Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LHTL
(TÖKÖL, Hungary)

Eintrag vom 2018-09-06
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Carl Philipp
Kontakt...

Bemerkungen: Wir waren am 22. August für 3 Tage dort. Idealer Platz für einen Aufenthalt in Budapest. Avgas vorhanden. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Der Flieger wurde auf dem Vorfeld abgestellt und mit Keilen gesichert. Wegen eines aufziehenden Gewitters wurde er selbständig in den Hangar gebracht. Aushallen am Morgen des Abflugs durch die Mannschaft am Platz. Taxi in die Stadt ca. 30 Minuten/ 25 Euro. Kommen gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-25
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Johann
Kontakt...

Bemerkungen: Zum Red Bull Air Race nach Tököl. Gute Vorab-Infos per e-mail. Zustand der Betonpiste ok, Rollwege (Betonplatten mit tiefen Rillen dazwischen) holprig, Tanken und Landegebühr kann mit EC- oder Kreditkarte bezahlt werden. Abstellwiese dann mit kniehohem Gras. Beim Abflug IFR Clearance und Squawk durch Infostelle bekommen, klasse!
Der Platz liegt ca 45 min Taxifahrt südlich des Stadtzentrums.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-04-04
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Sebastian Reis
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug und Platzrunde wie auf der Homepage beschrieben. Hilfreicher und auf Englisch gut verständlicher Flugleiter am Boden.
Nach der Landung geht es über Taxiway Golf relativ lang durch die Pampa auf die östliche Flugplatzseite. Dort direkt empfangen, betankt und anschließend geparkt worden. Bezahlung per Kreditkarte. VFR Flugplan oder ggf. IFR Pickup wird von der Info Stelle koordiniert. Taxi in die Stadt ca. 30 Minuten und 20€ - kam nach 15 Minuten und kann über den Turm vorbestellt werden.
Für eine AA5 Landen und 2 Nächte abstellen = 32 Euro. Avgas für 3,27 pro Liter.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-10-08
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Martin Berck
Kontakt...

Bemerkungen: Jetzt gibt es die Clearance bereits am Boden, nicht nur den Squawk, das ist gut. Halle ist voll, Abstellen z.Zt. nur vor der Halle.
AVGAS 760 ft/l (ca. 2,45Euro).
Bus 690 hält relativ dicht am Eingang zum Flugplatz und fährt für 250 ft nach "Szent Imre". Hier in den blauen Bus H7 umsteigen, weiter mit Straßenbahn Nr. 2 bis ins Stadtzentrum, insgesamt etwa 1 Stunde.Umgekehrt den Bus 690 Richtung "Halasztelek" nehmen.
Nicht den Bus nach "Tököl" nehmen, denn dieser fährt in den gleichnamigen Ort auf der anderen (falschen) Flugplatzseite.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-31
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Charles
Kontakt...

Bemerkungen: Alter Militärflugplatz, der in der Vergangenheit zuletzt von den Russen "bewohnt" worden war; mit etwas Privatflugzeugverkehr vorhanden. Ein wirklich stark beeindruckender Anflug auf die 2500m lange und 60m breite Landebahn. Die noch vorhandenen historische Bunker und Hangar wecken die Erinnerung an die MIG-25 Kampfflugzeuge, die dort ihre Basis hatten... Ein seltenes, denkwürdiges und großartiges Erlebnis!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-05-29
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Kann frühere pireps nur bestätigen. Alles einfach aber sehr kundenfreundlich. Avgas 2,45€ Taxi nach Budapest 25€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-31
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Dr.M. Englmaier
Kontakt...

Bemerkungen: Mal wieder am 30.7. mit PA34 in Tököl - wie früher - sehr zu empfehlen. Y-FPL bis STEIN dann DCT LHTL. Rückflug Squawk beim Abheben DCT ABETI dann IFR Pickup. Tanken problemlos mit Mastercard 740HF/L (= ca. 2,37€/L) Avgas. Gerne wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-02-07
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Elmar Joura
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug problemlos, nördliche Teil der Piste gesperrt. Sehr freundliches und hilfbereite Mannschaft, Taxi schon über Funk bestellt, ca 20€ (30 Minuten) in die Stadt. Landegebühr für C182 ca 14€. Sehr empfehlenswerte Alternative zu Ferihegy, Betonpiste in Ordnung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-08
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Frank
Kontakt...

Bemerkungen: Von Budapest Approach bis auf's Endteil geführt. Freundlicher Empfang, auch wenn Englisch nicht 100%ig sitzt, daher zusätzliches längeres Rollen zum Tanken notwendig. Zum Abstellen auf Grass, vom Taxiway P nach Links abbiegen. Achtung: Zum Tanken auf Taxiway P bleiben, JET A1 545 HUF/l.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-05-31
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Dschubi
Kontakt...

