Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFMD
(CANNES-MANDELIEU, France)

Eintrag vom 2018-01-06
Name: GUY
Kontakt...

Bemerkungen: Tolle Location für GA.
IFR An/Abflug problemlos. Bitte lokale Verfahren beachten. Abstellen auf dem Grass (ohne Handling) für 3 Tage 77 EUR. Rechnung kam per Mail nachdem am Feiertag abgeflogen wurde und Formular ausgefüllt. Gerne Wieder.


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-10-15
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Super Platz für die GA, wireless Internet vorhanden und unkomplizierter Turm. AvGas in Selbstbedienung tanken mit Mastercard war problemlos möglich (line 7, stand 1). Falls das Restaurant geschlossen ist (war bei uns am Samstagmittag der Fall), sind die Fastfood-Restaurants gegenüber eine Alternative.
Beim Anflug aus Korsika (via MERLU-LERMA) muss man genug früh auf 1'000ft sinken können, um unter den IFR-Fliegern, welche Nizza ansteuern, durchgelotst zu werden. Danach kann via SW oder SA eingeflogen werden. Wenn tief über dem Meer Wolken sind, kann das problematisch werden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-29
Name: ch.ess
Kontakt...

Bemerkungen: Kann die positiven Erfahrungen bestätigen. 1400MTOW Ldg + 2 Tage Park kam auf 62eur.

Wer -wie wir- durch Stopp vor/nach LFMD Inland fliegt, der kann den kleinen Ein-/Ausgang nehmen bei Vorfeld G. Noch einfacher.

Ansonsten klare Ansagen, TWR geht auf WÜnsche ein. Prima

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-20
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Idealer GA Platz an der Cote d'Azur.

AVGAS 100LL per BP card 2,02€/l, Stand 15.09.2017.

Landegebühr plus vier Tage Abstellen auf Gras (P28B) = 77.-€

Sicherheitscheck bei Abflug ist tiefenentspannt.

Für die Faltradler unter uns: Radwege im Norden des Platzes gut ausgebaut, Radweg an der Küste ist "französisch": entlang einer viel befahrenen Straße mit Hautkontakt zu den vorbeifahrenden Bussen und LKWs.

Markus Vogt, DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-19
Name: Günther B.
Kontakt...

Bemerkungen: War mit einer C172 für eine Nacht in Cannes. Absolut toller GA Flughafen zu einem sehr fairen Preis.
Landing, Parking, Passengers Fees € 46,25

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-17
Name: Ingo
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer: hochprofessionell, sicherlich einer der am besten organisierten GA-Plätze in Europa, noch dazu mit wundervollem Anflug/Abflug. Natürlich sollte man mit den Procedures samt Self-Briefing vertraut sein, aber das bedarf keiner vertieften Erläuterung. Jet A1 für ca. 1,32€/Liter, Handling mit Parken für eine Nacht (DA42) immerhin 118€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-02-10
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr freundlich, guter Empfang und gute Prozesse. Keine Voranmeldung ausser bei Festspielen.
Leider teures Handling (EUR 72.-)- ist mir nicht klar, ob und wie ich es hätte umgehen können. JET-A für EUR 1,30 günstig.
Parken 1 Nacht, Landung etc. EUR 60.-

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-12-29
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Nachtrag zu meinem vorherigen Beiträgen, hier Abflug: der Handling Mitarbeiter hat es morgens um 7:30 Uhr einigermaßen rausgerissen. Sehr freundlich und hat sogar darauf bestanden mich zum abgelegenen Flugzeug zu fahren. Flugplan Aufgabe am Handling Service nicht möglich. Unten bei den Toiletten liegen Formulare und ein Fax. Wegschicken und kurz bei AIS anrufen. Bisschen vorsintflutlich aber klappt. Für zwei Nächte und eine Landung unter 1 t 65 €. Insgesamt drei Sterne mit verbesserungswürdigem Service (Tankstelle, Stellplätze, Anbindemöglichkeiten und so weiter)

