Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFKC
(CALVI - ST CATHERINE, France)

Eintrag vom 2018-09-11
Name: Gerard
Kontakt...

Bemerkungen: Separate GA Parkplatz Sand/Steinboden (vorher anfragen.
Freundliches Personal, Mietautofirmen vorhanden.
3 Übernachtungen mit DA40 42.28€

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-16
Name: Philipp
Kontakt...

Bemerkungen: Mit dem Motorsegler Grob 109b nach Calvi- für 3Tage nur 22,- Landegebühr und Parken. Super.
Alle sehr freundlich und helfen immer gerne. Avgas Liter gerade 2,02 €
Parkplatz muss vorab per PPR reserviert werden. Notam beachten.Klappt problemlos.
Vorsicht: Calvi ist oft sehr windig.Teilweise 20kt Seitenwind mit Windscherung. Hier kommen kleine Maschinen oft an die Grenze! Erfahrenen Piloten mit nehmen.
Für Inlandsflüge keine Flugplan Pflicht.
Leider gibt es die Meteo Office nicht mehr. Nur online Terminal ohne Ausdruck.



Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-02
Name: Raphael
Kontakt...

Bemerkungen: War im Ende Juli (Haupttoristenzeit) dort mit P28A aus LFMT kommend. Parkplatz vorher gemäss NOTAM via EMail reserviert. War jedoch nicht viel los (grosser Sandplatz für GA war fast leer). Verzurren nicht möglich (Sand). Separates kleines Häuschen für GA. Dame dort war freundlich. 20€ Pauschale für Taxi nach Calvi. Abflug nach kurzer Security und bezahlen der Landetaxen (2 Crew, 1 Nacht, 28.19 Euro) unkompliziert. Tower freundlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-07-08
Name: Ingmar
Kontakt...

Bemerkungen: Dieses Mal nicht in Bastia sondern in Calvi gelandet. Der Anflug über die Küstenlinie alleine schon ist die Reise wert, ATC spricht sehr gutes Englisch und ist präzise und freundlich. Zum Abstellen (PPR erforderlich, wird per Email aber umgehend bestätigt) bekamen wir einen Rasenplatz neben dem Aeroclub zugewiesen. Erdanker kann man vergessen, aber wer Seile zum Festzurren dabei hat kann die in den Boden gelassenen Ringe nutzen. Gleich nach der Landung stand auch schon der Tankwagen neben dem Flieger, und auch zahlen kann man mit der Kreditkarte sofort. Alle Mitarbeiter sind durchgehend sehr freundlich und hilfsbereit. Im Vergleich zu Bastia sind die Wege hier viel kürzer und alles geht entspannter zu. Durch die Sicherheitsschleuse muss aber jeder, sowohl nach der Landung als auch vor dem Ablug. Es ging aber alles recht schnell und problemlos. Mietwagenfirmen sind 30m über die Straße und man ist in 5-10 Minuten nach Calvi gefahren. Auch ein Restaurant ist am Platz, das wir aber nicht ausprobiert haben. Am Tag des Abflugs dann die positive Überraschung: Nicht 135€ wie in Bastia für Landung und 4 Tage parken, sondern nur 35€ (SR20). Wir werden das nächste Mal sicher wieder in Calvi landen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-24
Name: Malte Janduda
Kontakt...

Bemerkungen: Unproblematischer Flugplatz. ATC spricht gutes Englisch. GA Handling Agent allerdings nur ein ganz wenig - Verständigung klappt trotzdem!
Für AVGAS haben wir am 23. Juni 2018 nicht ganz billige 2.17 EUR pro Liter gezahlt.
Befestigung des Flugzeugs mit Tie-Downs aufgrund des sandig/steinigen Bodens nur schwer/nicht möglich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-27
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen:
Nette Leute, schnelle Antwort auf Anfragen.
Etwas übertriebene Sicherheitskontrollen, wie sie z.Z. generell in Mode sind.
Die Ankunft mit Falträdern löste etwas Diskussion über die zu befolgende Prozedur aus, aber das war mit etwas Geduld gut handelbar.
Landung und Parken (5 Tage) für P28B, 1315kg, etwas über 50.-€

Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-09
Name: Bernhard T.
Kontakt...

