Landeinformationen - PIREPS


SUCHENSITEMAPKONTAKT


GENERAL
BRIEFING
INFO
Landeinformationen
Charterpreise
PIREPs
Luftrecht
Behörden&Verbände
Termine
DATA
PRESSE
MITFLUGBÖRSE
TOPICS
COMMUNITY
EQUIPMENT
UNTERHALTUNG

Informationen von Piloten zum Platz LIPN
(VERONA BOSCOMANTICO, Italy)

Eintrag vom 2018-08-14
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Der Preis für Avgas beträgt inzwischen 2,90 Euro je Liter.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-08-13
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: Unverändert freundlicher, gut verständlicher Service. Avgas 2,65 €/l. Landung + 1 Nacht Parken im Gras 20 € (1050 MTOM). Montags geschlossen, Aktivierungsgebühr 100 Euro bei 48h Vorankündigung.

Bewertung: 
Eintrag vom 2018-06-04
Name: Alexander
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug 2018-06-02
Immer noch ein idealer GA Platz.
Gebühren vom "Eintrag vom 2017-09-02" gelten auch für einen 4sitzer 1200kg.
Der Platz hat 2 Tankstellen, eine in der Nähe des Restaurants, wohl für den heimischen Aero und Fallschirmspringer Betrieb, die ander über die Piste hinweg für Gäste, der Tankwart ist professionell und hilfsbereit (schiebt den Flieger in eine passende Position)
AVGAS 2,65
Nordplatzrunde beachten, im Süden ist Fallschirmsprung und der war an unserem An und Abreise Tag (Sa+So) massiv. Die Pilatus nahm die Fallschirmspringer nahezu im Touch&Go Rythmus auf ...


Bewertung: 
Eintrag vom 2017-09-02
Name: Armin
Kontakt...

Bemerkungen: Idealer GA Platz zum Besuch von Verona. Alles Wesentliche ist in den früheren PIREPS ausreichend beschrieben. Aktueller AVGAS Preis bei Boscomantico Servizi 2,65€. Landegebühr Katana 20,00€ + Parken 1 Nacht 2,72€ + ENAC Gebühren 10,08€ = 32,80€.
Der Aeroclub Verona hat ebenfalls eine Tankstelle für AVGAS und MOGAS, verkauft aber offiziell nur an Clubmitglieder.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-08-17
Name: Klaus
Kontakt...

Bemerkungen: VFR-freundlicher Platz, netter Controller, gut verständlich. Bei Anflug aus dem Süden bleibt VeronaAPP zuständig, bis Platz in Sicht. Abstellen im Gras. Avgas 2,65 €/l. Landung+4 Nächte Parken 45 € (1050 MTOM). Taxi in die Stadt 20€. Der Platz ist montags geschlossen (findet man etwas versteckt in der AIP, Abschnitt 6.4 unter Feuerwehr). An manchen Montagen, z.B. dem diesjährigen Brückentag vor dem 15.08., ist aber geöffnet – Nachfrage lohnt sich.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-07-03
Name: Thomas
Kontakt...

Bemerkungen: Freundliche, unkomplizierte GA-Atmosphäre. Es geht auch in Englisch, am Funk wie am Boden. Parken im Gras zwischen südlichem Taxiway und Piste. Leider hielten die Schraubheringe wegen des sandigen Bodens und der Trockenheit nicht gut, und es gab keine andere Befestigungsmöglichkeit. Landung (1.2to) und 1.5 Tage parken ~35€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-06-27
Name: MikeVictorAviation
Kontakt...

Bemerkungen: Mooney 1166kg für eine Nacht. Landung + T/O 10,08€; parken 0,16€/h; Feuerwehrzuschlag??? 20€. Getankt haben wir nicht.
Der Vermieter "Verona rent a car" bringt den Mietwagen zum Platz. ACHTUNG: man muss die Ankunftszeit sehr genau angeben, da der Vermieter extra zum Platz kommt und bei Verspätung wieder abreist. Die bedingungen sind recht teuer (Kleinwagen für 55€/Tag mit nur 150km inklusive.

