Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFBH
(LA ROCHELLE/LALEU, France)

Eintrag vom 2017-05-02
Name: Rolf
Kontakt...

Bemerkungen: Leicht VFR und IFR anfliegbar. Unproblematisches Parken auf Gras-Apron G. Zutritt für GA durch Code Tür (beim rausgehen merken) ohne Kontrollen. Tanken (Avgas z.Zt. 1,87) und abrechnen nahe Abstellplatz. Bus zur Stadt. RocketRoute Anweisung zu strafbewehrter Handlingpflicht ist Unsinn für GA Einmot. Empfehlenswerter Platz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-28
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Professionelles Handling bei Approach und Tower, auch bei VFR-Anflug. Tolle Platzrunde ueber's Meer. Aufgeraeumter Flughafen mit den liebenswerten franzoesischen Eigenarten: um von unserer Maschine ins Terminal zu kommen wurden wir von zwei Personen, getrennt nach Maennlein/Weiblein leibesvisitiert, das Gepaeck durchwuehl, Lizenz und Pass geprueft. Um bei der Abreise vom Terminal zur Maschine zu kommen wurden wir: nix :-) Naja, das Vorhandensein der Lizenz wurde geprueft.
Alles in Allem: toller Flughafen, off-season aber mit langen Wegen, da das Apron G erst im Juni geoeffnet wird. Solange steht man auf E und das ist ein Stueck. Daher nur 4 Sterne. Tip: die Toilette fuer kurz vor dem Abflug ist im Tower - da muss man erstmal drauf kommen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-11-02
Name: Henry Diltz
Kontakt...

Bemerkungen: LFBH wie vorab beschrieben unkompliziert und GA-freundlich. Im Spätherbst war Grass Parking geschlossen, Ldg.+ eine Nacht Parken C172 ca. 26 EUR, AVGAS 1,70 EUR/l. Am Abfertigungsgebäude finden derzeit Umbauten statt. Außerhalb der Billigfliegerzeiten sehr ruhig aber das Café vorm Eingang ruft gern ein Taxi in die Stadt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-04
Name: Gio
Kontakt...

Bemerkungen: Problemloser Regionalflughafen. Entspannter Anflug. Parken für GA im Gras ist auch mit schwereren 1-Mot problemlos. Zugang zum Flughafen uber angegebenen Zahlencode. Am besten beim Verlassen fotographieren. Bus nach La Rochelle fährt direkt am Ausgang, immer 15er und 45er Uhrzeiten. Landegebühr 14€, Avgas sensationelle 1,77€. Sehr zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-06
Name: Konstantin Mattioli
Kontakt...

Bemerkungen: 2 Tage Parking und Landetaxe in LFBH inkl. 1 Passenger, Parking Grass EUR 13,22. Preis AVGAS 100LL EUR 1,89,
zügige Abfertigung. Alles beim Tankwart. Beim Ausgang Code aufschreiben, damit man problemlos wieder reinkommt. Bus vom Airport zum Hafen EUR 1,30.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-17
Name: Bernd Wernard
Kontakt...

Bemerkungen: Da in Royan ausschließlich mit Totalcard getankt werden kann, nur für refueling wiedereinmal in La Rochelle gelandet. Schneller Umlauf mit 30 Minuten. AVGAS 100LL mit € 1,89 sehr günstig. Landegebühr für Mooney 252 nur
€ 13 - Sehr empfehlenswerter Platz !

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-15
Name: Günther Weber
Kontakt...

Bemerkungen: IFR mit TB20 nach La Rochelle.
Toller GA-Platz, einfacher (IFR) Anflug und auch VFR Sightseeing Flüge innerhalb des Airspace D völlig unproblematisch. Super netter Tankwart. Ließ mich in seiner "Box" an seinen PC um Karten, etc. auszudrucken. Super einfacher In-and-out zum Platz ohne Kontrollen. Wir haben auf der Ile de Re übernachtet. ca. 15min mit Taxi. Wunderschöne Insel. Ideal zum Radfahren.
Komme sehr gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-09
Name: Julius
Kontakt...

Bemerkungen: War am 12.06.14 da. Wunderschöner einfacher Anflug und bei Abflug sightseeing Flug ohne Probleme in 2000ft genehmigt. Auf Gras Parken ohne Handling (C172).
Stadt gut per Bus zu erreichen. Ist eine sehr schöne Hafenstadt mit vielen Seafood Restaurants. Komme sehr gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-23
Name: Jörg Trauboth
Kontakt...

