Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LEBG
(BURGOS, Spain)

Eintrag vom 2017-08-07
LEBG (BURGOS, Spain)
Name: Lutz Paschen
Kontakt...

Bemerkungen: Platz wird zwar von der AENA betrieben, ist aber trotzdem sehr GA-freundlich. LDG & Parken mit Ruschmeyer R90R 2 Tage 46 EUR. AVGAS gibts von 11:00-14:00 local mit BP- oder Kreditkarte. Personal ist supernett und hilfsbereit. Tolle Altstadt, Kathedrale, Museen und viele nette Tapas-Lokale. Taxi in die Stadt unter 15 EUR.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-12-19
LEBG (BURGOS, Spain)
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Den Jakobsweg entlang fliegend und von Santiago de Compostella kommend in Burgos Tankstopp gemacht. Absolut nichts los. Restricted in der spanischen AIP heißt, dass zu der Zeit am Platz niemand am Funk oder zum Tanken da ist. Landen kann man dennoch. 2000 m Meter Bahn und 8,71€ Landegebühr. Jet 1,90€. Keinerlei Infrastruktur am Platz, nicht mal ein Getränkeautomat im überdimensionierten Abfertigungsgebäude. Für Tankstopp aber absolut OK. Die Innenstadt soll aber sehr sehenswert sein.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-26
LEBG (BURGOS, Spain)
Name: Armin
Kontakt...

Bemerkungen: Wir haben in Burgos einen Tankstopp gemacht (AVGAS 2,87€). Problemloser An- und Abflug. Der freundliche Flugplatzchef empfing uns persönlich und half uns bei der Administration (Landegebühren 3,80 €).
Kleine Snacks und Getränke gibt es aus einem Automaten.
Alles sehr ruhig und überschaubar.


Bewertung: 
Eintrag vom 2011-08-17
LEBG (BURGOS, Spain)
Name: Claus
Kontakt...

Bemerkungen: Burgos - on the high plains of Spain. I landed there with my "Europa XS", SE-XVT, July 16th just for refuelling. The airport is very new, service and price ok.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-11
LEBG (BURGOS, Spain)
Name: Horst Ramsenthaler
Kontakt...

Bemerkungen: Der Flughafen wurde im August 2008 neu eröffnet und besitzt nun eine deutlich längere Piste sowie eine Flugleitung. Hin und wieder landen auch Linienmaschinen, aber es geht – zumindest noch – sehr ruhig zu. Avgas gibt es beim alten Turm, den man über die alte RW erreicht (Taxiway C heißt die nun). Der Anflug ist problemlos, Achtung LE-D 10 östlich vom Platz, der Service sehr nett, wenn auch die Englischkenntnisse beim Flughafenpersonal vergleichsweise wenig verbreitet zu sein scheinen. Mit dem Taxi ist man in gut 10 Minuten in Burgos. Tolle Stadt am Jakobsweg – man trifft mehr Wanderer als Piloten. Allein die Kathedrale ist schon eine Reise wert – also ein absolutes Muss. Ansonsten viele kleine Kneipen und eine Menge Leute abends unterwegs.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...