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-22
Name: Bernhard Sünder
Kontakt...

Bemerkungen: Für Gardasee optimal. Sehr freundlich. Einfacher An- und Abflug: Verona Approach dann Bosco Radio.
Für C340 7,56€ Landung, 7,56€ Start, 0,24€/h Abstellgebühr plus 30€ Tariffa antincendio (Feuerwehr ?) Also sehr günstig.
AVGAS 2,65€ incl. 22%IVA
Montags ist der Platz geschlossen, außer Feiertage (Ostermontag z.B.)

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-04-09
Name: Roman A.
Kontakt...

Bemerkungen: Am 8.4.2017 hier für den Besuch des Gardasees gelandet. Verona Approach führt bis kurz vor dem Platz, dann Bosco Radio, bestes Englisch, zwei Tage mit Piper Arrow, 34 Euro, der "Turm" ist in einem unscheinbaren Container untergebracht, aber mit dem "C" im gelben Feld gekennzeichnet. Mietwagenfirma bringt Auto zum Platz und holt es dort auch wieder ab, auch am Sonntag. An einem Montag ist der Platz geschlossen. Idealer Platz für einen Besuch von Verona oder des Gardasees, viel Segelflug und Fallschirmspringer, aber alles gut koordiniert, der nächste Besuch ist schon geplant!

Bewertung: 
Eintrag vom 2017-03-12
Name: Michael
Kontakt...

Bemerkungen: Mit der DA42 nach Verona Boscomantico

Toller Platz, einfacher Anflug, Controller und alle Menschen dort super freundlich und unkompliziert. Verona Radar hat uns bis zum Anflug begleitet.
Kein Jet-Fuel - aber AVGAS und MOGAS ist zu bekommen.
20€ Landegebühr und 14€ Abstellgebühr für 2 Tage - in Verona LIPX kostet es das X-fache + rechtzeitige Anmeldung und Handling!
Für einen Besuch des Gardasees oder Verona sehr zu empfehlen. Mietwagenfirmen liefern direkt an den Platz.
Wir kommen sehr gerne wieder

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-21
Name: Manos
Kontakt...

Bemerkungen: Super Anflug über den Gardasee und sehr, sehr nette Flugleiter. Mittlerweile kann man auch erst tanken und dann zahlen, damit man die Abgabemenge auch genau weiß. Nur dass die Tankstelle auf der anderen Seite der Runway ist, also man wieder zurückrollen muss. Also am besten bei der Ankunft tanken.
Mit dem Taxi in die Innenstadt nähe Arena ca. 25 Euro. Sehr sehenswerte Stadt, am Wochenende jedoch sehr voll.
C172, 2 Pax und zwei Nächte: knapp 40 Euro, AVGAS 2,35€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-09-05
Name: stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Super komplikationsloser Platz. Dank unserem Vereinskollegen Maul auch wieder mit frei verkäuflichem AVGAS versorgt (2,35/l) Also auch auch als Tankstopp durchaus zu empfehlen.
Landegebühr allerdings 30€ für PA28 mit 3 Pers.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-14
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Seit Juli 2016 gibt es in Boscomantico endlich auch offiziell Avgas 100LL. Die Tanke wurde auf der Nordseite der Piste errichtet, also gegenüberliegend der Seite, wo geparkt wird. Abwicklung und Bezahlung des Tankens über die "Flugleitung", nicht über den Aeroclub. Preis derzeit: 2,30€ pro Liter.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-07-11
Name: Manos Radisoglou
Kontakt...

Bemerkungen: Trotz vorheriger Anfrage per Facebook und der Zusicherung "you will be lucky, fuel available from Tuesday on" war bei der Ankunft am Mittwoch kein AVGAS da. Freitags zum Abflug dann glücklicherweise schon, allerdings gab es Probleme mit der maximalen Abgabemenge der Pumpe, sodass ich nicht so viel tanken konnte, wie ich wollte. Ansonsten alle sehr freundlich, mit dem Taxi in die Stadt 20-25 Euro, AVGAS 2,30€ und die Stadt ist absolut empfehlenswert. Landung und zwei Tage Parken (P210, 1814kg) 38€.

