Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz ENHV
(HONNINGSVAG - VALAN, Norway)

Eintrag vom 2018-08-02
Name: Maximilian Beyer
Kontakt...

Bemerkungen: Dem Nordkap nächstgelegener Flugplatz mit spektakulärem Anflug. Funkbetriebszeiten ändern sich mehrmals am Tag. Aber auch wenn niemand am Funk ist, kann in jedem Fall trotzdem gestartet und gelandet werden. Die Weekly Season Card gilt auch hier.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-26
Name: Stefan Bitterle
Kontakt...

Bemerkungen: Ein sehr schöner Platz mit spannenden Anflugverfahren, auch Instrument (RNAV, LOC-B, NDB-C). Dass es kein Avgas gibt, wussten wir - wir waren in ENAT (Achtuung: bp-Card mitnehmen, sonst gibt es da auch nix!), aber: Der Platz hat definitv samstags zu und sonntags nur von 1700 bis 2215 auf - AIP lesen hilft.
Die Leute vom Platz sind supernett und helfen auch beim Anbinden des Fliegers (bei 30 kts für eine SR22T eine gute Idee). Und es gibt Kaffee für die kalten Finger, während wir auf das Taxi warten, das allerdings schon fünf Minuten später da ist. Dsa Beste ist natürlich entlang der Küste zum Nordkapp - unvergesslich!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-25
Name: Thaller
Kontakt...

Bemerkungen: Kein Avgas verfügbar!
Wegen Öffnungszeiten vorher abklären!
Ändern sich sehr kurzfristig.
Alles andere perfekter Norwegen Standard.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-25
Name: Hermann Sandner
Kontakt...

Bemerkungen: Am 21.08.15 mit einer C182 in ENHV gelandet mit Plattfuß auf dem Hauptfahrwerk. Die Angestellten des Flughafens sehr sehr hilfsbereit. Einer hat sofort das Rad abgenommen, sein Kollege, nach unendlich vielen Telefonaten, einen neuen Schlauch aus Tromsö organisiert, der am nächsten Tag mit einer Linienmaschine ankam.
Reifen wurde sofort repariert und 1 h später konnten wir wieder starten. Kosten 15.-€ für den Schlauch! Tolle Leistung mitten in der Pampa!
Alleine wäre man da sehr schnell hilflos!
Danke nochmals für den unglaublichen Service.
BTW: Landing und Parking wurde übers Ipad mit Kreditkarte bezahlt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-07
Name: Airppc
Kontakt...

Bemerkungen: Interessanter Anflug von Norden auf Piste 08, die Verlängerung des Queranfluges führt genau in die nahegelegenen Felsen. Achtung bei Wind >15kts, s. AD Info. Ein Captain von Wideroe erzählt uns, dass Wind von 25 Knoten und mehr ein No-Go für Wideroe bedeutet. Öffnungszeiten am Sonntag eingeschränkt, freundliches Personal. Bei AVIS am Platz haben wir ein Auto für die ca. 30km zum Nordkap reserviert was problemlos geklappt hat. Takeoff Charge über Weekly Season Card abgerechnet.


Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-23
Name: Dr. Rolf Bienert D-EILT
Kontakt...

Bemerkungen: Daß der An- und Abflug nicht ganz einfach ist, sieht man schon daran, daß der LLZ nicht auf der Centerline liegt ! Ergänzend sind noch drei Infos wichtig: 1.) Es gibt kein AVGAS, nur Jet-A1; deshalb die Spritmenge sorgfältig planen, um z.B. noch sicher nach Hammerfest zum Tanken fliegen zu können. 2.) Für uns unverständlich, ist der Platz wegen der Lohnzuschläge für die Controller am Wochenende ab Samstagmittag geschlossen. Daher nur 3 Sterne. 3.) Als Neuling hatte ich mich wegen des hohen Nordens viel zu warm angezogen und nicht bedacht, daß die Sonne Tag und Nacht am Himmel scheint und daher durchaus Temperaturen von 25°C herrschen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-20
Name: Walter Heck
Kontakt...

Bemerkungen: Start Tromsö, Flugzeit 1 Stunde 04 Minuten, Wetter sehr schön. Das sollte es auch sein, wenn man Honningsvag anfliegt. Kurz vor dem Endteil muss man eine 90-Grad Kurve fliegen um ins Endteil zu gelangen. Das ist zwar überall notwendig, aber hier sind links des Queranfluges Berge und, wenn man die Kurve nicht kriegt, direkt vor einem noch einmal Berge. Die Landebahn ist auch nur 800 m lang.
Der Empfang war sehr herzlich. Der Leihwagen für die Fahrt zum Nordkapp war 15 Minuten später da, den Schlüssel sollte wir nach Rückehr im Büro einfach wieder abgeben.

Das hat auch alles funktioniert, nur, es war kein Controller da, der uns hätte abfliegen lassen können. Aber auch das war kein Problem, da er per Telefon herbeigerufen wurde. Wetter, Flugplanaufgabe und Bezahlung Landegebühr wurde professionell und freundlich abgewickelt und wir durften nach dem Start auch im Tiefflug am Nordkapp vorbei fliegen und erst dann auf Kurs zurück nach Tromsö.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...