Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFEA
(BELLE ILE, France)

Eintrag vom 2017-05-28
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: D-EGKM
Kontakt...

Bemerkungen: Tagesausflug nach Belle Ile von Quiberon aus: Malerisch aus der Luft und auf dem Boden. Anflug problemlos, gepflegte Pisten. Landegühr 12 EUR. AVGAS vorhanden (nicht genutzt). Ordentlich was los, aber Platz genug auf Vorfeld und Abstellflächen. Mit Taxi (Telefonnummern im "Tower") nach Le Palais: ca. 15 EUR. Dort Citadelle besuchen, Hafenflair. Diverse Mietwagen-Anbieter (Gokarts, Oldies) in Le Palais zum Erkunden der Insel, Reservierung vorab sinnvoll. Übernachtung wäre vorteilhaft, da viel zu entdecken (Naturreservate, Sauzon usw.). Wirklich eine Belle Ile.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-10
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Der Name ist Programm: sehr schöne Insel! AFIS-Zeiten siehe AIP; Personal freundlich. Avgas vorhanden, aber etwas teurer als auf dem Festland; außerdem nur während der AFIS-Zeiten zu bekommen. Parken für Gäste meist auf Gras. Gebühren sehr gering. Es ist möglich, von AVIS oder einem lokalen Anbieter ein Mietauto an den Platz gebracht zu bekommen. Bei locatourisle.fr gibt u.a. auch "Enten" (2CV)! Wir nahmen dennoch AVIS; die Bereitstellung am Platz klappte 1a (Schlüssel im Handschuhfach). Man muss dann lediglich einmal im Büro des Verleihers vorbeifahren wg. des Papierkrams. Allerdings relativ teuer. Auch insgesamt alles (Unterkünfte, Essen...) nicht ganz billig. Lohnt aber. Tolles (kleines, persönliches) und günstiges Hotel ist das "Aux Tamarins", am Rande von Sauzon; sehr schöner Ort. Sogar der Hauptort, Le Palais, hat Charme (ganz im Gegensatz zum hässlichen Port-Joinville auf der Ile d'Yeu). Überall gute Restaurants. Toller Golfplatz im Norden der Insel. Viele schöne Strände. TOP!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-02
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Jörg Trauboth
Kontakt...

Bemerkungen: 4 Grummans auf einer Trauminsel in der Bretagne mit 660 m Asphalt-Piste, WLAN im kleinen Airport, Emanuelle hilft im Tower mit gutem Englisch, AVGAS ja, aber aufpassen, dass die Tanks nicht gerade befüllt werden, dann geht fast einen Tag nichts. Das Citadellen Vauban Hotel (mit Museum) zu empfehlen, wenngleich WLAN nur an der Reception. Zur Entschuldigung: Wände sind 1,5 - 2 Meter dick. Wunderschöne Zimmer in einer Festung mit Blick aufs Meer. Konnten Preise verhandeln. 5 Minuten- Weg in den Ort. Spitzenrestaurant im Hotel mit 5 Gänge Menü für 50 €. Nach engl. Fish und Chips (sorry) ein Gourmet-Schmaus. Unverändert kostenfreier Abhol-Service. Wegen überwältigendem Gesamt-Eindruck und Bestwetter, zweite Nacht geblieben. Was will man mehr? Komme wieder. Besser geht's nicht.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-07
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Andreas
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug easy (typischerweise mit viel Wind rechnen), für französische Verhältnisse viel Information vom Tower (super Englisch). Sehr gute Infrastruktur, sehr nettes Personal, sehr hilfreich beim Organisieren von Unterkunft und Transport. Landen/Abstellen für eine Nacht so um die 12,-, Sprit mit "Inselzuschlag" 2,47.
DIe Insel: ein Traum

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-23
LFEA (BELLE ILE, France)
Name:
Kontakt...

Bemerkungen: Mit üblichen Blindmeldungen trotz Verkehr völlig stressfrei rein und raus. Avgas 2,31- Landung 1,5 to und eine Nacht abstellen E 18. Ein lokaler Mietwagenanbieter stellt Autos direkt vorm Platz ab, Schlüssel unter der Sonnenblende. Einfach nehmen und in Le Palais die Formalitäten erledigen - E 55/Tag, alternativ kann man dann dort auch Roller mieten und man hat das Taxi gespart ;-). Weiteres schönes Hotel nur wenige km vom Flugplatz entfernt: www.hotel-la-desirade.com mit Abholservice, Pool etc. Restaurant ist gut bis sehr gut aber hat seinen Preis.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-09-19
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Pavel
Kontakt...

