Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LEVC
(VALENCIA, Spain)

Eintrag vom 2016-08-24
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Cirrus SR22, PPR& Handling Pflicht Euraservices LEVC (handlingvlc@euraservices.com). Kosten nun €140 Handling, €18 SLOT/PPR, €7 Facility, €84,44 Landing/Pax fee, total €292,26(!!). Tanken Katastrophe, kein Tankwart, nach 20min Tankwart, Handheld kaputt, nach 1h hatte ich AVGAS €2,90(! - 7.8.16) und ich hatte eine NIF Nummer... Nie wieder - null Sterne

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-26
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Viel los am Platz, wir mussten sowohl im Anflug (no 3) als auch beim Abflug warten.
Die Kosten scheinen nochmal nach oben gegangen zu sein: von Gestair, Euraservices und Swissport vorab ein Handlingangebot (für M20K, 1315kg) eingeholt - mit dem Ergebnis, dass Euraservices die billigsten waren (127 EUR netto für Handling, ohne Landegebühr); sogar der Swissport-Mensch empfahl uns zu Euraservices zu gehen, da sie (Swissport) sich eher um BizJets kümmern würden (Handling netto mit 136 etwas teurer)! Letztlich kommen dann aber noch 52EUR Landegebühren dazu, also brutto für alles (2 Tage Parken) 211EUR - schon heftig.
Außerdem gab es beim Tanken (mit CLH) wieder das Problem, dass der Automat eine VAT-Nr/UStNr oder NIF verlangt, sonst kein Sprit. (DE+9-stellige Nummer erfinden kann schiefgehen wg Prüfsumme.) Beim Sprit kommen fixe Zusatzkosten dazu, sodass wir bei 227 l auf den stattlichen Preis von 2,76EUR/l kamen. Evtl ist der andere AVGAS-Anbieter besser, könnte man vorher prüfen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-03-25
Name: Heinrich Cordes
Kontakt...

Bemerkungen: Am Freitag den 13.3.15 mit einer Mooney TLS in LEVC gelandet. Slot wurde durch Anruf bei der Handling Agentur "Swissport" vor Abflug erledigt. Super Service durch Swissport, incl. Landegebühr ca. 138 Euro. Rollen von GA-Parkplatz zur Tankstelle mit Follow-me-car.


Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-25
Name: K-Fly
Kontakt...

Bemerkungen: Mit der Ruschmeyer R90 gelandet. Wie alle int. Plätz in Spanien auch hier PPR und einen Slot anfordern. Am WE ist hier nur eine Agency aktiv. Klasse Support, easy Anflug, schelle Abfertigung, Kleinbus Transfer. Beim Abflug, Wetter u Flugplan griffbereit. Preis 80 EUR Handling, ges 136EUR. Komme gerne wieder. Hasta luego!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-03
Name: Robert Hansen
Kontakt...

Bemerkungen: Über Nacht mit Mooney in LEVC gewesen.während IR Anflug wird Visual angeboten.. direct base 12
Perfekter Service von swissport Handling. Man wird mit Bus von Südseite zum Nordteil gebracht. Dort ist GAT Ausgang. Zurück wartet Handlingagent direkt an Security Check. Rechnung schon fertig kartenlesegerät dabei. Amex auch möglich. 5min später sitzt man im Flieger. Kein warten auf rollfreigabe perfekt! Preis Handling 60€ gesamt 148

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-18
Name: Albrecht
Kontakt...

Bemerkungen: Am 17.09.2012 in Valencia: ca.100 Flieger der GA stehen verlassen und aufgegeben auf den Aprons. Handling Servisair €148,68 + Slot Request €24,20 + Landing Fees 44,89 + Adm.Fee 4,44. Service unprofessionel + schlecht. Empfehlung: Castellon LECN

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-21
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Grosser Platz mit viel Verkehr in der Touri Hauptsaison. Handling sehr teuer geworden aber schnell und kompetent. Jet A1 je nach Menge zwischen 1,70€ und 1,80€/l für Private.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-11-14
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Am Sa/So 13./14.11.2010 in LEVC gewesen. Gemäß NOTAM sind PPR und handling agent zwingend erforderlich. Angebote von Servisair (111 EUR+MwSt.) und Executive Airlines (100 EUR+Mwst.) (interessanterweise von Emilio Poveda!) eingeholt. Nach der Landung hat mir TWR die Wahl Süden oder Norden zum Parken gelassen - für Norden entschieden. Schlussendlich bezahlt: 14 EUR Landegebühren/Abstellen, 51 EUR für "Crew Transport" statt über 100; zum Tanken muss man für AVGAS sowieso selber zur Tankstelle rollen;PPR- und andere Service-Leistungen ebenfalls erlassen. Taxi zur Innenstadtgrenze hin 21 EUR, zurueck 15 EUR.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-09-28
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Kann mich Vorrednern nur anschliessen. Mit Servisair ist man gut versorgt. Am Platz wird viel gebaut. Jet A1 privat 1,40€/l

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-09-06
Name: claus
Kontakt...

