Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LFST
(STRASBOURG - ENTZHEIM, France)

Eintrag vom 2017-10-22
Name: Tobias Schnell
Kontakt...

Bemerkungen: IFR-Schulflug nach Strasbourg. Kein PPR auch für Ex-EU/Schengen-Flüge erforderlich. Lt. Notam PNR für "Handling" nötig, ist laut dem netten Herrn am Telefon aber letztlich nur eine Abfrage, ob irgendwelche services (chocks, tiedowns...) gewünscht sind. Er bot dann noch an, gleich die Rechnungsdaten für die Flughafengebühren aufzunehmen und weiterzugeben.

Gute ATC: ILS23, Vectors-to-final, und auch die SID wurde schön abgekürzt. Rechnung kommt erst noch per Post.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-11
Name: Clipper
Kontakt...

Bemerkungen: Am besten man ruft vorher in SXB an (Handling Agent ist Aviapartner), dann bekommt man schon einen Parkplatz zugewiesen. VFR Einflug über W sehr einfach. TWR spricht gut, verständlich und unkompliziert. Vom B aus kommt man zu Fuß durch eine Drehschleuse raus (ist beschildert). Danach zu Fuß zum Bahnhof oder mit dem Taxi in die Stadt (40-50 EUR). Taxifahrer kennen GAT und rein kommt man durch eine Schleuse. Neben der Tür ist ein Telefon einfach abheben und man ist mit der Security verbunden. Auf einer Ablage legt man seine Lizenz hin, darüber befindet sich eine Kamera. Danach geht die Tür auf und man kann wieder auf's Apron. Typisch Frankreich: Man sagt bereits bei der Anmeldung welchen CRZ LVL man haben möchte und kurz nach dem Abflug kann man dann auch in den Luftraum D. LDG Gebühr kommt wohl mit der Post (38EUR). Nicht viel los am Airport, gut zum Training.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-02-19
Name: Ulli Ziegenfuss
Kontakt...

Bemerkungen: Heute einen Schulungsflug mit Fluglehrer nach Straßburg gemacht. Verkehrsflughafen, aber am Wochenende wenig los (Europäischen Einrichtungen haben zu). Daher ideal für einen Trainings-Anflug auf einen internationalen Flughafen im Ausland. Mit Flugplan und englischem Funk. Hat alles super geklappt. Einflug über N und dann direkt in den Queranflug zur 23 geschickt worden. Parkanweisung zu Park-Position B8, Rollwege gut ausgeschilder und markiert, dennoch lohnt es sich ein Groundchart dabei zu haben. Das per NOTAM vorgegebene Handling Request geht auch schriftlich und sogar nach der Landung per Formular im Büro der GA.
Ausflug wieder über N, gleich nach Pistenende um den rechts zu sehenden Kirchturm herum und direkt über N raus. Alle Controller in klarem, gut verständlichem Englisch und sehr freundlich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-12-31
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Abschließender Nachtrag; 5 Wochen nach dem Flug kam per Post die Rechnung. 38,71€. Das ist ein Forfait und gilt für alle Lfz unter 2 Tonnen, unabhängig der Anzahl der Paxe und auch inklusive einer Nacht Parken. Somit für einen Kurzausflug absolut in Ordnung. Für einen Tankstopp eher viel; da ist Colmar natürlich günstiger (dort allerdings nach wie vor lästiges PPR für alle internationalen Flüge).

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-12-18
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Zur Ergänzung: laut AIP (steht nicht auf der VAC!) und NOTAM ist für Auswärtige eine PN an den Handling-Agent (Aviapartner) nötig. Keine Angst, es gibt letztlich kein Pflichthandling für kleine GA. In der Mail Flugdetails angeben und am besten die Adresse, für die Gebührenrechnung (vor Ort Bezahlen geht nicht). Bestätigung kam nicht, aber PN damit ja erfüllt. Raus kommt man nach dem Parken, indem man auf Apron B durch die Lücke in den Jetblast-Barrieren geht und dann die Drehtür im Zaun (bei Ankunft kein Kontakt mit dem Personal nötig). Zu Fuß zur Bahn dauert real doch ca. 13 Minuten. Am besten vorher mal per google maps angucken, sonst verliert man sich (Schilder gibt's nicht). Sonntags fährt die Bahn nur stündlich, jeweils um 13 nach. Züge zurück vom Hbf. Strasbourg zurück jeweils 55 nach. Bei Abflug wie beschrieben; auch hier hat man mit den Aviapartner-Leuten (die im GAT sitzen) letztlich nichts zu tun. Rechnung nach 3 Wochen noch nicht da; reiche ich dann noch nach.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-11-22
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Am 3. November 2016 IFR nach Straßburg - mit einer DA42. Landegebühren werden per Post zugeschickt - netto 32,26€ + 20%. Abstellgebühr für zwei Nächte 12,12€ netto.
Leute sind sehr nett - Anflug völlig unproblematisch - ILS Anflug.
Tolle Bahnanbindung am Hauptterminal (vom GAT sind es 5 min. zu laufen) - und dann für unter 5€ (für zwei Personen) in die Stadt. Toller Ausflug - sehr zu empfehlen - fliegen da gerne wieder hin.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-03-26
Name: Lucas
Kontakt...

Bemerkungen: Heute in LFST aus der Schweiz gelandet. Gemäss Notam Handling Pflicht, was aber vom Handling negiert wurde, also kein Handling, um so besser. Rechnung kommt per Post. 20Min laufen zum Flughafenbahnhof und für 2.60 in die Stadt zum Flammkuchen essen. Sehr angenehme Atmosphäre Luftseitig, Ground/Tower/Approach relaxt, Frankreich eben. Landseitig viele verfallene Militärbaracken und im Pax Terminal pro Passagier ein Polizist/Soldat. Gerne wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-14
Name: Joachim Zimber
Kontakt...