Bewertung: 
Eintrag vom 2016-03-21
Name: Matthias
Kontakt...

Bemerkungen: Flug an einem Sonntag in einer DV20 von Innsbruck nach Verona Boscomantico. Kosten für Landung und 6h abstellen: €15. Viel Verkehr, viele Fallschirmabsprünge. Turm dennoch sehr freundlich und professionell - mit gutem Englisch! Im angeschlossenen Restaurant lässt es sich auf diesem gemütlichen Flugplatz bei einem Café gut auf das Taxi nach Verona warten (Wenn man nicht von einem der netten lokalen Piloten in die Stadt mitgenommen wird). Stadtzentrum Verona: Entweder zu Fuß in das nächste Dorf Chievo ("Piazza Chievo", 2,5km) und von dort mit dem Bus No. 95 in das Stadtzentrum von Verona (20min, €2, auch Sonntags alle 30min). Oder mit dem Taxi ins Stadtzentrum ("Porta dei Borsari", 7km, ~€15, +39-045-532666)

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-11-09
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Aufgrund von Fallschirmspringen und des Super Wetters relativ viel los, aber keine Probleme. "Turm" sehr gutes Englisch und sehr freundlich! Auch beim bezahlen der Landegebühr sehr sehr freundlich und Hilfsbereit bei Fragen.
Landung WT9 ca. 15.-

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-09-26
Name: Benedikt Hartmann
Kontakt...

Bemerkungen: Update 11. August 2015
Platz ist montags leider geschlossen, das AIP ist hier leider etwas irreführend. Nach Voranmeldung und einer Gebühr von 100 € für Feuerwehr und Tower wird der Platz Kurz geöffnet. Ansonsten alle sehr hilfsbereit.

Bewertung: 
Eintrag vom 2015-07-18
Name: Benedikt
Kontakt...

Bemerkungen: Update Juli 2015:
Landegebühr für MTOW 1542 kg + 1 Nacht 35 €.
Taxi nach Pesciera Gardasee 41 €.
Türmen sprach gutes Englisch und klare Informationen bez. Traffic (Segelflugzeuge).
Immer noch kein AVGAS.

Bewertung: 
Eintrag vom 2014-08-17
Name: Fritz Kaiser
Kontakt...

Bemerkungen: Update für 2014-
Landegebühr + 2 Tage Parken
1528kg MTOW = € 39,00
Taxi nach Verona € 20,00
Alle freundlich und unkompliziert...
so soll's sein

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-08-20
Name: JPR
Kontakt...

Bemerkungen: Entgegen anderslautender Verlautbarungen wird es in absehbarer Zeit keinen Verkauf von Avgas an Nichtmitglieder der örtlichen Clubs geben. Das Verwaltungskonsorzium des Platzes ist nicht gewillt, die seitens der ENAC geforderten Renovierungsmassnahmen an der Tankstelle zu bezahlen. Abgesehen von diesem in Italien ja leider häufigen Problem ist der Platz unkompliziert und das Stadtzentrum von Verona mit einer kurzen Taxifahrt leicht zu erreichen. Leider kaum Infrastruktur vor Ort, an den Toiletten hängt ein grosses Schild, das die Benutzung derselben für Mitglieder des Clubs reserviert, kein W-Lan usw. Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass alles a minima gefahren wird.

Bewertung: 
Eintrag vom 2013-05-01
Name: Eric Priller
Kontakt...

Bemerkungen: So kompliziert wie die letzte pirep ist der Anflug auf die 26 nicht. In rechten Gegenanflug zur 26 bereits vor dem Berg in den Queranflug gehen und auf + 500 sinken. Dann langt der Endanflug schön auf die Schwelle. Immer unter der Kontrollzone Verona bleiben. Es soll demnächst AVGAS für alle geben.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-20
Name: Thomas Engel
Kontakt...

