Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFKO
(PROPRIANO, France)

Eintrag vom 2018-06-04
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug 2018-06-01
Immer noch ein GA Platz wie man ihn sich wünscht.
Anflug mit Blindfunk ohne Flugleiterfeedback, freie Wahl der Bahn.
Wenn's der Wind zulässt ist der Anflug über die 09 schön, siehe Foto.
Das Restaurant war bei unserer Ankunft 1600 lokal nicht offen.
Diverse Taxirufnummern stehen klar, vom Vorfeld aus erkennbar, auf Tafeln da.
Kltizekleines Manko: Wenn man 2 Flächen betanken will muss man sich die Tanke wohl auch 2x freischalten lassen.


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-21
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Jan
Kontakt...

Bemerkungen: Immer noch ein toller kleiner Platz inmitten schönster korsischer Landschaft. Gute Gaststätte am Platz. Vom Trike bis zur PC12 ist alles vertreten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-30
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Toller kleiner Platz mit wenig Betrieb. Am Funk hat sich zunächst niemand gemeldet, also mit Blindmeldungen gelandet. Im Gegenanflug dann plötzlich ein Funkspruch, vermutlich von den Fallschirmspringern am Platz, die uns auch mit Taxi (ca. 25 €) in die Stadt und Hotelsuche weiterhalfen. Man kann aber auch am Flugplatz sein Zelt aufschlagen.
Wie bereits von Vorrednern erwähnt, kein Sprit mehr am Platz verfügbar, aber Figari ist dafür nur einen Katzensprung entfernt. Landegebühr 10 € bis 1 Tonne und 10 € pro Tag fürs Abstellen. Ich komme wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-04
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: Schön gelegener, etwas verlassen wirkender Platz, direkt am Wasser. Piste lang und vom Zustand ok. Wird wohl hauptsächlich von Fallschirmspringern genutzt. Wichtig, die A/A Frequenz zu nutzen. Ein kleines Restaurant ist dort, hat auch am Mittag und am Abend geöffnet. Ansonsten muss man Proviant mitbringen, oder in den Ort laufen.
Abstellen und (außerhalb des Flugbetriebsbereiches hinterm Gebäude) Zelten kein Problem, nach 2 Tagen haben wir 30€ bezahlt. (Ansprechpartner dafür ist auch der junge Mann vom Restaurant)
Zum Strand geht es wirklich nur durch den kleinen Fluss, oder man geht ca. 2km die Hauptstraße entlang richtung Westen und dann an dem kleinen Sandparkplatz rechts rein. Der Strand ist super und auch recht einsam.
Benzin gibt es in Propriano nicht mehr, aber in Figari nebenan.


Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-16
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Curò Vital
Kontakt...

Bemerkungen: Kein AVGAS oder A1 mehr in Propriano - vermutlich dauert dieser Zustand mindestens noch bis Sommer 12.
Von der Piste aus kann man direkt zum Strand laufen - allerdings muss man die kleine "Lagune" durchschwimmen - hier eventuell für Badesachen und Kleider aufblasbares Kissen oder ähnliches mitnehmen. Dafür hat man auf dem Rückweg das Salzwasser abgewaschen.
Landung und 2 Tage Parking für Partenavia @ 24.--.
Tipp: am Südende des Strandes Bootsverleih (1/2 Tag € 69.--; mann kommt mit 6 PS erstaunlich weit...)

Anständiges Hotel in Propriano: Beach Hotel.
Campieren auf dem Platz möglich.
Da alles etwas rudimentär ist - tolles Abendteuer für Kinder - speziell die Lagune...

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-14
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Immer noch mein Lieblingsplatz in erreichbarer Entfernung von Deutschland. Super Strand!!! günstige Ldg 8€ +Günstiges AVGAS 2,03€/l. Leider ist das Restaurant seinen Namen nicht wert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-25
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Paul Riedl
Kontakt...