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-12-27
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: In den letzten 20 Jahren bestimmt 15 oder 20 mal hier gelandet. Tanken: automatische BP Tankstelle, mit einer Beschriftung rechts sei Tankstelle zwei. So heißt sie auch. Der Automat fordert auf bei Tankstelle eins zu tanken. Das Flugzeug einmal und die ganze Tankstelle gezogen und das Verfahren noch einmal. Dann kam ein Mitarbeiter und erklärte mir das die mit zwei beschriftete Tankstelle, die sei, die mit eins gemeint sei. Die Aufschrift auf dem BP Eingabeterminal "Tankstelle zwei sei rechts", aber an der müsste mal tanken, wenn die Tankstelle eins gefordert sei. Statt das Schildchen mal zu wechseln, sagte der Mitarbeiter man hätte BP schon mehrfach darauf hingewiesen das "Schild" (aus einem Beschriftungsdrucker) zu tauschen. Macht ein Stern Abzug für eine halbe Stunde Heckmeck. Das Theater mit dem Abstellplätzen auf Asphalt oder Gras ist schon fast Programm. Sollte bis zum äußersten Ende, trotz freier Plätze, Rollen... ff ( wegen Platzmangels Fortsetzung im nächsten Post)
Nach endlosem Spaziergang an vielen freien Abstellfläche vorbei, zum Ausgang. Der Polizeibeamte für den Zoll tat, als würde er keine andere Sprache als Französisch verstehen. Das habe ich vor 20 Jahren hier schon einmal erlebt, ist aber nicht mehr zeitgemäß. Man muss dann 2-3 Sätze Französisch rauskramen und plötzlich geht es. Bin gespannt was mich morgen an Gebühren erwartet. Entweder hat man hier ein großes Flugzeug und viel Geld, denn Kunde gleich König nur ab 2mot aufwärts ( kann mir die Meinung erlauben, war schon gewerblich mit einem Jet hier) hier könnte man sich von Grenoble eine Menge abschauen. Siehe auch mein Post unter LFLS. Schade, mein geliebtes Cannes, wird immer bornierter ....

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-30
Name: Lucas
Kontakt...

Bemerkungen: am 27-06 von LFLS kommen hier gelandet. Strait in RWY17 bekommen. Bei der Tanke war kein Papier drinnen also kein Quittung, nachträglich gibts die nicht, obwohl der MA da war... Sonst alles sehr freundlich und gut organisiert. Sind mit dem Bus für €1.50 in die Stadt. 10Min laufen zur Busstation die ist auf der Busspur nach der Tankstelle. Avgas € 1.87, Landegebühr + 2 Nächte 800Kg €61.66 .

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-25
Name: Hans-Ulrich Günther
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug über das Meer, Route DR- SA, wie schon oft spektakulär, am Flugplatz viel Betrieb, trotzdem alles professionell ruhig und koordiniert. Tanken AVGAS self service optimal: Kreditkarte in den Automaten, Tanken- fertig. GAT Gebäude geräumig, freies WiFi, Platz für Flugplanung, Landegebühr angemessen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-05
Name: Andreas Brauchle
Kontakt...

Bemerkungen: Unkomplizierter Anflug vom Norden her von den Bergen, daher recht schnelle Weiterleitung von Nice App auf Cannes Tower.

Avgas 100LL knapp 2 Euro / ltr, 2 Tage Aufenthalt für eine Votec 322 (650 KG) und 1 Landung 46 Euro.

Perfekter Service, Mietaufto am Platz, zuvorkommendes Personal, wir wurden sogar vom Terminal zum etwas weit abgelegenen Grasparkplatz hingefahren.

Ich kann diesen Platz nur weiterempfehlen, viel Alternativen um Nizza herum gibt es ja auch nicht.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-08-05
Name: Bernhard Saneke
Kontakt...

