Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFLG
(LE VERSOUD, France)

Eintrag vom 2017-05-24
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Die Lotsen sprechen Französisch und Englisch, bevorzugen aber einheimische Piloten. So haben wir wiederholt erlebt, dass sie uns ein anderes Flugzeug vor die Nase gesetzt haben, als wir bereits im Endanflug(!) waren. Obwohl sich das vorausfliegende Flugzeug noch auf der Landebahn befand, bekamen wir die Freigabe zur Landung mit dem Zusatz "500m available", denn so weit war der andere bereits von der Pistenschwelle entfernt. Das ist effizient, aber abenteuerlich. Landetaxe für eine C172 war EUR 13.60, Abstellen über Nacht EUR 9.10. Bezahlt wird im Bureau d'exploitation (Chambre de commerce), das wie folgt geöffnet ist: Apr-Okt 8:00-12:00 und 13:30-17:30. Nov-Mär 8:30-12:00, 13:30-17:00. Täglich. Der Beamte hat keine Eile, braucht mindestens 30 Minuten. Zum Flieger darf man schon vorher durch die Tür des Aeroclubs. Taxi in die Stadt EUR 50, zurück EUR 40. Französiche Taxis berechnen auch die Anfahrt. Hoteltipp: Ibis Styles mit frisch gepresstem Orangensaft.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-23
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Platzservice sehr zuvorkommend. Parkgebühren etwas ungewöhnlich, die ersten 2h sind frei, danach 0,60 €/h, pro Nacht rund 10 € und ca. 10 € Landegebühr für MTOW 1820 kg. AVGAS aktuell 2,146 €/L mit BP Carnet, das einwandfrei funktionierte.
Leider keine öffentlichen Verkehrsmittel, um die Stadt zu erreichen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-17
Name: aa5flyer
Kontakt...

Bemerkungen: Grenoble Le Versoud (LFLG)
Wunderschöner Platz als VFR Alternative zu LFLS. Auch viel näher an Grenoble. AVGAS 2.10 €. Gebühren 18,10 €. Internet im Clubhaus. Platz jedoch eingerahmt von 2 Bergketten, deswegen vorher Wetter checken. Ebenfalls Tankzeiten checken oder Selfservice mit BP Karte (die z.Zt. in Frankreich Probleme haben und auf Anfrage ausgetauscht werden). Parkhotel okay (79,- €). Platz sehr empfehlenswert. Wer jedoch IFR Service benötigt und /oder nur Auftanken will, geht ev. besser nach LFLS.


Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-18
Name: Helmut Albrecht
Kontakt...

Bemerkungen: Nachtrag:
Am Besten läuft man erst gar nicht - wie von Deutschland gewohnt - zum Turm. Direkt neben dem "Chambre de Commerce", wo man eh seine Landegebühr bezahlt, ist der örtliche Aeroklub in freundlichen Räumen untergebracht. Dort findet man nicht nur PCs zur Flugplananaufgabe via "Olivia", sondern nötigenfalls auch Unterstützung von einem Clubmitglied.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-13
Name: Helmut Albrecht
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner und ruhiger GA-Platz von Grenoble. Der Türmer spricht gut Englisch, der Anflug ist problemlos. Der Weg vom Parkplatz zum Turm war für uns weit und derer dort haben wir erfahren, dass die Landegebühr (17€ mit Abstellen für eine Nacht) im "Chambre de Commerce" direkt an unserer Abstellfläche bezahlt werden muss... Sonst hat sich niemand groß um uns gekümmert, ein winziger Selbstbriefingraum mit Computer ist im Erdgeschoss des Turms. Taxi ins Zentrum von Grenoble: 30€

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-05-31
Name: Heinz-Herbert Berger
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Anflug von Westen her am Rande der Stadt. Turm spricht Englisch aber das ist alles. Sonst wollte keiner Englisch sprechen. Die Tankstelle ist Mittags ca. 2 Stunden geschlossen (offiziell eine Stunde).

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-13
Name: Peter
Kontakt...

Bemerkungen: Toller Anflug, besonders wenn man aus den Bergen kommt. Die Vereinsmitglieder waren mehr als zuvorkommend und haben fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Ausgesprochene Hilfsbereitschaft und natürlich perfektes Englisch im Funkverkehr. Sehr positver Eindruck.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-10-17
Name: Dirk Beerbohm
Kontakt...

Bemerkungen: Netter Platz vor Grenoble (von Norden kommend) Mit Hardbelag- und Grasbahn. Völlig unkompliziert. Jet-A1 und AVGAS vorhanden. Anflüge auch in Englisch bestens
möglich.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...