Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFQA
(REIMS PRUNAY, France)

Eintrag vom 2017-09-03
Name: Thomas Stierschneider
Kontakt...

Bemerkungen: waren am 6.6.17 mit 4 Fliegern da (Katana+Co): netter GA-freundlicher Platz, rel. viel los, guter Funk auf englisch. AVGAS EUR 1,84/ltr. Landung + 1 Nacht EUR 15,80; Aber rel. weit in die Stadt, Taxi kostete EUR 45,- bis 52,-; Stadt sehr schön - tolle Kathedrale...

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-21
Name: alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr freundlicher kleiner Flugplatz. Enge Platzrunde. Guter Funk auf Englisch. Günstiges AVGAS. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-03-27
Name: Ingo M.
Kontakt...

Bemerkungen: Ich kann mich den letzten PIREPs nur anschließend und die Aktualität bestätigen.
Sehr schöner Platz mit freundlichen Leuten.
Reims ist einen Ausflug Wert, "typische französische Lebensart" und eine hübsche Altstadt.
Taxi in die Innenstadt ca 30€.
Am Flugplatz wird direkt regionaler Champagner verkauft, falls keine Zeit für einen Besuch der Stadt vorhanden ist und man trotzdem ein Fläschchen mit nach Hause nehmen möchte.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-28
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Super Platz vor den Toren von Reims.
Vorsicht bei den Oeffnungszeiten: Miitagspause ist von 12:30 bis 14:00. Sommer wie Winter. Zitat vom Flughafen: "Times in AIP are no good". Aber man darf natuerlich immer landen und ob man wirklich ein franzoesicshes LP hat ... who cares?
Auf der Grassflaeche vor dem Flughafengebauede sind Ketten gespannt. Die Erdanker muessen also nicht ausgepackt werden.
Es gibt kostenloses WLAN! Beim Abflug wurden wir in die "Pilots Lounge" gebracht. Die mit den fetten (Schlaf)sesseln, die man aus USA kennt. Und eine Kaffeemaschine. Dazu wurde mir ein kompletter Wetterbericht fuer meine Strecke auf Papier ueberreicht. Metar/TAF/SigMET/GAMET, SWC, Windprofile. Und ich war mit einer P28A VFR unterwegs. Nicht mit einer Gulfstream!
42€ fuer eine Landung und zwei Tage abstellen. Fuer das Gebotene: sensationell!

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-14
Name: Lars Ermlich
Kontakt...

Bemerkungen: Toller Platz. Sehr freundlicher Service in perfektem Englisch. Bei An- und Abflug nicht von den vielen Restricted Areas insbesondere im Osten abschrecken lassen, nach Anfrage bei FIS sind die wenigsten wirklich ein Faktor.

Leider geht es nur per Taxi in die Innenstadt (zwischen 35.- und 50.- EUR je nach Wochentag, Zeit und Anzahl Koffer).
In Reims ist die Besichtigung des Kathedrale und auch eines Champagner Herstellers (interessant alleine wegen der alten Keller und Erklärungen zur Herstellung) wohl Pflichtprogramm.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-10-20
Name: Sanjoy
Kontakt...

Bemerkungen: Reims ist ein schöner Stadt für einen Ausflug,
Wir waren mit ein Mppney TLS am18.10.2014 über das WE dort. Mit Übernachtung und Lande Gebühr 47 Euro gekostet.
Englisch sprechende Personal und sehr freundlich.Kein Bus Möglichkeit. Taxi nach Stadt 48 Euro.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-14
Name: Christian Weidner
Kontakt...

Bemerkungen: Als Tankstopp sehr zu empfehlen. Äußerst freundliche und schnelle Abfertigung, Bezahlung während der AFIS Zeiten auch bar oder mit Karte möglich. Außerhalb der AFIS - Öffnungszeiten French only für Funk, Tanken am Automat nur mit der TOTAL Tankkarte möglich.


Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-10
Name: F. Becker
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren vom 08.09.-09.09 dort. DR40 mit einem Tag Abstellen kostet ca. 27€. AVGAS 2,15€. Sehr freundlicher Controller mit gutem Englisch. Wer weiter nach Reims möchte, der kann entweder zum Bahnhof in Sillery laufen (ca. 10 Minuten, Zug fährt aber nur 2 mal pro Tag) oder zum Bahnhof in Prunay (ca. 25 Minuten zu Fuß), Abfahrtszeiten siehe www.bahn.de. Die Stadt Reims und die Cathedrale sind echt sehenswert. Unser Zug kam um 12:45 in Sillery an, da war gerade Mittagspause. Am Flieger klebte ein ausführlicher Wetterbericht. TakeOff ohne FL war problemlos möglich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-12-11
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Kurzbesuch mit Mooney in Reims/Prunay: freundlicher und korrekter AFIS-Mann in französisch und englisch. Sprit kann mit BP-Karte, Kreditkarte oder bar bezahlt werden (AVGAS am 10DEZ2013 2,07 €). Landegebühr 12,50 € inkl. 3 Std. Parken. Türmer hat uns in seiner Mittagspause in die Stadt gefahren und auch wieder zum Flugplatz mitgenommen, das ist ein toller Service!
Restaurant und Hotel L'Escale direkt an der Piste, aber nur wochentags geöffnet. Mittagsmenü günstig und lecker.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-29
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Auf der Durchreise einen kurzen Stopp in Reims gemacht. Kein PPR notwendig; Funk ist auf Englisch möglich. Vorher noch kurz die Katehedrale von Reims umrundet. Landegebühr für C172: 12,50 Euro. Avgas mit 2,08 Euro sehr günstig. Das Hotel mit angeschlossenem Restaurant ist sinnloserweise samstags und sonntags geschlossen. Einen Cafè habe ich beim Aeroclub bekommen. Bin dabei sehr nett von deren Sekretär empfangen worden, der ein paar interessante Geschichten erzählt hat.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-05-22
Name: Folko
Kontakt...

Bemerkungen: Gestern mit einer Aquila 210 dort gewesen. Dieser kleinere der beiden Plätze in Reims hat alles, was die GA braucht: AvGas, Landegenehmigung... :-) (gibts in R.-Champagne nicht, da militärisch). Bahn, Rollwege: Alles in gutem Zustand. Segel- und Kunstflug am Platz. Das Highlight (und von außen nicht gleich erkennbar): Das Flugplatzrestaurant/Hotel serviert gehobene französische Küche zu fairen Preisen. BP-Card wird zum Tanken angenommen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-22
Name: Christoph Moldaschl
Kontakt...

Bemerkungen: Am 21.06.2010 in Prunay gelandet. Unkomplizierte Abwicklung, sehr freundliche und schnelle Organisation, AVGAS 1,77 EUR. Beim Abflug hat man uns sogar noch vom AeroClub Öl organisiert, standardmässig aber nicht vorhanden am Platz. Achtung: Beim Taxi wird die Anfahrt mit berechnet: Nach Reims Zentrum ca. 50 EUR.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-06
Name: Markus Vogt
Kontakt...

Bemerkungen: Reims-Prunay diente auf unserer Tour nach Dinard bei Hin- und Rückflug als Zwischenstation. Falls die Info-Frequenz nicht besetzt ist: air to air auf Französisch. Die Anflüge (auch während der Mittagspause ohne Info-Stelle) waren problemlos, FIS Paris und der Controller des Luftraums D von Reims-Champagne waren kooperativ und ermöglichten das Umfliegen der im Rahmen einer militärischen Übung errichteten Sperrgebiete. Anflüge aus West, Nord und Ost führen durch den Luftraum D von Reims-Champagne. Kein PC im Self-Briefing-Bereich, aber während der offiziellen Platzöffnungszeiten ist das Personal im C-Office hilfreich, Wetter und NOTAM wurden sofort geliefert, Flugpläne sofort bearbeitet. Restaurant und Hotel direkt am Platz. Am Wochenende reichlich Segelflug (-Schlepp-) Betrieb. Kunstflugbereiche (NR6111) ausgewiesen nord-westlich des Platzes in der Nähe der Platzrunde, und östlich des Platzes 4 NM (NR6130). Sperr- und Gefahrengebiete LF-P30 und LF-D39 (Kampfmittelbeseitigung) östlich des Platzes beachten.
BP-Produktionsanlage an der Schwelle der 07 nicht überfliegen. Landerichtung 07 bevorzugt wg. Lärmschutz. NVFR möglich.
Landegebühr für P28B: 11,70€.
Markus Vogt,
DEEBU

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-26
Name: Thomas Speth
Kontakt...

Bemerkungen: Hier in Prunay wird Service noch großgeschrieben. Der Flugleiter hat für uns, während wir getankt haben, das aktuelle Wetter ausgedruckt, einen Flugplan für den Weiterflug nach Deutschland vorbereitet und uns noch eine Infomappe über Reims für den nächsten Besuch zukommen lassen. Auch im Restaurant am Platz haben wir gut und preiswert zu Mittag gegessen. Landegebühren wurden nicht erhoben, da in Reims an diesem Wochenende Fliegertage sind. Tanken 1,67 €/L

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-03-22
Name: falcone
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Platz, einfach anzufliegen, auch wenn nicht besetzt. Jetzt ist das Restaurant und Hotel wieder für einen Zwischenstopp zu empfehlen, auch ein Sandwich für den kleinen Hunger lohnt sich. Tanken € 1,57

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-12-29
Name: flying butcher
Kontakt...