Bemerkungen: Mit der Mooney heute in Tököl gelandet. Alles super entspannt, die Kommentare zu den Rollwegen kann ich nicht nachvollziehen. Alles Gut wenn man nicht mit 50kts rollt. Der Türmer ist freundlich und bemüht. Einweiser spricht Klasse Englisch und hat uns innerhalb 15min ein Taxi gezaubert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-04-27
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Martin
Kontakt...

Bemerkungen: Tököl für Kurzbesuch in Budapest genutzt. Budaörs wäre zwar etwas näher an der Stadt, aber Zustand der Graspiste wohl fragwürdig. Von Tököl schon im Vorfeld sehr begeistert, schneller u. freundlicher Mail-Kontakt auf englisch, haben empfohlen Taxi vorzubestellen und das richtige Gate für Abholung genannt. Auch am Funk gutes Englisch, und mit "Einweiser" und Tankwart am Boden konnte man sich auch gut verständigen. Alle sehr hilfsbereit und freundlich, Hangarplatz sicher problemlos. Den gesperrten Teil der Landebahn hätte man an diesem Wochenende nicht nutzen können, war eine art Autorennen, aber Piste sollte eh lang genug sein für die meisten. Parken und eine Übernachtung ca. 20 EUR, Avgas ca. 2.40 EUR pro Liter. Die neue Internetseite: http://www.lhtl.hu/
Und hier am besten Taxi vorbestellen, www.citytaxi.hu. Abholung: "Tököl Airport north gate, close to the city of "Halasztelek" aka Gate 1". Ca. 35 EUR ins Zentrum, 30 Minuten. Tolle Stadt, mehr Zeit einplanen.



Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-24
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Stefan Honegger
Kontakt...

Bemerkungen: Tököl für den Besuch von Budapest genutzt. Offiziell ist die Piste nur 850m lang. In Wirklichkeit kann die ganze Bahn genutzt werden (>1.5km). Rollwege kein Problem einfach etwas vorsichtig sein. Freundliche und hilfsbereite Leute. Flugzeug wurde für drei Tage in Hangar gestellt. Alles sehr unkompliziert und man freut sich über Besucher. Infrastruktur ist herunter gekommen, aber was solls.
Taxi nach Budapest je nach Verkehr 30-60 Min.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-22
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Hans-Ulrich
Kontakt...

Bemerkungen: Tököl ist ein guter GA- Platz für Budapest, leider noch kein Anflugblatt in der AIP Ungarn / Jeppesen, telefonischer Kontakt +36 302645422 hilfreich für Landebahnrichtuing (32/14), TWR- Frequenz 127.550 u Tanken (per Kreditkarte möglich). Die große Betonpiste ist von weitem schon gut zu sehen, Anflug über Budapest Info koordiniert, problemlos. Tanken, Landegebühr/ Abstellen, Taxi alles am Container an der Tankstelle, Vorfeld gleich daneben. Lange Rollwege, etwas uneben, aber gut machbar. Platz bewacht, Zugang ca. 5- 22 Uhr LT möglich, reger Betrieb, Aeroclub auf der anderen Seite


Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-07
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Martin Berck
Kontakt...

Bemerkungen: Landebahn in gutem Zustand, Taxiway weniger gut, jedoch bei langsamem Rollen keine Gefahr. Prima Halle für 10E/Tag.
Landegebühr 10E. für Cessna 182. AVGAS 2,53 E. Es gibt einen Pilotshop.
Sanitäre Einrichtungen: besser die Natur nutzen. Entfernung zur Innenstadt etwa 15 km, bewältigten wir mit eigenen Fahrrädern in 1h. Öffentliche Verkehrsmittel lassen sich nutzen: Von der Stadt Straßenbahn 2, Umsteigen in grüne Vorortbahn bis zur Station "Szent Imre", weiter mit dem Autobus nach Tököl, Fahrkarten gesamt etwa 3 E.
Zur Stadt Budapest: natürlich sehenswert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-10-01
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: René
Kontakt...