Bemerkungen: Platz und Insel sind eine Reise wert,
der Platz mit Autoinformation, sehr entspannt, wenig Flugverkehr.
Hier noch zusätzliche Infos:
Katy & André Gonidec bieten ein putziges, sehr gepflegtes Bed & Breakfast an, das (mit dem Rad) nur wenige Minuten vom Platz entfernt ist. Der Clou: als Elsässerin spricht sie deutsch. Als wir abends ankamen und kein Restaurant mehr auf war, hat sie uns noch ein paar Stücke selbstgemachte Quiche Lorraine gemacht, cool!
Vom Flugplatz abholen/bringen ist möglich, aber da ihr Mann arbeitet, muss das vorher koordiniert werden, die besten Zeiten dafür sind in der Mittagspause und abends:
http://www.chambresdhotes-belle-ile.com/
Fahrräder kann man hier bestellen (werden an den Platz geliefert):
www.belle-ile-evasion.com , Autos hier: www.locatourisle.com .
Witzig: bei beiden Firmen kann man auch 2CVs mieten!


Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-04
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Timm
Kontakt...

Bemerkungen: Der Tipp mit dem Hotel Citadell Vauban in Le Palais war super! Vielen Dank! Pick-up und drop-off kostenlos. Das Hotel liegt Fussläufig zum Hauptort (Le Palais).
Anflug & Abflug, Parken, Tanken (EC-Karte OK) alles völlig problemlos! Auch Englisch kein Problem. Tolle Insel!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-29
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Tom
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug wie in Frankreich üblich mit Midfieldcrossing und den Windsack suchen. Die Westbahn steigt ein wenig an. Vor Ort alle gemütlich und hilfsbereit. AVGAS 2,45€. Landung für eine Mooney 20€. Wie in ganz Frankreich ist am 08.05. natürlich alles ausgebucht. Wer keinen Mietwagen braucht und spektakulär in einer alten Wehranlage nächtigen möchte bucht in der Citadell Vauban mit kostenfreiem Pickup und Dropp off am Flugplatz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-18
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Gerhard Morgenstern
Kontakt...

Bemerkungen: Der Anflug nach Belle Ile und zum Flugplatz ist problemlos. Einfach zu finden. Landemeldungen blind in französisch absetzen. Vor Ort spricht man auch englisch.
Die Mitglieder des Aero-Club sind sehr hilfreich.
Die Anlage ist einem ordentlichen Zustand. Computer für Wetter, Fluplanaufgabe usw. ist vorhanden.
Empfehlenswert ist Hotel und Restaurant Desirade, beonders das Restaurant. Mittags ist das Buffet in umliegenden Restaurants zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-21
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Belle-Île ist die größte bretonische Insel. Daher lohnt sich ein Mietwagen, wird von AVIS problemlos zum Airport gebracht (bei uns auch kurzfristig), nagelneuer Fiat 500er für 50 €/Tag. Sehr freundliche Aufnahme, Anflug problemlos und hindernisfrei. Sauzon ist mit seinem Hafen und der tollen Restaurants für Freunde der Meeres- und Krustentiere besonders zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-09
LFEA (BELLE ILE, France)
Name: Christian Schmolke
Kontakt...

Bemerkungen: Belle Ile, die schöne Insel in der Bretagne. Ein Flug lohnt sich sehr. Viele schöne und kleine Buchten. Anflug und Platz sehr unproblematisch. Air to Air Funk in französisch. Man versteht aber auch englisch. Man sollte sich einen Mietwagen auf der Insel nehmen und die vielen schönen Punkte erkunden. Vorher im Internet lokalen Vemieter anmailen und Anlieferung des Wagens zum Flugplatz bestellen. Kleinwagen 1 Tag ca. € 60,--; Taxis gibt es auch aber sehr teuer. 3 - 4 km jeweils € 20,--.
Am Flugplatz nach einer Karte der Insel fragen - dort ist alles verzeichnet. Tip: Der Ort Sauzon ist malerisch schön. Von dort zu Fuß zum Strand eine Bucht hinter dem Strand Port Puce - ganz toll

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...