Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LIBD
(BARI, Italy)

Eintrag vom 2011-08-14
LIBD (BARI, Italy)
Name: Rup
Kontakt...

Bemerkungen: Scheint gut nach einer Adria-Querung aus Kroatien zu sein,
hat aber fast nie Avgas. Die Bürokratie wurde hier erfunden, wieder rauskommen dauert 3 Stunden und kostet ca 80,00 €. Besser gleich Foggia LIBF anfliegen,mit Avgas, aber vorher anrufen und unbedingt nach VOR anfliegen, da irritierend viele aufgelassene Flugplätze rundum

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-05-11
LIBD (BARI, Italy)
Name: Bernd Wernard
Kontakt...

Bemerkungen: Mit der Mooney über Pula nach Bari.Wir waren 5 Tage in Bari und haben insgesamt € 154.- für Landung, Handling und Abstellen bezahlt. Es war eine vollkommen problemlose, freundliche Abfertigung mit dem Handlingagent "General Aviation Bari".E-Mail des Handlingagenten: aviazionegenerale@aeroportidipuglia.it. Es wurde uns angeboten, AVGAS 100LL über den Aeroclub zu besorgen, was wir jedoch nicht benötigten. Leihwagen sollte von Deutschland aus gebucht werden, da am Flughafen sehr teuer!

Bewertung: 
Eintrag vom 2010-06-16
LIBD (BARI, Italy)
Name: Horst Ramsenthaler
Kontakt...

Bemerkungen: Uns wurde als UL Flieger nicht nur die Landung und der Durchflug durch die Kontrollzone versagt (was das Anfliegen eines aviosuperfici sehr erschwerte), am Tag darauf weigerte sich Bari APP sogar, unseren Flugplan nach Korfu zu aktivieren.
Brindisi legt UL gegenüber eine andere Einstellung an den Tag.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-06-01
LIBD (BARI, Italy)
Name: Hagen Puttrich
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr guter Service, aber leider kein Avgas verfügbar

Bewertung: 
Eintrag vom 2001-08-29
LIBD (BARI, Italy)
Name: Christian Brauweiler
Kontakt...

Bemerkungen: Bari/Italien LIBD unbedingt meiden:Der Platz ist veröffentlich als AVGAS-haltig. Als wir (TB 10, Koliber 150, Katana) dort ankamen, wollten uns die Leute vom "Service" erzählen, dass es ein NOTAM gäbe, dass kein Sprit vorhanden sei. Mit einer (nachweisliche falschen!) Notam-Nr. wollte man uns abspeisen. Die hatten aber keine Ahnung, dass wir (8 Pilot/inn/en) mit teilw. "höheren" Lizenzen waren. In der Diskussion schoben sie dann ein am Vorabend um 23.00 Uhr aufgegebenes NATIONALES! Notam (wir kamen aus Ljubljana) nach.Keinerlei Hilfe und Unterstützung bei Kontaktaufnahme zu dem Aeroclub am Platz, zu benachbarten Plätzen oder bezüglich Auto zur Mogas-Tankstelle!Fazit: Nie wieder Bari, lieber gleich Brindisi, die uns freundliche weiterhalfen (nachdem wir aber vorher mit Apfelsaftflaschen aus der TB 10 in die anderen beiden je 10 ltr umgefüllt hatten!!)

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...