Bemerkungen: Angenehmer, GA-freundlicher IFR-Platz mit direkter S-Bahn Anbindung ins Zentrum. KEIN Handling erforderlich! Landungspauschale + 1 Nacht €36,89 (

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-19
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Gutes und problemloses Vectoring von Straßbourg-Approach. Es wurde sogar kurzfristig ein entgegengesetzter Anflug angeboten. Nette Abkürzung.

Restaurant im Terminal fußläufig in ca. 10min erreichbar, gutes Essen.

Speisekarte und Service nur auf französisch.

Wenn im GAT niemand da ist, dann muß man die Lizenz und den Perso auf ein kleines Brettchen neben der Tür legen, drüber ist eine Kamera, ein Mitarbeiter öffnet dann den Ausgang aufs Vorfeld.

Gebühren werden per Rechnung bezahlt, daher bisher keine Angaben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-04
Name: Lars Walkenhorst
Kontakt...

Bemerkungen: Sonntagsflug mit PA28 nach Strasbourg.Funk ok,GAT nicht besetz, Fußweg zum Terminal ca.15 Minuten von dort problemlos alle 20 Minuten in die City. Fahrzeit ca. 10 Minuten.Strasbourg selber ist sehenswert. Auf dem Rückweg war das GAT wieder nicht besetzt. Zugang zum Vorfeld geht über Kamera bzw. ferngersteuerte Türöffnung.Zu beachten ist,das niemand am GAT ist,daher auch keine Flugplanaufgabe, diese muß telefonisch erfolgen.Fazit: schön wars,komme gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-02-16
Name: Rainer
Kontakt...

Bemerkungen: Netter Ausflug nach Straßburg an einem Mittwoch Nachmittag. Dabei leider nicht in die Stadt gefahren.
IFR-Anflug vollkommen problemlos, sehr klares Englisch am Funk.
Fußweg vom GAT zum Terminal ca. 10min.
Restaurant im Terminal sehr lecker, jedoch zu elsässischen Preisen (Deutschland mal 1,5).
Rechnung kommt per Post.
Gebühren SR20 IFR: 34€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-06
Name: Thorsten
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr freundlicher Platz. Wenig los, nur ein paar Air France Maschinen. Ca. 40€ für eine Piper 28. Handling nicht erforderlich. Der Busfahrer fuhr uns die 50m und bestätigte uns später, dass man zu Fuss vom BRAVO Parkplatz zum GAT laufen kann. Fussweg vom GAT durchs Terminal zur S-Bahn ca. 15 Minuten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-04-02
Name: Walt
Kontakt...

Bemerkungen: AVGAS 2,35697€/l;
Taxi ins Zentrum 46€, Zug 3,90€
Sonst keine Veränderung!

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-18
Name: Sebastian
Kontakt...

Bemerkungen: Wenig Verkehr, ideal für IFR und VFR. Englisch geht problemlos. Alle sehr freundlich, Fuel Truck kam 15 min nach Anfrage. Bezahlt wird direkt am Truck, Avgas 2,23 €, kein Maestro, aber VISA und MasterCard wird akzeptiert. In die Stadt gehts in 10 Minuten mit dem Zug. Landgebühren bekommt man als Rechnung nach Hause, etwa 30 € für eine Mooney. Straßburg lohnt sich zum shoppen, den Straßbuger Münster oder eine Bootsrundfahrt. Gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-03-14
Name: Wolfgang Komm
Kontakt...

Bemerkungen: Unkompliziert wie fast überall in Frankreich, Landegebühren (1243kg) ca 14 Euro, Sprit ca. 1,75 Euro, somit, wie fast überall in F ca. 30-35 Cent billiger als in Deutschland, GA-Terminal außer Toiletten und magerem Briefing-romm nichts, zu Fuß 10 Minuten zum Hauptterminal und vor allem zur regelmäßig verkehrenden S-Bahn in die Stadt. Tagesticket nehmen und man hat einen Traumausflug in eine der schönsten Städte Europas.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-08-31
Name: Georg Wichmann
Kontakt...

Bemerkungen: Platz mit Grossflughafenflair, aber wenig Verkehr, personal freundlich aber gelangweilt. Viele komplizierte VFR-Meldepunkte, GAT sehr abseits ohne Extras (nicht einmal ein Getränkeautomat), Landegebühr mit fast 35€ für eine C172RG zu hoch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-10-30
Name: David Reek
Kontakt...

Bemerkungen: Das GAT ist zwar sehr klein und viel los war auch nicht, aber freundliches Personal und unkomplizierter Service. Toller Anflug auf die 23 mitten über die Stadt. Landegebühr für eine DA40 (1155 kg): 36 €

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-10-04
Name: Weber Corcilius
Kontakt...

Bemerkungen: Alles freundliche Leute hier. Mit englischem Funk gibt es hier keine Probleme, es handelt sich schließlich um einen Verkehrsflughafen. Also keine Sorge bei geringen Französischkenntnissen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-02-24
Name: Klaus Haack
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz, den ich schon mehrmals angeflogen habe.Die Damen an dem Schalter in der Abflughalle sind sehr freundlich und besorgen auch gerne ein gutes Hotel. Bus zur Strassenbahn vor der Tür. Aber: einmal verstand der Tower mich bei der ersten Meldung nicht. Auf meine Frage, ob er denn Englisch könne:" a little..."Ich kramte mein Schulfranzösisch zusammen, aber wer weiß schon, was "landen" heißt ! (aterrir).
Dann ging es gutweiter.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...