Bemerkungen: Anflug über San Martino waypoint ALT 1.000 ft. Frühzeitig auf Heading 300 für ein 2 NM Final für die Piste 26 gehen, um nach dem Berg von Verona nicht über den Platz hinaus zu schiessen. "Tower" in Englisch. Parkgebühren 5 EUR/Tag/pro Tonne. Landegebühr 17,92 EUR (bis 2 to). Pei PAX null eintragen, sonst Passagiergebühren fällig. Mietwagen FIAT Qubo für 150 EUR/2 Tage/400 km/inkl.Vollkasko bei info@veronarentacar.com. Wird zum Flughafen gebracht. Im NAVI den Abfahrtort markieren, sonst findet man nie zurück oder sicherstellen das "Via Angelo Aeroporto Beradi" in der Datenbank. AVGAS Alternate LIDT Trento (34 NM) oder LIDH Thiene (27 NM) evtl. vorher anfliegen. RWY bei sommerlicher Dichtehöhe und MTOW lang genug. KURZSTARTverfahren empfehlenswert. Taxiing zum Abflugpunkt nach Norden mittels RUNWAY CROSSING zum gegenüberliegenden Taxiway. Padua Information will Grenzübertrittswaypoint z.B. GIRIS und Estimate Time. Richtung LOWI sofort mit Vy auf FL 115 steigen.

Bewertung: 
Eintrag vom 2012-08-06
Name: Claus F. Buhrmann
Kontakt...

Bemerkungen: Nice place to land after crossing the Alps through Brenner. The parking area has a very nice smell of Thym. Landing fee 16€ for 'Europa XS', professional controllers. Very difficult - but not impossible - to get fuel.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-07-06
Name: Dr. Klaus Schneider
Kontakt...

Bemerkungen: Wir sind mit einer Jetprop IFR aus Norden kommend bis Adosa-Intersection geleitet worden, jedoch nur bis FL130. Anschließend mussten wir IFR canceln und VFR weiter. Falls das Wetter es erlaubt, wäre es sinnvoller vorher zu canceln und entlang der Autobahn (z.B. ab Trento) in angenehmerer Höhe anzufliegen.
Am Platz ist alles unproblematisch (leider ohne Sprit), für ein Wochenende EUR 43,- gebühren.

Bereitstellung eines Mietwagen nach vorheriger Vereinbarung mit www.veronarentacar.it direkt am Platz. Empfehlenswerter und freundlicher Service, GPS sollte man mibuchen bzw. mitnehmen. Boscomantico ist schlecht zu finden.

Abflug zunächst VFR, dann über Padua Control (124.15) problemloser IFR-Pickup.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-04-13
Name: Hansjörg Pacher
Kontakt...

Bemerkungen: Flug am Sonntag, 10.04.2011, von Innsbruck aus. Ein sehr sympathischer Platz mit einem Hauch von Nostalgie, der mit Steh-Pissoirs (Damen und Herren) des Flugplatzrestaurants noch unterstrichen wird. Tipp: Die frei zugänglichen WC-Anlagen im Gebäude des rührigen Aeroclubs entsprechen den heutigen Erwartungen. Das Restaurant selbst nicht getestet, aber reger Besuch lässt auf gute Küche schließen. Taxi ins Stadtzentrum und zurück knapp 20 Euro pro Fuhre (Tel. 045.532666). Bei der Rückfahrt unbedingt „aeroporto Boscomantico“als Ziel angeben. Sagt man nur „al aeroporto“ bringt einen das Taxi automatisch zum int. Flughafen Villafranca (ist uns zum Glück nicht passiert). Einen Beweis für die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Flugplatzpersonals erhielten wir beim Start für den Rückflug: Drehzahlabfall beim Magnetcheck. Zündkerze verölt? Versuch Abrennen mit abgemagertem Gemisch vergeblich. Man schickt uns zur Werft. Die zwei dort anwesenden Mechaniker machen sich ohne Umschweife an die Arbeit. Treffsicher identifizieren sofort sie die schadhafte Kerze. Ausbau, Reinigung (war doch verölt) und Einbau sind im Nu erledigt. Haben nichts verlangt – großartig. Einer der beiden Mechaniker ist Holländer und spricht perfekt Deutsch. „Wir sind die einzige Werft in ganz Italien, die auch sonntags geöffnet hat“, sagt er. Und das wahrscheinlich nicht nur in Italien. Flugplatzgebühren mit insgesamt 31,72 Euro für eine PA28/140 Cherokee doch etwas happig. Anmerkung: Der Flugplan für den Rückflug wurde bereits in Innsbruck über Homebriefing abgegeben. Die Boscomantico-Controller mussten die längste Zeit mehrere infrage kommenden FIS-Stellen zwecks Erhalts des Flugplans anrufen, bis schließlich von FIS-Mailand (!) die Bestätigung kam.

