Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFSM
(COURCELLES, France)

Eintrag vom 2017-07-04
Name: Horst Ramsenthaler/Heike Käferle
Kontakt...

Bemerkungen: Auch wir sind hier wetterbedingt gestrandet. Schöner Platz, sehr gepflegt! Avgas zu gutem Preis (ca. 2,00 €) erhältlich. Abflug über die 26 war kein Problem. Englisch des Turms war okay. Beim Abflug waren alle sehr nett. Der Ort bietet nicht unbedingt viel. Das Chateau und die Temple Saint-Martin sind nett anzusehen. Man kann auch ganz gut essen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-08-17
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Es ist nicht korrekt, dass allgemein keine Abflüge auf der 26 erlaubt sind. Diese Richtung ist bei Day-VFR sogar gewünscht. Die AIP enthält die Details. Schöner Platz; außer Fallschirmsprung wochenends wenig los. Stört mich aber nicht. Dafür auch keine Landegebühr bezahlt. Außerhalb der ATS-Zeiten "FR only" (wobei man auch für WE mit PPR englischsprachigen AFIS bekommen kann). Hier am Platz ist etwas Geld, weil Peugeot in Montbéliard sein Stammwerk hat; daher, denke ich, auch der IFR-Approach. Sprit (BP-Tanke) allgemein nur während der AFIS-Zeiten (mit Hilfe der Feuerwehr), ansonsten PPR. Zoll (die Schweiz ist nah) mit PPR möglich. Das Städtchen gehört zu den schöneren der Franche-Compté. Der kürzeste Fußweg in die Altstadt (google maps hilft) dauert 25 Minuten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-05
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Auf der Piste 26 darf man NICHT starten. Das führt dazu, dass einem bei Westwindlage, d.h. meistens, im Endanflug auf die Piste 26 startende Flugzeuge entgegenkommen. Das führt zu einem erheblichen Kollisionsrisiko, insbesondere am Wochenende, wenn der Turm nicht besetzt ist. Zu beachten ist ausserdem, dass sich die Franzosen ausschliesslich auf Französisch unterhalten. Wer das nicht versteht, fliegt gefährlich, denn die einheimischen VFR-Piloten vermögen mit den englischen Meldungen eines Ausländers oft auch nichts anzufangen. Zum Glück sind die IFR-Minima mit 749 ft AGL verhältnismässig hoch, so dass man noch eine Chance hat, auszuweichen, wenn man im Anflug "aus den Wolken fällt". - Am Wochenende ist der Platz PPR und wie ausgestorben. Die Öffnungszeiten im online eAIP sind in UTC und ohne Sommerzeitkorrektur. Das ist falsch. Die Arbeitszeiten des AIS sind ganzjährig dieselben, nämlich 8-12 und 14-18 Lokalzeit. - Positiv sind die tiefen Landegebühren von EUR 15 (für 2t).

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-06
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Lananded here with my P28R because of bad weather conditions. We had to stay two nights. Top hospitality at the field, lots of nice guests too. Cherie managed to make room in a hangar. This kind of service can not be better. We stayd at two different hotels, 'Relay Vert' (44€ double room) cheap and very nice. The other hotel was 'Charme hotel', close to the field, they would charge you 96€, but no service and no 'charme'.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-07-22
Name: Martin Steiger
Kontakt...

Bemerkungen: Hilfsbereite ATC im Turm, die jenseits von Flugfunk allerdings nicht gut Englisch sprach. An Wochentagen ist der Flugplatz meistens wie ausgestorben. Beim Anflug aus Westen erfolgt der Long Final über einen Hügel. Vorfeld und Flugplatzgebäude trennt ein Tor, dessen PIN die Flugplatz-Funkfrequenz ist. C-Büro ist oben im Turm. «Briefing Corner» und Internet-Zugang wären theoretisch vorhanden, die entsprechende Räumlichkeiten sind aber meistens nicht zugänglich. Vorsicht: In der Mittagspause darf nur auf Französisch gefunkt werden, wozu ein französisches RTF-Zeugnis und ein Level 4-Language Proficiency auf Französisch notwendig sind.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-09-02
Name: U. Gärtner
Kontakt...

Bemerkungen: Schön am Ufer des Doubs gelegener Platz mit neuem Flugplatzgebäude. Freundlicher und guter Service. Avgas 1.78 Euro, Jet A1 1.34 Euro. Außerhalb AFIS-Zeiten (->NOTAM): Auto-Information, nur französisch

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-04
Name: W. Bunzel
Kontakt...

Bemerkungen: Ebenfalls zwischengelandet wg. schlechten Wetters. Gepflegter Platz und nette, sehr hilfsbereite Türmer die uns einen kostenlosen Shuttle zum Restaurant im Ort organisierten und bei der Beschaffung aktueller Wetterdaten (Metar/ TAF per Fax) sehr hilfreich waren. Kein Internetanschluß o.ä. Moderate Gebühren.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-08-13
Name: David
Kontakt...

Bemerkungen: Montbeliard war auf der Rückkehr unserer "Tour de France" ein unfreiwilliger Zwischenstopp an der Pforte des Burgund wegen schlechten Wetters. Sehr freundliche Dame am Turm, ansonsten Auto-Information. Recht großzügiger und moderner Platz. Es gibt Tankmöglichkeit (Mittagspause beachten) und ein Restaurant (ist aber wohl nur am Wochenende geöffnet).

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...