Bemerkungen: 4 Grummans auf Tour von Bonn, Middenzeeland, Sywell, Jersey rund um Spanien und Portugal. Eintrag LFBK von Philipp Tiemann nach wie vor gültig. Mit BP Karte schnelles Tanken. Achtung: Platz hat PPR mit Handling Pflicht. Sehr teuer. Gute Nachricht: Das kann man vermeiden, wenn man dem Tower sagt, dass man auf Gras abstellen möchte.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-23
Name:
Kontakt...

Bemerkungen: Einfachstes Handling vor Ort. Avgas E 2,20, Landung und über Nacht abstellen bis 2 to E 10,50, Zahlung beim Tankwart. Stadt hat seinen Reiz, Austernliebhaber wird der Fischgrill direkt am alten Hafen empfohlen: beste Qualität für Snackpreise. Schickes Hotel in ruhiger Nebenstraße des Zentrum: www.hotelmonnaie.com. Gute Gastronomie für jeden Gusto in Fußentfernung. Der alte U-Boothafen in La Pallice ist leider nicht mehr zu besichtigen. Und ein Sightseeing beim Abflug in "1500 ft or above" wurde leider abgelehnt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-19
Name: Andreas Vogel
Kontakt...

Bemerkungen: Abwicklung, Controller, Handling klappt gut. Zum Tanken und Bezahlen Zeit mitbringen, der der Tankwart oft gerade nicht da ist bzw. Mittagspause hat. Abflug über Meer sehr toll und Koordination mit FIS in den umliegenden Lufträumen einwandfrei.Für Landung und Abstellen über Nacht 16 Euro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-06
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Zu recht eines der beliebtesten GA-Ziele in France. ATC mit perfektem Englisch und trotz Ryanair-Verkehr voll auf GA gepolt. Im Anflug kann man auf Anfrage noch einen Kreis über den alten U-Boot Bunkern drehen. Kleine GA-Mühlen parken auf Gras. Mit BP-Carnet kann man auch in der Mittagspause tanken. Die moderaten Landegebühren zahlt man beim Tankwart. Ausgang nach wie vor über die Schleuse rechts neben dem Terminal. Dort zunächst den Code auf dem Anzeigegerät ablesen, um später genauso wieder (also ohne Kontrolle) reinzukommen. Tipp: Die erste Tür muss wieder zu sein, damit die zweite aufgeht;-). Wie gesagt gibt es regelmässig Busse, aber auch ein Taxi in die Stadt ist nicht teuer (14€). Am Eingang des Terminals kann man an einer Konsole Taxis rufen, falls gerade keins da ist (dauert nur 5 Minuten). La Rochelle ist trotz des im Sommer sehr starken Tourismus eine tolle, authentische Stadt. Der Markt in der Innenstadt (Mi.& Sa.) ist sensationell. Stadtstrand 5 Min. zu Fuß vom Hafen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-09
Name: Bernd Wernard
Kontakt...

Bemerkungen: Wiedereinmal La Rochelle besucht! Ein wunderbarer Platz (raus und rein völlig unkompliziert) und eine wunderbare Stadt.
AVGAS € 2,29 ( Tanken zwischen 12 und 14 Uhr nicht möglich !)Landung und 3 Tage Abstellung für Mooney € 27.- Mit dem Bus (Linie 7) direkt vom Terminal in ca. 15 Minuten für ca. € 2,60 für 2 Personen zum Busbahnhof Place de Verdun und von dort Anschluß in alle Stadtteile. Absolut empfehlenswert !

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-23
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Dem unten beschriebenen ist nicht viel hinzuzufügen. Ldg.+1 Übernachtung auf Gras (ev Erdbefestigung mitbringen) kosten ca 20€.Kein Handling. Ein und Ausgang wie unten beschrieben.(Könnte sich mancher Platz in D ein Beispiel nehmen!) Sprit z ZT 2,19€/l. Am 14.Juli sollte man besser vorher ein Hotel gebucht haben!
Anschließend traumhafter Flug an der franz. Atlantikküste nach San Sebastian.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-16
Name: Michel Conrad
Kontakt...

