Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EPKE
(KETRZYN, Poland)

Eintrag vom 2017-09-18
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Michael M.
Kontakt...

Bemerkungen: Die Geschichte macht es-toll dort einmal landen zu können. Büro macht um 16.00 Uhr zu, Platz dennoch anfliegbar. Vorab kann unter der unten genannten Mailadresse ein Mietwagen bestellt werden, Kosten 20,00 € !!. Landegebühren + Übernachtung 5,00 €. Wolfsschanze kann auch ohne Guide gemacht werden, wenn man auf die "Geschichten" verzichten will. Supertolle Hotelempfehlung: Schlosshotel Ryn (DZ 120€ incl. Frühstück und Ritterfeeling. Getankt haben wir 30 Flugminuten entfernt in EPSY.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-19
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Lars Ermlich
Kontakt...

Bemerkungen: Gute Ausgangsbasis für einen Besuch der Wolfsschanze (10 Minuten Fahrt).
Platz: gute Graspiste aber sehr wellige Rollwege. Sprit wurde uns per PKW von der Straßen-Tankstelle gebracht.
Restauration: Als Gruppe von ca. 10 Flugzeugen bekamen wir handgemachte Pierogi mit einer Suppe als Vorspeise - sehr lecker. Keine Ahnung, ob man die auch als Einzelperson bestellen kann.
Wolfsschanze: Guide ist empfehlenswert - ebenso eine ausreichende Menge wirksames Mückenspray!
Unterkunft: hatten wir in kürzester Flug-Entfernung in EPKI

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-24
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Hans Graßl
Kontakt...

Bemerkungen: Historischer Platz. Man erkennt noch die Betonpisten, wo z.B. Graf Stauffenberg gelandet ist. Freundliche, hilfsbereite Menschen, wenig Englisch eher noch ein wenig Deutsch, aber wir kamen trotzdem gut zurecht. Hangarplatz wurde uns für 80 PLN/ Tag angeboten und wir haben ihn wegen starken Windes genommen. Als wir in Ketrzyn (gesprochen „Kännschen“) waren, gab es kein AVGAS, obwohl es in der AIP steht. Aber man hat uns Super in Kanistern von der Tankstelle besorgt und für unseren Abflugtag bereitgestellt. Landegebühr war, glaube ich, 20 oder 30 PLN. Die Emailadresse des Platzes (die gelesen wird) ist biuro@lotniskoketrzyn.pl, nicht die in der AIP veröffentlichte. Wir waren im Hotel Wanda untergebracht. War gut. Einen Schlechtwettertag haben wir für eine Zugfahrt nach Lötzen (Gizycko) am Löwentinsee genutzt.

Hans Graßl D-EMRB


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-07
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Loddel
Kontakt...

Bemerkungen: Grasplatz mit gut gepflegen Pisten und Rollwegen. Herzlicher Empfang. Hallenplatz wird gern zur Verfügung gestellt. Landegebühr Ultraleicht 5€, Hallenplatz 25€, Mogas wird aus Kanistern von Tankstelle geholt (1,5€/l). Keine Funkantworten, weil dort niemand deutsch oder englisch spricht. Reden mit Händen und Füßen und Blatt Papier klappt. Also: Piste aufgrund der Windsäcke selbst wählen, nach anständigen Blindmeldungen, damit alle vorgewarnt sind, dass da einer im Anflug ist.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-04
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Christoph
Kontakt...

Bemerkungen: Historischer Flugplatz mit top-gepflegten Grasbahnen. Äusserst hilfbereites Personal - neben Organisation von Taxi und Hotel wurde MOGAS in Kanistern von einer PKW-Tankstelle beschafft und per Handpumpe betankt (AVGAS ist direkt am Platz verfügbar). Taxi kostet pro Fahrt zwischen Flugplatz, Stadt und Wolfsschanze je ca. 10,-€. Zentrumsnah gelegenes Hotel "Koch" ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung von Rastenburg zu Fuß.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-05
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Sepp
Kontakt...