Bemerkungen: Alles wie gehabt. In der Ungarischen AIP gibt’s den Platz (noch) nicht deshalb hier ein paar Infos: offensichtlich zugelassen für alles was fliegt ab Trike aufwärts; es standen auch große Turboprobs und Jets>5,7to auf dem Vorfeld; ein Teil des westlichen Runway ist gesperrt aber geschätzt immer noch deutlich mehr als 1500m; guter englischer Funk, Öffnungszeiten täglich 7:30LT bis SS; an ordentlicher Tanke Avgas (750FT) und JETA1 (545FT); Zahlung mit Plastik möglich und gern genommen; Vorfeld, Hangar und Tanke nordöstlich der Piste hinter dem Towerhäuschen, das einfach auf einem der Shelter gesetzt wurde, erreichbar über Taxyway am touch-down 32; Landegebühr und Hangar für 2 Tage waren knapp 7000FT für DA40; Kontakttelefon am Platz: +36302645422; Taxi ~6500FT ins Zentrum, am besten Tel-Nr des Fahrers geben lassen weil es Rückwärts immer teuerer ist und die Stadttaxis auch Orientierungsprobleme haben wenn man keinen Straßennamen für deren Navi nennen kann. leider keine Gastronimie

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-09-11
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: PeterS
Kontakt...

Bemerkungen: Am 9-10.9.2012 mit einer C152 in LHTL gewesen. Kann meinen Vorrednern voll zustimmen. Ideal für einen Trip nach Budapest. Begleitung durch Budapest Information professionell, Funk in LHTL ebenso problemlos. Man darf sich von dem Zustand der Einrichtungen am Platz nicht abschrecken lassen. Tanken, Hangarplatz, Flugplan alles kein Problem. Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Leute am Platz ist überragend. Deswegen 5 Sterne.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-06-10
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Horst Riediger
Kontakt...

Bemerkungen: Ein Tip für Budapestreisende!

Der für die GA ideale Platz scheint mir TÖKÖL LHTL zu sein:

Flugplanaufgabe problemlos, LHTL war Brüssel bekannt. (War in der Vergangenheit nicht selbstverständlich)
Mit Budapest Approach bis ins Final TÖKÖL.
Taxi ca. 20,00 € in die Stadt Budapest.
Landegebühr PA32 ca. 30,00€.
Gold Hotel Buda für zwei Personen 70,00€ incl. Frühstück.
72 Stunden Nahverkehrsticket 7,00€ (Bus, Strassenbahn, Metro), besser als Leihwagen.
Sonntagnacht schweres Gewitter, aber der Platzwart hatte die Kiste schon in die Halle gestellt.(zwei Nächte ca. 21,00€)
Clearence beim Abflug bereits von TÖKÖL bekommen.

Also besser ging es nicht und Budapest war absolut sehenswert.

Die Infrastruktur ist sicher verbesserungswürdig. Es gibt keine Gaststätte und die sanitären Einrichtungen sind nicht okay, aber wenn man ca. 300,00 € für Anflug, Abflug, Handling etc. in LHBP sparen will, dann auf nach TÖKÖL.





Bewertung: 
Eintrag vom 2012-05-29
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Heinz-Herbert Berger
Kontakt...

Bemerkungen: Der Platz ist nicht im GNS430, nicht im Garmin 380 und nicht in der Avidyne Avionik. Auch AIS Frankfurt hat den Platz nicht, und so wurde unser Flugplan nicht angenommen. Nach hin und her haben wir dann mit ZZZZ und RMK LHTL Tököl doch noch den Plan nach 2 Stunden durchbekommen.
Der Platz ist groß, wenig Verkehr und Landegebühr war ca. 20 EURO. AVgas kostete am 17.5.2012 2,34 EURO/l.
Achtung wegen der Rückfahrt per Taxis aus Budapest: Kein Taxifahrer kennt den Platz. Genau aufpassen beim Wegfahren und Wegbeschreibung notieren.

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-04-19
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: M. Englmaier
Kontakt...

Bemerkungen: Am 18.4.2010 wieder in Tököl - VFR. Von FRE VOR DCT GYR VOR durch die Kontrollzone Wien in 5500ft - vielen Dank an die freundlichen und unkomplizierten Lotsen in Österreich! Eyjafjallajökull machts möglich!
In TÖKÖL gibt es jetzt eine ganz neue Tankstelle.
1l Avgas 100ll kostet derzeit 560 HUF ca. 2,11 €. Im Gegensatz zu früher kann derzeit (!) nur bar (!!) aber auch in EURO bezahlt werden - Kreditkartenzahlung soll aber bald wieder möglich sein.
Sonst ist alles wie früher - alle Leute sehr freundlich und bemüht und preiswert, Landegebühr 10€ für eine PA34, beim Tanken werden 5 € gutgeschrieben. Zusammenfassend -> 5*

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-23
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Die vorangegangenen Pirps kann ich nur voll bestätigen. Sehr geeigneter Platz Platz für die GA mit Ziel Budapest. Im GNS 430 immer noch nicht vorhanden als user waypoint eingeben. DieLotsen in Ungarn sind erste Klasse. Der Info Mann von Budapest sehr hilfreich.
Kurt

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-09-07
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Dr. M. Englmaier
Kontakt...

