Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LICB
(COMISO, Italy)

Eintrag vom 2016-05-29
LICB (COMISO, Italy)
Name: Konstantin Mattioli
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner Platz, kein Betrieb. Freundlicher Service, moderate Taxen, Mietwagenbüros im Flugplatz.
War vom 22.5.-28.5.2016, mit MO20R, wieder in Comiso.
Leider immer noch kein Avgas.
Zu empfehlen ist: Agritourismo "Silva Suri" in der Nähe von Marina di Ragusa. Mit Auto 50min.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-19
LICB (COMISO, Italy)
Name: Rolf
Kontakt...

Bemerkungen: sehr gut gelegener Verkehrslandeplatz auf Sizilien. Wenig Flugverkehr, entspannter An- und Abflug. Voller Service eines internatiolen Verkehrslandeplatzes vorhanden. Zurzeit aber ohne AVGAS. Landebühr, 2 Tage Parken, Service für ARROW insgesamt 37€. Zur Erkundung der Insel zu empfehlen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-05-17
LICB (COMISO, Italy)
Name: Konstantin Mattioli
Kontakt...

Bemerkungen: Waren vom 9.5.bis 12.5.2014 mit MO20R in Comiso, wie bereits erwänt superfreundlicher Service und erstaunlich tiefe Taxen.
Wenn Avgas vorhanden wäre, dann 5 Sterne. Wir kommen wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-04-24
LICB (COMISO, Italy)
Name: Thomas Gmach
Kontakt...

Bemerkungen: Freundlicher, schneller Service; leider kein AVGAS (siehe NOTAMs);

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-06-09
LICB (COMISO, Italy)
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Nach vielen Jahren Bauzeit und vielen bürokratischen Verzögerungen ist am 30.05.2013 im Südosten Siziliens der neue Flughafen "Comiso" eröffnet worden. Dieser könnte auch für Privatpiloten, in Zukunft eine brauchbare Alternativa zu Catania darstellen. Ich war zwar bisher noch nicht dort, dennoch hier vorab ein paar erste Infos:

Der Flughafen ist zwar geöffnet, hat aber bisher noch keinen Linienflugverkehr. Dieser soll voraussichtlich im Spätsommer losgehen (vor allem Ryanair). PPR ist zumindest bisher laut AIP für GA-Flüge nicht von Nöten (aber unbedingt stets die NOTAMs checken!). Es gibt offiziell Avgas, Jet und wohl sogar auch Mogas. Die Landegebühren sollen ersten Berichten zu Folge erträglich sein. Es ist ein kleines "Aeroclub-Vorfeld" vorhanden, wo möglicherweise in Zukunft auch kleinere besuchende GA-Flugzeuge untergebracht werden. Luftraumtechnisch wurde um den Flughafen herum ein Sektor der CTR Catania (CTR2) gelegt, d.h. es gibt keine eigene "Comiso CTR" und auch die Anflugkontrolle wird von Catania übernommen. Derzeit gibt es wohl noch kein Restaurant und keine Mietautos, etc.; dies wird sich aber vorraussichtlich mit der Aufnahme des Linienflugbetriebs ändern. Alles andere bleibt abzuwarten.
Achtung: Die Luftraumstruktur im Südosten Siziliens hat sich spürbar verändert. Die 2013er Karten sind somit veraltet. Ansonsten wie gesagt: Könnte eine passable Alternative werden für diejenigen, die den Südosten der Insel besuchen wollen oder einfach nur in der Gegend Zoll machen oder Avgas/Mogas tanken müssen.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...