Bemerkungen: Wie schon beschrieben kein Funk im Anflug, Graspiste ok., Tanken problemlos, 2,20 €/l. Hangarplatz mit 20 € pro Nacht jedoch zu hoch. Landung 5 €.Auch beim Abflug kein Funk. Insgesamt bemüht und freundlich, Restaurant war geschlossen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-13
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Laut AIP ist der Platz übrigens grundsätzlich nur Mo-Fr. besetzt. Man kann aber wohl auch außerhalb dieser Zeiten fliegen. Wie schon berichtet: auch während der Öffnungszeiten kümmert sich niemand darum, über Funk Infos zu geben. Also besser von Anfang an davon ausgehen, nur mit ein paar Blindmeldungen anzufliegen. Die Piste ist kein Billard, aber absolut OK. Rollwege und und Abstellflächen ein klein wenig unebener. Für die Wolfsschanze ruft die Dame des Platzes ein Taxi; kommt in 10 Min. Für den Fall, dass niemand am Platz ist, am besten vorher mal "Taxi Ketrzyn" googeln. Taxifahrt dauert ca. 10 Min. und kostet ca. 40 Zloty/10€. An der Wolfsschanze sollte man sich einen Guide nehmen, aber darauf bestehen, dass dieser auch wirklich ordentlich deutsch kann. Die Führung dauert knapp 1,5h und kostet nicht viel. Meine Paxe fanden es sehr interessant. Es gibt ein Restaurant dort. Am Platz in Ketrzyn gibt es übrigens keine nennenswerte Verpflegung; ist nur eine Art kleine Vereinsbar.


Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-04
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Ulrich
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am 25.-26.07.15 dort mit 13 (!) Flugzeugen, mit ungeplanter Uebernachtung wegen Meteo. Sehr gute, flexible Betreuung am Boden, sogar Hangarierung aller Flugzeuge über Nacht (Gewitter!) war möglich! Zelten am Platz ok, Hotels im Städtchen Ketrzyn/Rastenburg ok. Besuch "Wolfsschanze" kurzfristig organisierbar (Taxi/Guide).

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-26
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Flugheuer
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr freundlich, aber funkfaul.
Ansonsten stimmen alle Berichte noch.
Echt zu empfehlen - auch eine kleine Gastronomie ist offen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-16
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Gute Graspisten und Rollwege, mit der Ausnahme des Vorfeldes und des Weges zur Tankstelle. Dieser Bereich wahr wohl schon während des zweiten Weltkrieges uneben, und wurde seitdem nicht besser. Vorsichtig Rollen!
Wie an unkontrollierten Plätzen üblich: Air-to-air, Piloten stimmen sich untereinander selbst ab. Am Boden ist zwar jemand, aber der funkt nicht!
Landegebühr: 5.-€, Hangar 20.-€/Tag, Mietwagen 50.-€/ Tag plus Sprit, Avgas100LL 2,50€/Liter.
Nette, hilfsbereite Leute am Platz.
EPKE organisierte die Übernachtung im Hotel Koch.
Markus DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-28
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Am 26.4./27.4.14 mit einer PA 28 in EPKE ("Keschtün" ausgesprochen) gewesen, Avgas verfügbar, ca 2,50 Euro pro Liter, keiner im Funk, nach Landung dann freundliche Begrüßung. Am Rückflugtag dann niemand auf dem Flugplatz, Abflug mit Blindmeldungen. Taxi zur Wolfsschanze rd. 50 Zloty, Hotel in der Wolfsschanze im Jugendherbergsstil, aber sauber, 80 Zloty das Zimmer mit Frühstück.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-08
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Thomas Schulz
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren Anfang August während unseres Polen-Flugurlaubes mit einer Super Dimona hier. Fantastisch. Die Bahn ist gut in Schuss und auf historischem Grund zu landen, ist ohnehin etwas Besonderes.
Landegebühr immer noch 5 €, 2 Nächte auf dem Vorfeld für 20 €.
Die Leute sind extrem nett und zuvorkommend. Wir haben uns gewundert, warum so wenige Flieger herkommen, die Infrastruktur ist sehr gut.
AVGAS Tanken problemlos, aber nur gegen cash, egal ob Euro oder polnische Währung.
10 € mit dem Taxi zum Hotel Koch (sehr zu empfehlen). Dort gibt es für kleines Geld Fahrräder zu leihen, damit sind wir die 8 km zur Wolfschanze geradelt. Der Ort ist touristisch und historisch gut aufbereitet, auf den Spuren von Stauffenberg zu wandeln ist faszinierend!!
Und danach in den masurischen Seen zu baden, nimmt etwas von der historischen Schwere.


Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-06
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Horst Ramsenthaler / Heike Käferle
Kontakt...

Bemerkungen: Historischer Platz – gehörte zur nahegelegenen Wolfsschanze. Hier ist Stauffenberg am 20.7.1945 gelandet bzw. nach dem missglückten Hitlerattentat wieder zurück nach Berlin geflogen. Heutzutage wird man sehr nett empfangen. Ein Mietwagen für 50 € pro Tag war unproblematisch zu bekommen. Sicherlich angesichts zu Zustand des PKW nicht ganz billig. Auch die Hangerierung unseres UL (in der sehr gut gesicherten und ungewöhnlich sauberen Halle) für 20 € pro Tag war nicht ganz der Kategorie Schnäppchen zuzuordnen. Montags bekommt man kein Avgas, weil die zuständige Dame nicht da ist. Die Graspiste war in gutem Zustand. Der Anflug über Ketrzyn gibt einen schönen Blick auf die Stadt.
Vom Platz ist es nicht allzu weit nach Ryn oder Mikolajki, die gute Ausgangspunkte für die Entdeckung der Masurischen Seenplatte darstellen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-31
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: So macht Fliegen Spass: Funk nicht besetzt, rausschauen, Richtung aussuchen, landen! Graspiste ist ziemlich holprig und nach dem Regen auch recht weich mit richtigen Schlammpfützen - Aufpassen! (deshalb auch nur 4 Sterne).
Service am Platz ist super (Begrüßung: dzien dobry, AVGAS, Hangar, Kaffee, Bier, Hotel, Taxi?). Sprit etwa EUR 2,60/l, Halle und Landgebühr ca. EUR 25,-. Von da aus Taxi zur Wolfsschanze, Stadt etc. möglich. Traumhafte Seenlandschaft drumrum.
Jederzeit wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-06-01
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Dirk Schlichtenhorst
Kontakt...

Bemerkungen: Typisch polnischer Grasplatz, gut gemäht und relativ eben, Funkanruf blieb unbeantwortet, nach der Landung nette Begrüßung:" AVGAS, Hotel, Wolfsschanze??" AVGAS 2,5€, Fahrt mit der Türmerin/Tankwartin/Reiseführerin zur Wolfsschanze und retour 15€. Rest der deutschen Betonbahn gut erkennbar, ein geschichtsträchtiger Ort mit nettem Service.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-30
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Max
Kontakt...

Bemerkungen: Flugleiterin Ivona spricht englisch, hat allerdings nur bis 16.00 Uhr Dienst. Danach Verständigung etwas schwierig.Hallenplatz € 20.-- Avgas ca. € 2.20, bei Bezahlung in Euro 2,50. Sehr freundliche Aufnahme.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-14
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: Platz mit etwas sozialistischem Charme, es wird gemütlich bedient: Avgas 2,20 €, LDG 5 €.
Die 33/15 ist eindeutig im besserem Zustand, aber die 25/08 ist auch noch fliegbar. Wegen Sprit vorher besser anrufen, wegen Tankwartverfügbarkeit. Funken tut der "Tower" nicht, Funken für Blindmeldungen nutzen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-11
EPKE (KETRZYN, Poland)
Name: Thomas Endriß
Kontakt...

Bemerkungen: Ketrzyn Airport liegt ca. zehn Autominuten entfernt vom dem kleinen Städtchen Ketrzyn (ehamals Rastenburg). Interessant vor allem wegen der nahegelegenen Wolfsschanze, die allerdings in der Sommersaison extrem von Touristen überlaufen ist.
Der Flugplatz selber ist sehr gepflegt, gute, ebene Graspisten mit praktisch hindernisfreien Anflügen, da das Platz auf einem Hochplateau liegt.
Personal spricht nur sehr rudimentär deutsch oder englisch, ist aber extrem gastfreundlich und nett. Tanken kann etwas dauern, da - zumindest während der Woche - eine Dame sämtliche Dinge in Personalunion macht (Funk, Küche, Kneipe, Tanken). Avgas am 08.07.2011: Euro 2,30. Landegebühr/Parken ist kostenlos.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...