Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz EPKI
(KIKITY, Poland)

Eintrag vom 2017-07-19
EPKI (KIKITY, Poland)
Name: Lars Ermlich
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr gemütlicher Platz mit Übernachtungsmöglichkeit inmitten einer wunderschönen Seenlandschaft.
Flugplatz: etwas bucklige Piste mit deutlichem Gefälle. Der Flugleiter (wenn da) hatte nur ein sehr schwaches Handfunkgerät und war erst beim Einparken verständlich. Es gibt sogar eine einfache Pistenbefeuerung
Unterkunft: Recht einfach aber es fehlt an nichts. Tolle Lagerfeuerromantik mit Blick in den Sonnenuntergang über dem See und einem reichhaltigen Barbecue=> Fliegerromantik pur
Treibstoff: muss über den Club von einer Tankstelle organisiert werden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-04
EPKI (KIKITY, Poland)
Name: Christoph
Kontakt...

Bemerkungen: Problemlose Reservierung per email. Unterkunft und Essen ok, jedoch waren wir die einzigen Gäste, daher ab 20 Uhr "self-service". Ruhige ursprüngliche Lage - das kleine Dorf Kikity bietet keine Bewirtung, hat jedoch ein Strandbad. Grasbahn war leider nicht gemäht.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-26
EPKI (KIKITY, Poland)
Name: Thomas W
Kontakt...

Bemerkungen: Kann meinem Vorredner nur in allen Punkten zustimmen. Super ruhig! :-)

Warum ist es so schwierig in Polen Flugbenzin zu bekommen?

Mir wurde erklärt, dass Flugschulen und Vereien Flugbenzin (AVGAS un MOGAS) günstiger bekommen. Dafür dürfen sie es aber nicht verkaufen.
Aber wer MOGAS fliegt, findet immer eine hilfreiche Person, die einen mit Kansistern zur nächsten Tankstelle fährt.


Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-15
EPKI (KIKITY, Poland)
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Gepflegte Graspiste 11/29, ansteigend in Richtung 11, danach Wald. Bevorzugte Startrichtung 29, bevorzugte Landerichtung 11. Südplatzrunde. Fliegen ohne Flugleiter, also air-to-air communication und rausgucken!
ÜmF 40.-€ pro Person, Hangar 10.-€ pro Tag, Abendessen und Getränke ca. 15.-€ pro Person und Tag. Essensqualität sehr gut, für längere Aufenthalte wäre etwas Abwechslung wünschenswert. Der Betreiber spricht Deutsch und Englisch, ist aber meistens nur am Wochenende anwesend. Das Personal spricht kaum Englisch oder Deutsch, was die Kommunikation spannend macht. Trotzdem problemlos. E-Mails werden zügig beantwortet. Ca. 2,5 km Fussweg zum Badeplatz am Luterskie-See (Piste hinab bis zum Feldweg, dort links, nächster Abzweig rechts in den Ort Kikity, dort links die Asphaltstrasse entlang bis zur Badebucht). Sauberes Wasser! Perfekter Platz zum Erholen. Markus, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-13
EPKI (KIKITY, Poland)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Kann Dirk voll zustimmen; ich war selbst im letzten August da. Sehr schöner Platz. Bei schönem Wetter grillte das Personal auf der Terasse für die Gäste, bei traumhaftem Blick über die Masurenlandschaft. Die Betreiber sprechen deutsch; zumindest letztes Jahr war es aber so, dass teilweise nur angestelltes Personal da war, welches keinerlei Deutsch oder Englisch sprach, was es doch etwas schwierig gemacht hat. An den Zimmern haben uns die Bettdecken und Kissen aus Kunststoff nicht gefallen. Preise absolut in Ordnung. Für's Landen keine Gebühr. Zum Baden ist der See nur 15 Minuten zu Fuß entfernt. Dort (im kleinen Ort Kikity) gibt's auch einen Laden und Bäcker. Avgas Tanken kann man - finde ich - besser in Gryzliny EPGR; ist auch etwas günstiger als in Ketrzyn.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-13
EPKI (KIKITY, Poland)
Name: Dirk
Kontakt...

Bemerkungen: Toller nagelneuer Platz, gelegen zwischen einem großen See und Wäldern mit perfekter 850-Meter Grassbahn, schönes Hotel direkt am Platz, Hallenplätze verfügbar. Der Platz liegt am westlichen Anfang der masurischen Seenplatte und ist ein perfekter Ausgangspunkt für die Erkundung der Umgebung. Im eigenen Hotel gibt es top ausgestattete Zimmer, das Restaurant hat gutes Essen zu günstigen Preisen, Übernachtung ca 25€.
Die Bahn steigt Richtung 11 deutlich an, ist aber aus beiden Richtungen anfliegbar. Platzfrequenz ist selten besetzt, aber auf dem Hangar befindet sich gut sichtbar der Windsack. Kein Treibstoff am Platz, aber in Ketrzyn (Rastenburg) etwas weiter östlich verfügbar. Es war unser Erster, aber bestimmt nicht letzter Aufenthalt dort.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...