Bemerkungen: DA40D, 2POB, Landegebühr 24,67€, Jet A1 1,37€/l. Geniale Lage.Ganz toll bei Nordwind wenn die Airliner auf die 36 circeln. Tankwagen im Büro bestellen. Dort wird absolut kein Englisch gesprochen - noch nie an einem internationalen Airport erlebt. Omni-directional Departures möglich ala "climb runway heading, intercept radial 302 of CV".

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-29
Name: Simon H. / Silvan R.
Kontakt...

Bemerkungen: Schnelle Antwort per Mail, Französischkentnisse von Vorteil ;-) Viel los auf dem Boden.
Schnelles Fueling mit dem Truck.
Manchmal nicht ganz eindeutig was per Mail gefordert wurde.

Längeres Holding (15min) wegen abfliegendem Commercial Verkehr, aber sonst einfach und unkompliziert. Gerne wiedereinmal.

Landung DA20 800kg MTOW: 25€
Avgas 1.80€

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-17
Name: Sebastian Reis
Kontakt...

Bemerkungen: Im Vorfeld auf PPR-Park-Notams achten - Bestätigung für Parkplatz kam aber innerhalb von 10 Minuten per Email. Nach freundlichem Empfang erstmal kein Sprit da der Tankwagenfahrer bis 14 Uhr seine verdiente Mittagspause macht. Verzurren war im sandigen Boden quasi unmöglich, da kein Erdanker hält. Beim Abflug haben wir den Service-Charakter im GAT leider vermisst und mussten etwas nach AVGAS betteln. 56 Euro für 2 Nächte Parken mit einer AA5B. Mietwagen direkt am Platz und Empfehlung für die Villas Mandarine in Calvi als Unterkunft.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-04
Name: Jörg Trauboth
Kontakt...

Bemerkungen: War auf dem Weg von LDLO nach LESB (mit AA5B) nur zum Auftanken da. An-und Abflug wie zuvor beschrieben. Downwind 360 geht ein bisschen an die Berge heran. Backtrack einkalkulieren. Sehr steiniger Abstellplatz (Gras). AVGAS mit BP Karte. Administration problemlos aber etwas überfordert. (Kroatien nicht in ihrer Liste, haben uns auf Italien geeinigt). Kein Zoll sichtbar trotz PPR Anmeldung. Kein Restaurant am Platz. Nach 60 min wieder weg.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-29
Name: Raphael Widmer
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr guter Platz: Landung und vier Tage Parking mit C182 nur 35 Euro, weicher Sandboden gut geeignet für Verankerung, Personal sehr freundlich und gut gelaunt.
Wichtig: Da teilweise der Parkplatz knapp wird, vor Ankunft unbedingt auf exploitation@calvi.aeroport.fr Reservation tätigen.
Bei Ausflug über E und IR beachten: Bis E max. 1200 ft, nachher Steigflug mit Clearance bis 2000 ft. Nach IR weiterer Steigflug möglich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-27
Name: Gerrit
Kontakt...

Bemerkungen: Seneca, Ldg. u.Parken für 3 Tage nur 44€. Samstagarrival normales GAT Vorfeld war voll. Grass Parkplatz in TWY C ok. Für einige 2-Mots. etwas hoher Grassbewuchs für die Triebwerke. Tanken am Samstag hat gedauert, war aber absolut ok von der Reihenfolge. Diese Dame an diesem Tag war super, sprach gutes Englisch und kam 6 mal mit neuen Informationen vorbeigefahren. Sprit angenehm mit 1,695€.Mit BP Karte gezahlt. Wäre aber anscheinend auch mit normaler Kreditkarte machbar gewesen.
Die GAT Dame am Abflug ist wie in den Vorberichten geschildert, nett, gutaussehend,muss aber noch etwas lernen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-05
Name: Alex
Kontakt...

Bemerkungen: Neues GAC Gebäude 300 Meter der Strasse Richtung Süden folgen. Zuerst Security Check, dann auf die Rückseite ins klimatisierte Büro C. Die Lady ist hübsch, Punkt. Autofahren ist nicht ihre Kernkompetenz, bitte anschnallen. Englisch versteht sie nicht und mit dem Fliegeralphabet kommt man auch nicht weiter. Zuletzt hat sie noch den AVGAS Tanker bestellt für meine Piper Meridian. Polizeikontrolle ist dann wieder im Hauptgebäude, kann nur per Transporter erreicht werden... Gedauert hat die Abfertigung mit tanken 1:40 h.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-22
Name: Philipp
Kontakt...

