Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFLI
(ANNEMASSE, France)

Eintrag vom 2018-03-16
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Kurt
Kontakt...

Bemerkungen: Anfgeflogen von LSZE, am 14.3.18
gegen 10:10LT, Wolken sind gerade verschwunden.
Gab keine Antwort am Funk, war aber Windstill so sind wir auf die 30 gelandet. Getankt. Ins Büro und freundlich begrüsst worden.
Die Dame hat uns dann ein Taxi bestellt und dann ab an den Salon. Taxi leider etwas teuer 85 Euronen. Landegebühren um die 16 Euro. Avgas 100LL 2.30 Euro. Da werden wir wohl wieder in der Schweiz tanken für 2.30 Franken.
Alles in Allem super Platz, freundliche Leute, sehr unkompliziert. Kommen wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-29
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Roger Erb
Kontakt...

Bemerkungen: Eine der schönsten Volten: Entweder sieht man den Mont Blanc oder den Genfer See mir dem Jet d'Eau! Funk auf französisch, englisch ist erlaubt. Manchmal bekommt man sogar Antwort. Alles sehr unkompliziert. Restaurant hat leider nur Getränke serviert, dafür konnte man die Aussicht auf der Terrasse auf die Berge geniessen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-26
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Für kurzen Tankstopp hingeflogen. Kein AFIS; gelegentlich macht irgendjemand am Platz ein bisschen "Flugleitung", aber eigentlich ist A/A angesagt, auf Französisch. Dass Leute trotzdem auf Englisch funken, ist man dort wohl gewohnt; man muss aber dann damit rechnen, dass einige Piloten nichts verstehen... und hier ist wirklich viel los! Also etwas vorsichtig. Außerdem recht genaue Lärmschutzverfahren (man merkt die Nähe zur Schweiz...). Tanke ist von TOTAL, man kann aber jemandem von Platz bitten zu helfen, dann kann man nicht nur bar, sondern auch mit Kreditkarte bezahlen. Preis pro Liter Avgas 1,96€ (mit TOTAL-Karte einige cent weniger). Landegebühr (obwohl es wie gesagt keinen AFIS-Dienst gibt, also eigentlich fast ein bisschen dreist.,.) 14€, aber OK. Alle sehr nett; Clubhaus / kleines Restaurant macht urig-gemütlichen Eindruck. Es gibt für IFR-Abflüge ein festgelegtes Verfahren, Infos am Platz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-01-02
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Helmut Albrecht
Kontakt...

Bemerkungen: Auch 2014 hat sich an den positiven Bewertungen nichts geändert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-23
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Das meiste ist bereits gesagt. Ldg immer noch ca 15€, Sprit z Zt. 2,19€/l.Sehr hilfreiche junge Leute am Platz. Um den Nachwuchs muß man sich hier zumindest keine Sorgen machen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-08-21
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Immer eine Landung wert. Tolle Umgebung: Genf und Mont Blanc.Wie sagte ein sehr hilfreiches Mitglied des Vereins.Der teurerste (GA)Platz in Frankreich aber der billigste in der Schweiz (vgl Samedan)Landung ca 14E, Avgas zZt 2,06E / l.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-25
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Robert Roesch
Kontakt...

Bemerkungen: Ideal für einen Zwischenstopp. Familiäre Atmosphäre im Clubhaus mit Bistro. Etwas Französisch von Vorteil, da hauptsächlich ohne Flugleiter und viel geflogen wird. Springer, Rundflüge ( Mont Blanc vor der Haustür ) und Business. Wer nach Genf will, dürfte mit LSGG besser fahren, da Taxis recht teuer und nicht immer zu haben sind.
Die Platzrunde und der Genfer Luftraum sollten genau studiert werden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-08-09
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren zu viert mit einer PA28 am 7/8.08.2010 hier am Platz, nachdem in Annecy kein Zimmer aufzutreiben war. Sehr Hilfreiche Vereinsmitglieder suchten für uns ein Hotel. Leider auch hier die Taxikosten sehr hoch und nicht zu durchschauen. Unterschied zwischen Hin- und Rückfahr von der gleichen jeweiligen Adresse 15 Euro.
5 Sterne für die Hilfe bei der Hotelsuche.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-14
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Superpanorama über Genf. Platz liegt nahe an der Metropole. Funk: Air to Air
Ldg 11€ Sprit 1,92€/l

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-14
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Markus Müller
Kontakt...

Bemerkungen: War am 05.06.2010 in Annemasse mit PA28,(Landung 11,55EUR, Avgas 1,60EUR)+MwSt.
Anflug über Stadt gewöhnungsbedürftig, nettes Clubhaus, schnelle Abfertigung, leider gibt es nur kalte Getränke. Wichtig: Airspace C von Genf beachten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-04-06
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Stefan W.
Kontakt...

Bemerkungen: Platz inmitten eines herrlichen Bergpanoramas gelegen. Mit Turbulenzen beim Anflug auf die 30 rechnen. Kein Flugleiter, daher Meldungen in der Platzrunde absetzen wie üblich in Frankreich. Anflug von Süden her besser mit Chambéry Approach (südlich der Genfer CTR) da Genf wohl kein VFR Verkehr im Raum C (5500 ft.) zulassen will und sehr früh zum Sinken auffordert.
Am Platz gibt es ein Clubrestaurant (montags geschlossen), sonst befindet sich ein empfehlenswertes Restaurant in 3 Min. zu Fuß.
Sehr freundlicher und hilfsbereiter Empfang am Platz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-17
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Alexander Kluge
Kontakt...

Bemerkungen: Platz mit tollem Panorama, Genf, Mt. Blanc. Anflug über die 12 proplemlos, über die 30 ist vor der Schwelle mit Turbolenzen zu rechnen. AVGAS/Jet Fuel auch Kreditkarte. Internetterminal. Nähe zu Genf erfordert Einhaltung der Maximalhöhe. Flugplatz ist nicht kontrolliert und funktioniert ohne Flugplatzleiter. Blindmeldungen sollen abgesetzt werden. Vor Überflug auf der Funkfrequenz melden, wegen Fallschirmsprungaktivität. Fahrt vom Flughafen nach Genf mit Taxi möglich, zB. zur Grenze Moellesulaz Frankreich/Schweiz und von dort mit der Genfer Strassenbahn.
Zoll kann gemacht werden, wenn 1 Std vorher beim Zoll angerufen wird (0033 (0)4 50 37 58 10).

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-13
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: Peter
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Anflug mit Bergpanorama. Die Lage der Piste mit Wald und Gebäuden in der Nähe ist mitunter gut für Turbulenzen. Trotz Spritnotstand hat der ansässige Verein seine Reserven zur Verfügung gestellt. Sehr hilfsbereit. Restaurant reicht für bescheidene Ansprüche.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-10
LFLI (ANNEMASSE, France)
Name: JB
Kontakt...

Bemerkungen: Waren am 9.7. in LFLI, Super Anflug auf die 12 mit Blick auf Genf im Right Downwind. Von Süden kommend auf den Anflugkorridor Genf achten, nach dem Start direkt wieder bei Geneve Information melden, ist aber kein Problem. 11 Euro Landegebühr OK, völlig unkompliziertes Tanken mit Kreditkarte. Eignet sich super zum Flugplan aufgeben um über die Schweiz nach Deutschland weiter zu fliegen. Das Bistro war OK, aber kein Hit.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...