Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LGKR
(IOANNIS KAPODISTRIAS, Greece)

Eintrag vom 2018-07-24
Name: Jan Schupp
Kontakt...

Bemerkungen: Seit Fraport Einstieg Abzocke und unbezahlbar.

Zwar mit Handling mühelos vom Ablauf und alles top professionell, aber 345 EUR unter der Woche und 378 EUR am Wochenende für eine C182 ist einfach nur unverschämt. Avgaspreis derzeit 3,13 EUR all inkl /Ltr.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-11
Name: Thomas Wenzel
Kontakt...

Bemerkungen: Chaos - 2 Std. auf AVGAS gewartet und horrende Gebühren wie von allen vorher genannt - wenn man einen Airport of Entry wg Schengen braucht ist LGIO perfekt - kostet dort rudn € 65 -:)

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-05-27
Name: Volker
Kontakt...

Bemerkungen: wenn irgend möglich LGKR vermeiden.
Horrende Landegebühren. 293,-E für Lande- und Handlinggebühren(Goldair) inklusive AOPA-Rabatt! Nach 2,5 Std immer noch keine Versorgung mit Avgas.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-05-15
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz heisst Kerkira oder Korfu. Der Preis für die gebotene Leistung ist viel zu hoch, wie hinlänglich bekannt ist. Schuld daran sind aber die Griechen selber, nicht die deutsche Betreiberin Fraport. Letztere verlangt für die Landung lediglich EUR 110, alles andere fliesst in die Taschen der Griechen. Ich habe das Handling mit Goldair gemacht, aber Skyserv und Swissport sind auch mit eigenen Büros präsent. Die Anfrage an cfu.ops@goldair-handling.gr wurde zügig beantwortet, aber dann ging es x Mal hin und her; immer wieder wollten sie noch etwas wissen. Die erste Kostenschätzung mit AOPA-Rabatt war "min EUR 390" für einen Ferry Flight (nur Crew). Die erste Version der Rechnung belief sich dann auf EUR 326, liess sich aber auf EUR 232 herunterhandeln wegen verschiedener Fehler. So braucht man für VFR keinen Slot, und Parking Permission kann man direkt vom Flughafen bekommen. Avgas wurde für EUR 3 offeriert (kostet in Griechenland generell EUR 3 bis 4 pro Liter). Der Handling Agent war bei Ankunft und Abflug freundlich und effizient. General Declaration muss man nicht mehr selber ausfüllen. Taxi in die Stadt EUR 10, zurück EUR 15.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-05-09
Name: Rowak
Kontakt...

Bemerkungen: aus Nis/Serbien kommend mussten wie nach Kreta diverten, da die italienschen Lotsen streikten. Eine Nacht auf Korfu verbracht. Der Platz ist wunderschön anzufliegen. Die Gebühren waren in der Vergangenheit moderat. Das hat sich seit dem Einstieg von Fraport gründlichst geändert: Als AOPA- Mitglied kostet das Handling weiterhin lediglich 24,80 EUR. ABER: Fraport verlangt für die Landung einer Mooney stolze 169,14 EUR. Inklusive Parken und Crew- Transport waren wir am Ende 293,38 EURO los. Und bitte daran denken: das waren nicht die Griechen, das ist FRAPORT. Handling durch Goldair wie immer gut.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-15
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Wenn man kann - diesen Platz meiden. Alles zu teuer jetzt durch FRAPORT, der Service ist mieserabel oder nicht vorhanden, alles verschleppt sich. Über 2 Stunden von angemeldeter Ankunft am Flughafen bis take off.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-06
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Wochen zuvor alles geklärt, 360 über CASTOR, schöner Anflug Goldair freundliche und hilfsbereit (Flieger verzurrt...). Kleinbus zum Terminal und mit dem blauen Bus (Nr. 15 für 1,50€) in die Stadt (eine Reise wert) Hotel Sunset (einfach und günstig)
Goldair All in : 216€ für vier Tage (zu teuer)
Aufwand/Wartezeit war ok.
Gesamte Rundreise:
EDSB-LDPZ-LDDU-LGMG-LGSY-LGHI-LGPL-LGST-LWSK-LDZD-LIDO-EDSB


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-21
Name: MikeVictorAviation
Kontakt...