Bemerkungen: Mit dem Ultraleicht nach Calvi.
Geht nur mit spezieller PPR Genehmigung!! Gibt es bei: TOUTAIN Maryelle, chef de l'OCBC Tel: 0033-495591901. Super Service, neues GAT-Terminal, sehr niedrige Lande-und Abstellgebühren, 38,- für eine CT für 5 Tage, Sprit 1,86€.
Oft sehr windig. Hier ist Vorsicht angesagt. Teilweise 19kt + Böen von der Seite.
Verzurrhaken kann man nicht in den harten Boden drehen, aber Parkplatz ist recht windgeschützt. Aeroclub mit sehr netten Kollegen ist gleich nebenan. Toller Platz und tolle Insel!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-04
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Am 11.7.2015 in Calvi mit einer Dynamic WT9 gelandet. Kein Problem am Funk und gut verständlich. Abstellen auf sehr hartem "Sand" - "Schotter", daher zum verzurren starke Erdanker mitnehmen. Um die Erdanker einzuschlagen hat uns der Einweisser mit einem Hammer aus seinem Auto ausgeholfen. 1 Nacht Parken incl. Landegebühr ca. 35.-. Alles easy, sehr wenig los, keine Probleme. Taxi zum Hafen 25.-. Getränke und essen in der Stadt / Hafen unserer Erfahrung nach sehr teuer.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-01
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Im Hochsommer, wenn viel los ist, müssen kleine Maschinen meist auf der (festen) Sandfläche parken; die eher k kanppen Asphaltflächen werden meist für Jets und Turboprops freigehalten. Tankwagen kam, nachdem wir den Tower im Final gebeten hatten, diesen zu avisieren, sofort. Preis für 100LL mit 2,08€ derzeit sehr gut. Landegebühr für 1,6 Tonnen ohne Übernachtung 35€, also nicht billig, aber noch OK. Seit diesem Jahr ist das neue GAT in Betrieb; man muss also nicht mehr zu Fuß bis zum Terminal. Typisch korsisch etwas unfreundliches Handling. Sicherheitswahn mit Schleusen, Detektoren, etc. Taxi fährt beim GAT direkt vor die Tür. Preis für Fahrt nach Calvi vaiiert zwischen 20 und 25€. Häuserstruktur in der Altstadt hier und da leider etwas heruntergekommen. Die Restaurants an der Hafenzeile sind überwiegend nicht so toll; im Sommer wird die Sicht über die Bucht durch zig Boote versperrt. Schöner sitzt man in einem der Strandrestaurants; gut ist dort das "Chez Marco Plage".

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-04
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Anflug über die Stadt und die Bucht. Wegen des Lee Effektes bei südlichen Winden kann es turbulent und böig sein. Bahn steigt richtung Süden etwas an. Parken auf dem Grass-Apron ist empfehlenswert wegen der super Verzurrmöglichkeiten.
Im Terminal gibt es eine Self-Briefing Station.
Das Personal an der Information war ungewöhnlich schlecht gelaunt, hat aber Auskunft erteilt und uns wieder zum Flieger gebracht. Was will man mehr.
Diverse Mietwagenverleiher direkt im Terminal.
ATC wie gewohnt super nett und professionell.


Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-18
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Fliegernation Frankreich! Billigster Sprit unserer Reise 2,13€ gegenüber 3,53€ in Elba. Für die Stadt Calvi reicht ein halber Tag für Korsika nicht eine Woche....

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-09
Name: Martin Berck
Kontakt...

Bemerkungen: Calvi ist in zwei Stunden erkundet, nette Kleinstadt mit alten Festungsanlagen. Guter Ausgangspunkt zur Erkundung der wunderschönen und sehr abwechslungsreichen Insel Korsika. Auto in der Stadt mieten, denn 40 Euro Airporttax bei Anmietung am Flughafen! Mit Klapprädern ist man in 20 Minuten in der Stadt. Landung und 4 Tage Abstellen für C182 40 Euro.
AVGAS aktuell 2,13 Euro.
Achtung: Vor dem Abflug hatten wir ein Vogelnest unter der Cowling, preflight check !!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-23
Name: Curò
Kontakt...

