Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LIPH
(TREVISO - SAN ANGELO MIL, Italy)

Eintrag vom 2017-07-01
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Kleiner Regionalflughafen mit viel Ryanair und Co. Man kann leicht einmal 15 – 20 Minuten warten, aber dafür profitiert man von einer guten Infrastruktur und von sehr langen Öffnungszeiten. Im Rahmen dieser Möglichkeiten ist man sehr kooperativ – auch beim kleinen VFR-Flieger. Handling 24h vor Ankunft ist allerdings Pflicht, AERTRE antwortet auf Mails rasch. Wenige GA-Parkplätze! Treviso APP führt in perfektem Englisch bis in die Platzrunde (den markanten Ort Cittadella und das NDB TRE sollte man finden), dann übernimmt der TWR. FollowMe von AERTRE blockt alle Räder mit massiven Bremsklötzen und stellt Hütchen rund um den Flieger. Bustransfer auf Handzeichen ins Terminal. Taxis vor der Tür, Festpreis in die Stadt 15 €. Beim Rückflug Wartezeit bei der Abfertigung am AERTRE-Schalter einplanen, es kann eine Crew vor einem sein. Man kann Notams und Metreport erhalten, es gibt aber keinen Briefing-Platz. Dafür WLAN-Empfang („Boingo“) auch auf dem GA-Vorfeld - 30 min. kostenlos, dann 5€/h. Moderate Kosten von 44 Euro für Handling, Landung und 3d Parken bei MTOM 1050 kg – das ist hinsichtlich Preis/Leistung ausgezeichnet. Leider gibt es nur JetA1 und kein AVGAS, dafür (nicht darstellbar) einen halben Stern Abzug.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-06-01
Name: Leo
Kontakt...

Bemerkungen: Wir wurden gut behandelt und alles lief speditiv ab.
Es hat sehr wenige Parkplätze für Leichtflieger, darum sollte möglichst früh gebucht werden. Kein AVGAS.
Landung incl. 24 hour parking/Übernachtungung C172 kostet EUR 51. Taxi in die Stadt EUR 15. Bus gibt es auch.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-11
Name: Albrecht
Kontakt...

Bemerkungen: Wer dem Handling-Zwang mit den damit verbundenen astronomischen Gebühren in Venedig LIPZ entegehen will, sollte nach Treviso fliegen. Von dort aus stündlich kostengünstige Busverbindungen zur Lagunenstadt. Aber: kein Avgas(!)und vorher anrufen zwecks Landegenehmigung. TB21 all in mit 1 Nacht Parken €33.
Noch ein Tip: Terminal raus, dann links 300m zu Fuß ist der Agriturismo "Da Ninoti" in einem Park EZ 42€. Sehr sauber, nettes Ehepaar.
Fisch-Restaurant 500m weiter, am Kreisel gegenüber famila. Empfehlenswert!

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-07
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Treviso ist in der Tat alles in allem sehr zu empfehlen, sowohl für einen Besuch von Venedig, als auch für einen Besuch von Treviso selbst, welche meiner Meinung nach eine der schönsten und angenehmsten mittelgroßen Städte Norditaliens ist. Das PPR ist einzuholen entweder telefonisch (0039 0422315132), per Fax (0039 0422315139) oder per e-mail (general.aviation@trevisoairport.it). Idealerweise am Vortag, aber auch erst direkt vor dem Flug geht. Wenn man anmerkt, dass man nur ein small single engine aircraft ist, gibt es auch nie Parkplatzprobleme. Das Handlingpersonal ist sehr zuvorkommend. ATC ist leider italientypisch recht unflexibel, was VFR-IFR Mischverkehr angeht. Wenn in 5 Minuten ein Liner startet, bekommt man keine Anflugfreigabe, sondern wird ins Hold geschickt. Genau dasselbe beim Start: Liner bei 10 Miles Final? Kein Sofortstart möglich. Na ja, so ist es halt. Bei IFR hat man diesen Ärger nicht. Die Gebühren sind sehr ertäglich. Für eine C150 (< 1 to.) und ohne Paxe bezahlte ich nur 16 Euro. Mit einem Zweitonner ist es etwas mehr; dazu kommen evtl. Pax-Gebühren. Damit ist der Platz (im Gegensatz zu Padua) insbesondere auch für einen kurzen Zollstopp, z.B. bei einem Flug Richtung Kroatien zu empfehlen. (Tipp: Bei einem reinen Zollstopp, d.h. wenn die Paxe den Flughafen nicht verlassen, werden auch keine Pax-Gebühren abgerechnet; das Handling-Personal weiß in der Regel Bescheid). Im Terminal gibt es eine Bar mit verschiedenen Snacks. Zum Thema Avgas: Offiziell nicht zu haben, wenn man sich aber vorher beim Aeroclub Treviso meldet und die angefragte Menge nicht allzu groß ist, bekommt man dies vom Aeroclub auch. Wie schon gesagt sehr gute Busverbindungen, sowohl für Treviso als auch für Venedig.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-05-23
Name: JPR
Kontakt...

Bemerkungen: Man ist ja bei Italien erstens auf alles gefasst und zweitens an vieles gewöhnt: Treviso macht hierbei eine lobenswerte Ausnahme. PPR innerhalb von Minuten per e-mail genehmigt und der Service vor Ort perfekt. Minutenschnelle Abfertigung sowohl bei An-, als auch bei Abreise. All dies für erträgliche 33 EUR für 2T Landegebühr + 24 Std. Parken. Leider auch hier nur begrenzter Parkraum für auswärtige Flugzeuge und natürlich kein Avgas, von der schon mehrfach beschriebenen Bettelei beim örtlichen AeroClub mal abgesehen. Guter Platz auch für Venedig: durch die Ryanairlinien bedingt gibt es einen Shuttle zum Piazzale Roma in Venedig, der die Strecke als klimatisierter Reisebus innerhalb von etwa 40 Minuten bewältigt und auf dem Wege gibt es eine Reihe von interessanten Villen im Vorbeifahren zu sehen. Treviso hat gegenüber dem Flugplatz Lido den Vorteil, dass er Montags geöffnet ist und man das Wochenende in Venedig nicht deswegen zwangsweise verlängern muss.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-05-26
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: war übers wochenende im Mai 08 in LIPH. Vom Tower bis zum Handling Agent alle sehr hilfsbreit und für Italien sogar gutes Englisch. Anflug und Abstellen erfordern 24h vorher PPR. Hatten wir nicht, durften aber nach etwas bitten trotzdem bleiben und eine Nacht Parken. AV Gas gibts keines. Gebühren mit 32 EUR für Landen und Parken mit PA28 meiner Meinung nach sehr günstig. Und die Stadt Treviso ist immer einen Besuch wert.

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-08-04
Name: Jörg Lutz
Kontakt...

Bemerkungen: Habe Treviso S.A. im Juli als Alternate mit C-172 genutzt. AVGAS -- ist nicht. Übernacht parken -- ist nicht. Für 2 Stunden vor Ort über 30 Euro gezahlt. Also insgesamt nur für den Notfall zu empfehlen. Leute waren aber freundlich.

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...