Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz GCXO
(TENERIFE NORTE, Canary Isles)

Eintrag vom 2015-06-09
GCXO (TENERIFE NORTE, Canary Isles)
Name: Matthias Sibben
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren in der letzten Mai- und ersten Juni-Woche im Süden der Insel in Ferien und wollten natürlich auch einen Rundflug über Teneriffa machen. Dieser kam dann nach 3 Anläufen auch zustande....(Wetter!)
Ich empfehle die direkte Kontaktaufnahme beim Aero Club Tenerife über die sehr nette FI Patricia: +34 675 89 07 10 (spricht sehr gutes Englisch)
Für eine Blockzeit von 1:42 wurden uns 360.--in Rechnung gestellt, was m.E. voll ok war für alles Inklusive. Das einzige Problem ist das Wetter im Norden, welches sehr schnell wechseln kann und aus CAVOK
innerhalb 15 Min. IMC machen kann.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-26
GCXO (TENERIFE NORTE, Canary Isles)
Name: Christoph
Kontakt...

Bemerkungen: Habe in den Ferien beim Real Aeroclub gechartert. Vorherige Kontaktaufnahme per e-mail zwecklos. Besser anrufen oder direkt hinfahren. PA28 inkl. Fluglehrer für 1h Blockzeit 182€ + 30€ Flughafengebühr. Dafür darf man soviele Landungen machen wie man möchte. Hört sich gut an, aber man verbringt je nach Verkehrsaufkommen viel Zeit in der Warterunde, da für IFR-Verkehr häufig die Landerichtung gewechselt wird. Aufgrund der Lage der Piste auf dem Hochplateau und der starken Winde waren die Anflüge trotzdem spannend. Wer auch so eine Aktion vorhat, sollte direkt zu Beginn der Ferien dort einen Termin ausmachen. Personalausweis und Flugschein nicht vergessen! Tel-Nr Sekretariat 922637877

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-03-21
GCXO (TENERIFE NORTE, Canary Isles)
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Tenerife Norte hat Handling Agent Pflicht mit 24 Stunden vorheriger Anmeldung. Sogar, wenn man den Flughafen nicht verlässt und nur aus La Palma zum Tanken kommt!
Man zahlt also über 100 EUR für eine Abfertigung, die x Telefonate und mindestens 2 Stunden Zeit kostet. Die rechte Hand weiß nicht, was die linke tut.
Das immer schwierige Wetter mit schlechten Sichten sowie viel Verkehr (Intercanarias) kommt hier noch dazu.
Also nur in der größten Not hierher kommen!
(Prüft, ob Tenerife Sur eine Alternative ist. Allerdings wollten wir auch dahin und erfuhren erst in der Luft, dass das am Abend vorher bestätigte AVGAS nun doch nicht vorhanden ist...!)

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-08
GCXO (TENERIFE NORTE, Canary Isles)
Name: Human
Kontakt...

Bemerkungen: Int. Flughafen, aber trotzdem sehr netter Approach und Tower. Sehr gutes Restaurant in der Flugschule. unbedingt einen barracito probieren.Platz liegt "versteckt" hinter einem Hügel von S kommend.Im N oft bewölkt .Flugplan erforderlich in ES!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...