Bemerkungen: Kurze Gebühreübersicht:
Ldg (1990 kg) und 1 Tag abstellen: €44.--
Taxi (nicht in die Innenstadt von Calvi): € 20.--
Hotelempfehlung:sehr freundlich: Hôtel l'Onda; 2 Personen mit Frühstück: € 76.--- wenige Schritte zum Strand. Vor dem Wegflug kann man Douchen....
Als Flug- und Ferienziel sehr zu empfehlen - gilt für ganz Korsika.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-15
Name: Mattioli Konstantin
Kontakt...

Bemerkungen: Calvi wie immer ein sehr freundlicher Platz. Landung und 1 Nacht Parking EUR 29,51 für MO20R. Preis für Avgas 100LL, EUR 2,43/L. Achtung im Moment keine Mietautos ohne Voranmeldung vorhanden, und dies auf 2 Wochen hinaus.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-07
Name: Christoph Moldaschl
Kontakt...

Bemerkungen: Waren vom 05.07.-07.07. in Calvi. Unkomplizierter Anflug, aber beim visual circling auf die 18 aufpassen auf die Berge. Hier ist es auch teilweise recht böig. Tanken wurde prompt arrangiert - verzurrt werden muss selbst. Tankrechnung muss gleich bezahlt werden, Landegebühren erst beim Abflug. Auch bei uns (PA28) wurden nur 34 EUR inkl. 2 Tage Parken verrechnet. Taxi nach Calvi kostet pauschal 20 EUR. Schöner Ort und wunderschönes sauberes Wasser. Aber natürlich hat alles seinen Preis.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-06-26
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Avgas am 23.6.12 immer noch bei 2,43 Euro, es ist also noch keine Bewegung nach unten zu verzeichnen. Wenn man vor oder kurz nach der Landung den Tower bzw. Ground informiert, gleich der Landung tanken zu wollen, wird man stets mit "the handling will arrange this for you" abgespeist.. Bloß leider hat das Handling keine eigene Frequenz, auf der man dieses rufen könnte! Na ja, nach 5 Minuten nochmals bei Ground den Sprit angemahnt, auch wenn dem das nicht schmeckte. Der Tankwagen kam dann letztlich doch recht zügig, aber hat dennoch immer den Eindruck, ein bisschen betteln zu müssen. Vom Parkplatz zum Terminal kann man wahlweise zu Fuss oder mit dem Minibus fahren (letzteres aber natürlich nur, wenn man es irgendwie schafft, mit dem "Handling" zu kommunizieren...). Landegebühren habe ich für eine TB20 und zwei Tage parken diesmal nur 34 Euro bezahlt; möglicherweise wurde mir (versehentlich?) nur 1 Tonne berechnet. Sonst alles beim Alten. In Calvi ziemlich hohes Preisniveau.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-22
Name: Roman Aschl
Kontakt...

Bemerkungen: am 17.5.2012 hier gelandet,
Calvi ist schön anzufliegen, wir sind entlang der Westküste von Figari kommend um die Stadt geflogen, unbedingt die Kamera bereithalten, atemberaubender Blick auf die Altstadt mit ihren Festungsmauern, Apron in der Wiese, Verzurrzeug mitnehemn, als GA Flieger ist es etwas zeitaufwändig in das Flughafengebäude zu kommen, Avgas 2,43 Eur/Liter, Flugplanaufgabe geht telefonisch unter: 049 5226185
Rest problemlos, Mietwagen gegenüber des Flughafens

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-29
Name: Richard Schaefer
Kontakt...

Bemerkungen: schöner Anflug vom Meer kommend, kompetenter Turm; GA Parkplatz klein; sofern im Gras parkieren, ist der Flieger nach 24 Stunden mit 3cm dicker Staubschicht überdeckt; Handling-Parking-Ldg/T.O. Fees bei € 42.15 für 24 Stunden (MTWO 1541KG), Avgas €2.29/L; WiFI am Flughafen funktioniert meistens nicht, Wetter&Flugplan im Hotel erledigen); schöne gute Strände in der Nähe; Calvi sehenswert, Inselrundflug zu empfehlen, VFR-Route kennen und Funk einhalten, dann sind die 1500 Fuss über Mittelmeer ein Genuss; teils sehr sehr sehr unfreundliches GA-Bodenpersonal; Korsika = tolle Insel = motzige Bewohner

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-28
Name: Mathias Ecker
Kontakt...