Bemerkungen: Cannes ist wie immer eine Reise Wert, kann es aber auch in sich haben! Wichtig: Selbst bei starkem Crosswind wird vom Tower immer die 17 35 angeboten. Am Tag meiner Abreise habe ich dort abenteuerliche Endanflüge gesehen mit 35 kn Gusts Quer zur Bahn. Auf Nachfrage steht die 04/22 jedoch auch zur Verfügung. Der Anflug auf diese Bahn ist zwar auch nicht unkompliziert aber in solche Fällen wohl die bessere Wahl. Bei Starkwind sind die Schläge enorm - alles gut festzurren!
Parken auf Asphalt für meine Mooney wurde sofort genehmigt. Landung + eine Nacht macht 47 Euro.
Wer nach St.Tropez möchte kann hierzu zunächst mit dem Zug von Cannes nach Saint Raphael (dauert ca. 25 Min) und dann mit dem Boot weiter nach St. Tropez fahren (Fahrzeit eine Stunde). Der Bahnhof in St. Raphael liegt quasi direkt am Hafen.
Zugfahrpläne sind verfügbar unter http://www.voyages-sncf.com und die Bootsfahrpläne unter http://www.bateauxsaintraphael.com
Beide Webseiten sind auch in Englisch verfügbar

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-31
Name: Ralph Kahé
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Anflug übers Meer, ATC freundlich und kooperativ. Bei starkem W/SW Wind bietet sich für einen VFR Anflug als Alternative zur 17 die kurze Piste 22 an. Guter Gesamteindruck wird leider etwas getrübt durch die maroden Grasabstellflächen. Gebühren für Piper Arrow für Landung + 3 Tage Parken 75,94EUR.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-03-10
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Avgas kostet aktuell 1,90€. Der Automat nimmt offiziell American (hat er trotzdem nicht gefressen) und VISA (lief) - das BP Carnet nimmt er gar nicht (trotz BP-Tanke). Beim Parken wieder dieselbe Leier: obwohl der Platz nicht besonders ausgelastet war, wollte uns Ground (für 2 Übernachtungen) wieder auf die miserablen Grasabstellflächen schicken. Nachdem wir per Funk auf Asphalt bestanden, ging auch das. Lästig! Hinweis: der Schalter von Europcar schließt mittags (derzeit von 12:30-14 Uhr)! Also beim Timing etwas aufpassen. Gebühren für 1,5 Tonnen inkl. 2 Nächten mit 58€ noch OK. Neuerdings muss man, wenn man beim Abflug Passagiere hat, ein lächerliches Formular (nennen die dort hochtrabend "passenger manifest") ausfüllen. Dies fungiere als "boarding pass"(!) für die Passagiere. Insbesondere im Zusammenhang mit einem reinen GA-Platz wirklich lachhaft. Fazit: gewisse Dinge muss der Platz - bei dem Anspruch den man hat - wieder in Ordnung bringen. Ansonsten alles wie immer und OK.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-10-21
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Alles perfekt wie immer. Neu für IFR ist ein "mandatory briefing", um die Besonderheiten des IFR Anflugs auf die 17 über LUXUS und PIBON nachzuweisen. Geht ganz einfach online und man bekommt das Zertifikat per Mail zurück.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-06
Name: Holger
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz mit tollem Anflug vom Mittelmeer. Funk perfekt und professionell in Englisch. Komplette Infrastruktur vorhanden. Bus in die Stadt in ca. 8 min Entfernung ( 1,50 € ). Landung für eine TB9 mit knapp 30.-€ nicht gerade billig, aber Avgaspreise ( 2,06 € !!!! ) und Anflug entschädigen dafür.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-12
Name: Chris
Kontakt...

Bemerkungen: Privatjets und Piston Engines. Schöner Platz und GA-freundlich. AVGAS/Jet Fuel. Zwei Pisten. Aber Platzvolte genau einhalten - aus Lärmgründen. Notams gut checken, wie diese Tage = Airshow Cannes - braucht "Slot". Sonst bekommt man meist was man will. Gut koordiniert mit GND/TWR/INFO...

Zwei Nächte, eine Landung, C172 = Euro 58.-.

Take a look! Its worth it :D

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-18
Name: Tobias M
Kontakt...

Bemerkungen: Professioneller und freundlicher Funk. Außer während der Filmfestspiele und dem F1-Rennen in Monaco ist kein PPR nötig. Zwei Nächte parken auf Gras und Landung: 60€ - AVGAS 2,08€, Zahlung per Kreditkarte möglich. Taxi in die Stadt: 30€ pro Weg, Fahrzeit 15min. Sehr freundliches Personal!
Beim An- und Abflug Sperrgebiete in Südfrankreich beachten, die z.T. auch am Wochenende aktiv sind!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-22
Name: Rene Steiner
Kontakt...