Bemerkungen: Stopp mit einer Mooney (MTOW1166kg) für drei Übernachtungen. Achtung: der Flughafen ist in der Hand von Fraport. Goldair organisierte die PPR. Bei Fraport muss die PPR über einen Handler organisiert werden. AVGAS kommt per LKW und kostet 2,97€/L. Handling mit AOPA Mitgliedschaft 20,00; Transportation 2x15,00; PPR 29,75; Landing+Parking 68,24; Pax 12,51 und alles plus 24% Steuern. Gesamt: 196,33 Dank Fraport auch nicht mehr so günstig, wie es wohl mal war. Schade eigentlich, da der Anflug herrlich und die Insel traumhaft ist. Mietwagenstationen gibt es zu Hauf. Weitere Stopps auf der Tour: LYBE LGTS LGAV LGML (Ersatz für LGSR) LGIR (Ersatz für LGSA) LGKR LDDU LDZD


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-07
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Rollkommando mit 3 Handlern von Goldair, erstmal "Anschiss" das wir kein PPR hätten. Stimmte auch, hatte Goldair trotz 2x Aufforderung nicht besorgt. Nach der Begrüßung dann 30 Min warten auf Betankung, ging ja richtig schnell! Auf der Rückreise-wir wollten es wissen- 80 Minuten auf Betankung gewartet! Avgas Deluxe 2,92 incl. 24% MwSt.
Landegebühren (seit 1.4.17 Fraport) mit 60Euro angesetzt+6Euro Gebühren.
Basic Handling: 20€
PPR Admin: 30€
+ 24% VAT auf 110€ macht 128 €.
Immer wieder gerne ;-)
Die Rechnung war dann eine "Proforma Invoice", was wir erst später bemerkten. Der Trick, den Kunden zur Barzahluhng zu überreden: Kreditkarte kostet noch mal 3,5% mehr.
Auf dem Rückflug übernachtet (Stadt ist sehenswert). Parking Fee +50€ zu s.o.. Wir wollten weg, und haben uns die Diskussion zur offiziellen Gebührentabelle erspart. Beim Abflug lag der IFR-Flugplan nicht vor. Wir sollten noch mal aus dem Flugzeug zurück zum Büro und den ausfülllen. Wurde dann doch gefunden, nach 3x Bitte.


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-13
Name: alexis von croy
Kontakt...

Bemerkungen: Wieder mal "Airport of Entry" nach Schengen. Chaotisch wie immer. Handling-Agent, der zum Flugzeug kommt fragt unwirsch "woher wir denn kämen" (könnte sich auch die Mails ansehen, die ich ständig dorthin schicke). Den Pass will niemand sehen ("wir sind ja in Schengen"), Wechselgeld (auf € 50) hat die Handling-Firma nie, der Mann, der die Landegebühren kassiert (€ 1,63) hat "gerade keine Zeit". Handling kostst € 24,80, aber nur mit AOPA Crew Card - sonst ca. 120. An der Holding Position ein kurzes Verhör durch den Tower, ob "und in welcher Form" ich die Genehmigung für Megara (LGMG) hätte, etc. etc. Auf dem Rückflug war es etwas besser.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-05
Name: Henry Diltz
Kontakt...

Bemerkungen: Im Mai 2016 per E-Mail problemlos PPR für Landung, Tanken und Abstellen über Handling bei Goldair angefragt, alternativ auch Swissport. Preis 25 EUR f. C172 ohne PAXe und mit IAOPA-Cards, Leute nett und hilfsbereit. Service zwar verlässlich aber landestypisch bürokratisch und dadurch langsam, für Tanken und Einreise eine reichliche Stunde einplanen. Die GA parkt am nördl. Ende des Platzes vor der Ruine des alten Hauptgebäudes. Bewahren Sie bitte die Kopie der "General Declaration" von jedem Platz auf. Danach werden Sie bei folgenden Landungen in GC immer gefragt, die sind dann am selben Tag kostenlos.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-08
Name: Alexis von Croy
Kontakt...

