscht war, da bissy.
Super Platz, kein weicher Untergrund Anfang Mai, nette Leute, Fahrräder genügend da, Rehe auf Landebahn.




Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-28
Name: Robin
Kontakt...

Bemerkungen: Immer eine Reise wert, unglaubliche Grasbahn, so etwas glattes habe ich noch nie gesehen. Mehr als ausreichend Fahrräder in jeder größe stehen zur Verfügung. Eine Küche mit allem nötigen und eine Dusche machen das Bild komplett. Gertränke und Essen stehen zur Verfügung, falls man mal nicht mehr bis in den Ort zum Laden kommt. Ein absolutes muss für den Dänemarkausflug, fliegen in seiner reinsten Form ohne Türen in den Sunset über die dänische Südsee geflogen ein echter Traum

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-24
Name: Christian Langer
Kontakt...

Bemerkungen: Fliegerparadies, super gemähte und harte Graspiste direkt ab Strand, und Übernachtem im Zelt unter der Tragfläche einer C172 natürlich ein Erlebniss.
WC/Küche mit Herd&Wasserkocher/Fahrräder/Sitzgelegenheiten - alles da und wirklich eine Empfehlung!
Ein kurzer Flug um die Insel zum Sonnenuntergang und dann Grillen am Strand bis in die Nacht-perfekt!
Danke an Jens (Besitzer)

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-21
Name: Wobs
Kontakt...

Bemerkungen: Ganz wunderbar. Mit dem Zelt im Nusswald übernachtet. Piste und Abstellflächen super gemäht. Alles völlig easy. So entspannt kann ein Flugplatz sein. Immer wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-19
Name: Vio
Kontakt...

Bemerkungen: Auch 2014 alles wie zuvor beschrieben, sehr sympathischer farm strip in gutem Zustand. Küche und Dusche vorhanden - eher rustikal - wirklich nur kaltes Wasser wenn keiner da ist … Die Fahrräder haben keine Gangschaltung (braucht man auf Endelave zum Glück nicht) und keinen Kettenschutz. Abendessen im Kro sehr anständig. Für Kaffee und Kuchen würden wir das nächste Mal http://www.endelave-laegeurtehave.dk/index.php/cafe testen. Tip: die Nordspitze der Insel mit dem Fahrrad umrunden.

5 Sterne für das Fliegen in Dänemark – wie wunderbar einfach alles sein kann!
(Stand 5.6.2014)

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-19
Name: Tom Pöggel
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer bei Jens Toft alles ganz einfach: 129.80MHz Blindmeldungen absetzen und dann neben dem Bauernhof auf der gepflegten Graspiste landen.
Fahrräder immer noch reichlich vorhanden!
Quartierempfehlung: Endelave Kro; der neue Pächter Brian hat das Kro übernommen und hat nun eine Super Küche! Die Zimmer sind noch wie früher; sehr einfach. Dusche auf dem Flur.
http://www.endelave-kro.dk/index.php/vaerelser

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-18
Name: Uwe K.
Kontakt...

Bemerkungen: Am 09.07.2013 wieder in Endelave zu Besuch gewesen. Alles beim Alten und wie schön öfters hier erwähnt. Top! Bleibt nur noch zu nennen, dass zu meinem erstaunen auch mehrere Fahrräder für Kinder mit Fahrradhelmen zur Nutzung bereit standen. So konnte unsere 4 Jähriger auch mit einem 16Zoll Kinderrad die Insel erkunden. Absolut Klasse!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-29
Name: Dirk Schlichtenhorst
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug problemlos, sehr nette Begrüßung durch Familie Toft, Zelt direkt am Flieger aufgebaut mit einem der zahlreichen Leihräder in den kleinen Ort gefahren. Wer im Zusammenhang mit Dänemark an hunderte Holzhäuser für deutsche Touristen denkt wird hier angenehm überrascht! Kaum Tourismus, ursprüngliche Bebauung und Natur, (Stein)Strände für sich alleine, kurzum: Fliegers Traum;-)
Landegebühr, Camping und Fahrradmiete ca 15€, Zustand der Bahn sehr gut, tolle Betreiberfamilie. Hinfliegen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-28
Name: Olli
Kontakt...

Bemerkungen: Hier ticken die Uhren definitiv langsamer. Sehr schöner Anflug auf ein idyllisches Plätzchen. Herkommen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-01
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Am 1. Mai war die Piste noch sehr weich. Außerdem ist stets zu bedenken, dass die 07 recht spürbar ansteigt. Auf der Insel war noch nichts los bzw. geöffnet, aber das kommt bald. Immer eine Landung Wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-25
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Endelave West: empfehlenswert für fliegende Camper. Air-to-Air auf 129,800 MHz. Gepflegte Graspiste, Zeltmöglichkeit im Nusswäldchen neben der Bahn - inkl. Häuschen mit Herz ;-). Von den ursprünglich 50 Fahrrädern in der Scheune noch ca. 25 in gebrauchsfähigem Zustand. Kult: die Hot Dog Bude am Hafen. Sehenswert: die kleine Ortskirche mit den Schiffen im Kirchenschiff. Tante Emma Laden (Kobmanshandel) für die Dinge des täglichen Bedarfs. Trotz nicht vorhandener weiterer fliegerischer Infrastruktur außer der Bahn, der Zeltmöglichkeit und den Bikes volle fünf Punkte: EKEL ist einfach schön, auch im Regen. Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-09-09
Name: Uwe Kaffka
Kontakt...