Bemerkungen: Alle sehr nett und hilfreich, Preise moderat (ca. 50 EUR für zwei Tage, Trinidad TB20). Kein Briefing für VFR nötig. Selbstbetankung direkt mit Kreditkarte möglich (Betankungsplatz näher bei Piste wählen). Grassparking G problemlos.
Hotel Campanile direkt am Flugplatz. Einfache Zimmer im Motel-Stil, hübsches Restaurant, Pool imAussenbereich. Üblicherweise Storno bis 18 Uhr möglich.
Autovermietung (Europcar) direkt im Flughafengebäude. Besser anrufen, Fahrzeuge sind (interessanterweise) nur teilweise über das Internet buchbar. Preise ok wie bei Europcar üblich. Taxis aber ausserordentlich teuer.


Bewertung: 
Eintrag vom 2013-12-10
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Bei Overnight wird man zum Parken meist in die Nähe der Schwelle der 22 geschickt. Das ist doof, da weiter Weg zu Fuß zum Terminal (auf Anfrage wird man wohl auch abgeholt, ohne dafür gleich "Handling" zahlen zu müssen). Außerdem sind die dortigen Grasparkplätze Mist: ungepflegt, uneben, nicht gemäht. Dazu sind im Gras Betonplatten versteckt, die aber 2-3cm vorstehen (Radverkleidungen!). Das ist dem Anspruch dieses Airports schlicht nicht würdig. Im Zweifel stur um Asphalt bitten. Bistro sonntags zu. Da Taxis in F teuer sind und Mietwagen mittlerweile recht günstig lohnt meist ein Mietwagen. Hotel-Tipp für Cannes: Hotel Splendid; Niveau ist zwar eher 3 Sterne und nicht 4, dafür liegt es sehr zentral. Vor allem ist es eins von wenigen in Cannes, die kostenfreien Storno bis 18h erlauben. Und: Bei Buchung über den HRS-Zugang der AOPA 15% Rabatt. Gebühren: Ldg. SR22 und zwei Nächte Parken 51€, das ist noch OK. Avgas 2,06€, das ist fein. Habe beim IFR-Abflug eine CTOT verpasst bekommen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-10-04
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: Super Platz für die GA. Gemischter Verkehr mit Hubschraubern, kleinen Propellermaschinen und Business Jets, sehr (!) freundliche und kooperative Lotsen.
Tankstelle mit Self-Service, wie üblich in Frankreich günstiger Sprit.
Sauberes GA Terminal mit Self-Briefing Station.
12 € Landegebühr, da kann sich $ylt mal ne Scheibe von abschneiden :-)


Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-06
Name: Foxtrott Sierra
Kontakt...

Bemerkungen: Der ideale GA-Platz an der Côte d'Azur. Business-Jets, Helikopter jeder Grösse und Flugzeuge bis 2 MTOW sorgen für sehr viel Verkehr, gut geführt vom Tower in Französisch und Englisch. Der Anflug von Nord-Westen über Rhonetal oder Alpen ist gespickt mit militärischen Sperrgebieten: Marseille Info und Nice Info organisieren (fast) immer den Durchflug. Sightseeing-Tipp für Abflug ab RWY17: Route DR2 wählen (diese führte der Küste entlang bis Fréjus) und erst dann nach Norden abdrehen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-29
Name: Ingo
Kontakt...

Bemerkungen: Zum Tanken in Cannes gelandet; ein sehr professioneller Flugplatz mit kurzen Wegen und guter Infrastruktur. Da recht viel Traffic im An-/Abflug, leider einigermaßen zeitintensive Vektoren im Anflug erhalten. Fees für eine SR22 bei günstigen 13€, AVGAS 2,02€ (Automat mit EC- & Kreditkarte). Im Ergebnis ein in jeder Hinsicht überdurchschnittlicher Platz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-28
Name: Björn Fritsch
Kontakt...