Bemerkungen: Eine Woche vorher per eMail von Goldair Handling (cfu.ops@goldair-handling.gr) Landung avisiert und mir bestätigen lassen, dass ich landen und tanken kann. Handling für SR22 kostete mit AOPA Card € 24,60 - OHNE AOPA CARD wären bis zu € 200 fällig gewesen (Aussagen reichten von 120-200). Landegebühr: € 1,67. IFR-Anflug problemlos per VOR DME-Approach, gewöhnungsbedürftig ist nur, dass einen griechische Lotsen erst kurz vor dem Ziel sinken lassen. Der Airport ist nix Besonderes, aber Sprit war zügig da.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-03
Name: Curò
Kontakt...

Bemerkungen: Bewilligungen einholen. Am besten durch Goldair Handling organisieren.
War nicht viel los. Allerdings muss eventuell gewartet werden, falls Charterflugzeuge betankt werden...
AVGAS: € 2.30
Handling müsste eigentlich € 25.-- mit AOPA-Karte sein, haben aber € 55.-- verlangt - vermutlich weil es allen in der Krise schlecht geht.
Homepage von AOPA Griechenland ist sehr hilfsreich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-10-02
Name: Bernhard
Kontakt...

Bemerkungen: JET A1 um 1,67€/ltr. Laut NOTAM PPR für GA. Email an Flughafen wurde nicht beantwortet. Handling über swissport halbwegs unkompliziert. Für AOPA Mitglieder 25€. Ohne Mitgliedschaft 125€.
Abstellen (2Nächte) und Landegebühren für DA40 unter 10€.
Dienstag und Samstag ist Urlauberwechsel und somit ist sowohl ATC als auch Swissport etwas überfordert. Wenn man freundlich, kooperationsbereit und auch etwas stur ist (JETZT tanken) funktioniert es eigentlich der Mentalität entsprechend ganz gut.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-11
Name: Wilfried
Kontakt...

Bemerkungen: Aus LDDU kommend in LGKR gelandet. Handling durch Goldair war ok. Rabattpreis mit AOPA (Brazil) Karte 25€ pro Person. Im August in der Mittagszeit extrem viel Airliner in der Luft. UNBEDINGT: Bei Ankunft volltanken. Haben nach 1 Stunde bei Ankunft aufgegeben und dann bei Abflug 2,5 Stunden auf JET A1 (DA42) in brütender Hitze gewartet. Die Mannschaft zum Betanken ist total überfordert mit Airlines + GA im August.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-09
Name: Andre
Kontakt...

Bemerkungen: Mussten beim Anflug etwa 15 Minuten im Holding warten, es gab wirklich viel Urlauber Jet Verkehr. Das Terminal war randvoll. Approach und Tower waren durchaus OK. Beim Abflug ging es ohne Warten. Haben zum 2. Mal gute Erfahrung mit Handling bei Swissport gemacht. Um 24 Euro mit AOPA (Schweiz) Karte, und das mit zweimal zusätzlichem Zugang zum Flugzeug für ein Reifen Wechsel. HCCA hat nicht auf die Parkplatz Anfrage geantwortet, habe bei Swissport um Hilfe gefragt und bekam dann schnell mein PPR number. Der Parkplatz war nahezu voll. Landetaxe war etwa 36 Euro bei 9 Tagen Parking. PAX Taxe 12 Euro.
AOPA Greece hat alle Infos über fliegen in Griechenland und Handling Preise.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-30
Name: Folko
Kontakt...

Bemerkungen: Unsere Erfahrung (2xC172, 1xPA28, 2x A210)mit Korfu war durchaus positiv. Das Handling mit Goldair ist etwas zeitaufwändig und kann kostspielig sein(Parkingspace vorher klären bis eine schriftliche Bestätigung kommt!). Aber gut vorbereitet einfach nur ein traumhafter Anflug und eine Menge Spaß!

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-24
Name: Heinz
Kontakt...

Bemerkungen: Am 15.8.13 mit einer PA28 dort gewesen. Hatte mich wegen eines Parkplatzes per Email an KAKKKT@hcaa.gr angemeldet.
Eine Minute nach dem Landen bekam ich den ersten Anschiss: Weil ich nicht angemeldet bin, kann ich max. einen Tag parken. Die Belehrung war dann, dass man eine Bestätigung braucht. Also so oft Email schreiben, bis mal eine Antwort kommt. Der GA Parkplatz war aber fast leer - und die Leute sehen das doch - oder nicht? Jedenfalls bin ich 3 Tage geblieben und da waren wir fast alleine auf der GA Fläche.
Hatte Gold Air Handling bestellt, die hatten aber keine Zeit und wir konnten dann nach 45 Min. Wartezeit mit irgendeinen Vorfeld-Lieferwagen zum Terminal fahren. Avgas kostet 2,91€/l. Nachdem ich am Tag zuvor im überfüllten Tivat-Flughafen meinen AOPA Ausweis verloren hatte, verlangte Gold-Air 120€ Handling. Die Goldair Mitarbeiter sagten, für einen Rabatt brauche man den internationalen AOPA Ausweis, der nationale genügt nicht, was mir aber auch nichts half.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-05
Name: Thomas Friehoff
Kontakt...

