Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFGK
(JOIGNY, France)

Eintrag vom 2018-08-24
LFGK (JOIGNY, France)
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Hübsch auf einem Kamm über der Stadt gelegener Platz, kein Turm, keine Landegebühr, aber eine Tankstelle. Nur ist wochentags im allgemeinen keine Menschenseele da. Das „AVT HX“ in der AIP/VAC ist also ernst zu nehmen. Vorher anrufen, der Clubpräsident ist sehr nett. Auxerre ist aber sicher weitaus lohnender.


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-20
LFGK (JOIGNY, France)
Name: Igor
Kontakt...

Bemerkungen: Die Asphaltpiste ist mittlerweile im schlechten Zustand, so dass Propellersteinschlag zu befürchten ist. Unbedingt beim Start von 08 zum Anfang der Piste rollen: Die Steigung der Piste ist unauffällig aber stark und rund um den Platz stehen hohe Bäume. Am Platz ist selten einer da. Meine Maschine stand 2 Nächte im Freien, ohne jegliche Probleme und Kosten. Die Stadt liegt in 20 Minuten Fussmarsch entfernt. Preisgünstige Hotels gibt es in Auxerre und können dem Zug gut erreicht werden. Ich würde lieber nächstes mal gleich nach Auxerre fliegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-15
LFGK (JOIGNY, France)
Name: Günther Weber
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr nette Fliegerkollegen am Platz! Obwohl es offziell kein Sprit für auswärtige Maschinen gab, konnte ich dennoch vom Aero Club Avgas bekommen (Preis: rd. 2,50 €/ltr).
Ansonsten schön gelegene, aber etwas holprige Asphaltbahn hoch über der Stadt. Netter Platz für einen kleinen Zwischenstopp

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-02
LFGK (JOIGNY, France)
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Besuch an der schönen Yonne. Die Stadt Joigny ist definitiv sehenswert, zu Fuß zirka 15 Minuten durch die Weinberge ins Zentrum. Jede Menge Restaurants und auch günstige Hotels (50 bis 60 €/Doppelzimmer). Freundliche Betreuung, unter der Woche muß man sich für AVGAS allerdings beim Aeroclub anmelden. AVGAS-Preis im Juni 2009: 1,60 €/ltr. Keine Landegebühren, allerdings auch keine Unterstellmöglichkeit in der kleinen und vollgepackten Clubhalle.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-10
LFGK (JOIGNY, France)
Name: Horst Ramsenthaler/Heike Käferle
Kontakt...

Bemerkungen: AIR/AIR Kommunikation auf der 123,50. Die Piste 08 ist kräftig ansteigend. Der Platz verfügt über eine Tankstelle. Weder beim An- noch beim Abflug war irgendjemand da. Am besten vor der Ankunft ein Hotel dort buchen und gleich das Taxi ordern. Tolle Gegend im Burgund mit dem 3-Sterne-Restaurant „La Cote Saint Jacques“ - hervorragend aber auch nicht ganz billig.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...