Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LICT
(TRAPANI BIRGI, Italy)

Eintrag vom 2012-10-12
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Der gemischt zivil-militärische Flughafen Trapani-Birgi liegt ca. auf halber Strecke zwischen den Städten Trapani und Marsala und eignet sich dank reichlichem Mietwagenangebot sehr gut, um den Westen Siziliens zu besuchen. Es ist PPR notwendig, welches man am besten per e-mail (operativo@airgest.it) anfragt. Es werden die üblichen Infos benötigt. Ein bisschen Palaver gibt es manchmal, da private Flieger aus dem Ausland meist weder eine Mehrwertsteuernummer, noch eine persönliche Steuernummer haben, das Personal dies aber nicht verstehen kann. Aufgrund der (meist recht starken) vorherrschenden Winde ist in der Regel die 31L in Betrieb. Außer dem Militär gibt es hier eine ganze Reihe Ryanair-Flüge. An der Parkposition gibt es keine Ösen, das Personal beschafft aber wenn gewünscht Gewichte, um das Flugzeug festzuzurren. Leider gibt es kein Avgas. Das Personal von Airgest sehr freundlich und recht kompetent; was man vom Sicherheitspersonal nicht behaupten kann. Mietautos gibt es wie gesagt in jeder Coleur. Aber unbedingt vorher buchen (es reicht auch 1 Tag), dann sind die Preise sehr ordentlich. Zum Touristischen: In unmittelbarer Nähe von Trapani und Marasa gibt es keine besonderen Strände, aber ca. 40 Autokilometer nördlich des Platzes findet man in San Vito Lo Capo einen Traumstrand mit perfektem Meer. Unbedingt für einen Aufenthalt zu empfehlen, speziell von Mitte September bis Mitte Oktober. Außerdem recht sehenswert ist die alte Stadt Érice, die auf einem 750 Meter hohen Berg direkt neben Trapani liegt. Trapani selbst ist abgesehen von ein paar sehr schönen barocken Straßenzügen im Stadtkern nicht so toll; Marsala wohl eher noch weniger. Um Richtung Süden schöne Strände zu finden, muss man wohl mindestens bis Tre Fontane fahren. Gebühren in LICT für Landung mit Zweitonner und 2 Tagen Parken: 68 Euro, das ist noch vertretbar. Handling auch beim Abflug recht flott und problemlos.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...