Bemerkungen: Aufgrund der positiven Pireps haben wir Korsika gewagt. Super. jederzeit wieder. Service, refuelling, Gebühren (42,14€ für 4 Nächte allinclusive), Avgas 100LL 2,19€, kl. Mietwagen 244€,sehr freundlich !
Wir sind dem tipp nach Galeria gefolgt: direkt 30 mn, an der schönen Küstenstrasse entlang 60mn.Hotel Filosorma 1 Nacht, dann ins bessere, gleichteure Stella di Mare (mit Pool!) gewechselt. Das Highlight war die Bootsfahrt zum Scandola Naturpark ;-)) !!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-14
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Touristischer Nachtrag zu Calvi: Hotels sind (wie eigentlich alles auf Korsika) alles andere als billig. Zufrieden waren wir mit dem Hotel "Le Rocher", unter anderem da es ideal gelegen ist (1 Minute zu Fuß zum Hafen und in den Altstadtkern; gut 5 Minuten zum Strand). Wenn man das Hotel erst bei Anreise am Flughafen über den Schalter der chambre de commerce bucht, bekommt man einen kleinen Rabatt. Taxi 15 Euro. Ansonsten gilt: Wenn man nur einen oder max. 2 Tage in Calvi Stadt/Strand bleibt, braucht man nicht unbedingt einen Mietwagen; wenn man länger bleibt und die Insel etwas mehr kennen lernen will ist er unabdingbar.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-11
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Avgas derzeit bei 2,12 Euro, also deutlich teurer als auf dem französischen Festland, aber billiger als in Italien. Der Tanklaster kam zügig. Landegebühren (1542kg MTOW, 2 Nächte Abstellen) mit 47 Euro meines Erachtens aber zu hoch. Flugpläne gibt man am einfachsten schon einige Stunden vor Abflug telefonisch auf, so gibt es keinerlei Warten am Flugplatz. Die Nummer ist 049 5226185. ATC ist einwandfrei.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-10
Name: Holger Ringling
Kontakt...

Bemerkungen: Unkomplizierter Platz in spektakulärer Umgebung. Für Landung und 5 Tage Parken mit einer PA34 sind 57€ ziemlich OK! Sehr freundliches Personal im Tower und am Boden. Beim Tanken (AVGAS100LL) funktionierte das Lesegerät für Kreditkarten nicht und beim Abflug war der Türmer sehr überrascht, dass ich nach dem Primäranruf "...N9996 request startup" als Nächstes gerne meine IFR Clearance gehabt hätte. Nach sehr kiurzer Zeit aber war das Problem gelöst.
Deshalb 1 Stern weniger. Insgesamt aber unbedingt empfehlenswerter Platz. Tipp: Autovermietung am Platz, ohne Auto geht in Korsika nichts!

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-05-25
Name: Florian
Kontakt...

Bemerkungen: Wir sind übers WE nach Korsika geflogen. Die Lotsen sind sehr freundlich und auch das Personal am Boden ist bemüht. Der einzige Wehrmutstropfen ist, daß wir ca 1:15h auf Sprit warten mussten. Doch wir waren noch glücklich, daß wir JET A1 tanken. AVGAS war keines mehr verfügbar. (Sonntag Nachmittag) Landegebühren mit 73 Euro für 4 Tonnen Abfluggewicht mehr, als in Ordnung...Ein Tipp: in Calvi das Feriendomizil "zum störrischen Esel" wird von Österreichern geführt. Gutes Essen und alle sprechen deutsch. 3 Minuten zum Strand!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-22
Name: M.N.
Kontakt...

Bemerkungen: Normale Prozedur OK. Transport mit Auto zum Flieger praktisch ohne Wartezeit. Zum Terminal kann man auch zu Fuss gehen. Verankerungsmöglichkeit musste mit Nachdruck gefordert werden, Betonklötze. Security locker,ohne übertriebenen Eifer. Flugplan am besten im Internet, OLIVIA,aufgeben.