Bewertung: 
Eintrag vom 2011-01-31
Name: Kurt Jaster
Kontakt...

Bemerkungen: Guter Platz zum Besuch von Verona. Wechsel IFR/VFR beim Anflug problemlos. Garda Appr. ist jetzt zivil und heisst Verona Approach. Lotsen sprechen perfekt englisch wie auch der freundliche Flugleiter von Boscomantico. IFR pick up beim Abflug etwas umständlich, gute Lösung ist VFR nach ADOSA, IFR gibt es dann ab FL100 wegen der Berge und Radarüberdeckung auf der Strecke nach ADOSA.

Bewertung: 
Eintrag vom 2009-06-15
Name: Robert
Kontakt...

Bemerkungen: War übers Pfingstwochenende von Samstag bis Sonntag mit einer Cessna 182 am Gardasee. In Bosco gelandet, nachdem Villafranca keine Parkposition frei hatte. Von Padova Info über Garda Approach an Bosco Radio weitergereicht. Problemloser Anflug und Euro 39,- für die 182 und 3 Personen bezahlt.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-12-03
Name: Dirk Steiner
Kontakt...

Bemerkungen: Sind im Mai 2008 mit einer C172 dort gewesen. Avgas wollte man nicht an uns verkaufen (nur für Clubflugzeuge). Daher 20L Sprit von der Tanke geholt. Bin mit der DiBlasi nach Verona (6 KM) und habe einen Leihwagen am Bahnhof abgeholt. Von dort läßt sich alles rund um den Gardasee gut erkunden. Landegeb. + 2 Tage: 35,18 €. Junge Leute im "Tower" waren nett.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-08-19
Name: Christoph Winter
Kontakt...

Bemerkungen: Zur Oper nach Verona. Herrlicher Anflug über den Gardasee, Garda Approach sehr freundlich. In Boscomantico leider auch nach Anruf kein Avgas verfügbar. "Tower" (im Blechcontainer) freundlich und auch sehr gut zu verstehen. Rollwege etwas ungepflegt, teilweise mit Gras bewachsen. Mit dem Taxi nach Verona zwischen 15 und 20€. Lande- und Abstellgebühr mit Beech Bonanza 29€ für eine Nacht.

Bewertung: 
Eintrag vom 2008-07-22
Name: M.N.
Kontakt...

Bemerkungen: Dieses Jahr wieder Probleme mit Sprit. Will man sicher sein, sollte man vorher mit Aeroclub telefonieren. Gebühr, für eine Mooney 2 Nächte, jetzt 32 Euro. Alles freundlich und rasch. Zoll ( in die Schweiz ), warum?

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-07-17
Name: M.N.
Kontakt...

Bemerkungen: Ein freundlicher Flugplatz. Garda Approach sehr beschäftigt, es braucht schon einwenig "Ellenbogen" um am Funk durchzukommen.
Für eine Mooney inkl. 2 Nächte
52 Euro bezahlt..
Daher 3*

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-06-18
Name: Oliver
Kontakt...

