Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFBP
(PAU - PYRENEES, France)

Eintrag vom 2013-10-23
Name: Melanie
Kontakt...

Bemerkungen: Am 21.10.13 in Pau zum Fuelstopp gelandet. Die Tankstelle ist am anderen Ende der Piste, danach zurück zum Terminal. Beim Ausgang befindet sich ein Container mit einem netten Flugplatzangestellten, der aber leider nicht für Landetaxen zuständig ist. Diese müssen im Hauptterminal bezahlt werden. Das Oliviaterminal im Business Aviation Gebäude war ausser Betrieb, aber die sehr hilfsbereite Tower Crew half uns mit dem Flugplan und liess uns die aktuellen Notam auf den Tower Fax schicken. Bei einem weiteren Gebäude der Meteofrance kann man die neusten Wettermeldungen einholen. Wegen der weiten Wege benötigten wir 1h45 min bis wir wieder in der Luft waren. Das nächste Mal würden wir zuerst die Landetaxen bezahlen (20 EUR für P28A) und danach zur Tankstelle, wo Avgas zu 2.05 EUR per Karte bezahlt werden kann. Organisation der Infrastruktur 2 Sterne, Hilfsbereitschaft der Flughafenangestellten 5 Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-05
Name: Andreas Scheerer
Kontakt...

Bemerkungen: Ziemlich viel IFR-Betrieb und Hubschrauber. Musste mehrere 360er über "SA" drehen, bis ich hinter einer Embraer im long final als Nr. 2 anfliegen durfte. Bin hier in Pau wegen technischen Problemen "gestrandet", denn es gibt hier eine sehr gute Werft. Wurde in San Sebastian (LESO), wo ich zunächst "fest saß" sehr empfohlen. Chef der Werft ist Deutscher, also auch verständigungsmäßig optimal. AVGAS kostet 2,10 EUR. Cash oder VISA/MC etc., wg. Landegebühr kommt (vielleicht) eine (moderate) Rechnung per Post.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-01-06
Name: Flavio
Kontakt...

Bemerkungen: Gute IFR- und sonstige Infrastruktur schön in der Hälfte meines Fluges Zürich-Lissabon im November 2010. Pyrenäen sind zwar nah, aber fliegerisch kein Faktor. AVGAS zu 1,85 EUR/L, Landegebühr 10 EUR inkl. eine Nacht Parking. Stadt nahe gelegen, war aber nicht viel los dort.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...