Bemerkungen: Ende Aug. für 1 Woche in Valencia Manises mit Piper Turbo Arrow. An- und Abflug gut koordiniert, nette Türmer. Alles so wie auf einem internationalen Verkehrsflughafen üblich. Aber unbedingt vorher Handling Agent anrufen und beauftragen (z.B servisair,0034961598 689 , mobil 0034619229412, mail : valencia@es.servisair.com), sonst hat man keine Chance vom Abstellplatz (wie schon beschrieben auf dem south apron, neben Iberia-Schrott) zum Terminal und zurück zu gelangen. Mit handling agent klappt Tanken und crew-tranfer ohne Probleme. die sind sehr freundlich und hilfsbereit. Und die Kosten sind auch erträglich: 6 Nächte Parken, Landegebühr , Tranfer über mehrere Kilometer hin und zurück sowie sonstige handling-Leistungen ca 80 Euro. Das ist doch mehr als O.K. . Rollwege wegen Umbau nicht optimal ausgeschildert. also vorher unbedingt Terminal-charts studieren . Notfalls bei Ground nachfragen. Mit guter Vorbereitung klapps sehr gut, ohne geht gar nicht !!!
Wir kommen wieder !!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-10-24
Name: Matthias
Kontakt...

Bemerkungen: War im Okt.08 nach langer Zeit wieder mal in VLC - meine Vorredner haben recht, es hat sich einiges verändert.
Anflug alles bestens und auch Funk, aber die Parksituation im Süden des Platzes (absolutes Niemandsland) ist miserable. Kleiner Tipp um das Problem zu lösen:
unter der Telefonnummer :
0034 96 159 86 89 bekommt man
die Fa. Penauille Servisair
(Emilio Poveda spricht sogar deutsch) - für 100 Euro bar auf die Hand übernehmen die alles, organsieren sogar das betanken ohne langes Warten.
2. Firma am Platz:
Aero Public Tel 0034646705375
haben sogar eine eigene Frequenz 131,775 da kann man schon im Anflug alles regeln.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-12
Name: Johannes
Kontakt...

Bemerkungen: Wetterbedingte Ausweichlandung in Valencia führte zum "GA Parking South" beim Schrottplatz der Iberia. Zwei Stunden (!!!) im dunklen Flugzeug sitzen, funken und telefonieren mit dem völlig desinteressiertem Groundpersonal zwecks Transport zum Terminal. Ich müsse vor dem Flug nach Valencia einen Handlingagenten beauftragen, das war der Tenor. Wie geht das bei einer ungeplanten Ausweichlandung? Nach einem Anruf bei der Polizei (!) kam endlich ein Handlingagent. 50.- Euro für zweimal 2 km Transport in einem Sprinter-Transporter.
Never again

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-05
Name: Claus
Kontakt...

Bemerkungen: Valencia ist noch in der Umbauphase. Deshalb alles etwas kompliziert. Parking GA am Real Aero Club. Dort hängt aussen ein Telefon um GAT bzw Agent anzurufen. Man wird dann mit Bus abgeholt(12 E)und zum PAX-Terminal gebracht. Zurück geht nur über GAT und Handling Agent mit Bus (12 E). Tanken im Prinzip einfach, aber die lassen einen gerne warten. Avgas "privat" 2 E. "Commercial" ca 1 E. GAT wird derzeit umgebaut. Wenn man weiß wie es geht, ist alles ganz OK, wenn nicht wirds kompliziert. Landung PA 28 mit 3 Tage Parken und 2 x Bus ca 60 E.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-04
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Man wird auf dem Süd-Apron abgestellt und darf dann selber herausfinden, wie man zum Terminalgebäude im Norden gelangt. Es geht kaum ohne Handling-Agent (50€), wie man den findet, muss man auch selber herausfinden, weder GND noch OPR hilft dabei. Rollwege sind weder im Bottlang noch im spanischen AIP richtig eingezeichnet, rollen also praktisch nur mit Marshaller möglich, davon gibts aber nur einen, daher lange Wartezeiten wahrscheinlich. AVGAS knapp 2€/l. Wir brauchten 3h um aufzutanken, Gebühren zu bezahlen und den Flugplan aufzugeben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-16
Name: Gusset Barbara
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug problemlos.Rollen schwierig, da Taxiway-Wirrwarr und schlecht beschriftet.Ground ist auch nicht sehr hilfsbereit.
Bodenservice absolut ungenügend.Transfer von Parking zum Hauptterminal fast nicht realisierbar.Es dauerte über 1 Stunde, bis wir uns via andere Piloten, Polizei und schliesslich Funk endlich einen Shuttlebus organisieren konnten, der uns abgeholt hat.Dieser Transfer allein kostete 50 Euro!!
Fazit: Flugplatz ist sehr zeitintensiv und die Leute sind nicht hilfsbereit.Landetaxe mit 13 Euro okay, nicht aber der Transfer zum Parking (siehe oben).Kann Platz daher nicht weiterempfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-02
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: Problemloser Anflug über die Pflichtmeldepunkte, die gut zu finden sind. Bei uns wurden Sie allerdings mit dem spanischen Namen der Ortschaft und nicht mit der ICAO Bezeichnung angefordert, was kurzfristig für Verwirrung sorgte. Sehr moderate Lande- und Unterstellgebühren (17 € für 3 Tage incl. Landung) Spritparadies für 69c!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...