Bemerkungen: Im Augenblick völlig problemloser Platz. PPR via E-Mail an kakkkt@hcaa.gr innerhalb eines Tages, Tanken schnell und einfach bei EKO, Handling super freundlich von GoldAir 20€!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-21
Name: Helmut
Kontakt...

Bemerkungen: Im September 2012 1 Woche Korfu. 10 Tage vorher bei Swissport-Handling wegen Parking Permit angefragt, angebl. nur 2 Tage parken wegen Parkraummangel möglich. Bei einer neuerliche Anfrage bei Goldair Handling rasche problemlose Bestätigung der gewünschten 7 Tage. Abwicklung u. Handling durch Goldair SUPER und freundlich. In FPL die gewünschte Handling Agentur sowie die Bestätigungsnummer eintragen.
IFR An- und Abflug problemlos, auch bei etwas stärkeren Airlinerverkehr.
Das Beste: Landegebühr, Parken für 6 Tage, Handling für eine PA28R insgesamt nur 25,-€ (Goldair, AOPA Card nicht vergessen !)
Absolut empfehlenswert !

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-06
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Corfu - beatiful approach. Nice controllers, letting you circulate very near the airfield(2nm) while waiting for charters to land. Slow service on refuelling. 25€ landing fee - I have no idea, why somebody wrote: additional 60€ handling!

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-23
Name: Bernhard
Kontakt...

Bemerkungen: Kerkira war für uns eine positive Überraschung. Das Parking Permit haben wir am Vorabend über Swissport Handling eingeholt, welche auch die Abwicklung bei Ankunft und Abreise hilfreich unterstützt haben, daher jeweils zügiger turnarround ohne Rennereien. Gezahlt haben wir 24€ (beide Pioten AOPA Member) fürs Handling, keine weiteran Gebühren fürs Landen oder Abstellen. Passenger Tax fiel für unsere 2 Mann Crew nicht an.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-07-22
Name: Paul
Kontakt...

Bemerkungen: Heute am 22-07-2012 auf Kerkira gelandet fuer es tanken. Vorher PPR eingeholt und eine nummer zurueck bekommen, diese in field 18 und RMK/ASL eingtragen. Email adresse in Notam's.
Fuer technical landing 50 euro bezahlt (sonntag). Dann 2,368 Euro per liter Avgas excl Mehrwertsteuer 23 procent (2,91 incl).
Handling durch Olympia freundlich und schnell.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-11
Name: flyvans
Kontakt...

Bemerkungen: super platz für GA (zum glück, denn es gibt schlicht kein weg vorbei an Kerkira mit einer endurance um die 4h.) Empfehle swissport handling mit dem AOPA vertrag. Super service und freundliches, motiviertes Personal. 29.50€. vorgängig anmelden sonst kommt Olympic... Mühsam ist das klinkenputzen in den diversen büros, HCAA will auch noch 12€/Tag pro passagier (22€ falls in ein non-E.U. country, Kroatien z.B.) und eine absolut überflüssige "general declaration".

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-05
Name: Naglwitz
Kontakt...

Bemerkungen: Haben von Korfu aus mehrere Ausflüge unternommen und jeweils wieder dorthin zurückgekehrt. Es gibt 4 Handling-Agenturen (s.u.), mit denen man vor Ankunft Kontakt haben sollte, um die sehr unterschiedlichen Preise zu erfragen. Goldair etwa hat spektakuläre Ermäßigungen für AOPA-Mitglieder. Hat man keine Handling Agency gewählt, kriegt man eine zugeteilt. Achtung: Im Sommer 48 Stunden vor Landung Parkplatz reservieren! Die Leute von Goldair sehr freundlich und kompetent. Alles ging immer reibungslos, schnell und durch die AOPA-Ermäßigung auch halbwegs preisgünstig. Flugplan gibt man im Tower auf, die Fluglotsen jedes Mal sehr freundlich, kompetent, verständnisvoll und Spezialwünschen zugänglich. Auch das Auftanken immer prompt. Natürlich muss man an Tagen mit viel Flugverkehr dann und wann in die Holding.

