Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LHBS
(BUDAÖRS, Hungary)

Eintrag vom 2017-10-23
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Man kann sich am Funk auf Englisch verständigen. Die Gras-Piste und -Rollwege werden instand gehalten. Es gibt einen grossen Hangar, aber es läuft nicht viel hier. Man geht durch das Terminal-Gebäude auf den Turm. Im Terminal selbst ist nichts, wirklich nichts drin, nicht ein einziges Stück Mobiliar. Renovation? Löcher ausgebessert und einmal mit dem Pinsel drüber, aber was soll's, ich will ja nicht verweilen. Oben im Turm hat sich der Flugdienstleiter häuslich eingerichtet: sieht eher aus wie eine kleine Wohnung als wie ein Büro. Am Service gibt es nichts zu meckern, und die Tankstelle funktioniert auch. Preise: EUR 10 für die Landung mit C172, EUR 8 fürs Abstellen über Nacht, EUR 2.42 für den Liter Avgas. Bargeld von Vorteil, und zwar nicht Euro, sondern Forint! Wer mit Karte zahlen möchte, sollte vielleicht vorher anfragen, ob es möglich ist. Wer nach Budapest will, kommt besser hierher als nach LHBP.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-19
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: ThomasW
Kontakt...

Bemerkungen: 14€ Landung plus eine Nacht für UL.
2,50€ für AVGAS.
Leider kein exit port für Rumänien. Man muss nach
Debrecen fliegen. NOTAM sagt zur Ausreise in nicht Schengen Staaten m.E. etwas anderes.
Anyway.
Bus 187 (100 Meter links vom Ausgang) fährt einen auch ohne Ticket zur Metro Linie 4!

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-05-18
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Michael Röbbig
Kontakt...

Bemerkungen: Schöner Anflug vom Westen über die hügeligen Vororte von Budapest (UL). Gepflegte lange Grasbahn. Als wir ankamen wurde gerade das etwas heruntergekommene Hauptgebäude innen renoviert. Alles etwas morbid, aber sehr sympathisch, mit dem Taxi ist man schnell in der Stadt. Landung inkl. Parken auf der Wiese 3 Tage ca. € 24,50.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-06-09
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Armin
Kontakt...

Bemerkungen: Hier muss man gewesen sein. Nostalgie pur. Für eine Reise in die ungarische Hauptstadt der Flugplatz der Wahl. Es gibt AVGAS für ca. 3 Euro/Liter. Die Lande- und Abstellentgelte sind moderat. Anbindung an die Stadt mit Bus- und später U-Bahn. Bushaltestelle neben dem alten Terminalgebäude.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-09
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Sascha
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr empfehlenswert um Budapest zu besuchen, da LHBS praktisch in der Stadt liegt.
Aber achtung: besonders vorsichtig landen! Holprige, stellenweise auch recht löchrige (Gras-)Piste. Wenig Markierungen.
C172: Hangargebühr €10,- / Tag, Landegebühr etwa €6,-. Super ca. €1,60/Liter.
Empfehlung: mit Forint oder Karte zahlen. Muß man nicht gleich, kann man später, vor dem Abflug machen.
Alle ganz ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Fremdsprachen werden nicht gesprochen aber man kann Englisch funken.
Hangarverschub und Tanken sind ausschliesslich Sache des diensthabenden Wartes! Bei Schönwetter ist u.U. etwas Geduld angesagt. Trinkgeld wird nicht erwartet ist aber willkommen.
LHBS ist urig. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude, für daß leider das Geld für die Renovierung fehlt, ist durchaus sehenswert.
Der Bus fährt vor der Tür weg und ist in circa 15 Minuten in der Innenstadt. Fahrkarten vorher beim Kiosk ("CBA") neben der Bushaltestelle kaufen und im Bus entwerten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-06-01
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Franz Berkmann
Kontakt...

Bemerkungen: schoener Grasplatz mit noch echtem Quax Feeling. Kein Avgas. Landegebuhren für die Archer 20€ inclusive Übernachtung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-09-14
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Horst Ramsenthaler / Heike Käferle
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist leicht zu finden und gut anzufliegen. Der Mann am Turm konnte allerdings nur das Nötigste auf Englisch. Als wir ihn nach Hangarierung und Benzin fragten war Sendepause. Dennoch bekamen wir dank Unterstützung von zwei Anwesenden auf dem Boden einen Hangarplatz für zwei Nächte. Die alte Abfertigungshalle ist sehenswert, wenn sie auch einer Renovierung bedürfte. Imbiß ist vorhanden. Beim Abflug half uns der Kollege auf dem Turm bei einigen Recherchen – hilfreich war, dass uns ein ungarisch sprechender Freund begleitete. Budaörs ist wahrscheinlich die beste Möglichkeit, für die GA nach Budapest zu kommen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-06-14
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Brocki
Kontakt...

Bemerkungen: 3.-5.6.05, einfacher Anflug, guter englischer Funk, günstige Alternative zu Ferihegy mit zwei Graspisten und super Service (Handling, Ein- und Aushallen, Taxiruf, Wetter)
Landung C172 + 2 Nächte Hangar ca. 45 €, Taxi ins Zentrum von Budapest ca. 10 €
Für Budapest sehr zu empfehlender Landeplatz.


Bewertung: 
Eintrag vom 2004-05-17
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Lothar Lucks
Kontakt...

Bemerkungen: Ich kann von diesem Platz nur Gutes berichten. Flugleiter sprach einwandfreies Englisch. Sofort nach der Landung wurde mir für mehrere Tage ein Hallenplatz zur Verfügung gestellt. Beim Abflug war sogar der Flieger gewaschen. Sehr hilfbereite Leute am Platz. Gebäude werden zur Zeit umgebaut. Einziger Nachteil ist die schlechte Landebahnmarkierung, daher einen Stern weniger.

Bewertung: 
Eintrag vom 2002-10-19
LHBS (BUDAÖRS, Hungary)
Name: Dr. Oliver Brock
Kontakt...

Bemerkungen: Budaörs, Ungarn. Der am nächsten zum Stadtzentrum gelegene GA-Platz von Budapest. War mal der alte Hauptflugplatz, heute nur noch zwei vertrocknete und im Anflug schwer erkennbare Graspisten. Viele alte Flugzeuge, Wracks, altes Personal, verfallene Gebäude...Zeitsprung in die 40-er Jahre!. Die Flugleiterin sprach so gut wie kein Englisch, auch kein Deutsch. Irrweg von 20 Minuten, bis wir wussten, wo wir Landegebühr zahlen sollten. Diese Dame verstand auch kein Wort, führte uns zum Flugplatz-Direktor, der dann zu viel abknöpfen wollte, VORSICHT. Immer im Verzeichnis der Landegebühren ZEIGEN lassen, wieviel es kostet!!! Für eine PA 28-Archer ca. 14 Euro, recht teuer. Keine Hangarierung möglich, da Hallen voll.
Per Öffis in die Stadt ist schwierig, mit einigen Malen umsteigen, besser per Taxi. Hotels natürlich teuer in Budapest.
Insgesamt aber wohl immer noch billiger, dort zu landen als in Ferihegy.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...