Bemerkungen: Guter Platz in Frankreich mit Tankmöglichkeit gegen Bar oder Kreditkarte (keine TOTALCARD erforderlich) Line 2 ist SB/Kreditkarte und Cash, Line 1 nur TOTALCARD! Wegen dem SB Service braucht man auch nicht auf die Mittagspause achten! Landegebühr um die 22 Euro für ein 1.724kg schwerer Flieger voll OK. Wenn das Restaurante im Terminal zu ist kann man in 5 Minuten zum Weltmarktführer mit dem goldenen M laufen! Dort fährt auch der Bus nach Cannes (2 Euro) wo man mit dem Zug weiter Richtung Nizza oder Monaco kommt wenn man mag! Aber auf keinen Fall auf der Apron filmen oder fotografieren, bekomme immer einen Anpfiff!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-13
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Unverändert sehr guter Service, inzwischen knapper Abstellplatz mit weiten Fußwegen. Landegebühren für 2t MTOW und Abstellung 3 Tage 65,-€. AVGAS 2,06€/l, an Säule 2 mit Karte. Sehr empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-28
Name: Thomas Speth
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug von Norden und trotz viel IFR Verkehr recht entspannt. Platz ist hauptsächlich für kleine Jet´s und GA. Modernes GA Terminal mit komplettem Service und AVGAS Tankstelle. AVGAS am 24.07 für 2,10€ . Komplettpreis für Handling, 2 Tage parken und Landen für eine PA28 war 37,95€. Sehr "vornehmes" Personal...aber trotzdem nett.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-08
Name: Christoph Moldaschl
Kontakt...

Bemerkungen: Am 07.07.2012 in Cannes gelandet. Samstags extrem viel Betrieb, daher Slot erforderlich. AVGAS ist mit Tankautomat vorhanden (2 Säulen, Nr. 2 mit Kreditkarte). Abstellen trotzdem im Grasstreifen möglich, wenn auch weite Wege. Am Sonntag das krasse Gegenteil. Fast kein Betrieb und der Handling Agent fährt einen wenn man nett fragt mit dem Bus zum Flieger. Briefing und Flugplan problemlos. Im Erdgeschoß Hörer abnehmen und man ist mit dem ARO Nice verbunden. Oben stehen noch mehrere Computer mit freiem Internetzugang und Druckern. Taxi in die Altstadt kostet zwischen 20 und 28 EUR je nach Anfahrt. Und der Hammer: Landegebühr für PA28T mit Passagier und 1 Tag Parken 25,30. Dafür und für Lage und Panorama im Anflug 5 Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-01
Name: Franz Berkmann
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner und edler Platz. Perfekt auf die GA ausgerichtet. Schoener Anflug. Mietwagen vor Ort. Landen mit 3 Tagen Parken für Archer 50€, bei der Airshow nur 25€. Avgas 2,25€. Der Service ist sehr gut. Da kann man öfters hin.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-04-17
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Idealer Platz für GA, Landung und 4 Tage Abstellen bis 2t MTOW 62,-€, Avgas 2,22€, Leihwagen Europcar am Platz. Bei IMC längere Wartezeit für Anflüge einkalkulieren.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-04-14
Name: B. Fritsch
Kontakt...

Bemerkungen: Gute Lage (20 Euro Taxi bis Cannes), gute Ausstattung, sehr freundlich, Landung und fünf Tage parken mit einer 210, 75 Euro, AVGAS 2,20 der Liter!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-11-27
Name: Othmar
Kontakt...

Bemerkungen: Was für ein Unterschied zu den Flügen in der Hochsaison mit vollen Abstellflächen! Dieses Mal kein Jet weit und breit!
Trotzdem viel Verkehr wegen intensiver Schulungsflüge und zahlreicher Hubschrauber. Am TCAS im Endanflug jede Menge hellblauer Quadrate, also Verkehr nur knapp darunter. Das um diese Jahreszeit geringe Aufkommen beim benachbarten Nizza-Airport führte zu kurzen Wegen über Wasser anstelle der üblichen endlosen Schleife.
Wenn man mit dem Gepäck selber zurande kommt und auf Handling verzichten kann, nur € 11,30 für einen kurzen Tankstop oder Paxe ein- und aussteigen lassen. Mit 1 Übernachtung immer noch sehr humane € 37,- Euro für 2 t MTOW. Jet A1 für € 1,54
Zu den Kommentaren über das Hotel Campanile am Platz: Man bekommt immer das, wofür man bezahlt. Für höhere Ansprüche gibt es Hunderte Angebote mit "nach oben offener" Preisskala.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-25
Name: Robert Roesch
Kontakt...