Hier die Kontaktdaten zu den Handling-Agenturen:
Olympic (+302661049064), cfu.staco@olympic-handling.aero,
Swissport (+302661028728), cfu.operations@swissport.gr,
Goldair (+302661033343), cfu.ops@goldair-handling.gr,
Meander (+302661044953), commercial@meanderhandling.com.
Parkplatzreservierung: CFU Civil Aviation Authority kakkar@ypa.gr


Bewertung: 
Eintrag vom 2011-08-22
Name: Heinz-Herbert Berger
Kontakt...

Bemerkungen: Korfu Kerkyra ist ein großer Platz und meist muss man im Westen der Insel Warteschleifen vor der Landung drehen. Ansonsten große Hektik überall und wenn zuviel AirBerliner da sind, muss man ewig auf das Tanken warten. Benzin am 15.8.11 kostet 2,68 €. Handling kapp 50,--€. Keine Landegebühr wenn Flugzeug zu einem Aeroclub gehört. Handling Personl sehr freundlich. Tower Leute aber sehr hochmäßig und herablasend.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-06-11
Name: Bernd Wernard
Kontakt...

Bemerkungen: Von Deutschland mit der Mooney (1315 KG) über Dubrovnik nach Kerkira. Meine vorherige Frage nach Abstellplatz und Kosten für 10 Tage wurde vom Handlingagenten Goldair schnell beantwortet. Jedoch wurden beim Abflug aus €80.-für Handling und €70 für Abstellung =€ 150.- dann €225.- Dieser Mehrpreis setzte sich aus 23% Steuer, €10 für die Verauslagung der Lande-u. Abstellgebühren, 3,5% Bank Commision zusammen. Also alles recht unerfreulich, da von diesen Mehrkosten im Angebot keine Rede war. Vom Ablauf her gab es keine Beanstandung - alles recht flott und auch freundlich. Wichtig ist nur die vorherige Beantragung von Parkraum über den Handlingagenten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-07-14
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Je weiter südlich man kommt um so teurer und seltener wird der Sprit z.Zt. 2,33€ Landung für Vereinsmascinen frei! Nur Pax 12€ pro Person sind zu entrichten. Auch eine Einmot wird ja oft von 2 Piloten geflogen. Handling 38€ durch Olympic ist oK. Achtung beim Abflug sich unbedingt eine verkehrsgünstige Zeit geben lassen sonst wartet man wie wir 45min mit laufendem Prop in sengender Hitze hinter einem Airliner (kein paraleler Rollweg!) Nach Korfu kommt man aus LDDU über RODON GRIBA PITAS

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-21
Name: Heike Käferle/Horst Ramsenthaler
Kontakt...

Bemerkungen: Auch als UL ist man auf Korfu willkommen. Handling Olympic 15,00, keine Landegebühr – die sei 2010 Jahr ausgesetzt. Der Service ist bestens und sehr freundlich. Alles hat recht gut und zügig geklappt.
Die Besatzung des Towers ist sehr beschäftigt und dennoch hilfsbereit.
Achtung: Die Taxifahrer betrügen einen nach Möglichkeit (ohne Taxameter gleich wieder aussteigen/ Festpreis ist eine Lüge!).

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-21
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Korfu - welch ein schöner Anflug (11.Juli 2009), und so kompetente Flugleiter wie nie erlebt. Drei Linienflieger mussten landen, bevor ich mit meiner kleinen EUROPA XS Landeerlaubnis bekam. Aber - ich brauchte nicht länger als 2 Meilen vom Flugplatz kreisen - wenn ich da an Köln denke ... Aber tanken - da müsste man entweder 2 Tage vorher anrufen können, oder der Flughafen müsste die effektiven Leute von der Flugleitung einstellen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-09
Name: Achim
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Endanflug auf RWY, Landegebühr PA28 € 41,94; Ramp Agent empfahl Hotel in der Nähe des Platzes; Altstadt und Strand fußläufig erreichbar; etwas umständliches Handling von Zoll, Zahlen von Landegebühren, Flugplanaufgabe; erstklassiger Service des Ramp Agent (sehr engagiert und zuvorkommend); IFR-Route nutzen, da kein Kartenmaterial erhältlich!