Bemerkungen: Wir können den letzten ausführlichen Eintrag zu diesem Platz nur bestätigen. Wir waren jetzt 2mal mit Y-Plan in Tököl und haben jeweils sehr gute Erfahrungen mit freundlichen, hilfsbereiten und ehrlichen Leuten am Platz gemacht, die uns sofort geholfen haben! Man sollte sich hier nicht durch den ersten Eindruck und die Infrastruktur abschrecken lassen, keine durchgestylte GA - alter, ehemals russischer Militärplatz!!! AVGAS kostete zuletzt am 6.9. 500 HUF/Liter (ca. 2,11€), bezahlen mit EUROCARD möglich und erwünscht. Der Flugleiter Hr. Gabor spricht gut Englisch so daß der Anflug kein Problem ist. Hr. Gabor und die ansässige Flugschule haben uns jeweils freundlicherweise ein Taxi gerufen. Mit den Taxigebühren ist das so eine Sache, einmal kostete es bis ins Zentrum von Budapest bei dichtem Verkehr und ca. 50 Min. Fahrzeit ca. 22€ ( von Flugschule bzw. von Hr. Gabor angerufen) das andere Mal bei null Verkehr am Sonntag 45€ in der Gegenrichtung (vom Hotel aus)! Da macht jeder so seinen eigenen Wechselkurs. Aber wer hat schon Forinth dabei. Landegebühr für PA34 10€, Parkgebühr 2,50€/ Tag. Beim Rückflug problemloser IFR-Pickup, Transpondercode von Hr. Gabor beim Rollen. Insgesamt 5* besonders auch wegen der Hilfsbereitschaft der Leute am Platz.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-11
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: JPR
Kontakt...

Bemerkungen: Ehemaliger russischer Militärflugplatz mit 2,4 km langer Betonpiste in gutem Zustand. Interessanterweise nicht in der Jeppesen Datenbank für GNS 430 verzeichnet, wohl aber im GARMIN III Pilot... Vor Abreise einfach als User-Waypoint eingeben, dann klappt's.
Vor Ort ein interessantes Bild: An verschiedenen Stellen steht noch altes Militärgerät herum, wie abgewrackte russische Lastwagen und Hubschrauber. Der Platz gehört jetzt einer privaten Gesellschaft, die bemüht ist, den Platz für die Zukunft als AL-Platz für Budapest zu etablieren. Die nur zum Teil fertiggestellten Hangars sind voll mit AL-Flugzeugen aller Art und am Platz gibt es offensichtlich einen Diamond Händler (oder Werkstatt).
Bei etwa gleicher Kilometer-Entfernung von der Innenstadt wie LHBP kostet das Taxi mit Taxameter etwa 30 EUR, bei der Rückfahrt dann per Festpreis nur 22 EUR, es gibt aber auch einen Vorortzug, den wir allerdings nicht ausprobiert haben. (Wohl etwa 15 Stationen bis zum Stadtzentrum.)
AVGAS verfügbar, bei 2 EUR pro Liter auch recht günstig), wird aus einem Tankwagen heraus geliefert, der aber auf Holzböcken steht und dessen Kassen-und Kreditkartencomputer samt Drucker in der ehemaligen Fahrerkabine eingebaut sind.
Eine kleine elektrische Pumpe in Gang gesetzt und schon fliesst das Flugbenzin in den Tank! Flugplanaufgabe bei Herrn Attila am Turm mit imposantem Schnauzer kein Problem. Landegebühr 10 EUR für 2t und Parkplatz im Freien 5 EUR für 4 Tage. Problemloser An-und Abflug und sofortiger IFR PickUp nach Start, initial clearance schon vom AFIS. Kurzum: Perfekt für Budapest!

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-08-25
LHTL (TÖKÖL, Hungary)
Name: Reinhold Schaak
Kontakt...

Bemerkungen: TÖKÖL, ehem. mil. Fliegerhorst:
freundliches, bemühtes Personal, 10 € Landegebühr bis 2 to; Abstellgebühr 10 € pro Nacht; AvGas PPR 1,70 € brutto; kein Zoll ! Kaum Unterstellungsmöglichkeiten, Verzurrzeug unbedingt mitbringen: Verkehrsanbindung mit öffentl. Bus in einiger Geh-Entfernung.
Alternative: Budaörs (LHBS)
dicht an der Stadt.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...