Bemerkungen: Vom 06.09-08.09.2010 in Endelave gewessen. Pädikat: Mehr als absolut empfehlenswert. Super, gepflegter Grassplatz. Die Piste ähnelt fast Golfrasen;o). Sonstige Infrastruktur für die Art des Platzes mehr als gut. Neben 50 Fahrrädern (auch mit Kindersitz bzw. mehrere Kinderfahrräder + Kinderhelme) gibt es auch eine Küche wo man sich gegen 5kkr. einen Kaffee oder eine Brause nehmen kann. Ggü. der Küche ist eine Toilette mit Dusche für die Camper. (leider nur kaltes Wasser wenn die Tofts nicht da sind). Insel wirkt in der Nebensaison unter der Woche leider ein wenig Ausgestorben aber trotzdem sehr schön.

Fliegen in Dänemark macht einfach Spaß und ist einfach.


Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-07
Name: Jan C172
Kontakt...

Bemerkungen: Am 06.06.2010 dort. Auf der DK air to air 129,800 MHz sollte man bei An- und Abflug die eigenen Absichten weiteren Flugzeugen mitteilen. Dem Lob der vorangehenden Beiträge schliesse ich mich gerne an. Natur und Entspannung pur. Am nördlichen Ortsrand gibt es eine Kräutergärtnerei mit kleinem Cafe und Laden für lokale Mitbringsel.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-05-27
Name: Holger Schütz
Kontakt...

Bemerkungen: Schließe mich meinem Vorredner an und möchte nur aktualisieren, dass alles noch so super ist.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-05
Name: Lars
Kontakt...

Bemerkungen: Anfangs hatten wir etwas bedenken mit einer voll besetzten PA 28-181 und recht vollen Tanks den Platz anzufliegen, da uns dieser bisher nur aus Erzählungen bekannt war. Die Piste steigt in Richtung 11 leicht an - ist aber in beide Richtungen absolut Hindernisfrei und somit Problemlos An- und wieder Abzufliegen. Einflug dann über die Nordplatzrunde rund um den Ort. Die Insel hat echt was ! Klein und alles sehr übersichtlich. Es gibt exakt ein Restaurant, einen Bäcker, einen Tante-Emma Laden und "Endelaves beste Grillbude" (die einzige) am Hafen, die zusätzlich auch noch Eisdiele und Internet-Hotspot ist. ;-) Die Strände sind weitläufig und Natur belassen. Dank der Fahrräder vom Platz ist die ganze Insel bequem zu erkunden. Durch die geringe Meerestiefe (max. 2 Meter) und das Türkis farbene Wasser rund um die Insel, kommt im Anflug ein leichtes Karibik-Feeling auf. Zum Platz selber wurde hier bereits alles gesagt, wir haben die Inhaber (Familie Toft) selbst angetroffen, die gerade dabei waren Haus- und Hof für die kommende Saison zur rüsten und am Groß-Reine machen. Wirklich wunderbar offene und sehr nette Leute. Ein großes Kompliment für soviel Herzblut, welches diese Familie in Ihr Wochenendhaus steckt und auch anderen Piloten und Gästen zugänglich macht. Dafür ein ganz dickes Dankeschön !

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-04
Name: Norbert
Kontakt...

Bemerkungen: .... so war mein Traum vom Fliegen! Morgens angerufen -"Ja wenn sie bis Mittag da sind, dann sehen wir uns ja noch!" Angekommen treffen wir den Platzbesitzer, der gerade den Rasen mäht. Er zeigt uns alles: Fahrräder, Küche für Camping-Gäste, seinen Oldtimer (Auto) Baujahr 1929, meine Kinder lädt er ein mit ihm im Oldtimer den Müll weg zu bringen.


Und dann fliegt er mit seiner Frau auf's Festland und man kann sich allein auf seinem Hof vergnügen!
Schade, dass nur fünf Sterne möglich sind - ich hätte sonst auch gern zehn vergeben!

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-09-17
Name: Thomas Endriß
Kontakt...

Bemerkungen: Endelave ist eine winzige Insel mitten im Kattegat. EKEL liegt im äußersten Westen der Insel und besteht aus einer gepflegten 600m-Graspiste und einem alten Bauernhof. Landgegebühr und Leihgebür für eines der ca. 50 Räder am Platz wirft man einfach in einen "Penge-Tank" (Geldtank), wobei sich jeder selbst so seine Gedanken machen sollte, was denn so ein Service wert ist.
Wie heißt's so schön in der Flugplatzinfo des Besitzers: Kein Sprit, kein Funk, kein Personal, kein Arzt - also bitte Vorsicht walten lassen..... In Endelave By, dem einzigen richtigen Ort auf der Insel gibt es ein Gasthaus, die Endelave Gaestgiveri. Preis: je nach Tageszeit. Wer früh genug kommt, um noch woanders hinzufliegen, bekommt ein Zimmer für etwa 65 Euro, wer erst bei Anbruch der Dunkelheit kommt, der zahlt eher 100.... Zimmer sind winzig, Essen aber gut. Wer will, kann auch direkt am Flugplatz unter Nußbäumen zelten, eine Toilette und sogar eine Dusche sind vorhanden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-07-30
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Platz direkt am Strand. 50 rote, kostenlose Fahrräder in der Scheune am Platz. Landegebühr nach eigenem Ermessen in den "Geld-Tank".

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...