Bemerkungen: Unkomplizierter Platz am Stadtrand von La Rochelle. Kleinere Flugzeuge werden auf einer Grasfläche gleich neben der Tankstelle und den Fliegerclubs geparkt. Werft vorhanden. Tanken, Gebühren usw, werden in einem Container gleich neben der Tankstelle bezahlt, man muss nicht ins Terminal und erspart sich so die Sicherheitskontrollen. Ein- und Ausgang zum General Aviation Bereich , separat vom Terminal durch eine gesicherte Drehtür. (Code neben der Tür ablesen & eingeben, 7 Tage gültig) Beim Wetterbriefing waren die Fliegerfreunde des Aeroclubs mit ihrem PC behilflich.
Bus in die Stadt fährt im 1/2 Stunden Takt gleich neben dem Terminal ab. 1.30 Euro die Fahrt zum Busbahnhof Place de Verdun im Stadtzentrum. Absolut traumhafter Platz für Kurzurlaub in La Rochelle. Am Hafen von La Rochelle sind überall dreigängige Menüs zwischen 12.50 und 19 Euro zu erhalten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-27
Name: Martin S.
Kontakt...

Bemerkungen: Genialer unkomplizierter Platz in herrlicher Lage direkt am Meer. Kann ich nur empfehlen. Toller unkomplizierter IFR An-/Abflug, professioneller Tower. Am Apron kann man parken wo man will. Avgas gibts an der Tankstelle, mit BP Card Selbstbedienung. Definitiv zu bevorzugen, musste warten bis der Tankwart einen Jet betankt hat und daher meinen IFR Flugplan ein wenig verschieben, weil ich mit Visa zahlen wollte. Landegebühr wird ebenfalls beim Tankwart bezahlt. Komme jederzeit gerne wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-07-18
Name: Hans-Ulrich Günther
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Anflug über die November-Route entlang der Bucht, Funk unkompliziert und am Platz freundliche Leute. Zum Tanken entlang der blauen Linie Rollen, es war viel Betrieb, trotzdem lief alles zügig. Gleich außerhalb gibt es ein Touristik Büro, Hotel und Taxi lassen sich dort organisieren. Die Stadt und der Hafen sind sehenswert. Am Tower gibt es im Erdgeschoß GA-Self Briefing per PC. Landegebühr in einem Container-Büro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-26
Name: Thomas Speth
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner und lohnenswerter Anflug über die Ile de Re. Die Landerichtung hat sich geändert. Ist jetzt die 09 ! Zum Tanken von AVGAS der blauen Linie folgen. Dort bezahlt man auch die Landegebühr. Für Flugzeuge bis 1,2 Tonnen ist die Parkfläche E hinder dem Tower reserviert. Wichtig ist auch die Lizenz und die Flugzeugpapiere mitzunehmen, da es sonst schwierig wird, wieder durch die Sicherheitskontrolle zum Flugzeug zukommen. Auch hier hilfsbereites und nettes Personal am Flughafen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-06
Name: W. Bunzel
Kontakt...

Bemerkungen: Unkompliziert anzufliegender kontrollierter Platz. Abstellgebühren pro Nacht 3,50 EUR. Tanken geht inzwischen relativ fix. Bistro im "Terminal"- Gebäude ist nur zu empfehlen, wenn man wirklich großen Hunger hat. Flugpan und Wetter per Selfbriefing- Terminal im Tower. Taxifahrt in das Stadtzentrum 15- 20 EUR. La Rochelle selbst ist eine Reise wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-09-15
Name: Jürgen Dressler
Kontakt...

Bemerkungen: Normaler Regionalflughafen. Gaststätte vorhanden. Wetter nur per PC. Tanken von Avgas möglich über die Feuerwehr, die ist aber sehr langsam gewesen, ich hoffe es brennt dort nie. Günstig kann man mit dem Bus in die Innnenstadt. Die ist natürlich toll, da kommen Piratenfilmerinnerungen hoch. Es gibt dort auch eine Fliegrkneipe, nicht schlecht, der Wirt war selber Pilot. Adresse: 20 Rue Verdiere, La Rochelle.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-24
Name: Helge Lahrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz liegt direkt nördlich der sehr schönen Stadt La Rochelle, die man von dort aus bequem und günstig mit dem Bus erreichen kann. Der Platz ist kontrolliert, dennoch wurden weder Lande- noch Abstellgebühren verlangt, solange man auf der Wiese parkt und nicht auf dem Apron.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...