Bemerkungen: Ein super Platz. Herrlicher Anflug durch die Berge. Gelegentlich gibt es auf die 17 heftigen Seitenwind, da ist die kurze 22 deutlich leichter anzufliegen.
Der Spaziergang zum Terminal - Handling ist erst ab 3,5 t Pflicht - ersetzt den Besuch der nächsten Luftfahrtausstellung. So gut wie alles was es so gibt von der SEP über die Turboprop bis zu den Jets und Hubschraubern ist alles zu sehen.
Das Terminal ist sehr edel und sehr privat mit einem exzellenten Restaurant.
Toller Abflug übers Meer.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-17
Name: Andreas Brauchle (HB-YMC)
Kontakt...

Bemerkungen: Speditiver Platz, gut für einen Tankstopp. Das am Flugplatz vorhandene Hotel Campanile nicht empfehlenswert. Dieses ist zwar verhältnismässig günstig (Euro 78.- pro Zimmer und Nacht), jedoch mit Schimmelpilzen gesundheitsschädigend! Bei den Mietautos kann auch gehandelt werden, unbedingt AOPA Corporate Rate vorzeigen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-05-19
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Cannes ist ein professioneller Airport für die "große" General Aviation. Es wimmelt nur so von Business-Jets. Preise sind noch einigermaßen erträglich (60 € für eine Mooney, Landung und 3 Tage Parken). Alle Facilities bis hin zu Duschen und Luxusmietwagen, sehr guter Briefingraum. Nettes Restaurant, günstiges Campanile-Hotel am Platz, ebenfalls in der Nähe zahlreiche Geschäfte. Etwas unfreundlich kam mir lediglich die Sicherheitskontrolle vor (Lizenz nicht vergessen), dafür umso hübschere Hostessen ;-)

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-06
Name: Rene Steiner
Kontakt...

Bemerkungen: Cannes-Mandelieu ist ein sehr empfehlenswerter Platz. Von Norden her müssen zwei Restricted Areas umflogen werden, diese sind immer aktiv. Das Terrain ist bergig bis fast zum Meer. Der Service ist super und effizient. Der Flugplatz ist immer offen, hat immer Zoll. Ein Campanile Hotel gibt es gleich neben dem Flugplatz (Hauptausgang, dann 2 Minuten der Strasse entlang). Security Checks sind minimal. Taxi in die Stadt kostet 20 - 30 EUR, viele Übernachtungsmöglichkeiten.
Mietwagen gibt es auch direkt auf den Platz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-07-16
Name: André
Kontakt...

Bemerkungen: Super Platz auch wenn man keinen Jet fliegt. Abfertigung schnell und ohne Probleme. Hilfsbereite Mitarbeiter (Taxi, Hotel Suche...). Einzig, das Wetterterminal im UG war außer Betrieb (Daten mehr als 8 Tage alt). Nutzung des Pilotenbriefingraumes und der dort stehenden PC`s erforderte etwas Überredung der netten Dame vom Handling.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-17
Name: Alexander Kluge
Kontakt...

