Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LIKL
(PORDENONE - LA COMINA, Italy)

Eintrag vom 2010-01-17
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Pordenone ist eine Provinzhauptstadt in Nordostitalien (Region Friuli Venezia Giulia), gelegen am Fuße des imposanten Monte Cavallo. Der Flugplatz "La Comina" (auch im Jeppesen enthalten) ist die Heimat von Alpi Aviation.
Da der Platz innerhalb der Aviano-ATZ liegt, darf der Anflug nur (siehe Jeppesen) von Süden stattfinden. Der Funk ist in der Regel täglich besetzt (Pause von 1230-1400). Ein paar Wörter Italienisch sind wie immer an kleinen Plätzen am Funk hilfreich. Es ist praktisch ausnahmslos immer die Piste 18 in Betrieb, Die Platzrunde liegt östlich des Platzes, um stets maximalen Abstand von Aviano zu halten. Es gibt 2 direkt nebeneinander liegende Graspisten, welche beide über 1000m lang sind; der Zustand ist gut. Die Abstellfläche vor der Aeroclub-Hütte ist leider etwas steinig, daher etwas Vorsicht. Keine Landegebühren. Avgas und Mogas ist vorhanden, welches zwar offiziell nicht an Gäste verkauft werden darf, aber man sieht das glücklicherweise nicht so genau damit. Preise: Mogas 1,50 Euro, Avgas 2,10 Euro. Leider kein Restaurant am Platz. In die sehr schöne Altstadt von Pordenone kommt man effektiv nur mit einem Taxi (ruft der Aeroclub), Distanz ca. 3km. Hangarierung möglich, da großzügig vorhanden.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...