Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LEZL
(SEVILLE, Spain)

Eintrag vom 2017-07-06
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: AirPPC
Kontakt...

Bemerkungen: Unkomplizierter Anflug, nicht viel los. Fuel gleich über Funk beim Tower bestellt und sofort erhalten. Abreise kompliziert, trotz Abklärung am Anreisetag wurden wir vor der Sicherheitskontrolle beim C-Büro (unscheinbarer Eingang unten an der Treppe hinter dem Terminal, keine Signalisation) abgewiesen und zum GA-Entry-Gate geschickt wo wir zuerst mal 3 Lieferwagen passieren lassen mussten. Danach Kontrolle unserer Lizenzen und Abklärung ob die Bezahlung erfolgt sei, was logischerweise nicht der Fall war. Also ein Mann zurück zum C-Büro wo er nun durchgelassen wurde und die Taxen bezahlt werden konnten. Danach erneuter Sicherheitscheck beim GA-Entry-Gate und endlich konnten wir zu unserem Flieger. Eher unfreundliches Personal, ohne jegliche Bemühungen sich anders als in Spanisch zu verständigen.


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-22
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: Dieter Oppel
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am 12.5.16 mit mehreren Flugzeugen in Sevilla. Wegen Einreise aus Marokko Handlingpflicht und PPR-Code erforderlich. Handling durch Fa. Air Taxis war vorher ausgehandelt für € 45.--. Der Handling Agent war zwar sehr feundlich, aber alle Abläufe gehen nur langsam. Betankung funktionierte aus Zeitgründen erst beim Abflug (€2.36/l). Die Controller sind sehr nett und fit. Landegebühr €81.68.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-03-22
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: Sebastian Reis
Kontakt...

Bemerkungen: Da Grenada wegen Wetter als Option ausfiel mussten wir aus Marokko kommend in Sevilla einreisen.
Handling für Non-Schengen-Arrival zwingend vorgeschrieben - Kostenpunkt 150€.
Geforderter Flugplatz-Slot und Übertragung der Passdaten wurde ebenfalls durch Swissair organisiert.
Avgas für 2,88€ pro Liter und Flugplatzgebühren für 1 Nacht bei ca. 40€ - beides mit Kreditkarte bezahlbar.
Ein- und Ausgang über separate Sicherheitsschleuse.
Sehr schöne Stadt - ca. 25€ mit dem Taxi.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-31
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: Uwe
Kontakt...

Bemerkungen: Sind abends in LEZL gelandet. Gutes english am Funk alles Problemlos. Wie überall in Spanien sind sp. kenntnisse deutlich von Vorteil. Ein wenig Papierkram wie an allen sp. Plätzen und recht weiter Weg zum Stellplatz zu Fuss über markierte Wege - welches bei 40 Grad nicht immer lustig ist :) Landegebühr und 3 Tage Parken ca. 30 EUR für eine 114B. Relativ wenig Verkehr und unkomplizierter An und Abflug. Sevilla ist ne tolle Satdt - gibt viel zu Sehen. Taxi in die Stadt 30 EUR

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-11-06
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Sevilla kann man leider nicht als GA freundlich bezeichnen. Nach der Landung gab es keinen Ansprechparter um Sprit zu organisieren (fast niemand spricht englisch).
Das Procedere zum Abflug hat ca. 1,5h in Anspruch genommen. Zunächst durch den Eingang rechts vom Terminal, Sicherheitskontrolle, Aufnahme aller Passdaten usw. dahinter gibt es dann das C-Office (zumindest dort wird englisch gesprochen). Nachdem wir unsere Landegebühren bezahlt hatten, mussten wir durch die Sicherheitskontrolle zurück,anstatt einfach übers Vorfeld zum Flugzeug zu laufen, und durch die nächste Sicherheitskontrolle am GA-Durchgang ca 200m weiter mit dem gleichen Ablauf wie bei der ersten Kontrolle. Insgesamt sehr bürokratisch, ineffizient und nicht sehr freundlich. Teuer hatte ich vergessen:
Landegebühren für ein 2t Flugzeug:
Landing 62,42€
Airport Charge 35,40€
Parking 22,23€ (2 Tage)

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-01-12
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Handling für Ausflug nach Dakar erforderlich, 88,-€. Landegebühren und Parken eine Nacht etwa 16,-€, Avgas von Air BP mit Karte möglich. Güstigerer Preis für "commercial" wird nur unter Vorlage einer Ust. Identifikations Nummer abgegeben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-03-21
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: M&E
Kontakt...

Bemerkungen: Laut AIP Handling Agent Pflicht bei Flügen von und nach nicht-Schengen-Ländern. Wir kamen von den Kanaren mit Tankstop in Agadir (keine Einreise dort), weswegen uns gleich ein Handling Agent zugeteilt wurde. Gebühren sollten wir dann beim Abflug zahlen, 116 Euro exkl. Landegebühr.
Wir prüften das nochmal und riefen auch beim CEOPS Büro an, wo es aber hieß, dass wir keinen Handling Agent brauchen, einfach bei ihnen die Gebühr bezahlen und los können (nach Deutschland).
Als wir gerade bezahlt hatten, stand der Agent wieder da und wollte uns betreuen - was wir aber ablehnten und lieber den 10-Minuten-Fußweg zum Flieger antraten. Wider Erwarten gab es keine Probleme mehr - die Hartnäckigkeit lohnt sich also in so einem Fall...
Ansonsten alles prima!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-15
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: Human
Kontakt...

Bemerkungen: War am 31.5.08 auf dem Rückflug von Tanger in Seville, weil der Turm in Jerez unentspannt war. Sehr netter Turm, schöner Anflug, incl. Follow Me Car. Tanken per Karte, C 5 min. per pedes entfernt. Komme gern wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-04
LEZL (SEVILLE, Spain)
Name: 2low
Kontakt...

Bemerkungen: Trotz seiner Grösse völlig unkompliziert für VFR. Zu Fuss 10 Min. zum GA-Büro. Sehr hilfsbereit und gut eingerichtet. Tower unbedingt nach Intersection-Takeoff fragen, sonst fährt man u.U. 3km zum Holdingpoing!

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...