Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LEVD
(VALLADOLID AB, Spain)

Eintrag vom 2017-07-09
Name: Bernhard T.
Kontakt...

Bemerkungen: DA40D 2POB, Landegebühr 12,06€, JET A1 1,89€/l . Platz liegt Mitten im Nirgendwo. T/G sind nicht erlaubt. Gebühren sind im Terminal 1. Stock zu bezahlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-26
Name: Hans-Ulrich Günther
Kontakt...

Bemerkungen: Wir haben Valladolid als Tankstop genutzt, der Flugplatz ist riesig mit seiner 3.000 m Piste, ebenso erscheint seine Kontrollzone riesig, entsprechend lang erscheint das entry über die Pflichtmeldepunkte. Abwicklung vor Ort zügig und professionell, Landegebühr preiswert (12,09 E für 1,4 to), das Terminal- Gebäude funktionell, Verpflegung sehr ok. Kaum Flugbetrieb,Tanker per truck zügig, rel. teuer, VAT- Nr. erforderlich, insgesamt idealer Zwischenstopp.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-04-11
Name: Markus Rex
Kontakt...

Bemerkungen: Vom 3.4.-5.4. beruflich in LEVD. Tanken problemlos mit BP Carnet, Funk hilfreich um uns vor einem Schauer und einer 737 reinzukriegen. Gebühren gerade noch OK. Sicherheitskontrolle schnell, Grenzpolizei recht umständlich. Bezahlen im 1. Stock des Terminals, Treppe hinter der Sicherheit.

Bus in die Stadt alle 1-2h, Fahrplan im Internet. Taxis manchmal da, bei uns leider ohne Fahrer :-( der nette Mensch vom Parken hat dann geholfen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-01-07
Name: Markus Rex
Kontakt...

Bemerkungen: Großer Platz mit guter IFR Ausstattung. Ist auch notwendig, es herrscht sehr oft dicker Nebel, im Winter auch gerne als FZFG. Kein Hangar für Gäste. Tanken geht problemlos wenn man dem Tower noch beim Taxi Bescheid gibt. Einweiser war keiner da, aber es gibt Verzurrösen im Boden. Parken war 20€ pro Tag mit einer DA42. Tip: Bus in die Stadt fährt 1x pro Stunde und kostet 3€ pP.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-01-13
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Nachtrag zur Hotelsituation: In Laufdistanz gibt es das Hostal Alba (das wohl sehr einfach ist und über Weihnachten geschlossen) und das Motel Venus :-). Hier ist der Name Programm, aber es ist 10 Minuten zu Fuß von Platz entfernt, sauber, günstig und immer offen. Nichtraucher: unbedingt NR-Zimmer verlangen. Tanken klappte diesmal auch reibungsloser, und der Preis für Landen und eine Nacht Parken war mit 15EUR für eine M20K extrem günstig. AVGAS ca. 2,70EUR/l.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-11-01
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Waren zum Tankstopp in LEVD.
An- und Abflug OK und unkompliziert, Lande- und sonstige Gebühr im Rahmen (20EUR für Mooney M20T), nur mit dem Tanken war es etwas schwierig. Der Einweiser war sofort verschwunden, kein Fuel Truck und kein Mensch weit und breit und der Tower, den wir dann nochmal anfunkten, war hier auch nicht sehr kooperativ. und das obwohl wir am Tag vorher telefonisch angefragt hatten.
AVGAS 2,64EUR/l.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-17
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: Kann dem Eintrag aus 2008 immer noch zustimmen. Schnelle Abwicklung, alles relativ unkompliziert.
Beim Einflug aus Ex-Schengen (zB Marokko) eilen nach der Abstellung Kontrolleure mit Schnüffelhunden zum Flugzeug und Gepäck.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-13
Name: ckoester
Kontakt...

Bemerkungen: Grosser, moderner Platz mit wenig Verkehr. Von Seiten des Controllers sehr gutes Englisch. Parken, Tanken (Tankwagen, mit Kreditkarte) und C-Office alles unkompliziert und schnell. Beim Abflug fungiert der Flugplan (mit Stempel vom C-Office) als Bordkarte, um durch die Sicherheitskontrolle zu kommen. Cafeteria in der Abflughalle recht teuer, aber OK.

Falls Uebernachtungsstopp: Ein Hotel ist ca. 1km vom Platz entfernt und damit bei leichtem Gepaeck zu fuss zu erreichen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-06
Name: W. Bunzel
Kontakt...

Bemerkungen: Beim Anflug hatten wir ds Gefühl, daß der Controller froh war, etwas zu tun zu bekommen. Sehr gutes Englisch, wie wir es überall in Spanien erlebt haben.
Ohne "Plan de Volo" (Flugplan) und Stempel geht nichts. (Hierher sind also die Preußen ausgewandert.)
Modernes Terminal mit großzügigem GA- Bereich und freundlichen Mitarbeitern. Leider wußte niemand, wie die wunderbaren neuen PC- Programme zum Selfbriefing und Flugplanaufgabe zu bedienen sind oder auch nur die Sprache zu verändern ist. Wurde alles manuell erledigt, dauert nur etwas länger.
Bistro im Terminal war akzeptabel.
Landegebühren 8,83 (C82R). Avgas vorhanden.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...