Bemerkungen: Waren hier von 10. - 13. September 2008. Viel Fallschirmsprungbetrieb, Cafe wochentags geschlossen. In Propriano war kaum ein Zimmer zu bekommen. Landegebühr Motorsegler 8 Euro, parken pro Tag 2 Euro. Keine Verankerungsmöglichkeit, keine Hangarierung. Avgas 2,05/l. Taxi ins Zentrum Propriano ca. 15 Euro. Hilfsbereite Leute, aber mit Französisch kommt man viel weiter als ohne ...

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-24
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Hippie-Feeling in Strandnähe. Trotzdem alles was das Fliegerherz braucht. Besonders bezahlbares AVGAS 1,97€/l

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-22
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Arnd Helmetag
Kontakt...

Bemerkungen: Geniale Lage! Badehose nicht vergessen!!! Wer das Salz vor dem Rueckflug abwaschen will, findet eine Dusche fuer 2€50. Resto Mittags geoeffnet. Sprit bei 1€76.
Wen das Unkraut auf der Bahn stoert kann ja mal ein Wochenende mit Rasenmaeher vorbeikommen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-31
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Christoph Schnyder
Kontakt...

Bemerkungen: Ein kleiner, aber wunderschön gelegener Flugplatz. Am Morgen herrscht meist Wind vom Landesinnere RWY10. Am Nachmittag meistens RWY28. Beim Anflug hat es oft es mässigen bis starken Seitenwind. 1 Tanksäule für AVGAS 100LL und eine für Jet A1. Avags gibt es für 1.76€/Liter
Der Flugplatzchef war nicht besonders gesprächig macht aber ein tadelloser Service mit Meteo und FLPL. Am besten nimmt man ein Taxi (15€) um in die Stadt zu fahren. Besonderes: Zelten ist direkt auf dem Grass Parking möglich. Alles in allem ein gemütlicher Flugplatz der sicher wegen seiner Lage eine Reise wert ist.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-06-19
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Herbert Nussbaumer
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug für deutsche Piloten ungewohnt da nur Air/Air Frequenz für Standortmeldungen ohne dass sich ein Flugleiter meldet. Vergleichbar mit USA.
Mit starkem Land- bzw. Seewind jenseits der 10-15 Kt ist zu rechnen. In unserem Fall aber immer in Pistenrichtung. Im Endanflug turbulent.
Restaurant war Sa nachmittag geschlossen. Flugleiter ist "Mädchen für alles". Sehr hilfsbereit bei telefonischer Flugplanaufgabe und Taxibestellung. Aber kein Englisch! Ein paar Worte französisch helfen sehr.
Bei Übernachtung Verzurrzeug nicht vergessen (Wind)!
Empfehlenswert wer einen Hauch von Abenteuer auf einem fast verlassenen Flugplatz erleben will.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-07
LFKO (PROPRIANO, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Entgegen der vorherschenden (meist positiven) Erfahrungen anderer Piloten in Propriano im Südwesten von Korsika waren wir diesmal nicht berauscht. Der Tankwart war ein sich mächtig wichtig machender, unfreundlicher Stoffel, ums mal vorsichtig auszudrücken. Der Spritpreis für AVGAS ist mit 1,58 Euro mittlerweise fast auf deutschem Niveau. Landegebühr ist ca. 10 Euro unter 2 Tonnen. Der Pistenzustand ist bedauerlich und auch überall anders spießt das Gras einen Meter hoch. Trotz der Nähe des Platzes zum Meer ist der Weg dorthin durch fehlende Bewegung zu Fuß nicht sehr schnell zu erreichen, die Strände Korsikas sind an anderer Stelle auch schöner. Dennoch: Auch wenn auch hier sicher nicht mehr so viel los ist wie früher, bleibt Propriano das Herz der GA in Korsika; hier verkehrt alles vom Trike bis zur Twin Comanche und man riecht förmlich die GA-Atmosphäre wie sonst nur in den USA.
Außerdem war die Fischsuppe im Flugplatzrestaurant sehr gut.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...