Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LGST
(SITIA, Greece)

Eintrag vom 2017-12-09
LGST (SITIA, Greece)
Name: Harnisch, Hartmut
Kontakt...

Bemerkungen: Sitia(Kreta):
Spektakulärer Anflug auf die 23 über Wasser, englischer Funk professionell, hervorragender Platz für die GA, AVGAS über air bp 2,86€/l incl. aller Steuern und Gebühren, Lande- und Parkgebühr für 2 Nächte 53,27€, Öffnungszeiten beachten!
Grundsätzlich für das Fliegen in Griechenland: Erfahrungen aus 2017
Studium der Öffnungszeiten und ob vorherige Anmeldung erforderlich ist. Wir haben teilweise 50% Aufschlag für Landung ohne 24 stündige Voranmeldung bezahlt.
AOPA Ausweis hilft in Griechenland meist die Handlingskosten zu halbieren.
Handlings Agency: SKYSURV war für uns die Beste und preisgünstigste Variante, da sie die AOPA Mitgliedschaft anerkennen mit bis zu 50% Nachlass.
Handlings Agency: GoldAir, hier ist der Name Programm extrem teuer für absolut keinen Service.
Siehe hierzu Kithira LGKR


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-06
LGST (SITIA, Greece)
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: LGIR hat uns verscheucht : Kein Parking, go to Sitia...
Von LGPL kommend einfacher, schöner Anflug. Großer Platz - nichts los. Passkontrolle hat ca 45 Minuten gedauert (Geduld ist eine Tugend) Nur ein Autovermieter am Platz und PKW braucht man da der Platz recht abgelegen ist und Taxi teuer.
All in 55€ für 3 Tage
Gesamte Rundreise:
EDSB-LDPZ-LDDU-LGMG-LGSY-LGHI-LGPL-LGST-LWSK-LDZD-LIDO-EDSB


Bewertung: 
Eintrag vom 2016-06-05
LGST (SITIA, Greece)
Name: Henry Diltz
Kontakt...

Bemerkungen: Genialer Platz auf einer Landzunge im Meer im Nordosten Kretas. Betriebszeiten beachten (NOTAM) und vorher anmelden! Im Anflug gibt ATC laufend den Wind durch, der trotzdem immer von der Seite kommt. Zum Tanken taxelt man zur Südostseite, dort gibt´s AVGAS aus Fässern, nette Leute und nützliche Infos. Handling vorab beantragt, derzeit nur durch Skyserv (früher Olympic) für 35 EUR (AOPA) und nahezu sinnfrei. Das neue Terminal f. Linienflüge auf der Nordwestseite wird derzeit kaum gebraucht, schafft aber hinderliche Abläufe, weil man davor parken und dann durch und später wieder zurück muss. Vielleicht wurde in Griechenland nicht nur Europa, sondern auch die Bürokratie erfunden? Verzurrösen im Betonboden. Sichern Sie Ihr Flugzeug bei Südwind auch gegen den Saharastaub, der sehr fein und schnell fast überall ist.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-09-01
LGST (SITIA, Greece)
Name: P. Miethe
Kontakt...

Bemerkungen: Unbürokratischer Platz zum Tanken. Flugplan wird zum Flieger gebracht. Keine Lande- und Handlinggebühr, wenn man nur tanken will. Avgas 3,14 €/l. Starker Wind (25 kt) aus Nord - angeblich 310 Tage im Jahr.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-09-25
LGST (SITIA, Greece)
Name: Achim Hasenmüller
Kontakt...

Bemerkungen: Mittlerweile hat Sitia verpflichtendes Handling (O-Ton: notwendig weil es so viel Verkehr gibt. In Wirklichkeit heißt das 3 Flugzeuge am Tag in der Saison). Öffnungszeiten sind unverständlich, vor allem da AFIS sowieso da ist. Damit hat Sitia nicht mehr viele Vorteile gegenüber Heraklion auf der Durchreise.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-15
LGST (SITIA, Greece)
Name: Roman A.
Kontakt...

Bemerkungen: Am 10. Mai hier gelandet, bis 12. Mai geblieben.
Super hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend, AVGAS ca. 2,85 EUR/Liter, Handling, Weekendsurcharge und VAT incl. Abstellen und Landung 95,00 EUR für DA20 Katana. Die Herzlichkeit mit der wir empfangen wurden war sensationell, als wenn gute Freunde kommen (vlt auch weil wir schon vor zwei Jahren da waren), Platz und Umgebung sehr zu empfehlen und nicht so überlaufen wie andere Destinationen, auf Öffnungszeiten unbedingt achten, aber wenn sie wissen dass man kommt wird sogar auf einen gewartet ohne Aufpreis zu verrechnen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-03-02
LGST (SITIA, Greece)
Name: Achim Hasenmüller
Kontakt...

Bemerkungen: Landung mit C182 im Februar 2013. Wertung ist im Kontext Griechenland und Insellage am Rande Europas zu sehen. Öffnungszeiten im Winter sehr eingeschränkt, siehe NOTAM. Fiese Seitenwinde im Winter. Landegebühr € 0,90 (Rechnung mit 2 Durchschlägen). AVGAS ca. € 3,00/l. Freundlicher Service, recht schnell und unbürokratisch. Funk erst kurz vor Platz zu erreichen. Neues Terminal zur Zeit im Bau.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-10-11
LGST (SITIA, Greece)
Name: flyvans
Kontakt...

Bemerkungen: brauchten Sitia als tankstelle auf dem rückweg. aufgepasst mit wind und topographie, war fliegerisch der anspruchsvollste stop im ganzen trip. kein handling nötig. fuel 2.68€/l aus fässern gepumpt, wenn nicht grade die eine Olympic Dash-8 landet und dann erst einmal eine weile nichts geht.
Mühsamer AFIS operator, welcher sich wie ATC gebärdet, es aber klar nicht ist.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...