Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LIEA
(ALGHERO - FERTILIA, Italy)

Eintrag vom 2018-06-13
Name: Heiko
Kontakt...

Bemerkungen: War mit einer Malibu eine Woche in Alghero. Anfrage per mail ob Parken möglich sei wurde sofort beantwortet. Problemloser Anflug IFR wie VFR (war 1 x zum Tanken in Korsika). Kosten je Landung inkl. Parken um 100.- . Etwas umständlich ist der Weg über die normale Sicherheitsschleuse im Terminal und warten auf den Handlingagenten. Kann sich etwas ziehen, alle sind aber sehr bemüht. Deshalb und weil kein Avgas ein Punkt Abzug. Jederzeit wieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-22
Name: Sven
Kontakt...

Bemerkungen: Wir sind am 6.7.17 in Alghero gelandet. Funk professionell, Anflug (VFR) direkt und unkompliziert. Mietwagen aller bekannten und vieler kleineren Gesellschaften vorhanden, und den, für Italien, typisch leckeren Espresso sollte man zum einstimmen genießen. Haben für die Landung und 3 Nächte 74,60 € mit einer C172 und 3 Passagieren bezahlt. PPR ist obligatorisch. Wir kommen wieder!

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-10-01
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Ich konnte an dem Platz nichts Negatives finden. Auch die Gebühren sind völlig OK. Klar, für's Parken muss man sich eben vorher anmelden, aber das ist nun mal in Italien (und auch andernorts) so. Einfach vor dem Losfliegen mal die AIP und NOTAM lesen! Wenn man PPR gemacht hat, wird man vor Ort nämlich sehr freundlich behandelt. Nach der Landung keinerlei Formalitäten. Mietwagen aller Couleur vorhanden. Freundliche Tourist-Info im Terminal. Alghero's Altstadt und der Hafen sind schön. Insbesondere abends die wasserseitige Promenade an der Stadtmauer entlang. Die Strände der Gegend sind sardinien-typisch schön, in anderen Ecken der Insel sind sie aber eher noch etwas schöner. Schönster Strand vor Ort wohl der "Spiaggia delle Bombarde" (10km nördlich). Gut gegessen haben wir im Restaurant am Strand "Lazzaretto". Auch bei Abflug ging alles recht schnell (bei der Info mit "private flight" melden). Gebühren: 58€ für 1,5 To., 1 Pax und 2 Nächte. Kein Avgas (in Figari tanken).

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-01-03
Name: Jens Peter Roeber
Kontakt...

Bemerkungen: Besser spät, als gar nicht: Hier mein PIREP zu LIEA:
Waren zum Himmelfahrtswochenende 2007 von Mittwoch auf Sonntag IFR in Alghero: Der Platz selbst hat kein Radar: IFR Piloten müssen also in jedem Falle den sogenannten Full Approach fliegen: ist aber unkompliziert.
Der Service am Boden simpel und ordentlich: innerhalb von zehn Minuten nach der Landung standen wir in der Haupthalle vor dem Mietwagenschalter. Beim Abflug lief gleichfalls alles wie am Schnürchen (Lande-, Passagier- und Parkgebühr für 4 volle Tage vor Ort 80 EUR).
Alghero ist wirklich sehenswert, ein Mietwagen auf Sardinien allerdings sehr nützlich, um ein wenig die Insel zu erforschen.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...