Bemerkungen: Boscomantico bietet sich als gute und preiswerte Alternative, wenn man den Zoll benötigt. Dazu mussten wir vorgängig anfragen, damit überhaupt jemand vom Zoll vorbei kam. Wir haben ihnen ein Email mit allen Angaben über die Flugzeuge und die Personen (inkl. ID-Nr.) gesendet, was dann die Sache mit dem Zoll wesentlich vereinfacht hat. Leider hatten sie nicht die Menge an AVGAS wie versprochen, darüber hinaus war der Preis höher als am Telefon mitgeteilt. Dafür waren sie sehr hilfsbereit und gaben uns alle Meteo-Infos, die wir benötigten.

Bewertung: 
Eintrag vom 2007-05-20
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Kleines Update zu Verona-Boscomantico: Nachdem ein Betreiberkonsortium gegründet wurde, ist der Platz jetzt täglich (auch montags!) geöffnet, und zwar mit sehr großzügigen Öffnungszeiten. Außerdem können jetzt auch vereinsfremde Flugzeuge ganz regulär Avgas tanken (2 Euro pro Liter). Landegebühren liegen je nach Gewicht zwischen 10 und 20 Euro. Leider dauert das Bezahlen der Rechnung recht lange, außerdem sind diese in ihrer Zusammensezung ziemlich unklar.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-11-04
Name: Philipp Tiemann
Kontakt...

Bemerkungen: Zum Zoll: Man muss den Zoll in Villafranca anrufen und dann verhandeln, ob sie nach Boscomantico rüberkommen oder gar auf eine Zollkontrolle vor Ort verzichten. Ist jedoch gemäß AIP nicht vorgesehen. Zum Tanken: Ist deshalb nicht vorgesehen, da Aeroclubs in Italien als solche keine kommerzielle Tätigkeit (also auch Spritverkauf) aufnehmen dürfen. In der Praxis ist es so, dass man wenn man viel bettelt auch mal 100 Liter bekommt (ca. 2 Euro pro Liter). Aufgrund dieser Situation wurde kürzlich ein Konsortium gegründet, das in Zukunft kommerziell Sprit verkaufen kann, so dass mittelfristig kein Problem mehr bestehen sollte. Außerdem wird der ganze Aiport in Zukunft Stück für Stück modernisiert. Ansonsten sehr freundliche und flugbegeisterte Leute am Platz. Am Funk und am Boden spricht irgendjemand immer Englisch. Obwohl nirgendwo offfiziell veröffentlicht, sollte der direkte Überflug über Verona vermieden werden. An-und Ablug sollen egal in welche Richtung immer mit Garda Approach abgestimmt werden - die sind immer sehr freundlich und hilfsbereit. Mit dem Taxi ins Zentrum vielleicht ca. 15-20 Euro. Der Platz ist mein Heimatplatz; wer fliegerisch oder anderweitig Hilfe braucht, kann sich bei mir per e-mail melden.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-25
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Ich muss meinen früheren Kommentar korrigieren: Wie ich erfahren habe, stimmt der Eintrag im Bottlang offenbar doch: In Boscomantico kann man Zoll machen. Nur, was nützt mir das, wenn ich mich telefonisch anzumelden versuche und trotz Verweis auf Bottlang und Erfahrungen Dritter vom «diensthabenden» Platzmenschen klar und deutlich die Antwort erhalte, in Boscomantico sei Zoll nicht möglich, meine Informationen seien falsch, ich müsse nach Villafranca fliegen, und solle nun bitte nicht mehr weiter quängeln? Trotz allem Verständnis für die Italianità gibt's für diesen Ärger nur einen Stern, womit aber natürlich nichts über den Platz an sich gesagt sein will.
Einen Tip, den ich bekommen habe, will ich noch weitergeben: Für den Zoll zuständig ist das Zollbüro von LIPX, die offenbar bei Bedarf jeweils eine Dienstreise zum benachbarten LIPN organisieren. Wenn die in Boscomantico also wieder mal keine Ahnung haben, einfach direkt auf den Zoll von Villafranca anrufen und die Sache regeln.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-20
Name: Danny
Kontakt...

