Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LI31
(BORGO SAN LORENZO, Italy)

Eintrag vom 2016-05-30
Name: Fabian
Kontakt...

Bemerkungen: Am 29.5.16 für eine Nacht in Collina gewesen. Piste in top Zustand, leichte Längsneigung, deshalb Landung vorzüglich auf der 04, Start auf der 22. Für die Übernachtung war die Villa Aurora, welche sich im short final befindet ideal (http://www.villaauroramugello.com/villa.html). Der Chef Luigi hat uns am Platz abgeholt, zum Bahnhof gefahren für den Florenz Besuch und nach dem Abendessen in der Pizzeria seines Sohnes (Biscoccina in San Piero a Sieve, sehr zu empfehlen!) abgeholt. Mit den Leifahrrädern haben wir noch Scarperia besucht, hübsches kleines Städtchen. Am Morgen des Abflugs war niemand auf Platz, deshalb haben wir mal vorsichtshalber 20 € in die Türe des Clubhauses gesteckt, Landung ist eigentlich soweit ich weiss gratis.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-07-29
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Dem Bericht von Philip ist nichts hinzuzufügen, er ist immer noch aktuell. Der Verein DARF leider kein AVGAS verkaufen. Besonderen Dank noch mal an Filippo (Tel +393342943573)der uns unentgeltlich zum Bahnhof fuhr und auch wieder abholte! Hier lebt die GA!! Im Gegensatz zu Neapel, dort wird sie vertrieben. Der Platz ist aus der Luft leicht neben der Rennstrecke von Mugello zu finden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-08-29
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Für einen Florenz-Besuch habe ich vor kurzem dieses Aviosuperficie als Alternative zum recht teuren und streng mit schriftlichem PPR belegtem Airport Firenze-Peretola (LIRQ) ausprobiert. Das Städtchen Borgo San Lorenzo liegt ca. 25km nordöstlich der Stadt Florenz, allerdings, das ist das Besondere, mit einer direkten Zuganbindung (alle 30 Minuten direkt ins Zentrum!). Hier kann man kann jeden Tag, auch völlig ohne PPR landen. Um sicher zu sein, dass jemand einen zum Bahnhof von Borgo San Lorenzo fahren kann, sollte man allerdings vorher anrufen (http://www.mugellogliding.aero/contatti.htm); zur Not muß man für die 4km ein Taxi rufen lassen. Der Platz ist landschaftlich sehr reizoll im schönen Mugello gelegen (genau, die Rennstrecke ist gleich nebenan). Die Piste ist 750 Meter Gras in gutem Zustand, ohne wesentliche Hindernisse und fällt Richtung Süden leicht ab, somit auch für schwere Ein-/Zweimots und RGs gut zu machen. Es gibt allerdings (bisher) keine Hangarplätze und offiziell auch kein Avgas. Im Gegenzug auch keinerlei Gebühren. Ein Restaurant wird in Kürze eröffnen und der Platz wird insgesamt noch etwas ausgebaut. Achtung: Speziell am Wochenende viel Segelflug. Weitere Infos nicht in AIP/Bottlang, sondern nur z.B. im Avioportolano. Fazit: Für einen Florenz-Besuch zu empfehlen für kostenbewusste VFR-Flieger, die keine Lust auf umständliche PPR-Anträge, Handling-Agents etc. haben. Nur wer unbedingt Avgas in größeren Mengen, Zoll, einen Mietwagen oder einen IFR-Anflug braucht, muss stattdessen zwangsläufig LIRQ verwenden (dann aber PPR mit ausreichend Vorlauf nicht vergessen!).

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...