Bemerkungen: 25.7.2008, Hier wimmelt es von Jets, aber Kleinflugzeuge scheinen willkommen. Anflug ist sehr schön und interessant. Internetterminals stehen im Pilotbriefingraum zur Verfügung. Zusätzliches Wetterterminal im Untergeschoss. Um wieder zum Flugzeug zu gelangen, muss man die Pilotenlizenz bei dem Sicherheitscheck vorweisen können. Um nur Gepäck zu holen, aber nicht abzufliegen dürfen nur Piloten/Crew zum Flieger.
Avgas 1.97 Euro/ l, Landebeführen + 1 Nacht : 35.56 Euro

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-06-24
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Jet Set Feeling zum bezahlbaren Preis. Avgas zZt 1,97€/l in Frankreich. Landegeb. incl 1 Nacht und 3 Pers. AG5B 37.40€. Hotel Campanile direkt am Platz DZ 74€ Tel.0493 486941.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-08-16
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Anflug auf Cannes, Platzrunde führt über die Stadt. Sehr viel VFR und IFR Verkehr! Controller sprechen hervorragendes Englisch. Achtung: es gibt hier kein OLIVIA-Terminal. METARS gibts an einem PC, Flugpläne werden gefaxt, Telefonleitung zu AIS vorhanden. Der VFR Anflug ist in jedem Fall ein Erlebnis!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-07-31
Name: Christoph Schnyder
Kontakt...

Bemerkungen: Herrlicher Anflug von Westen her an der Küste entlang über St. Tropez. Zum Teil sehr viel Verkehr. Controller im TWR sind sehr zuvorkommend und professionell. Tadellose und unkomplizierte Abfertigung. Flugplan macht man per Tel. oder Fax. Gut eingerichteter Briefingraum für GA. AVGAS gibt es für 1.64€/Liter. Landetaxe für eine C-172 kostet 23€. Ich benutze Cannes meistens als Tankstopp um danach nach Korsika zu fliegen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-20
Name: Franz Knipp
Kontakt...

Bemerkungen: Cannes ist auch 2006 noch empfehlenswert. Flugplanaufgabe erfolgt per Fax, Wetterberatung muss man sich per PC und einer französischen Software selbst machen.

Ein unkomplizierter Platz. Bei aktiver 05/23 ist das Überqueren der Runway nicht gestattet, das ist beim Abstellen im Gras südlich davon zu beachten. In unserem Fall brachte uns ein VW-Bus des Flughafens ohne Mehrkosten zum Flieger.

Preis für 1150kg MTOW und einer Übernachtung:
EUR 34,12

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-20
Name: Arne
Kontakt...

Bemerkungen: Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Cannes ist einfach der Wahnsinn. Insbesondere der Anflug von Osten her ist nur zu empfehlen. Einfach Nice Information rufen und dann später Nice Tower. Die Route geht dann in 500ft übers Meer an Menton, Monaco, Nizza, Antibes und Cannes vorbei zum Platz. Eine unbeschreiblich schöne Strecke!
Für das bereits erwähnte "Prior Notice" sollte man bis eine Stunde vor Ankunft, bzw. vor Abflug ein Fax an das zuständige CDC (Centre de Détection et Control) schicken. Oder macht es einfach so wie wir und ruft die zuständigen Stellen mangels Fax an. Die Nummern sind alle dem Notam zu entnehmen.
Die Landegebühren betragen in Cannes 20,65€ bis 2 to und das Abstellen schlägt mit ca. 10€ pro Nacht zu Buche. Avgas kostete am 20.7. 1,36€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-08
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Seit einiger Zeit gibt es für Cannes-Mandelieu ein permanentes Notam, das für VFR-An-und Abflüge eine "Prior Notice" fordert. Ansonsten ist Cannes sicher einer der schönsten und am professionellesten geführten Flughäfen Europas. Fast einmalig bei Flughäfen dieser Größe: Nach dem Abstellen des Flugzeugs auf dem Vorfeld kann man noch zu Fuß (!) zum Ausgang gehen und 5 Minuten nach der Landung sitzt man im Taxi. Kein Mensch stellt doofe Fragen, Landegebühr wird beim Abflug bezahlt. So muß das sein. Immer gern wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-02
Name: Marcel Warmerdam
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Flugplatz mit alles zu was man haben möchte. Sehr nette leute.
Sehr gutes Restaurant. Ich habe fuer einen Tag parken und Landung 33,= Euro Zahlen muessen. (1600 Kg)
Avgas zu bekommen nur mit creditkarte oder mit Total karte, Kein BP oder Shell.
MwsT nich ausweisbar.
IFR fluege nur 4 pro Stunde. Also man bekommt ein Slott.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...