Bei Battterieproblem NULL Hilfe vom Flugplatz. Ohne Hilfe von M. Vittori, Chef des Aeroclubs wäre ich noch heute in Calvi....

Empehlenswert: HOTELL FILOSORMA in Galeria, etwa 30 Minuten SW vom Flugplatz, einfach aber am Strand, freundlich, sauber.


Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-31
Name: Philipp
Kontakt...

Bemerkungen: Waren gerade 5 Tage in Calvi.
Der Service ist bis auf das Flugplanaufgeben super. Flugplan am Besten über Tel. mit AIS-Frankfurt machen, die schicken den innerhalb 15 min nach Calvi.
Zum Verzurren auf dem harten Boden wird einem auch Hammer und Haken zur Verfügung gestellt. Drehhaken bringen nichts. Top Wetterservice und auch halten sich die Gebühren in Grenzen. Für eine G109 B 55,- für 4 Nächte und 2 Landungen.
Ab 19 Uhr wird's mit den Taxis eng. Dann am Infodesk rufen lassen, kann aber sehr lange dauern. Preis in die Stadt, 20,-
Keine Flugplanpflicht für Lokal-Flüge

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-06
Name: Ferdinand B.
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren für 3 Tage Ende Juli 2008 in Calvi. Flughafen ist leicht anzufliegen und der Tower auch recht freundlich. Landegebühr und 3 Tage abstellen kosten ca. 33 €. Jedoch muss ich meinem Vorredner recht geben, das man auf die Steine in der Grasparkfläche achten muss. Die Flugvorbereitung befindet sich im alten Tower, dort erhält man freundlichst das Wetter, jedoch zur Flugplanaufgabe stand nur ein Telefon zur Verfügung, das PC-Terminal dort war defekt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-07-31
Name: René
Kontakt...

Bemerkungen: IFR mit Seneca: nach gewohnt chaotischen italienischen Radar-Lotsen wahrlich eine Freude, französische Profis am Funk zu haben. Gebühren im Rahmen, Avgas E 2,09 (Plastik wird akzpetiert) auch ok. Etwas Verwirrung gabs mit der Bezahlung der Landegebühren, die offensichtlich nicht überall registriert wurde und kurz vor EOBT noch mal "nachgewiesen" werden musste. Freundliche Touristinfo, Zimmer auch in High Season in allen Kategorien verfügbar aber sicher günstiger, diese vorher über bekannte Hotelbroker zu reservieren.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-26
Name: Ute + Wolfgang
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr freundlicher Verkehrsflughafen an der Nordküste von Korsika. Große separate Abstellfläche im Gras für Flugzeuge unter 2 to. Flotter Tankservice. Landung und 3 Tage Abstellen für C182: 37 €. Sicherheitscheck beim Abflug obligatorisch, aber schnell und unkompliziert. Taxi nach Calvi 15 €, an Sonn- und Feiertagen 20 €. Die Stadt Calvi ist sehr malerisch und gepflegt und verfügt über einen schönen Hafen mit überall frei zugänglicher Marina. Und vor allem über zahlreiche Restaurants und Cafés. Wer länger als einen Tag bleibt, sollte mal mit der Schmalspurbahn an der Küste entlang bis nach Ile Rousse und zurück fahren (ca. 4 h).

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-04
Name: Paul
Kontakt...

Bemerkungen: Waren Ende Juli in Calvi. Personal freundlich und entspannt. Wurden mit PKW beim Abstellplatz abgeholt und bei der Abreise wieder zurückgefahren. Landung und Parking mit Cessna 175 für 4 Tage (Do-So) EUR 50.71. Avgas EUR 1.85/lt. Ausführliche Wetter-Beratung durch Mann der Meteo-France am Platz. Briefing-Raum besteht nur aus Faxgerät für Flugplanaufgabe.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-03
Name: H.Paulus
Kontakt...