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-06-26
Name: Dieter Bingold
Kontakt...

Bemerkungen: Kerkira auf Korfu: Sind mit einem Scheibe Rotax SF25 von Dubrovnik (LDDU) kommend in LGKR gelandet. Handling 40 €, aber guter Service durch Olympic. Mußten 2 Tage wg. Schlechtwetter belieben, Met-Office hatte viel Geduld, Tower hat mehrfach Standleitung nach I kostenlos aufgebaut. Dann Weiterflug über den Teich nach Brindisi (LIBR). Info's auf Web-Seite von Neustadt/Aisch

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-09-11
Name: Martin Zischke
Kontakt...

Bemerkungen: "welcome to corfu" - die freundlichkeit/ hilfsbereitschaft des Groundpersonals zog sich durch alle bereich des flughafens - ausgesprochen hilfsbereites personal und zügige abwicklung wenn man dienstag, mittwoch oder donnerstags landet. Freitag bis montag ist für die GA eine katastrophe, da ein touristenbomber den nächsten jagt. da ist 48h PPR nachvollziehbar und langes warten vorprogrammiert! landung + 7 tage parken + start = 0 euro, da vereinsmaschine, handling 32,50 euro für die PA28

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-04-30
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Wie immer im Griechenland vorher NOTAMs bezüglich Öffnungszeiten und Sprit checken, am besten außerdem Landung per Fax oder Telefon ankündigen. Schön auf einer Landzunge gelegener Platz sehr nah an der Stadt, ein bisschen wie Hong Kong Kai Tak. Anflug ist sehr schön, ATC leider recht bürokratisch und unflexibel, ließ eine Eimot im Gegenanflug kreisen, da wir im 15 Meilen Endanflug waren!!! AVGAS ist verfügbar, das Personal ist ganz enttäuscht, wenn man keins von dem teuren Saft braucht. Das Olympic-Handling: na ja, halbwegs zügig und umproblematisch, aber man kommt sich trotzdem wie ein Bittsteller vor. Mietwagen zu bekommen kein Problem. Ansonsten in das Hotel Bretagne (300 vom Terminal) zu empfehlen, günstig und ordentlich, von dort ist das Zentrum von Corfu-Stadt zu Fuß zu erreichen. Corfu ist lanschaftlich und klimatisch ganz schön, allerdings wenige schöne Strände. Corfu-Stadt ist nett. Das Airport-Handling kostete in unserem Fall (keine Aeroclub-Maschine) mit 2 Nächten Parken 85 Euro (ansonsten 0). FPL-Aufgabe etwas kompliztiert, erst rauf zum Tower, dann wieder runter ins Communications-Office. Dann nebenan Landegebühren zahlen. 22 Euro Landegebühr und skandalöse 22 Euro Pax-Gebühr für unseren dritten Mann, obwohl auch Pilot und somit Crew ist. Es werden pro Flugzeug nur 2 Crewmitglieder akzeptiert, was de facto falsch und nicht in Ordnung ist. Unbedingt hart bleiben!

Bewertung: 
Eintrag vom 2003-08-10
Name: Frank Dickhaus
Kontakt...

Bemerkungen: Typischer Platz der Linienfliegerei. Die GA scheint nur geduldet zu werden, aber man bemüht
sich nicht um sie. LGKR ist sehr preisgünstig, wenn das Flugzeug auf einen Aero-Club zugelassen ist [Bestätigung in englisch nicht vergessen]. Dann zahlt man kein Handling, sondern nur Passgiergebühren; für meinen 2to Flieger bei 2 Crew + 2 Passagieren Landegebühren und 10 Tage Abstellen €24,00. Wenn Linienverkehr ist auf lange Wartezeiten (überall, vorm Bezahlen, beim Tanken, beim der Start up clearance usw.) gefasst sein, außerhalb dieser Zeiten ist es selbst schwer, ein Taxi am Flughafen zu finden. Uns gefällt Corfu aber sehr, wir waren jetzt das 4. mal für ein paar Tage Ferien dort.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...