Bemerkungen: toller platz gutes italienisches familien essen.
zoll von und nach der schweiz nur gegen anmeldung von LIPX. dann kommt jemand und redet eine runde. kontrolle ist locker. über dem dunst bei level 130 mit der sonne dann über dem lago di garda runter in die suppe. platz ist gut zu finden. kontoller frägt was du möchtest tolle sache.

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-10-16
Name: Stefan
Kontakt...

Bemerkungen: Achtung! Obwohl es im Bottlang steht, ist an diesem Platz kein Zoll möglich. Der Bottlang-Eintrag ist falsch (Stand Oktober 2006)!

(Ich war dann nicht auf dem Platz, die Sterne stehen nur, weil die Datenbank irgendwelche Sterne verlangt.)

Bewertung: 
Eintrag vom 2006-06-01
Name: MS
Kontakt...

Bemerkungen: Frequenz 125.250 ;
deutschsprechender Fluglehrer JAA am Platz.
Restaurant +39 045 578295 Vormerkung erwünscht !
Aero Club di Verona
fax +390458197385
www.aeroclubverona.it
Beste Lage für Verona un den Gardasee !! Leider Montags alles geschlossen.
Wartungsbetrieb JAR 145 wird in Kürze eröffnet.

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-09-10
Name: Thomas Engel
Kontakt...

Bemerkungen: From Bardolino, Lago di Garda to LIPN Verona Boscomantico appr. 24 km by car/taxi. Working days Tuesday - Sunday. Mondays closed. Pls do not climb the fence and start without permission. Flightplan necessary. English spoken. No Gasoline avl. Next gas station at Trento LIDT. Summer starts above 30°C - pls check your density altitude start parameters! Otherwise you will see the roofs of the beautiful villas on the east of the field too close!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-08-07
Name: A.Müller
Kontakt...

Bemerkungen: Ich war am 31.7.05 in LIPN. Bosco Radio war besetzt und erteilte Verkehrsinfos. Die Landegebühr für 3,5to war mit 21Euro sehr moderat. Leider gibt es keinen Sprit für Fremde, obwohl eine Avgastankstelle am Platz ist.
Achtung: Per Gesetz dürfen Flugzeuge auf unbewachten Plätzen nicht über Nacht im Freien abgestellt werden. Also vorher nach Hangarplatz fragen!

Bewertung: 
Eintrag vom 2005-03-14
Name: André Veldman
Kontakt...

Bemerkungen: War am 05-03-2005 wieder am platz und es war lebhafter verkehr. Platz ist also wieder offen. Das letzte was ich aber gehört habe ist das es kein "Bosco radio" mehr gibt sondern das der platz jetzt UNICOM ist, also info einfach blind geben auf Bosco Radio. Vieliecht ist es an zu raten den platz erst mal an zu rúfen befor man hin fliegt. Cappuchino und kuchen im platz restaurant waren wider SUPER!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-07-13
Name: M.N.
Kontakt...

Bemerkungen: Verona Boscomantico. Der Platz ist, laut Telefongespräch, bis Herbst ZU!

Bewertung: 
Eintrag vom 2004-05-29
Name: André Veldman
Kontakt...

Bemerkungen: Sehr schöner platz und leicht zu finden wen man die alpen uberquerung einmal gemacht hat, mit restaurant und bar, und mit SUPER Cappuchino und kuchen nur 10 kilometer vom Gardasee (Lazise) entfernt. Freundlicher platzbetreiber. und die lande gebühren unter 1000 KG sind nur € 5.04! Das man nicht tanken kan/darf obwohl eine tankstele(mit 2 zapfseulen also Mogas könte es auch geben) fur den Aeroclub Verona da ist kostet sternen in diesen Pirep. (Verzeihung Für mein schlechtes Deutch, ich bin nämlich ein Holländer:-)

Bewertung: 

Neue Suche...

Note: Diese Angaben dienen lediglich der ergänzenden Information. Sie geben die Erfahrungen des jeweiligen Piloten wieder. Alle Angaben sind ohne Gewähr!


Diese Seite weiter empfehlen Diese Seite weiter empfehlen...





to the TOP... eddh.de - ...fly with fun! to the TOP...