Bemerkungen: IFR mit einer DA42 TwinStar von Mallorca nach Calvi geflogen. Sehr schöner Anflug - auch professionelles Handling von Radar und Tower bis zum Platz. Auf dem Vorfeld fängt das Übel an: mussten insgesamt 4x die Park-Position wechseln, bevor man in der Lage war, uns JET A1 in die Tanks zu füllen. Hintergrund: als Vorfeld-Personal hat man völlig unprofessionelle Ferienjober engagiert - die grundsätzlich andere Wünsche als der Herr auf der "Ground"-Frequency haben. Das Abfertigungspersonal im Terminal ist unfreundlich bis zum Anschlag und absolut "null"-hilfsbereit. Originell: der Zutritt zum Briefing-Raum ist nur 1h vor Abflugzeit gemäß Flugplan erlaubt!! - wir haben ihn nie gesehen. Ein Tag Abstellgebühr hat mit 2 Landungen 60€ gekostet. Von uns als DER PLATZ mit den durchgängig unfreundlichsten Leuten und dem miessesten Service in Südeuropa nominiert. Wenn die wunderschöne Stadt Calvi nicht wäre: Never Again!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-22
Name: Arnd Helmetag
Kontakt...

Bemerkungen: Landegebuehren recht hoch und Sprit bei 1,86 recht teuer. Haben ca 45 minuten bei der Security verbracht, um wieder auf das Vorfeld zu kommen....
=> Empfehle Propriano!!!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-08-11
Name: Joseph End
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war Ende Juli für 3 Tage mit einer P210 in Calvi. Ein empfehlenswerter Flugplatz. Nettes, speditives Personal. Preise für Taxen und Fuel sind "vernünftig". Schnelle, unkomplizierte Abfertigung. Vorsicht: Schlechter Unterhalt des GA-Parking Area. Hat Steine, die den Propeller beschädigen! Auf dem Asphalt bleiben und nicht über 1000RPM oder noch besser, Maschine schieben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-10-14
Name: Dieter Oppel
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr netter Platz mit fähigen Leuten und moderaten Landegebühren (28.-- € incl. Übernachtung). Leider ist AVGAS mit 1.80 €/l ziemlich teuer. Landschaftlich wunderschön gelegen und in einem einzigen Flug von Süddeutschland aus erreichbar, bietet sich dieser Platz für einen Wochenendausflug oder als Stopover für eine Reise nach Süden an. Übernachtungen sind günstig zu bekommen und das Bier schmeckt gut. Habe den Platz in guter Erinnerung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-05-30
Name: Axel
Kontakt...

Bemerkungen: Das verlängerte Wochenende haben wir genutzt um nach Calvi auf Korsika zu fliegen. Der Flugplatz in Calvi ist gut ausgebaut, die Landegebühren hielten sich mit 30,00 Euro für Landung und zwei Tage Parken mit einer PA28 im Rahmen. Im Flughafengebäude gibt es an der Theke der Chambre de Commerce zahlreiche nützliche Infos für die Suche nach dem besten und günstigsten Hotel oder Campingplatz. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in Calvi

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-09-13
Name: high2low
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz, nahe gelegen am wunderschönen Strand von Calvi. Taxi kostet ca. 15 Euro in die kleine Stadt, der Service mit Meteo-Berater und Computer für Flugpläne ist professionell, alle Angestellten äußerst zuvorkommend und freundlich. Für 3 Tage Stehen und 2 Landungen zahlten wir gerade mal 28 Euro - Calvi ist wirklich zu empfehlen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-05-31
Name: Andreas Sukale
Kontakt...

Bemerkungen: Calvi auf Korsika ist ein wunderschön gelegener Flugplatz, den man über die Bucht anfliegt.
Der Anflug ist bei Wind (der meist aus westlichen Richtungen weht), durchaus anspruchsvoll, aber gut zu meistern.
Der Service vom Tower ist sehr professionell, freundlich und zuvorkommend.
Am Flugplatz findet man alles, was man sich wünscht, incl. dem Flugvorbereitungs-Computer "Olivia" (auch über das Internet erreichbar) mit meteo, Notams und FPL's. Ein Meteo-Beratungsservice steht zusätzlich zur Verfügung.
Vom Flugplatz sind es nur ein paar Minuten mit dem Taxi nach Calvi (Kosten ca. 15,--€).
Landetaxen sind, wie häufig in Frankreich, niedrig (siehe Info's), Avgas kostet 1,60€/l.
Calvi selbst ist wunderschön, insbesondere die Festung bei Nacht. Am Hafen gibt es jede Menge guter Restaurants mit durchschnittlichen Preisen
Ich war begeistert und kann Calvi nur jedem Piloten empfehlen.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...