Bemerkungen: waren gestern mit 2 Maschinen in Reims-Prunay.Netter Platz,Controller sprechen gutes Englisch.Avgas 1,65€ am 28.12.08.Leider gab es nur Kaffee aus einem Automaten 0,50€ pro Becher.Achtung der Automat wechselt kein Geld und schluckt nur 10c 20c und 50cent Stücke.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-10-17
Name: Wolfgang
Kontakt...

Bemerkungen: Waren für einen Tankstopp in Reims-Prunay. Anflug in der Mittagspause ohne Flugleiter kein Problem. Das angeschlossene Restaurant hatte wegen guter Auslastung geschlossen; scheint in Frankreich üblich zu sein. Tanken ist etwas umständlich, da man erstmal eine Tankkarte beim TWR abholen muss, mit dieser dann tanken kann und dann wieder zurück zum TWR zum Bezahlen. Vor dem Abflug sollte man die Aktivität der umliegenden Lufträume in Erfahrung bringen, da der Radar-Controller über diese nicht Bescheid weiß.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-09-11
Name: Marion
Kontakt...

Bemerkungen: Super Service vom Tower! Bei Ankunft wurden wir bei unserem zweiten Anflug für den Rückflug nach D'land mit Wettervorbereitung und Tankkarte an der Zapfsäule empfangen. Sehr sehr freundliches Personal. Man spricht gutes Englisch und sogar ein wenig Deutsch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-08-21
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Inzwischen zum dritten Mal in Prunay: sehr netter und professionell geführter Platz. Dank Pilot Controlled Lighting (PCL) kann man rund um die Uhr landen. Restaurant und Hotel "L'Escale" direkt am Platz sehr zu empfehlen. Auf Wunsch kann dort auch ein Mietwagen von Hertz angeliefert werden. Allerdings Vorsicht bei kurzfristigen Bestellungen: durch den Lieferservice sollte der Preis für das kleinste Auto und einen Tag fast 160 € betragen! Das ist klar zu viel! Taxi in die Stadtmitte kostet wochentags zirka 25, am Sonntag und abends zirka 35 € (einfache Fahrt).

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-02
Name: Rainer Hayer
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung: Das LF-R östlich des Platzes ist immer aktiv (H24).
Kontakt mit Paris Information war in 3000ft so gut wie unmöglich. Kein Briefingterminal, aber der freundliche Herr in der Abfertigung spricht gut Englisch und hilft gerne mit NOTAMS und METARS aus. Das Personal auf dem Tower spricht sehr gutes Englisch!
Taxi nach Reims kostet zwischen 35€ und 38€. Hotel am Platz, 45€ für ein Doppelzimmer. Sehr gute Infrastruktur für eine unkontrollierten Flugplatz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-06-04
Name: Paul Loeliger
Kontakt...

Bemerkungen: Nach langem schlechtwetterflug die Erholung. Super freundliche Angestellte, moderne Tankstelle 100LL €1.68 viel Platz und gutes Hotel mit Top Restaurant, 5 Minuten zu Fuss.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-01-29
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr professionell geführter Platz und idealer Ausgangspunkt für eine ausgedehnten Champagnerkauf in dieser traumhaften Region. Außerhalb der AFIS-Zeiten Auto-Information und "Pilot controlled lighting" ist angeblich auch ständig verfügbar. Tanken mit Kreditkarte, BP Carnet, Cash: Spritpreis am 28JAN2006: 1,61 €. Vive la France!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-09-14
Name: E.W.O.
Kontakt...

Bemerkungen: Funk recht kurz in gutem Englisch. Tanken? Nein später, OK. Auf dem Grasparkplatz kann der Flieger an durchlaufenden Ketten verzurrt werden. Am Platz das Hotel „L’Escale“, leider diesmal wegen Urlaub geschlossen, hat sonst schöne Zimmer und ein gutes Restaurant. Oder « La Bertonnerie » (Chambres d’Hôtes=B&B) Tel.: 03 26 49 10 02 gleich neben dem Flugplatz (2 Personen mit Frühstück 52€). Mit Taxi nach Reims zur Autovermietung und ab in die Champagne. Hier knallen tatsächlich die Champagnerkorken zur Mittagszeit. Besichtigung und Verkostung in einer der vielen großen und kleinen Champagnerkellereien sollte zum Pflichtprogramm gehören. Mit der Unterkunft in den Chambres d’Hôtes haben wir immer gute Erfahrungen gemacht: Kontakt zu den Menschen, liebevolle Einrichtung und üppige Frühstücksangebote. Entweder über Touristbüro oder durch Schilder an der Strasse (Gîtes de France). Landegebühr C172 und 4 Tage parken 30€, AVGAS 1,44€ der Liter.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...