Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFNB
(BRENOUX, France)

Eintrag vom 2014-09-12
LFNB (BRENOUX, France)
Name: Wolfgang Nickel
Kontakt...

Bemerkungen: War in Mende für einen Tankstop. Wenn man eine Total Karte hat, ist der Platz ideal. Kein besetzter Turm, keine Landegebühr, 2,09€/l 100LL. Genau 30 Minuten, bis die Räder wieder in der Luft sind. Achtung: der Platz hat zwar eine lange Bahn, liegt aber hoch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-22
LFNB (BRENOUX, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Haben den Platz erneut als Tank- und Mittagsstopp auf dem Weg nach Spanien genutzt. Achtung: im Gegensatz zu früher gibt es auf der IFR-Anflugkarte nun einen Hinweis, dass der Anflug nicht genutzt werden darf, wenn AFIS nicht besetzt ist (was immer in der Mittagszeit sowie mittwochs und donnerstags der Fall ist); in der Praxis dürfte das aber bei Bedarf wohl kaum ein Problem darstellen. Außerdem derzeit kein Nachtflug möglich. Wenn AFIS bei Landung nicht besetzt: Flugplan schließen nach der Landung telefonisch bei Montpellier Approach: 0467131125. Tanken mit TOTAL-Karte jederzeit, sonst nur während der AFIS-Zeiten. Preis knapp über 2 Euro. Restaurant ist in Ordnung. Landegebühr (5€) fällt nur an, wenn der AFIS-Mensch gerade da ist. Bei IFR-Abflug bekommt man dann die Clearance bereits am Boden. AFIS spricht ordentlich Englisch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-16
LFNB (BRENOUX, France)
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Drei Tage mit Mooney in den Cevennen: Mende ist ein super Ausgangspunkt. Platz liegt wunderschön auf einem Hochplateau in 3300 Fuß. Durch die Hangkanten können sich extreme (!!!) Rotoren und Scherwinde entwickeln, bei einem früheren Anflugversuch war die Maschine zeitweilig kaum zu kontrollieren, musste damals ausweichen. Tanken mit TOTAL Carnet möglich, ansonsten mit Hilfe des freundlichen Towermannes, der aber nur Freitag bis Dienstag anwesend ist (nicht Mittwoch und Donnerstag). Hübsches neues Restaurant mit W-LAN und ansprechender Karte. Theoretisch kann man nach Mende den Berg steil hinunterlaufen, zurück definitiv nur mit Taxi o. ä.
Landegebühr 5 €, keine Parkgebühren. Im Ort alle möglichen Hotels von sehr einfach bis gute Mittelklasse.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-17
LFNB (BRENOUX, France)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Haben diesen Platz als Mittags- und Tankstopp auf dem Weg nach Spanien angeflogen. Sehr schön - alles noch so wie hier vor 7 Jahren von Hans Fuchs beschrieben. Ein großzügiger, in über 1000 Meter Höhe über dem Meerespiegel gelegener Flugplatz im südlichen Massif Central; meist ohne Flugleitung, dennoch mit IFR Anflug (LOC-DME) - ein Hauch von Fliegen in den USA! Das Restaurant am Platz ist recht günstig, allerdings auch kein absolutes Highlight - dennoch i.O. Die sehr hübsche Kleinstadt Mende ist nur ca. 3km (bergab) entfernt. Avgas kostete 2,02 Euro (Mittagspause zwischen 12 und 14 Uhr). Landegebühr keine. Sehr empfehlenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-06-29
LFNB (BRENOUX, France)
Name: Hans Fuchs
Kontakt...

Bemerkungen: Der Flugplatz Mende Brenoux ist sehr hübsch auf einem Tafelberg oberhalb des mittelaterlichen Städtchens Mende gelegen. Der Anflug wie auf einen Flugzeugträger ist ein echter Leckerbissen. Die Piste mit leichtem Gefälle Richtung NW ist von lichten Nadelwäldern gesäumt. Der Empfang ist überaus freundlich und kompetent. Avgas ist zu bekommen und ein Restaurant am Platz sorgt für hungrige Piloten.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...