Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LGML
(MILOS, Greece)

Eintrag vom 2017-12-09
LGML (MILOS, Greece)
Name: Harnisch, Hartmut18
Kontakt...

Bemerkungen: Milos:
Englischer Funk professionell, Umgang in CTR problemlos, hervorragender Platz für die GA, Handlings-Office liefert nur Abrechnungsformular, Öffnungszeiten beachten!

Grundsätzlich für das Fliegen in Griechenland: Erfahrungen aus 2017
Studium der Öffnungszeiten und ob vorherige Anmeldung erforderlich ist. Wir haben teilweise 50% Aufschlag für Landung ohne 24 stündige Voranmeldung bezahlt.
AOPA Ausweis hilft in Griechenland meist die Handlingskosten zu halbieren.
Handlings Agency: SKYSURV war für uns die Beste und preisgünstigste Variante, da sie die AOPA Mitgliedschaft anerkennen mit bis zu 50% Nachlass.
Handlings Agency: GoldAir, hier ist der Name Programm extrem teuer für absolut keinen Service.
Siehe hierzu Kithira LGKR


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-06
LGML (MILOS, Greece)
Name: MikeVictorAviation
Kontakt...

Bemerkungen: Stopp mit einer Mooney (MTOW1166kg) für zwei Übernachtungen. Wahnwitzige Öffnungszeiten die in den NOTAMs nachzuschlagen sind. Der Airport macht im Prinzip zwei bis drei Mal pro Tag für ca. eine Stunde auf, jeder Wochentag unterschiedlich. PPR Anfrage (für verfügbare Parkfläche) am besten per Telefon einholen (beim Tower anrufen, zu den Öffnungszeiten, versteht sich). Apron war leer. Die Security-Dame war sehr unfreundlich und ließ mich 20 Minuten lang nicht zum Zahlen der Gebühren in den Tower, da sie mit unbegreiflicher Sturheit erst die Passagiere abfertigen wollte. Der Tower-Mann konnte sie auch nicht besänftigen, versprach mir aber den Platz für meinen (verspäteten) Abflug länger offen zu lassen. Landung 4,89€; Abfertigung der zwei Pax 24,60€; keine Parkgebühren. Die Insel an sich ist als Reiseziel sehr zu empfehlen!!! Weitere Stopps auf der Tour: LYBE LGTS LGAV LGML (Ersatz für LGSR) LGIR (Ersatz für LGSA) LGKR LDDU LDZD

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-08
LGML (MILOS, Greece)
Name: Alexis von Croy
Kontakt...

Bemerkungen: Milos ist eine sehr schöne Insel mit spektakulären Stränden und netten Orten, kein Massentourismus und keine großen Hotels. Der Mini-Airport wäre völlig okay wenn nicht die griechische Bürokratie so heftig wäre. Wir mussten zwei Wochen vorher ("Hauptsaison, viel Verkehr!") einen Parkplatz auf dem leeren Apron reservieren. Auf meine Frage, warum gar nichts da wäre woran man den Flieger anbinden könnte, kam die Antwort "weil wir hier fast nie kleine Flugzeuge haben". Der Mann am Tower ist zwar nett, hat aber Allüren wie ein Admiral, und moserte weil ich beim Abflug keinen Flugplan auf Papier sondern nur mein iPhone vorlegen konnte. Sprit gibt es auf Milos nie, also vorher auf Korfu volltanken! Ein schöner Ort ist Pollonia, 13 km NO. Mietwagen gibt's am Flughafen und in jedem Ort.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-24
LGML (MILOS, Greece)
Name: Josef
Kontakt...

Bemerkungen: In der Früh kurz angerufen und gefragt ob wir landen und 2 Tage parken dürfen - "no problem, you are welcome". Das Vorfeld ist recht klein, aber wir waren eh das einzige Flugzeug. Öffnungszeiten beachten (sind im NOTAM und auf www.hcaa.gr abrufbar). Bei der Abreise direkt am Tower den Flugplan aufgegeben. Kein HANDLING erforderlich, somit für 2 Tage parken 0€ bezahlt!

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-29
LGML (MILOS, Greece)
Name: Werner
Kontakt...

Bemerkungen: Milos hat eine relativ kurze Bahn, die zudem als einige der wenigen Ägäis-Bahnen nicht in Hauptwindrichtung liegt. Handling mittlerweile obligatorisch, und zwar nur bei der ex-staatlichen ServAir - ein mickriger Service für 100 €: die Koffer werden über 50 m zum kleinen Terminal gebracht. Kein Bus, keine chocks, keine Papier-Vorbereitung trotz vorheriger Bitte. Öffnungszeiten tagesaktuell unter HCAA beachten!
Natürlich kein Sprit.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-11
LGML (MILOS, Greece)
Name: flyvans
Kontakt...

Bemerkungen: nette insel in der westlichen ägäis, sehr sanfter tourismus. Relativ kurze piste, welche im moment ausgbaut wird, darum nur für wenige stunden pro tag geöffnet (Sommer 2011). Kein handling, akzeptierte pax als "flight attendant", also null gebühr. sehr kleiner apron, für einmal machen die notams bzgl. parkbewilligung sinn. kein avgas. wie in megara und sitia ist auch hier die windsituation nicht ohne...

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...