Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz ENBO
(BODÖ, Norway)

Eintrag vom 2016-07-27
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Mit SEP (unter 1000kg) als Zwischenstopp zum tanken genutzt. Versucht die SB-Tankstelle (über - ich meine - "B" abrollen, da ist sie dann) die mit Mastercard und Geheimzahl funktioniert, zu nutzen. Trotz Mailverkehr vorher, war "maintenance" nötig und mehr als 1h Wartezeit von TWR angekündigt. Auf Drängen - es war wirklich eilig - kam ein ABSOLUT unmotivierter Tankstellenbediener, machte die Routinewasserkontrolle und ein bischen mehr und ließ mich dann wortlos stehen (fairerweise: das einzige Negativerlebnis in NOR, aber ohne den freundlichen AVINOR-Securitymitarbeiter, der den Betroffenen geordert hat, hätte es sicher viel länger gedauert) Landegebühren mit Weekly Season Card (https://avinor.no/en/corporate/services/takeoff-charge-and-plane-parking/). An- und Abflugkarten hier aus EDDH.de Equipment. Nach 1:17 weiter, der längste Turnaround in NOR...

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-03
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Florian
Kontakt...

Bemerkungen: Guter Platz zum (AVGAS-)Tanken in der Mitte Norwegens. Self-Service Tankstelle (Kreditkarte). Security zwar unkompliziert, aber leider nur Kiosk im Flughafen (Restaurant ist im Sicherheitsbereich in den wir nicht rein gekommen sind). Essen deswegen eher nicht machbar.
Aber alles ganz entspannt wie in ganz Norwegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-07
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Airppc
Kontakt...

Bemerkungen: Trotz ACE 2015 (Arctic Challenge Exercise der Nato) in Bodö gelandet, einfach vorher kurz auf die im Notam angegebene Nummer angerufen, die Ankunftszeit abgemacht und die erhaltene PPR-Nummer im Flugplan eingetragen. Tank-, Verpflegungs- und Wetterbriefingstopp danach Weiterflug nach Svolvaer-Helle ENSH. Der Weg zum Terminal führt durch das nur durch Barrieren gesicherte Zufahrtstor nach draussen, wir werden von der Security beim Verlassen und Betreten nur durchgewunken. Beim Abflug bei Regen, tiefen Wolken und schlechter Sicht gibt uns der Tower den Hinweis, dass es einige Meilen weiter nördlich auf unserer Route besser werden wird, was auch stimmte. Somit alles perfekt! Takeoff Charge über Weekly Season Card abgerechnet.


Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-15
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: Waren zum Tanken in ENBO. In den NOTAMs stand im Juli "PPR für VRF GA", Anruf genügte, PPR Nummer in den Flugplan schreiben. ATC kooperativ und unkompliziert.
Tanken am Tankautomat.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-13
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Marvin & Matthias
Kontakt...

Bemerkungen: AVGAS wieder vorhanden. Selbstbedienung aus Großtank mit Kartenzahlung. Sehr empfehlenswert für Tankstopp

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-11
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Sebastian Reis
Kontakt...

Bemerkungen: Bodo war geplant als Tankstopp von Tromso auf dem Weg nach Bergen. Notams erforderten wegen Bauarbeiten ein PPR für GA. Dies wurde am Vortag telefonisch vom Tower eingeholt. Dabei hatte ich explizit auch nach der Avgas Verfügbarkeit gefragt, welche als positiv bestätigt wurde.
Im Short Final (immerhin vor der Landung) auf Bodo kam die Info vom Tower, dass die Avgas Tanks nun doch leer seien. Der Tower wollte uns darauf hin nach Stokka oder Rossvoll schicken - beide haben aber ebenfalls kein Avgas sondern nur JetA1. Wir sind darauf hin bis nach Bronnoy ENBN weitergeflogen und haben dort getankt. Einzige weitere Alternative wäre der Weg zurück nach Evenes ENEV gewesen. Insgesamt bleibt ein sehr unprofessioneller Eindruck.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-17
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: E.W.O. & S.O.
Kontakt...

Bemerkungen: Zweimal nur zum Tanken nach Bodö. Anflug und Betreuung durch ATC hervorragend. Beim Abrollen um AVGAS gebeten und der Tankwagen kommt praktisch sofort zum Flieger. Der Liter etwa 1,60 Euro, so billig wie nirgends in Norge, bezahlen mit Kreditkarte möglich. Da wir die Weekly Season Card hatten gab es keinen Stress mit dem bezahlen der Take-off Charge.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-05
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: M.S.
Kontakt...

Bemerkungen: Spektakulär schöner Anflug von Süden, ATC unkompliziert und hilfsbereit (directs/visuals werden ungefragt angeboten); Tankwagen kommt zum Flugzeug, Spritbezahlung mit Carnet oder Kreditkarte; Rechnung Landegebühr kommt per Post; Zugang zum Flugzeug ohne Sicherheitscheck, nur mit Lizenz. Fazit: empfehlenswerter Platz mit unkompliziertem Ablauf und auch die Region hat einiges zu bieten!

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-07-13
ENBO (BODÖ, Norway)
Name: Jan Ahlers
Kontakt...

Bemerkungen: Alle sehr freundlich, hilfsbereit und unkompliziert. Toller Anflug. Parken sehr nahe bei "Charlie". Self-Briefing PC fuktionierte nicht, aber wohl nur temporär. Stadt wohl nicht so spannend - wir haben Bodö nur als Tankstopp auf Hin- und Rückweg auf die Lofoten genutzt. Spekatkulär: da der Flugplatz gleichzeitig Airbase ist, konnten wir einen Anflug von 8 F16 beobachten...Überflug mit sukzessiven Breaks...quasi eine Gratis Airshow.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...